weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

99 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Thailand, Lichtphänomen

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 20:49
@dfghigh jo,

aber mit der Thailandsichtung soll sich das anders verhalten wie ich verstehe, wobei naja ich würde selber gerne beobachten.


melden
Anzeige

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 21:16
Polarlichter:

Polarlichter enstehen da, wo die atmosphärischen Schichten dicht aufeinandergedrückt sind und sie
bestehen aus Ansammlungen von Edelgasen, die bei gewisser (sehr viel) Kälte kondensieren..


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 21:50
Also ich kann jetzt die Venus definitiv ausschließen.

Die Venus befindet sich derzeit im Sternbild Jungfrau und ist bei Sonnenuntergang noch etwa 15° über dem Horizont was bedeutet etwa eine Handspanne breit, die Venus kann das also definitiv nicht sein.


Der Stern Wega steht hier in deutschland eine Stunde nach Sonnenuntergang im Zenit und ringsherum sind da keine anderen Objekte sichtbar ausser die bekannten Sterne Deneb und Atair die müssten bei der Sichtung in Thailand links und rechts über der Wega stehen.

Also wenn die Karte von Kimson stimmt ist das KEIN Stellares Objekt.

Ich würd jetzt eher auf einen stationären Wetterballon tippen.

@Gscheiterhaufn

Polarlichter entstehen nur an den Polen und sehen komplett anders aus als das was Geryon und Kimson beobachten.

Also ich würd mir das nur zu gern selbst angucken


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 22:31
@dfghigh
Soll heißen an nem langen Stahlseil befestigt oder?


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:18
@Katori
Ok guter Einwand

Hab deswegen nochmal kurz recherchiert :

Ein stationärer Wetterballon kann scheinbar max. eine Höhe von 100m erreichen. (muss ja an einem Seil befestigt werden)

Frei fliegende Wetterballone erreichen eine Höhe von bis zu 30 km bevor sie platzen und die Sonde via Fallschirm zu boden segelt. Durch die größe Höhe reflektieren sie das Sonnenlicht auch noch obwohl am boden bereits Dunkelheit eingetreten ist.


Also Wetterballon lässt sich nun auch ausschließen. Ein freifliegender würde seine position verändern und ein stationärer kommt nicht Hoch genug.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:23
Was ist denn mit anderen Planeten? Ich kann von meinem Wohnzimmerfenster auch einen sehr hellen sehen. Ist heller als der Rest des Himmels. Ist denke ich in südlicher Richtung zu sehen. @dfghigh


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:30
@Katori
Jupiter...


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:31
@FrankD
Glaub ich nicht.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:33
@universboy
Mir egal


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:34
Das ist Jupiter steht im Moment im Osten, passt aber nicht mit kimsoms Sternenkarte überein. Sein Objekt ist in Thailand im Nordwesten zu sehen Jupiter müsste in Thailand zu seiner angegebenen Uhrzeit ebenfalls im Osten gerade am Horiont zu sehen sein


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:37
@FrankD und der Strahlt auch nur so weiß ab ja?


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:42
@Katori Ja ich glaub auch dass der nur weiss abstrahlt.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:45
@universboy ist doch aber beim Mars wohl so das er rötlich zu sehen sein soll, Jupiter ist ja auch nicht gerade wenig rötlich.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:52
@Katori
wenn man genau hinguckt erkennt man einen eher gelblichen Ton aber das was du im Osten siehst ist Jupiter darfst ruhig glauben, hab ihn grad im Teleskop


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:53
@dfghigh
hab selber leider nur nen alten Feldstecher, ist aber nicht der schlechteste.

Mit dem gelbton glaub ich Dir. Werd jetzt auch mal schauen.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

03.09.2010 um 23:54
Also dass soll etwa die Richtung sein in dem das Objekt von PhuKradung aus gesehen wurde?


uf65396,1283550898,uf653961283520409stellarium2b


und das ist ein Bild von der webpage aus Phu Kradung

uf65396,1283550898,lichtpunkt1b

Wow der gleiche Ort wie oben die Vega im Stellarium

die höhe des Plateus:

uf65396,1283550898,2kradung


@Geryon schreibt(von dem der clip stammt) er hätte es aus Koh Samui 1250km entfernung entdeckt?wenn es dass selbe Objekt ist muss es sehr hoch sein

Frage :

1 Handelt es sich um das gleiche Objekt!
2. wurde das stellarium bild an Fixpunkten darüber gelegt (bsp. kleiner Bär)
3. wurden die winkel berücksichtigt ,die Zerstreung des Lichts..ect.
4. Ist die Höhe richtig??


gut dann ist es nicht die Venus aber jetzt siehts doch wirklich nach wega aus... dass gelbe rechteck passt nicht so ganz mit dem Bild zusammen..


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

04.09.2010 um 00:15
Im 9000km entfernten Deutschland ist das Objekt aber nicht zu sehen (sofern es nicht Wega ist)
also muss sich das Objekt auf jedenfall im Erdorbit befinden.

Habe gerade Versucht Wega mit meinem Camcorder zu filmen, keine Chance ist zu Lichtschwach.


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

04.09.2010 um 00:23
@dfghigh
also du denkst dass in Deutschland der selbe Sternenhimmel zu sehen ist?mit gleicher Intensität..geh mal nach Afrika in die steppe wo keine stadt ist dann weisst du was ich meine..

wiso soll dass Objekt im Orbit sein?


melden

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

04.09.2010 um 00:33
@smokingun
weil in Deutschland außer der Wega selbst in diesem Radius (gelber Bereich auf der Karte) nichts zu sehen ist

gut die Intensität mag anderswo speziell auf 1250 m höhe besser sein. Ich sag ja nicht das es nicht die Wega ist.

Andererseits sollte es Wega sein würde sie sich innerhalb von 5 Std. ( er hat das Objekt von 18 bis 23 Uhr beobachten können) mindestens um 75° von ihrem ursprünglichen Ort weg bewegen(Erdrotation) was Geryon auf jedenfall aufgefallen sein müsste


melden
Anzeige

Lichtphänomen über Thailand - mit Video

04.09.2010 um 00:44
@dfghigh
deswegen sag ich ja wega. kannst ja gerisons sichtung mal mit herrn lange triangulieren....

das Problem liegt in der ungenauigkeit eines Betrachters der hinauf guckt, die Atmosphäre und die übertragung in eine stellare karte.es bewegt sich ja wenig was auch ein indiz für höhe ist...ein ballon würden ja nicht beide sehen über 1000km entfernung falls es dass gleiche objekt ist..

übrigens glaube ich kaum dass ein Erdbeobacher mit den Augen eine sternwanderung auffällt. nicht mal der halleyschiche Komet hat sich "bewegt" damals..

Ausserdem passt die Karte exakt zur wega...


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden