Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Interview mit Virgil Armstrong 1996

83 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Krieg, Militär, Geheim

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 13:11
Meine theorien zu dem Fall:

1. Der Herr Armstrong ist ein wichtigtuer der sich seine viertelstunde Ruhm mittels haunebüchener storys erkaufte (Wortspiel beabsichtigt)

2. Der Herr Armstrong hat ein psychologisches problem (wie einige (alle?) die in diesem Forum von sich behaubten regelmäßig kontakt mit auserirdischen zu haben) das ihn diese Geschichten erfinden lässt.

Mal nebenbei zweifle ich ernsthaft daran, das der Herr Armstrong auch nur ansatzweise etwas mit dem CIA oder der Amerikanischen Luftwaffe zu tun hatte was mehr war als Benzintanks zu einem Flugzeug zu karren...


meine 5 cent dazu, muß jetzt wieder gehen, hab mit Adolf und Eva einen Termin in Neuschwabenland zum Mittagessen...


melden
Anzeige
rapisback
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 13:33
@Adrianus


In welcher Schule hast du das denunzieren gelernt ?

Hat mir dir da beigebracht, mit Beledigungen zu argumentieren ?
Adrianus schrieb:muß jetzt wieder gehen, hab mit Adolf und Eva einen Termin in Neuschwabenland zum Mittagessen...
krass und so einer auch noch ... bitte liebe mods


60n Jahre danach und immer noch solche Sprüche ?


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 13:35
@rapisback
gehört dann wohl zu denen die es nicht schaffen :o)


melden

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 13:50
@rapisback

Mir hat niemand das denunzieren beigebracht, tatsache ist, das die Geschichte des Herrn Armstrong absolut schwachsinnig ist.

Aber wen du daran glauben möchtest, ich schreib dir da nichts vor, viel spass...


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 13:53
@Adrianus
genau das meinte er, dass es die niemand beigebracht hat ;o)
alles zu glauben wäre schon irre, aber vieles macht sinn.


melden

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 14:06
Na klaro... Hohle Erde... Flüsse, Seen, Vegetation auf dem Mond... Außerirdische richten einen besonderen Strahl auf Deutschland... Also bitte... Wer glaubt so einen Müll...


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 14:07
@BreeZeR_T
wieso klammerst du dich an dem kram fest der sicher nicht wahr sein kann?
beschäftige dich lieber mit dem, was denkbar ist und einen sinn ergibt.


melden

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 14:09
Ja klar, ich pick mir halt das raus, was meinem Wunschdenken entspricht... Sorry, aber wer den Leuten so einen "Kram", als wahrheit verkauft, dessen Aussagen sind keinen Pfifferling wert...


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 14:22
@BreeZeR_T
http://www.cover-up-newsmagazine.de/VirgilArmstrong.html


melden
Adjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:03
@Tanterabe
Darf man auch erfahren, wie viel Geld und Aufmerksamkeit er dadurch kassiert hatte? Wäre sehr interessant.


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:04
@BreeZeR_T
es hat bisher aber keiner offiziell dagegen dementiert!


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:05
klar dass es wieder darauf ausgelegt dass er sich finanziell bereichern will und seine bücher verkaufen will. damit ist immer alles leicht erklärt, nicht wahr@Adjo


melden

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:06
@Tanterabe
Schön und gut... Der Punkt ist einfach der, den offensichtlichen Müll den er teilweise im Interview rüberbringt, lassen seine restlichen Aussagen nicht gerade im Glanze der Glaubwürdigkeit erstrahlen... Oder glaubst du die teilweise doch abstrusen Stories...? Wie willst du beurteilen, das der Rest kein Müll ist, auch wenn es alles stimmig erscheint...


melden
foursa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:07
BreeZeR_T schrieb:Wer glaubt so einen Müll...
Ich habe mal wieder UFO Aftermath rausgekramt.
In Area 51 haben sie die identische Anlage wie in dieser russischen Geheimanlage...
Und es ist alles wahr - sagen die im Spiel jedenfalls - Retikulaner, Trangenanten, Laserwaffen...

Ich habe mich aber den Greys angeschlossen, wegen der Biomasse.
Konnte kein gelandeten Pflanzer auf der Biomasse ausmachen, um eine Probe einzusammeln oder diese Kontenpunkte zu erforschen. Es wurde erzählt, dass sei ein Bug...Vlt. auch nur eine Verschwörung der Geheimdienste, um die Wahrheit zu vertuschen.

/Trotteloff

Manchen Leuten kann man unter Umständen eben ein X für ein U vormachen, solange die Geschichte spannend erzählt wird.

Meiner Meinung nach ein weiterer Desinformant, der aus 1% Wahrheit - 100% Fiktion macht.

1% sind Greys und Quantenelektrodynamik, 99% sind Godzilla.


melden

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:08
@Tanterabe
Was denn dementieren? Die Vegetation auf dem Mond...? Wozu...? Er macht sich doch selbst unglaubwürdig...


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:08
@BreeZeR_T
indem ich mir das rauspicke, was meiner meinung nach möglich ist und einen sinn ergibt.


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:08
genau darauf sollte man eben nicht alles festlegen.@BreeZeR_T


melden

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:14
@Tanterabe
Du scheinst mich nicht ganz zu verstehen... Durch solche märchen werden die restlichen Aussagen ebenso unglubwürdig... Mag ja sein, das die Teile, die du dir raus pickst, für dich Sinn ergeben... Genauso gut könnte ich ein Märchenbuch der Gebrüder Grimm aufschlagen und mir Dinge raus picken...


melden
Tanterabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:18
vielleicht wärst du damit auch besser beschäftigt ;o)


melden
Anzeige

Interview mit Virgil Armstrong 1996

30.08.2009 um 15:21
@Tanterabe
He He... Irgendwie scheint er alles, was es an Grenzwissenschaftlichen/Esoterischen Themen gibt, in einer Story zusammen zu würfeln...


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist das?24 Beiträge