Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

364 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wasser, Mars, Pyramide ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 14:07
@der_wicht
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Auch wir plagen uns an einigen Stellen der Erde mit Wassernot rum und sind hochtechnologisch hoch ausgestattet.

Es gibt viele Theorien, warum die Mayakultur untergegangen ist, nur wirklich wissen tun wir es nicht.
Es gibt Anzeichen dafür, aber sicher wird es niemand sagen. Nur eines ist sicher auch andere Kulturen hatten rissige Probleme.
Nehme mal die Bronzezeit ... am Ende dieser Periode kamen Seevölker die eine Hochkultur nach der anderen besiegt und zerstört haben ... verbinden wir das noch mit einer Trockenzeit, da bleibt nichts mehr übrig von einer Kultur.


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 14:11
@teiwaz
Ich bin ja kein verbohrter Ufo Gläubiger und habe kein Problem damit mich belehren zu lassen. Deswegen bin ich ja hier, um neues zu erfahren.


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 14:18
@der_wicht
ich bin gerade an Franks Buch am lesen und kann es nur wärmstens Empfehlen...

hatt auch schöne Bilder drin


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 14:22
@der_wicht
geht mir genauso ....


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 14:43
@smokingun
Gerade bestellt ;)

@teiwaz
Ich würd mir auch wünschen, es gebe den ultimativen Beweis, aber leider ist dem nicht so und die Hinweise entpuppen sich immer mehr als Fantasie. Das nervt irgendwie... :D


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 14:57
@der_wicht
Leider gibt es Bücher, die schön zu lesen sind aber nichts mit der Wirklichkeit zutun haben. Aber wer weiß es schon vielleicht findet man ja mal was ... es wäre sehr interessant.


1x zitiertmelden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 15:04
@teiwaz
Zitat von teiwazteiwaz schrieb:Aber wer weiß es schon vielleicht findet man ja mal was ... es wäre sehr interessant.
eigentlich sollte man alles so lassen, wie es ist.
man hat raum zum spekulieren und fabulieren, da herrscht
noch eine art spannung.
man diskutiert, streitet und hält so einen traum am leben.
stell dir vor, es würde eine antwort auf alles geben und wir
alle würden enttäuscht sein, weil wir es anders gewollt haben.
da ist doch die jetztige situation einfach schöner.


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 15:13
@Digedag
da hast du wie ich meine schon Recht aber man sollte die Geschichte nicht verfälschen, es ensteht sonst ein falsches Bild ......
Man kann sich ja immer noch die Option offen halten, das dort draußen Leben existiert.


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 15:15
@teiwaz
Ich glaub nicht, dass es strittig ist ob da draussen Leben existiert. Eher ob sie in der Lage sind die riesigen Entfernungen zu überwinden


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 15:17
@teiwaz

auf alle fälle gibt es da noch was!
kann ich zwar nicht beweisen, aber das kann eigentlich
gar nicht anders sein.
ich gehe jedenfalls davon aus, dass es noch andere lebens -
formen gibt.
wird wohl nur schwer mit einem treffen dieser lebewesen.


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 15:26
@der_wicht
@Digedag

Ohja .. ich bin davon überzeugt das es Leben dort draussen gibt.


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 15:27
@teiwaz
Wär ja auch witzlos Gott anzuzweifeln und dann die Göttlichkeit der Schöpfung nur für uns beanspruchen


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 15:29
@der_wicht
sehr Gut erklärt ;-)


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 15:46
Noch mal zurück zum Thema:

Die Idee mit den Marsianern die zur Erde geflüchtet sind wurde beim Film Mission to Mars aufgegriffen:
Youtube: Mission To Mars Final Scene
Mission To Mars Final Scene



melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 16:10
Das ist gut möglich das dass so ausgesehen hat das die Marsianer geflüchtet sind


@Kongo_Otto

Danke für die szene aus dem Film ich such sie schon seit Jahren


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 17:02
@Kongo_Otto
Im Film ist alles möglich^^

Da zu wenig Sonden auf m Mars rumschwirren und es noch dauert, bis der erste Mensch eine Expedition auf dem Mars durchführt, werden wir es wahrscheinlich nicht mehr erfahren, ob es da was gegeben hat.


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

29.06.2010 um 17:22
@smokingun
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:Aber du weißt dies wohl am besten hier schliesslich bist du ja Astronom im Gegensatz zu manchen Youtube~Bildchenbeobachter und Google-Schlagwort Abschreiber ohne Kontext&Basiswißen.
Peinlicher Irrglaube....wie so manches von Dir....jemand der ein bischen
Astrophysik studiert hat, hat ein bischen Astrophysik studiert, ein Astrophysiker
wäre Er wenn Er weiter Studiert hätte und abgeschlossen...schade
das Du den unterschied nicht kennst....

Ps.: Die Astronomie war genau das, die Sterne beobachten....
Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper. In einem jahrtausendelangen Prozess trennten sich zunächst Astronomie und Naturreligion, später Astronomie, Meteorologie und Kalenderrechnung, im ausgehenden Mittelalter dann Astronomie und Astrologie
Wikipedia: Astronomie


melden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

30.06.2010 um 00:32
@teiwaz
Zitat von teiwazteiwaz schrieb:Mayas waren auch net so der Renner wenn man es genau betrachtet ... sie hatten Wasserprobleme und jede Menge Wasservorräte unter der Erde ... nur konnten sie keine Brunnen bohren, sie kannten noch nicht mal das Rad ;-( und klar bildet man Türme, Pyramiden oder was weiß ich nur um mal über die Palmen zu schauen...
Es ist dennoch ein beeindruckendes Volk nur nicht das was gerne manche hätten.
Stimmt nicht ganz man hat sogar schon eine Anlage gefunden womit sie einen Springbrunnen am Laufen hatten.

http://www.spektrumdirekt.de/artikel/1031187

Die Maya waren auch schon damals in der Lage 1 Stunde und länger zu Tauchen.

Man unterschätzt die Mayas immer.


1x zitiertmelden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

30.06.2010 um 01:00
@maxtron
fühlst dich wohl angesprochen?
dein Wiki-copysatz bestätigt dies den wir reden von Wißenschaft und nicht woher das Wort kommt.
übrigens
google doch mal den unterschied eines Studiums& zw. Astrophysik&Astronomie...


1x zitiertmelden

Ursprung / Unterstützung vom Mars?

30.06.2010 um 01:05
Zitat von teiwazteiwaz schrieb:sie kannten noch nicht mal das Rad
Nö, der Kalender besteht aus Zahnrädern, das Rad kannten
die auch, nur Wagen bauten sie weniger...
Die Maya benutzten schon in präkolumbischer Zeit Räder, sogar Zahnräder, in mehr oder weniger feinmechanischen Geräten. Wagen sind aber aus den altamerikanischen Kulturen bisher nicht nachgewiesen. Dies beruht wohl auf dem Mangel an geeigneten Zugtieren, wie z. B. Pferden.
....aber auch an Spielzeug nutzten sie Räder... ;)
In Mittelamerika erfanden die Maya das Rad. An Tempeln ist es auf Steinornamenten auch als Speichenrad oder Zahnrad zu sehen. Wie bisher aus Funden belegt, nutzten sie dieses aber nur in Anwendungen, die keine äußeren Lasten zuließen, so für das Räderwerk zur Darstellung ihres Kalenders und für Spielzeug (Beispiel im Ethnologischen Museum Berlin).
Wikipedia: Rad


melden