Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

237 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Nachrichten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

24.09.2010 um 09:03
Zitat von ufopresseufopresse schrieb:So ein Video ist nicht so wegzuwischen, genau ! Schämt euch !
siehe Post von @whatsgoinon ..dass der zufällig mal Minister war ,ist nur der Grund für die Exos in aufzunehmen..Titel machen sich immer gut..ein leichtgläubiger manipulierbarer seniler Alter Mann der gar nix darüber weiss .Genau wie Mitchel..die Exos sollten sich schämen !
,


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

24.09.2010 um 09:49
Was soll das denn ?? Du willst uns doch auch Deine Meinung erzählen!
Da sind so einige die sich echt schlau vorkommen , schlauer und wissender als alle die, die sich mit der Materie eingehend beschäftigt haben ob nur zum Spass oder auch beruflich!
400 Zeugen bei Disclosure die zum Teil aussagen das wir schon längst Kontakt haben und auch noch mit mehreren Rassen und dann so Komentare wie" da kommt ja nix neues ".
Ich meine damit da sind Dinge sowas von eindeutig und Ihr wollt das dann wegdiskutieren!
Schämt euch!!

_--------------------------------------

Dann lies bitte den mithilfe der Suchfunktion den Greer Tread /Dislclore

vielleicht lernst du dann warum man hier Kritisch mit den Dingen ist. Und wie gesagt ein Alter hut.


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

24.09.2010 um 11:22
@deinas
@all
@smokingun
@Fedaykin

Kannte dieses Larry King Video noch gar nicht. Finde die Aussagen von Dr Bob Jacobs sehr interessant. Gem. seinen Aussagen war er als Filmer auf den Basen zuständig und filmte die verschiedenen Stufen der Missiles. Auch seine Aussage, dass es eine wissenschaftliche Untersuchung dieser Phänomene braucht und man aufgrund der vielen Fakes und Hoaxer gleich schräg angeschaut wird, wenn man darüber spricht stützen für mich seine Glaubwürdigkeit. Was meint ihr dazu?


melden
ufopresse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

24.09.2010 um 15:13
@whatsgoinon
@Fedaykin

Es gibt so vieles das ihr noch nicht wisst. Wenn ihr bereit seid etwas neues zu lernen, dann tut es einfach und blockiert euch und die anderen interessierten nicht andauernd selbst in dem ihr eure eigenen "referenzen" versucht darzustellen. Und dem ständigen negativen und selbstreferenziellen wischiwaschi.

Die Videos, Berichte und Zeugenaussagen stehen und es kommen ständig neue hinzu.

Der Vatikan sagt in einem Interview :

http://www.guardian.co.uk/science/2010/sep/17/pope-astronomer-baptise-aliens


Pope's astronomer says he would baptise an alien if it asked him

An alien ? 'no matter how many tentacles it has' ? could have a soul, says pope's astronomer


/dateien/uf66056,1285333982,Brother-Guy-Consolmagno-t-006


Gibt es doch eine Verschwörung des Militärs, der Kirche usw. ?


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

24.09.2010 um 15:23
@ufopresse
Da muss ich mal heute Nacht den Himmel beobachten. Nach der Drohung von Guy Consolmagno ist eigentlich mit einer Massenflucht aus unserem Sonnensystem zu rechnen.


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

24.09.2010 um 15:24
Na das nenne ich mal Fortschritt in der katholischen Kirche, früher wurde jeder getauft, selbst wenn er nicht wollte :D


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

24.09.2010 um 16:22
@whatsgoinon

ja kannte ich auch nicht danke auch @deinas .interessant ist der Target Officer der aussagt dass es praktisch unmöglich ist dass 10 down gingen und es eine malfunktion gab..sehr interessant ist das ufo mit dem Beam auf die Atlas-- Rakete von Vandenberg..Leider hatt hier fast keiner Lust den Fall objektiv näher zu betrachten und der TE schon gar nicht, sondern verhunzt nur den Thread mit weiterem OT-Zeugs....


@intruder

Wie nett da stelle ich mich als Marsianischer Erbsünder schonmal hinten an...^^


/dateien/uf66056,1285338132,alien-line-up


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 12:39
@Fedaykin
Dann lies bitte den mithilfe der Suchfunktion den Greer Tread /Dislclore

vielleicht lernst du dann warum man hier Kritisch mit den Dingen ist. Und wie gesagt ein Alter hut.
___________________________________________________________________________
Na so was musste ja kommen ! Und den Kritikern von Greer bzw. Disclosure glaubst Du dann blind oder wie ! Das sind ja dann wahre Fakten gell!!?
Mit so einem Thema tut man sich schwer ist doch logisch ! So jetzt sag ich Dir was, ich habe von Berufswegen viel mit Leuten zu tun die Kohle haben unter anderem auch mit Piloten da ich da einen schon etwas länger kenne habe ich den auf das Thema Ufos angesprochen jetzt rate mal ob der oder seine Kollegen schon was gesehen haben.
Na was meinste?


melden
ufopresse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 13:40
24.09.2010

Japanischer Luftwaffengeneral schreibt UFO-Buch

/dateien/uf66056,1285414808,das-wappen-und-die-stuetzpunkte-der-japanischen-luf51b7a22150534ca0a3f0592695068c3d296740000b83872d19f15ffa

Tokio/ Japan - Mit seinem im Juli erschienen Buch "Jitsuroku: Jieitai Pairotto-tati ga Sekkin-Sogu shita UFO" (Eine wahre Akte: UFO-Sichtungen durch Piloten der japanischen Luftselbstverteidigungsstreitkräfte) hat nun auch ein ehemaliger Generalleutnant der japanischen Luftwaffe das UFO-Schweigen gebrochen und spricht über Erfahrungen von Kollegen und Kameraden.

http://nachrichten.freenet.de/wissenschaft/paranormal/japanischer-luftwaffengeneral-schreibt-ufobuch_2021654_533376.html


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 15:01
@ufopresse
Ja da sieht man"s doch ! Da gibts auch wirklich nichts mehr wegzudiskutieren!
Auf der ganzen weiten Welt gibts Vorfälle solcher Art , natürlich gibts auch viel Quatsch und der wird dann zum Anlaß genommen so ein Thema dämlich zu Quatschen !
Aber die Tatsachen ist das es viel zu viel Ernst zunehmende Berichte gibt die nicht von der Hand zuweisen sind.
Bin aber mal gespannt was die Allwissenden hier dazu sagen, die schon Morgens um acht am Rechner sitzen und ja soooo schlau sind.
Sorry aber das musste sein!


1x zitiertmelden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 15:11
@sarina2
Zitat von sarina2sarina2 schrieb:Ja da sieht man"s doch ! Da gibts auch wirklich nichts mehr wegzudiskutieren!
wo sieht man was?
Was gibts nicht wegzudiskutieren?

Liegt dem Buch etwa ein Alien zum Aufblasen bei?


melden
ufopresse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 15:12
@sarina2

Da stimme ich dir zu !


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 15:29
@Dorian14
Wers nicht kappieren will kappierts auch nicht !
Denk mal nach was ich geschrieben habe, Nachdenken !! Und nochmal lesen und wieder Nachdenken!!!


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 15:35
@Dorian14
hast du keine Freunde? Du langweilst!


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 15:38
Habt doch noch 2 Tage Geduld - oder man überlegt sich' doch wieder
und hält die Klappe.


1x zitiertmelden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 15:41
Also ob wir die Wahrheit erfahren würden??! Glaubt ihr ja wohl selber nicht!
Die Presse unterliegt genauso der Schweigepflicht, wie auch die super Wissenschaftler....
Es wird nur nach aussen dringen, was auch nach aussen soll!


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 16:02
@sarina2

über was soll ich denn nachdenken?

über die ganzen weltweiten Berichte?

Hab ich schon... danke....

Könnt ihr denn nicht einmal was handfestes auf den Tisch legen?


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 16:05
@ramisha
ach da wird wieder nichts passieren .....

Aber die UFo-Herbeiwüsncher können es ja wieder auf die Regierungen, die Militärs und die Presse schieben, dass uns "die Wahrheit" vorenthalten wird.

Vielleicht kommt auch mal einer auf die Idee dass es DIESE Wahrheit gar nicht gibt.
Wer weiß...... es sollen ja ab und zu Wunder geschehen.


1x zitiertmelden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 16:36
@ramisha
Zitat von ramisharamisha schrieb:Habt doch noch 2 Tage Geduld
he he he... ich denke, das wird genau wie damals,
als Obama alles offenlegen sollte. da kam ooch nix raus.
ich bin mir sicher, da ist nichts, was zu berichten
wert wäre!
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Aber die UFo-Herbeiwüsncher können es ja wieder auf die Regierungen, die Militärs und die Presse schieben, dass uns "die Wahrheit" vorenthalten wird.
darauf wird es wohl,wie immer, hinaus laufen :-)


melden

Pressekonferenz zu UFOs über US Atomanlagen am 27. September 2010

25.09.2010 um 16:46
Ich bin ein bekennender UFO-Herbeiwünscher!
Wir brauchen keinen Links- oder Rechtsruck, wir brauchen einen UFO-Ruck,
sonst kann uns ja nichts mehr zum Nach- oder Umdenken bringen.


1x zitiertmelden