weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

811 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Sichtung

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 12:00
@phanatik
phanatik schrieb:@Dorian14
Wie meinst du das? Meinst du die Himmelsrichtung?
Ja ..lass mich raten..Osten


melden
Anzeige

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 12:01
@phanatik

Hätte ja zufällig sein können, ich nehme zB das Fernglas ab und an mit in den Garten, weil
ich oft Flugzeugen nachschaue :-)

Kannst Du eine Einschätzung der Größe geben ?
Waren Geräusche zu hören, insbesondere beim Beschleunigen ?
Gabs optischer Veränderungen beim Beschleunigen ?


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 12:17
@phanatik

phanatik schrieb:

@Dorian14
Wie meinst du das? Meinst du die Himmelsrichtung?


Ja ..lass mich raten..Osten
Nein es war Westen! Wieso sollte es unbedingt Osten sein?
eagle1 schrieb:@phanatik

Hätte ja zufällig sein können, ich nehme zB das Fernglas ab und an mit in den Garten, weil
ich oft Flugzeugen nachschaue :-)

Kannst Du eine Einschätzung der Größe geben ?
Waren Geräusche zu hören, insbesondere beim Beschleunigen ?
Gabs optischer Veränderungen beim Beschleunigen ?
Schön wärs gewesen. Vielleicht hätte mir die grelle Reflektion der Sonne auch die Augen ausgebrannt :D
Also von meinem Standpunkt aus war die Kugel etwa drei Zentimeter im Durchmesser, aber trotzdem eindeutig erkennbar. Es war auf jeden Fall in Flugzeughöhe, was mich daraus schließen lässt, dass das Ding riesig war. Ich tippe mal so auf einen realen Durchmesser von 15 Metern.
Nein, es war vollkommen lautlos. Ausser dass das Teil beim beschleunigen transparent wurde und danach völlig verschwand, gab es keine optischen veränderungen.

Dieses Video beschreibt EXAKT, was ich gesehen habe:



melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 12:19
@ApokalypsoS
@all
Hallo.....ich beobachte seit ca. einer Woche von meinem Balkon aus (weil ich mir immer auf dem Balkon eine rauche) ein helles Objekt....es taucht so um 00:00 Uhr auf und es sieht dann so aus als "wenn jemand das Licht anknipst"......dieses Objekt steht einfach nur still am Himmel......wenn ich es mit dem Fernglas beobachte (und ich beobachte es stundenlang) sehe ich rings herum blinkende Lichter in grün und orange.....ich komme aus NRW und es scheint mir über Dortmund zu sein....oder Richtung Dortmund......es steht ziemlich tief und bewegt sich nicht......ich habs schon mal bis 2:30 Uhr beobachtet und da sah es wieder so aus als ob jemand das "Licht wieder ausknipst". Meine Frage ist, hat es irgendjemand von euch auch schon mal gesehen oder weiß jemand was das sein könnte??? Danke....


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 12:41
@phanatik
phanatik schrieb:Nein es war Westen! Wieso sollte es unbedingt Osten sein?
weil dich die Reflektion der Sonne am Objekt geblendet hat.

um 17 Uhr steht die sonne allerdings bereits im Westen.

Darum eine Annahme dass das Objekt im Osten war..... wo eben auch der Frankfurter Flughafen liegt. So grobe 30 km von dir weg.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 12:45
@phanatik

phanatik schrieb:
Nein es war Westen! Wieso sollte es unbedingt Osten sein?


weil dich die Reflektion der Sonne am Objekt geblendet hat.

um 17 Uhr steht die sonne allerdings bereits im Westen.

Darum eine Annahme dass das Objekt im Osten war..... wo eben auch der Frankfurter Flughafen liegt. So grobe 30 km von dir weg.
Ja is nen Plausibler Gedanke. Dem war aber nicht so. Es war genau in die andere Richtung, richtung Rüdesheim.
Ja, ich weiss wo der Frankfurter Flughafen ist, danke :D:D


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 12:57
Flare oder doch nicht ? Sichtung gestern 21:13

Hallo zusammen,

Habe gestern 20.7.2010 21:13 Uhr Richtung Süd-Süd Nord etwa 30Grad Höhe ab Horizont in grosser Höhe - Richtung Süden Geschwindigkeit wie ein Flugzeug rel. langsam - eine Reflektion gesehen, die Aussah wie wenn ein Flugzeug die Sonne kurz reflektierte - doch das komische daran war, dass anfänglich das Ganze aussah wie ein Stern, dann wurde es grösser - flash'de kurz auf - dann wieder Sterngrösse ( also es war noch am eindunkeln und relativ Hell ) dann wieder geflashed ca. 3 Fache Grösse eines Sterns, dann war es weg. Ein Flugzeug habe ich danach nicht gesehen.....und kondenzstreifen gabs eh nicht gestern. Wenn ich nun auf Calsky.com nachschaue kam der 1. iridium Flare erst 21:45 ca.

Was könnte das gewesen sein ? Normalerweise Flashed doch ein Flugzeug 1 Mal, wenn es von der untergegangenen Sonne bestrahlt wird und würde meiner Meinung nach nicht 3 mal Reflektiert werden ? Oder täusche ich mich da ?

Danke für any Inputs: xan


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 13:02
Warum antwortet mir denn keiner???? nochmal....
titus1960 schrieb:Hallo.....ich beobachte seit ca. einer Woche von meinem Balkon aus (weil ich mir immer auf dem Balkon eine rauche) ein helles Objekt....es taucht so um 00:00 Uhr auf und es sieht dann so aus als "wenn jemand das Licht anknipst"......dieses Objekt steht einfach nur still am Himmel......wenn ich es mit dem Fernglas beobachte (und ich beobachte es stundenlang) sehe ich rings herum blinkende Lichter in grün und orange.....ich komme aus NRW und es scheint mir über Dortmund zu sein....oder Richtung Dortmund......es steht ziemlich tief und bewegt sich nicht......ich habs schon mal bis 2:30 Uhr beobachtet und da sah es wieder so aus als ob jemand das "Licht wieder ausknipst". Meine Frage ist, hat es irgendjemand von euch auch schon mal gesehen oder weiß jemand was das sein könnte??? Danke....
@xan
du hattest das auch schon mal gepostet oder irre ich mich? hab das doch grade schon mal gelesen.....


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 13:25
@xan
xan schrieb:Normalerweise Flashed doch ein Flugzeug 1 Mal, wenn es von der untergegangenen Sonne bestrahlt wird und würde meiner Meinung nach nicht 3 mal Reflektiert werden ? Oder täusche ich mich da ?
es sei denn die Sonnenbestrahlung wird zwischendurch abgeschattet ... zB. Wolken.
dann hast du jedesmal einen "Flash"


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 16:59
ja stimmt / den 1. post hatte ich unter ufs reingetan und szstem schrieb dann es sei geloescht worden > Grund siehe Ufo Sichtungs Sammelthread. Dann hab ich gemeint ich m[sse das nochmals unter dieser rubrik reintun.....aber vielen dank auch f[r eure antworten.

wundert mich einfach, dass die form des lichtes wie ein stern war dann etwas groesser wie die venus z.b. und dann wieder normale sterngroesse. naja / ein ufo wars glaube ich nicht


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 17:07
@darkkahn

Was soll das heißen?

Wenn hier "Beobachtungen" gepostet werden und dazu diverse "Behauptungen", muss man doch Mal fragen dürfen wie die postenden zu der Annahme kommen!

Falls es dich aber stört wenn andere versuchen Licht ins dunkel zu bringen bitte ich vielmals um Entschuldig....nääääää mach ich nicht, so weit kommt das wohl noch! Wenn dich stört dann lies wo anders!


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 22:54
@Prof.nixblick

Ja eig "müsste" (sry^^) man doch so einen Flare erwarten, wenn die Sonne einen solchen Stand hat.
Also ich wollte gestern nicht noch mal den PC anmachen, daher hatte ich alles zu Papier gebracht:

ca. 1 h nach der Sichtung der beiden "Sterne" , es war genau 23:27 Uhr, sah ich wieder derartige Objekte! Und somit kann ich ausschließen, dass es Satelliten gewesen sein könnten,
denn ich sah das selbe Verhalten, wie eine Stunde zuvor, nur "umgekehrt"!

D.h.: Besagte Objekte kamen aus Süd-SO und "flogen" nach Norden.

Größe: wie ein etwas schwächerer Stern (Leuchtstärke nicht wie Sirius oder so)
Sie flogen nicht in festen Umlaufbahnen wie Satelliten
Kontinuierliche Helligkeit der Objekte, kein flackern
Beobachtungszeitraum: ca. 40 sek. (dann aus den Augen verloren)
"ruhige,gleichmäßige Bewegungsform"

Die Sterne flogen diesmal erst so extrem Nahe beieinander (parallel zueinander) und drifteten dann auseinander. Der schnellere flog in Richtung Osten, der langsamere in richtung Norden während dieses Drifts.
Es wurde wieder ein Stern von dem anderen überholt. Sie verglühten nicht!

Das Ereignis war also im Grunde spiegelverkehrt abgelaufen, als Anfangs beobachtet. Aber die Bewegungen variierten doch.

Was waren das für Objekte???

MfG


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 23:34
@crusi

Kannst du eine Zeichnung der beiden Sichtungen mit Flugbahnverlauf machen?


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 23:35
@Prof.nixblick
uh ja.. mom..paint...kann nen augenblick dauern^^


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 23:36
@crusi

Ich bin noch ne weile im HG


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 23:50
@Prof.nixblick
uf55966,1279749018,sterne


melden
darkkahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 23:53
@E-net.star11 es ging mir eher um deine art und weise wie du mit den leuten schreibst aber jetzt wo ich ein paar seiten zurück geblättert habe und laß was du so von dir gibst wunderts mich auch nicht mehr ;D


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 23:54
@crusi

Kannst du das öfter sehen?

Und wo wohnst du? Kannste PM beantworten.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

21.07.2010 um 23:55
@darkkahn

Warum?


melden
Anzeige
darkkahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

22.07.2010 um 00:01
@Prof.nixblick

wenn man das nicht von alleine versteht dann nützt einem alles nichts


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden