weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

345 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Denkmal, Monolith
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 14:33
@xxstyxx

Super! Danke!


melden
Anzeige

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 14:51
Dort : http://hirise.lpl.arizona.edu/PSP_009342_1725


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 15:01
Da stehen noch mehr von den Dingern...

uf55655,1249477301,M0102950

von hier http://www.msss.com/moc_gallery/ab1_m04/images/M0102950.html


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 15:04
Edit: Tata... Wir können alles nochmal aufrollen... :D

http://www.anomalies.net/object/io_1174144687964.html


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 16:29
@xxstyxx
@Prometheus

Kriegt Ihr das JP2 geöffnet?


Xnview und Pixillion Image Converter schmieren mir einfach ab (Win7RC).
Auch in Debian sollte das gehen, aber da kriege ich auch nur Fehlermeldungen oder Segfaults.

Ich gehe jetzt nicht einen Mac kaufen :D


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 16:53
@voidol
Xnview nimmt es nicht an bei mir
IranView dort ist mein Rechner zu langsam


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 16:55
@voidol
Dort wo "JP2 QUICKLOOK (IAS Viewer)" steht konnte ich es öffnen. (Java braucht man)


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 16:57
uf55655,1249484228,MRO

Uncut


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 17:04
uf55655,1249484693,MRO

Bearbeitet


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 17:32
@voidol
sry, kam noch nicht dazu.
aber bei Prometheus ausschnitt sieht man schon das der schatten ne menge ausmacht.
irgendwie sieht das steinchen nu garnimmer so intressant aus. ^^


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 18:20
@Prometheus
@xxstyxx

Das gute alte IrfanView hat's gemacht. Problemlos geöffnet, und ich hab's in ein TIFF (700MB!) und in ein PNG (grade am Laufen) umgewandelt.

IrfanView brauchte wohl etwa 5 Minuten zum Öffnen (Win7RC in einer VirtualBox-Umgebung, da hat es dann nur mehr 860MB Speicher). Das Konvertieren braucht auch (da war ich einkaufen :D ).


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

05.08.2009 um 21:41
sieht aus wie ein allsehendes auge :D

wir waren da^^ *duckundweg*


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

07.08.2009 um 09:05
@Lyk2
@maxtron
@Nereide
@BreeZeR_T
@xxstyxx
@voidol
@tekton

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2009/08/spekulationen-um-ratselhaften.html

Deutscher Bericht zum Thema !
Interessant ist ja auch das auf dem Mond Phobos da gleiche gibt.


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

07.08.2009 um 09:57
Toll ein aus Boden schauender Stein, was ist da so rätselhaft?@Prometheus


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

07.08.2009 um 10:05
@Lyk2
Das er aussieht wie der aus "Space Odyssey 2001" und das es Ihn auch auf dem Mond gibt. PEACE Aliens


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

07.08.2009 um 10:07
@Prometheus
*Vogelzeug*

Du leidest eindeutig an einem übermaß von Fantasie mein guter *LOchindenKopfbohrumdieüberschüssigeFantasieabzulassen*


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

07.08.2009 um 10:16
Ach, schon wieder Ferien?


melden

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

07.08.2009 um 10:33
WOW. Der Stein zeigt richtung Nordwest, also in Richtung des Aufgehenden Jupiters und deutet wohl auf eine Sternenkoalition hin, welches auf eine Intelligente Zivilisation vor 100Mio Jahren auf dem Mars ihre Spuren hinterlassen haben muss.
Eindeutig ein Beweis das die Spezies damals ein Interresse und Wissen über die damalige UND heutige Astronomie verfügt haben muss. Vermutlich haben sie damals als wir noch Affen auf den Bäumen waren, Botschaften hinterlassen die wir erst jetzt langsam zu verstehen begreifen.


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

07.08.2009 um 10:54
Prometheus schrieb:Mars monument 'proof of life'
http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/news/2572537/Mars-monument-proof-of-life.html

Die Sun geht schon einen Schritt weiter und erklärt den
Monolith als Beweis für Leben auf dem Mars.
Die Nasa meint zufall, ist Natürlich entstanden.

Die "Steinplatte" hat sichtbar ca. 2x5x0.5 Meter, damit sie steht
müsste im Boden noch 1,5 - 2 Meter stecken.
Damit kommen wir auf 2x7x0.5 Meter, so ungefähr.

Eine Steinplatte von 2x7x0.5 Meter fällt einen Abhang hinunter
und bleibt unzerbrochen mehr oder weniger aufrecht im Boden
stecken, zufall?


melden
Anzeige

Ist das ein Denkmal auf dem Mars?

07.08.2009 um 11:15
@maxtron



Ja,


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden