Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

286 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Wahrheit, Flugscheibe

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:31
Metepec schrieb:oder für diverse Geheimdienst, Geheimbünde tätig.
stimmt, das hatte @Fedaykin vergessen. Die Anderen werden angeblich für ihre Meinungsäußerung von den "Bösen" bezahlt. Ganz wichtige Legende unter den UFOlogen mit denen Sie andere Meinungen diskreditieren und als nicht authentisch und damit nicht beachtenswert abstempeln.

Und zum Fred muss ich leider sagen das es nicht das ist was ich mir mal wünschte. Ich hatte mal einen Fred "Das Verhalten der UFO Skeptiker" von und für UFO-Skeptiker aufgemacht in den sie ihr eigenes Verhalten mal auf den Prüfstand brachten. Ich warte immer noch das selbiges von den UFOlogen geschieht, aber da kommt nichts. Statt dessen reden jetzt UFO-Skeptiker über das Verhalten von UFO-Logen. Nicht gerade das was ich mir mal erhofft habe, aber damit sind wir wieder beim Thema.

Weiteres zu beobachtendes Verhalten von UFOlogen: Absolut mangelhaft entwickelte Fähigkeit zur Selbstkritik und Selbstreflexion. Aber das geht mit dem "Glauben" nun mal überein. Um an etwas zu glauben muss zuallererst die eigenen Zweifel erstickt werden, sonst klappt das nicht.


melden
Anzeige

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:34
.... ich sehe es so: Vor Zweihundert Jahren haben die Leute noch Dinge ins Fenster gehängt, damit die Dämonen der Nacht nicht ins Haus kommen können. Und sie haben das ... wirklich geglaubt!

Da hätten auch solche Skeptiker wie wir, wenig ausrichten können. Ich glaube der Fall liegt hier genauso.


melden
Metepec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:35
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:Du glaubst doch auch nicht, in komplett anderen Themenbereichen, Leuten einfach mal alles sofort.
Ich glaube natürlich nur wenn ich Beweise sehe die mich überzeugen. Ich denke wenn Du meine Postings liest wird das auch ersichtlich wie z.b. bei dem Foto des toten angeblichen Außerirdischen. Habe ich da gesagt das das auf jedenfall ein Außerirdischer ist? Nee, ich habe gesagt das es auch ein Mensch sein könnte auch wenn ich es nicht für sehr wahrscheinlich halte.
Freakazoid schrieb:Du könntest die ganze Kraft, die du ihn dieses Forum investierst du in deinen UFO-Glauben, auch für die Verbesserung der Welt einsetzten, tust du aber nicht.
Ja wie denn bitte? Ich verfüge nicht über die finanziellen Recourcen um z.b. an einer freien Energie Maschine forschen zu lassen. Wenn ich etliche millionen auf dem Konto hätte dann würde ich das schon längst tun.

Warum bist Du, und andere Skeptiker, eigentlich hier und vertrödelt eure Zeit? Warum tut ihr nicht was für die Welt und deren Verbesserung oder gehts euch so gut das ihr sagt: "Nach mir die Sintflut!"?
Freakazoid schrieb:Im übrigen halte ich extremes Fantum für ein Ersatzreligionsverhalten. Wer weint, dass sein Fussballverein verloren hat, hat einen gewaltig an der Murmel.
Extremes Fantum hat immer Religionsähnliche Verhaltensweisen und ist halt immer irgendwie unheimlich dumm.
Aus dieser Warte hast Du natürlich recht und nimmst ja glücklicherweise den Fußball mit rein. Aber Du hast kein Recht darüber zu urteilen was andere Menschen Glücklich macht.


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:35
Das einige Regierungen ihr Akten freigegeben haben ist für mich das was ich schon immer wollte das sie es tun, insofern bin ich sehr zufrieden, was die Ausserirdischen betrifft, okay, gibt halt keinen Beweis, ist auch okay, aber für mich schließt das die Möglichkeit nicht aus, das sie die Erde besuchen.


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:36
Metepec schrieb:Ich glaube natürlich nur wenn ich Beweise sehe die mich überzeugen.
... und genau das ist das Problem .... eure Beweise ... ;o)


melden
Metepec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:38
@Freakazoid
Freakazoid schrieb:wie wäre es, wenn du deinen Rat befolgst und einfach nur dort postest, wo du angesprochen wirst?
Wie wäre es wenn Du es unterläßt anderen "Ratschläge" zu geben... ^^


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:44
UFOLogie = Religion

Zitat aus WIKI:
Als Religion (lat: religio, zurückgeführt auf religere = immer wieder lesen; oder religare = zurückbinden) bezeichnet man eine Vielzahl unterschiedlicher kultureller Phänomene, die menschliches Verhalten, Handeln, Denken und Fühlen prägen und Wertvorstellungen normativ beeinflussen
@Metepec .... denk mal in Ruhe drüber nach ...


melden
Metepec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:45
@nessperce
nessperce schrieb:... und genau das ist das Problem .... eure Beweise ... ;o)
Nein, euer Problem ist das ihr Beweise nach eigenem ermessen selektiert und nur das nehmt was in eure Theorien passt. Einfaches Beispiel:

Eidesstaatliche Erklärungen im Falle Roswell:

Um es mal ganz kurz und knapp an diesen Beispiel zu sagen wie Skeptiker denken:

EVs von Zeugen die die Meinung der Skeptiker stützen = alles Wahrheit für die Skeptiker!
EVs von Zeugen die die außerirdische Theorie stützen = alles Lüge für die Skeptiker!

Auch DAS ist eine Form von Religion. Man möchte nicht das die außerirdische Theorie stimmt und somit ignoriert man alles was dafür spricht. So und nicht anders siehts doch mal aus! :D

Herzlich Willkommen im Religionsclub, liebe Skeptiker! :D

Thema geklärt! An die Moderation: Der Thread kann jetzt geschlossen werden da das Thema geklärt wurde! :D :D


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:54
Nein, euer Problem ist das ihr Beweise nach eigenem ermessen selektiert und nur das nehmt was in eure Theorien passt.
Na wenn man DAS nicht mal wörtlich zurückgeben kann. ^^

@Fedaykin
Was mir immer wieder auffällt ist der Vorwurf "Ihr sitzt doch eh alle nur vor dem Rechner und bezieht euer Wissen von Wikipedia!".
Genau den Vorwurf find ich besonder witzig, da er fast ausschließlich von "Gläubigen" kommt die nichts anderes tun als sich ihre Informationen aus dem Internet zusammen zu sammeln. ^^


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:57
@Fedaykin

kann mich null mit dem o.g. thema identifizieren -.-*

bin ein ufogläubiger, aber ich beziehe mich 1. aus dem was ich gesehen habe und 2. aus dem freigegebnen ufoakten von den regierungen: kanada, frankreich,brasilien,belgien,großbritanien etc.

für mich sind die "hanebus"aka. 3. reichen flugscheiben einfah nur märchen. kann damit nichts anfangen.

ich finde du pauschalisierst das ganze.


ps. ich finde die leute ganz schlimm, die meinen ufos seien dämonen^^


melden
Freakazoid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 12:58
@Metepec
Metepec schrieb:Auch DAS ist eine Form von Religion. Man möchte nicht das die außerirdische Theorie stimmt und somit ignoriert man alles was dafür spricht. So und nicht anders siehts doch mal aus!
Falsche benutzung des Wortes Theorie!

Was spricht dafür?

Die paar Leuchtenden Kugeln am Himmel oder die Zeugenaussagen?
Bei den Aussagen ist es ja, wenn überhaupt, Aussage gegen Aussage, also bedeutungslos.
Es sollte leicht sein, bei der Menge an Belegen, die du angeblich hast, mir zu zeigen, dass Außerirdische die Erde regelmässig besuchen.

Ja! Ich will zweifelsfreie Beweise.


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 13:00
Und ich schließe mich @blackmamba an.

Was mich mal ernsthaft interessiert ist, wer kam auf den Mist mit Neuschwabenland und Naziflugscheiben?


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 13:03
blackmamba schrieb:ps. ich finde die leute ganz schlimm, die meinen ufos seien dämonen^
Warum? Wo ist der Unterschied? :o)


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 13:06
... Dämonen; von griech.: "daimon” für Geist ... das Schicksal der Menschen beeinflussend
... kommt ET doch gleich, oder nicht?


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 13:06
@Fedaykin

Deine Liste lässt sich noch um einiges mehr erweitern! ^^

Nehmen wir Aussagen der "Ufo-Gläubigen" wie sie von Fibag in seinem Buch "Kontakt" publiziert worden:
UFO-Kritiker, die zuweilen in regelrechten Skeptiker-Vereinigungen organisiert sind, machen es sich sehr einfach. Für sie existiert weder das Phänomen der UFO's noch das der Entführungen. Sie halten alles für Einbildung, für paranoiden oder schizophrenen Verfolgungswahn, für Schwindel oder unterstellen den Betroffenen einen Hang zur Geltungssucht.
Leider fühlen sich die "Hardcore-UFO-Gläubigen" sofort persönlich angegriffen und verteilen dann Schellen die, wie Fibag in diesem Buch über die Reaktionen der Skeptiker schrieb:
(allerdings, wie mir scheint, mit eher stark emotionalen statt rational begründeten Angriffen)
Auch liest man immer wieder "du musst nur die Augen öffnen" oder "glaub nicht alles was die Wissenschaft sagt" aber dann nichtssagende "Berichte" eben jener Wissenschaft als "Beweis" ranziehen.


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 13:20
Es gibt ja Belege für die Existenz außerirdischer Fluggeräte. Meist sind es sehr schlechte Fotos. Und wenn auf den Fotos GAR NIX zu sehen ist, dann liegt das daran, " das handelsübliche Kameras auf der Erde vielleicht einfach nicht entwickelt genug dazu sind, nachvollziehbare und "glaubwürde" Aufnahmen zu machen" (Zitat aus einem anderen Thread, Rechtschreibfehler i. O.)


melden
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 13:24
Mittelscheitel schrieb:Es gibt ja Belege für die Existenz außerirdischer Fluggeräte
Was? Wo? Wann? Wie jetzt? :D Das ist ja wohl nicht dein ernst! Zeig mir die bitte :D !


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 13:26
@Mittelscheitel
Mittelscheitel schrieb:" das handelsübliche Kameras auf der Erde vielleicht einfach nicht entwickelt genug dazu sind, nachvollziehbare und "glaubwürde"
genau .....
oder die Außerirdischen sind noch teilweise in einer anderen dimension, sind noch nicht ganz feststofflich, der antigravitationsantrieb verursacht verzerrungen im Bild, die unbekannte kosmische Strahlung der Fluggeräte stört den Photoapparat ......

oder es sind einfach nur verschwommene verwaschene Bilder von Sternen, Vögeln, Flugzeugen und lampenschirmen.

Aber das wäre zu abwegig.


melden

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 13:26
@Mittelscheitel

Vor allem zeigen die Bilder immer etwas das sich mit unserem Wissenstand oder unserer aktuellen Phantasie vereinbaren läßt.

In den 50ern waren es noch echte "Untertassen" wärend die Dinger mit den Jahren immer schnittiger und moderner wurden. Genau so wie in unseren SF Filmen.


melden
Anzeige

I want to believe- Was alles beim Ufolglauben auffällt.

07.09.2010 um 13:27
@Mittelscheitel
Mittelscheitel schrieb:Es gibt ja Belege für die Existenz außerirdischer Fluggeräte. Meist sind es sehr schlechte Fotos.
Jetzt darf man sich fragen, warum, diese "Fotos" denn immer eine schlechte Qualität haben....liegt nicht an den Kameras, liegt an denen die Langeweile schieben. Ein qualitativ hochwertiges Bild ließe sich zu gut untersuchen und wahrscheinlich als Fälschung entlarven.


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden