Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

99 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Thailand, Lichtphänomen

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

30.08.2010 um 17:04
Ich habe das National Astronomical Research Institute of Thailand. (NARIT) über das Lichtphänomen informiert

Copy of email:

This is an enquiry e-mail via http://www.narit.or.th/en/ from:
Joachim Lange <xxxxxxxx@gmail.com>

Mister Geryon on Ko Samui and Me, Joachim Lange out of PhuKradung both has of
different positions out of (1250 km of each other distant) the same object sees.
of me nearer executions also on my Blog:

http://joachim-lange.blogspot.com/2010/08/unbekanntes-lichtphanomen-uber-dem.html

the light-phenomenon it is likely always there however I have it doesn't heed whoever always looks into the night-heaven about something to discover besides astronomers, it was a coincidence and since that I observe it at star-clear view constantly today I put on YuoTube again 3 exposure on tripod without wobbles picks up into the net.

sincerely Joachim Lange


melden
Anzeige
wahrheit123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

30.08.2010 um 17:11
@kimsom


hallo kimsom du sprichst doch sicherlich thai, könntest du kurz etwas zu dem Video erklären aus den thailändischen Nachrichten das ich auf Seite 1 gepostet habe ?


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

30.08.2010 um 23:48
@ kimson: Du sprichst mir aus der Seele - niemand hat bis dato behauptet kleine grüne Männchen zu sehen...meine Überschrift lautet ja auch "Lichtphänomen über Thailand" und nicht "Ich habe die Ausserirdischen entdeckt und möchte mich jetzt hiermit wichtig machen" ;-) Verstehe manche User hier in dem Forum nicht die nicht glauben möchten wovon wir berichten...

Super Sache übrigens mit dem Schreiben an die "NARIT" - halte uns bitte auf dem Laufenden...

@ wahrheit123: Danke für Deinen Support - ich kann das Video auch übersetzen, allerdings erst zum Ende der Woche wenn meine Nachbarin wieder da ist ;-) Alle anderen Thais hier werden nämlich einen Teufel tun und das übersetzen...soviel zum Thema Geisterglaube ;-)

@ alle Skeptiker: Wie bereits oben erwähnt werfe ich mit dieser Diskussion doch einfach nur die Frage auf um was es sich bei dem Licht handeln kann. Ein Stern ist es nicht...und der Videofilmer möchte euch sicherlich nicht durch den Dreck ziehen...also seid doch entweder offen für eine vernünftige Dikussion oder lasst eure überflüssigen Beiträge denn sonst macht das Ganze ja gar keinen Sinn und das Board wäre für die Katz' - herzlichen Dank.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 00:01
Ich glaube dass das Video ein Stern anviesiert und nah und raus zoomt weil für kleine moment sieht man die unschärfe oder nicht ?


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 01:11
@Geryon
es ist schade das alles immer gleich ins negative gezogen wird !
dabei finde ich es absolut spannend , selbst wenn ein dann doch natürliches ereignis ,oder sonstiges vorliegt. ich kenne mich in deiner dortigen lage überhaupt nicht aus , grins . die frage wär auch welche militär, chemie,forschung oder sonstige anlagen in eurer nähe sind, die eine solche erscheinung erzeugen könnten?ich denke da zb. an die norwegenspirale oder ähnlich erzeugte phänomene.
lg hollie


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 03:05
bitte weiter berichten, irgendetwas muss es ja sein.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 08:01
@Geryon
Geryon schrieb:@ alle Skeptiker: Wie bereits oben erwähnt werfe ich mit dieser Diskussion doch einfach nur die Frage auf um was es sich bei dem Licht handeln kann. Ein Stern ist es nicht...und der Videofilmer möchte euch sicherlich nicht durch den Dreck ziehen...also seid doch entweder offen für eine vernünftige Dikussion oder lasst eure überflüssigen Beiträge denn sonst macht das Ganze ja gar keinen Sinn und das Board wäre für die Katz' - herzlichen Dank.
aha daher weht also der Wind.Ich kann keine abwertenden Kommentare erkennen auf diesen 2 Seiten nur versuche der erklärung.Da sie ja einen Stern/Planet kategorisch ausschliessen interessiert sie villeicht auch nicht dass Ihr Objekt dass sie im Osten sichten und seit etwa 3wochen anhält und an 2 Tagen stärker leuchtet wie ihr mitzeuge im Thai-forum erwähnt ganz klar zum periodischen sichtbarkeitszyklus und den Helligkeitsphasen der Venus passt.Ihr erster clip zeigt nur eine pulsierung just in dem moment des zoomes auf .wenn sie bei youtube einmal venus und ufo eingeben werden sie frappierende Aehnlichkeiten finden.ansonsten hatt leider auch der 2. Clip zero aussagekraft.
Steht die Venus östlich der Sonne, kann sie als Abendstern am Westhimmel beobachtet werden....Während die Venus weiter der unteren Konjunktion zustrebt, wird ihr Winkelabstand zur Sonne wieder kleiner, sie erscheint als schmaler werdende Sichel und erreicht in der unteren Konjunktion ihren größten scheinbaren Durchmesser von etwa 60″. Die scheinbare Helligkeit der Venus ist entsprechend abhängig von ihrem scheinbaren Durchmesser und ihrer Phase. Die größte Helligkeit (größter Glanz) von etwa −4,3m erreicht sie daher etwa 35 Tage vor und nach der unteren Konjunktion, wenn von der Erde aus etwa 30 Prozent der von der Sonne beschienenen Oberfläche zu sehen sind. Bei geringerem Winkelabstand zur Sonne kann, durch die Brechung und Streuung des Sonnenlichts in den dichteren Schichten ihrer Atmosphäre, an der leuchtenden Sichel eine starke Verlängerung der Spitzen beobachtet werden, das so genannte „Übergreifen der Hörnerspitzen“ ....Der synodische Sichtbarkeitszyklus der Venus wiederholt sich gemäß der pentagrammartigen Verteilung der Konjunktionspunkte auf ihrer Bahn fünf Mal hintereinander vor jeweils verschiedenem Sternenhintergrund. Je nach der Position in der Ekliptik sind zwei von jeweils fünf Morgen- und Abendsichtbarkeiten deutlich auffallender.
Wikipedia: Venus_%28Planet%29

mal schauen was die Astronomen dazu meinen...

sawad-di


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 08:09
Nachtrag: um eine Auskunft zu erhalten um was es sich handelt würde ich die E-Mail nochmals überarbeiten und mehr details einfügen ansonsten kann niemand etwas damit anfangen..und ich glaube kaum dass der thai astronom ihren deutschen Blog lesen kann.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 17:50
P.S. letzter Nachtrag zum Lichtphänomen

übrigens war ich zwei Tage 1.und 2.Sep.2010 in Laos Vientiane und dort ist das Lichtobjekt auch zu sehen habe nochmals 2 Camcorderaufnahmen von der Hotelterrasse gemacht ( werde sie noch zu Youtube schicken Suchwort: phanokkao)
------------------------------------------------------------------------------------
das Thema Lichtphänomen ist nun für mich ab heute erledigt es weiter zu veröffentlichen, ich kann es mir immer ansehen wenn sternenklare Sicht ist und alles andere überlasse ich nun den Experten für solche Fälle hoffentlich die studierten Astromen die wirklich etwas davon verstehen !!!

hier ist die email Anwort von der NARIT aus ChiangMai

webmaster@narit.or.th an mich
Details anzeigen 1. Sep. (Vor 1 Tag)
Dear Mr. Lange,
Thank you very much for your information. NARIT's scientists will look further into the matter. We will let you know when there is any progress on the subject.
Webmaster NARIT.

uf65396,1283442649,950Bild019b
uf65396,1283442649,950Bild020e

die URL von den Youtubeclips reiche ich noch nach wenn sie dort sind


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 20:55
hier ist der Link zu YouTube



melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 21:07
sieht wirklich verdächtig nach der Venus oder ähnlichem aus.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 21:24
ich würde eine erneute anfrage an NARIT senden die detailliert angibt WO (Himmelsrichtung vom Beobachter aus/am besten genaue Position am Himmel) und WANN genau das Objekt zu sehen ist/war.

dann sollte auch eine vernünftige antwort kommen


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

02.09.2010 um 21:27
Laut HJ-Köhler auf Alien.de ist es die Wega.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 04:09
@ Kimson: Danke für das Laos Video (hat kurz vorher geregnet, was? Also den Nebengeräuschen nach zu urteilen...hehe). Das Objekt auf 2 Uhr ist mir auch auf Samui mit dem blossen Auge aufgefallen...mit dem Unterschied daß ich nicht erkennen kann ob es auch pulsiert.

@ FrankD: Werde die Tage mal mit dem "Stellarium" versuchen herauszufinden ob es sich nicht wirklich um "Wega" handelt. Sollte so kompliziert nicht sein...

Wenn dem aber so wäre - warum zum Henker pulisert es dann?

Gruß und ein schönes Wochenende,

Geryon


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 04:16
@Geryon


...vielen dank, für deinen post.
verfolge fleißig diese diskussion,
und bin zu gespannt was da noch bei rum kommt.

weiter so...


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 07:48
@Geryon
Geryon schrieb:Wenn dem aber so wäre - warum zum Henker pulisert es dann?
Schau mal unter dem Begriff Szintillation
Wikipedia: Szintillation_%28Astronomie%29


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 11:46
Schöne diskussion
Ich finde das Thema höchstinteressant da ich mich für Astronomie interessiere.

vielleicht kann ich mit der Aufklärung etwas helfen.

DAs Objekt befindet sich im Westen oder? Wenn du es längere Zeit beobachtest verändert es seine Position? oder verharrt es immer an der selben Stelle?

Die Venus müsste im Moment kurz nach Sonnenuntergang im Westen sichtbar sein, zur Zeit steht sie in konjunktion mit dem Planeten Mars also wenn das was du siehst die Venus ist, müsste ein rotlich leuchtender Punkt noch darunter zu sehen sein.

Grüße High


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 12:12
Ich will meinen Senf auch mal dazu geben.
Vorgestern, gegen 22:05 Uhr, habe ich in Dresden das gleiche Phänomen beobachtet. Ich wollte von der Terrasse aus mit meinem Teleskop Sterne beobachten. Dabei fiel mir in östlicher Richtung ein sehr heller Stern auf, der aus meiner Sicht über einem Wasserturm stand. Ich versuchte Ihn vor das Teleskop zu bekommen, was mir jedoch nicht gelang. Ich schaute auf und fand den Stern auf einmal rechts von dem Wasserturm. Völlig verwundert richtete ich das Teleskop wieder auf den „Stern“ aus und habe das Teil auch erwischt, allerdings habe ich auch nicht wirklich mehr sehen können als mit dem bloßen Auge, einfach nur eine sehr helle Kugel. Nach einer Minute bewegte sich der „Stern „ in westliche Richtung, blieb ca. 5 min auf gleicher Position und wurde dann dunkler, aber immer noch sichtbar. Er bewegte sich dann weiter in Richtung Westen und verschwand hinter den Wolken, das war dann gegen 22:20 Uhr. Hubschrauber kann ausgeschlossen werden, da absolut geräuschlos, Skylaternen auch, war viel zu hell dafür. Flugzeuge ebenfalls, da diese bekanntlich nicht 5 Minuten an einer Stelle verharren können. Ein „Iridium-Flare“ schließe ich ebenfalls aus, da sich Satelliten nun mal konstant bewegen.
Zusammenfassung: ich habe keine Ahnung!


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 12:29
uf65396,1283509743,950lichtphC3A4nomenstellariumfoto4

ja das ist der letzte Stand der Dinge werde die Korodinaten und das Foto an die NARIT schicken
das pulsieren hat sehr wahrscheinlich mit dem Begriff Szintillation
zu tun den mein Camcorder auslöst wenn er es aufnimmt !!! es also sehr wahrscheinlich ein Stern oder eine Galaxis 222 Lichtjahre entfernt die ich dort sehe und leider kein Phänomen wie ich zuerst dachte die NARIT wird mir dies auch wahrscheinlich bestätigen, warten wir ihre Antwort ab.


melden
Anzeige

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 12:34
Wow .... das ist ja jetzt wirklich mal ein interessanter Thread bzw. dieses Video.

Es kann eigentlich nur etwas sein, was sehr .... sehr weit entfernt ist, wenn gleich mehrere Personen es zur gleichen Zeit und großem Abstand gesehen haben.

Das Pulsieren ist übrigens zu gleichmäßig, als das es durch atmosphärische Störungen zu Stande käme. Dann noch die großen Pausen dazwischen .... ist schon seltsam ...

Also .... könnte ja tatsächlich mal eine Nachricht von ET sein ..... schon jemand versucht den Morsecode zu knacken? Vielleicht wollen uns die Weganer ja etwas mitteilen ... so es die Wega denn ist ... ;o)


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden