weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

811 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Sichtung

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 14:05
hallo leute,

ich hatte am Freiteag letzte Woche auch eine Sichtung die mir nicht so ganz nach einem Flugzeug aussah. Also ich hab Freitag abends bei mir zuhause ne dicke Party gefeiert und bin, dann mal kurz 5 min. um Ruhe zu haben nach draußen in den Garten gegangen und hab eine geraucht. Ich beobachtete die Sterne(wie immer) und dachte mir nur "ob die da oben vielleicht auch feiern, Bier und das ganze Zeugs haben usw." ....auf einmal hat sich ein Stern einfach bewegt was ich anfangs nicht wahr haben wollte. Es sah exakt ganuso aus wie ein Stern nur das er sich SEHR schnell bewegte. Als erstes dachte ich das wäre ein normales Flugzeug oder ein Kampfjet oder sogar die ISS, aber es flog sehr sehr enge Kurven und machte andere Manöver die ich mir nicht bei enem Fluggerät vorstellen kann ....obwohl ich weiss was die heutigen Jets wie die Raptor oder der Eurofighter drauf haben. Das bewegliche etwas(UFO) hatte auch keine typischen Blinklichter wie ebend Flugzeuge haben. Es war fast genauso aus wie bei meiner 1. Sichtung die ich hatte, nur das bei der 1. Sichtung das Flugobjekt vollkommen Rot-Orange glühte/strahlte. Deswegen dachte ich auch an ein Ufo.

Hatte jemand auch genauso welche Sichtung gehabt die wie ein Stern aussah ?
Ich bin mir nicht wirklich sicher ob es ein Ufo war oder doch vielleicht was anderes.

Ort Berlin ca.23 Uhr


melden
Anzeige
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 16:05
@Buddah
Buddah schrieb:Ort Berlin ca.23 Uhr
Es wäre sehr hilfreich, wenn Du schreiben würdest, von wo aus in welche Richtung Du geguckt hast. Zu der Zeit ist nämlich die Bundespolizei manchmal auf Streife unterwegs - per Heli.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 16:28
Aber Hellis der Polizei fliegen keine aufwendigen Manöver


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 16:49
@Tattoojunkie
Tattoojunkie schrieb:Aber Hellis der Polizei fliegen keine aufwendigen Manöver
Ach nee? Wenn man jetzt wüsste, was unter aufwendigen Manövern zu verstehen ist …
Aber nur geradeaus und immer in einer Höhe fliegen die nicht.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 17:50
@A380
@Tattoojunkie

Ist zwar ne alte Bell UH-1 D, aber zeigt deutlich was so mit Helikoptern möglich ist, von wegen



Und mit moderneren Helis, wie der EC 135 der Bundespolizei, ist entsprechend z.T. noch mehr möglich

Ach wie schön die Bell knattert :lv:


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 18:10
@clearsky
clearsky schrieb:aber zeigt deutlich was so mit Helikoptern möglich ist,
Auch wenn es im Einsatz sicher nicht gemacht wird, aber auch das ist möglich:







Und das ist ein typischer Anblick von hier:



Wenn Christoph auf der Suche nach einem Landeplatz ist, sieht das manchmal auch ganz schön verrückt aus. Allerdings fliegen die wohl nur bis zum Einbruch der Dunkelheit.
clearsky schrieb:Ach wie schön die Bell knattert
Ja, da braucht man gar nicht erst hinzugucken, um zu wissen, was da kommt. ;)


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 18:19
@A380

Jo, das mit den Loopings wollte ich nicht posten weil bestimmt von @Tattoojunkie die Frage nach Praxistauglichkeit gestellt worden wäre ;)
A380 schrieb:Wenn Christoph auf der Suche nach einem Landeplatz ist, sieht das manchmal auch ganz schön verrückt aus.

Und wo die teilweise landen müssen... manchmal etwas eng alles:

A380 schrieb:Allerdings fliegen die wohl nur bis zum Einbruch der Dunkelheit.
Die Jungs von der SAR fliegen auch noch nachts, bei den Christophs bin ich mir da auch nicht sicher



melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 18:28
@ApokalypsoS


Ja, habe das auch schon gesehen. Sah ganz genau wie ein Stern aus, bei mir ist es zick zack geflogen. Seit dieser Sichtung interessiere ich mich sehr für das Thema Ufos.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 18:30
sorry, meinte @Buddah


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 18:34
@clearsky
clearsky schrieb:Und wo die teilweise landen müssen
Da hilft manchmal nur Türe auf und rausgucken:





Einer ist mal auf der Schleife einer Parkplatzschranke gelandet. Danach brauchte der ein neues Rotorblatt. :D

Aber es ist wirklich so - gerade über Städten sieht es für Fremde schon manchmal etwas seltsam aus, wenn die unterwegs sind. Dass man da nicht gleich weiß, was es ist, kann ich schon verstehen.

Gestern hatte ich selbst solch einen Moment. Ich dachte erst, ein Heli wäre weit entfernt und käme in meine Richtung. Dann ging aber das Licht aus und man sah die Positionslichter. Da muss ein Flieger in Tegel nach dem Start eine scharfe Kurve geflogen und langsam gestiegen sein - vielleicht ein A330 der Air Berlin.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 18:39
@A380

Ich nehme mal an, diese genialen Bilder hast du wieder geschossen ;)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 18:47
@clearsky
clearsky schrieb:Ich nehme mal an, diese genialen Bilder hast du wieder geschossen
Danke! :)

Ja, ich nehme nur eigene Bilder. Damit verletze ich kein Urheberrecht und bringe die Mods hier nicht in Schwierigkeiten. Denn wen jemand durch ein "geklautes" Bild seine Rechte verletzt sieht, sind es die Mods, an die sich deshalb gewendet wird. Und das kann teuer werden.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

26.05.2011 um 18:49
@A380
Jo bitte! :)

Ja, da hast du natürlich vollkommen recht, so kommt man jedenfalls in keinem Fall in Bedrängnis wegen des Urheberrechts - denn du bist ja der geniale Urheber deiner Bilder ;)


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

27.05.2011 um 08:27
@A380

Habe kein Kompass aber ich glaube es war aus Richtung Osten. Haben Helis aber nicht blinkende Lichter und kann ein Heli auch in so einer Höhe fliegen das es aussieht wie ein Stern ? Helis sind sehr wendig das weiss ich, aber die Manöver und Geschwindigkeit waren SEHR schnell......deswegen konnte ich mir kein Flugzeug oder Heli vorstellen. Hab bei der ILA-Flugshow mal so welche fliegenden Helimanöver gesehen und die sahen gaaanz anders aus.
Und wie schon gesagt sah es aus wie ein Stern.....also WEIß wei ein Blatt papier und ich kenne keine Helis die so krass leuchten oder so übertrieben starke Scheinwerfer haben.

Echt geile Bilder ! Der Tiger ist jetzt mein Desktophintergrund ; )


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

27.05.2011 um 08:46
ähm, also ich hatte nicht gedacht dass ich hier jemals mal schreiben würde, aber tatsächlich habe ich gestern etwas seltsames am himmel gesehen. Gegen 21:55 bin ich von meinerzhagen richtung gummersbach gefahren, als ich vom auto aus eine flackernde lichtkugel, welche sich senkrecht in die höhe erhoben hat, dann pl?tzlich verschwand (vermutlich hinter einer wolkendecke) dann nochmal auftauchte und dann wieder verschwand. Es sah ziemlich skurril aus. Hat das noch jemand in der Gegend beobachtet ? an der stelle wo es verschwand war im nachhinein auch eine sehr seltsame ringförmige wolkenformation zu sehen und es war ungewöhnlich und sehr lange hell an der stelle. Es wirkte fast so als sei eine zweite sonne hinter den wolken, so hell war das...


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

27.05.2011 um 10:05
@Buddah
Buddah schrieb:Habe kein Kompass aber ich glaube es war aus Richtung Osten.
Aus Richtung Ost geguckt oder kam das Licht aus Ost?
Aber das ist eigentlich nicht ganz so wichtig, denn es bestätigt schon so etwas meine Vermutung. In Ahrensfelde, also (nord-) östlich von Berlin, sind die Helis der Bundespolizei stationiert. Von dort aus fliegen die ihre Einsätze und sie fliegen natürlich auch dorthin zurück. Man weiß natürlich nicht, welche Einsätze die fliegen. Bei uns hier weiß ich nur, dass die nachts die Bahnstrecken kontrollieren.

Das Problem bei Dunkelheit ist, dass man Entfernungen nicht schätzen kann (außer wenn man etwas Erfahrung damit hat und das Geräusch hört), weil man nur den grellen Lichtpunkt sieht. Der kann also am anderen Ende von Berlin gewesen sein, über der Stadtmitte, oder sonstwo. Wenn er relativ dicht ist, kann man schon den Eindruck haben, dass er sich recht schnell bewegt. Wenn er am anderen Ende der Stadt ist, nicht.

Zumindest wäre das mein naheliegendster Verdacht gewesen, weil die recht oft unterwegs sind - die kommen immer bei uns hier vorbei.

Eine andere Möglichkeit wäre auch ein Flugzeug, das in Tegel (oder auch Schönefeld) gestartet ist. Die haben manchmal recht schnell den Anfangssteigflug geschafft und ziehen auch mal recht enge Kurven. Das kann man vor allem dann sehr gut beobachten, wenn sie Zellen ausweichen.
Buddah schrieb:Haben Helis aber nicht blinkende Lichter
Ja, haben sie. Je nach Perspektive kriegt man das aber (wie bei den Flugzeugen) nicht mit, weil die anderen Lichter scheinbar greller sind. Wenn Du zum Beispiel von Hohenschönhausen (bei Ostwind) oder von Spandau aus (bei Westwind) die landenden Flugzeuge siehst, siehst Du nur weiße Punkte. Je nach Wetter können die aber auch mal orange erscheinen.
Buddah schrieb:kann ein Heli auch in so einer Höhe fliegen das es aussieht wie ein Stern
Das Problem ist, dass man bei Dunkelheit keine Entfernungen am Himmel schätzen kann. Deshalb kann es so aussehen, als ob die recht hoch sind, obwohl das gar nicht so ist.
Buddah schrieb:ich kenne keine Helis die so krass leuchten oder so übertrieben starke Scheinwerfer haben.
Naja, bei Dunkelheit kann das schon extrem aussehen. Du kannst ja mal startende Flugzeuge beobachten, wenn sie in die Wolken fliegen. Da siehst Du, wie stark die Scheinwerfer sind.

Die Piste ist von uns aus 13 km entfernt. Hier ist ein Flugzeug, das in Tegel gestartet ist:



Und hier ist ein Flugzeug auch gestartet und in den Wolken verschwunden - man sieht das Licht immer noch:

view.php

Und hier sind ein Himmelskörper (Jupiter? Stern? Keine Ahnung.) und ein gestartetes Flugzeug von unten, also noch nicht mal mit der frontalen Helligkeit:

view.php
Buddah schrieb:Echt geile Bilder ! Der Tiger ist jetzt mein Desktophintergrund ; )
Danke! :) Falls Du das Bild größer brauchst, gib Bescheid.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

27.05.2011 um 10:50
hast aber langzeitbelichtungs aufnahmen gemacht (bzw HDR), ansonsten würd man ja die licht spur nich sehen.


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

27.05.2011 um 10:52
Komisch, dieser helle "Stern" da im HIntergrund!


melden

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

27.05.2011 um 10:56
@A380

Danke für die Aufklärung : )
Es sah haargenau so aus wie auf Bild 3 der weiße Punkt rechts. Aber ich zweifel immernoch ein bisschen, weil für mich die Manöver einfach zu krass waren. Ich wohne in Spandau am Kiesteich genau unter der Start- und Landeroute. Ich kann manchmal sogar 3 Flugzeuge hintereinander wie in einer Schlange auf der Landeroute anfliegen sehen. Da kann man zu Anfang auch nur die Scheinwerfer sehen und nach paar Augenblicken kommen die blinkenden Lichter und wenn sie überm Haus sind, dann kann man die perkfekt erkennen.


Ich hatte ja noch erwähnt das dieses fliegende Objekt erst am Himmel stand und dann aufeinmal sich sehr schnell bewegte.

Ich werde mal das Wochenende dat Teleskop von meinem Bruder mal ausleihen und im Garten aufstellen.....vielleicht seh ich ja dann was.

Aber du kannst auf jedenfall auch recht hab mit der Aussage das ich die blinkenden Lichter nicht gesehen habe wegen den Starken Scheinwerfern. Das werde ich auf jedenfall beachten, wenn ich wieder was erblicke.



Wenn du den Tiger noch größer hast das wäre dann perfekt : )


melden
Anzeige
irini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtungs-Sammelthread

27.05.2011 um 11:40
hallöchen

ich habe am 7.04.2011 auch etwas merkwürdiges beobachtet und habe keine erklärung dafür.
es war ca. 1:48 uhr und ich konnte nicht schlafen also saß ich im wohnzimmer und schaute tv(von der couch aus kann ich direkt durch die balkontür nach draussen sehen). ich war also gerade dabei mir eine zigarette zu machen und sah dabei nach draussen. plötzlich seh ich ein objekt was eine warme orangene leuchtende farbe hat(es hat komplett geleuchtet und das konstant) schräg nach oben fliegen. es sah eiförmig aus würd ich sagen und bewegte sich schnell. daraufhin bin ich aufgesprungen und auf den balkon(es waren keine geräusche zu hören) um zu sehen wo es hin fliegt,aber als ich auf den balkon stand war es weg. ein flugzeug schließe ich aus da hier ununterbrochen flugzeuge fliegen weil ein flughafen in der nähe ist. kann mir auch kaum vorstellen das es eine sternschnuppe oder eine von diesen laternen war.

ich werde mal noch eine zeichnung machen um das besser zu beschreiben.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden