weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Hypnose, Reptiloide, Die Welle

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 13:45
@Wandermönch

Da kannste auch die Bild lesen :D


melden
Anzeige

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 13:48
@Prof.nixblick

naja die sache soll ja auch noch spass machen - manchmal ist so ein schmöker besser als der schrecklichste horrorfilm ^^


melden

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 13:50
@Wandermönch

Dann solltest du Dir doch Mal den Fibag geben. Ich zweifle zwar die Echtheit an aber es liest sich "unglaublich".


melden

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 13:55
ja werd mich mal nach dem umsehen - aber jetzt erst mal etwas wo kein medium im spiel ist - ich bin auch total anfällig auf solche sachen - fasziniert - aber doch leicht aus der ruhe zu bringen .
ich bin jedenfalls nicht scharf drauf mal nen repto oder ähnliches zu sehen ^^
jedenfalls halt ich meinen inneren skeptiker am leben , das gibt einem eine gewisse ruhe :D


melden
sarina2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 15:33
@Wandermönch
ja ich war schon bei channelings und ich muss sagen was ich da hörte war echt unglaublich!
Heute abend z.B gehe ich wieder hin da kommt ein Medium aus England und die nimmt Kontakt mit verstorbenen auf ist auch sehr fazinierend .
Ich Persönlich gehe da nur mit weil meine Nachbarin ihren Sohn vor zwei Jahren verloren hat (Verkehrsunfall) das war sehr sehr schlimm für die Frau und seitdem naja da gehe ich mit, die ist auch sehr froh das jemand dabei ist .
Als ich das erste mal dabei war so vor knapp 2Jahren kam die Frau auch auf mich zu und sagte mir unglaubliche Sachen aus der Vergangenheit und die stimmten alle .
Ici dachte Früher auch immer das sei Humbug da sind Leute die ein paar Euro kriegen und dann bestätigen was die da sagt dachte ich!
Aber als ich diese Emotionen sah bei gewissen Menschen und es stimmte alles haargenau und dann das bei mir und auch bei meiner Nachbarin da war ich baff ,wirklich da ist was dran!
Nur was die Zununft betrifft stimmte zumindest bei mir nichts vondem was die Frau sagte.
Nur kenne ich auch die andere Seite wenn das zu Sucht wird kanns Böse enden. Ein Bekannter von mir hat alles verloren der war vollkommen weg vom Fenster und war der Meinung er sah wirklich den Teufel ,zum Schluss bevor er sich das Leben nahm war er irgendwie nicht mehr auf der Welt nur noch physisch der Rest war der Welt entrückt .
Wenn Du was gutes zum Meditieren suchst : blue-liners.de/blue-liners-institut/index.html -
Klappt gut echt!


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 16:11
liebe @sarina2

ein bekannter von dir hat sich aufgrund von besuchen bei channelings umgebracht. nun machst du hier "werbung" für ebensolches gedöns. MIR DRÄNGT SICH DIE FRAGE AUF WAS DU FÜR EIN MENSCH BIST.

GRUSS


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 16:37
Also Werbung würde ich das nicht nennen.
Und wer dahin gehen will Kontakte zu Verstorbenen Teufel Aliens und so was,der soll das doch ruhig tun und sich das Geld aus der Tasche ziehen lassen.
Ist das gleiche,wenn man Bücher von Hausdorf kauft.

Leute,die eh schon gefährdet sind,drehen dann ganz ab. Ist genau das gleiche,wie Massenselbstmorfe,weil das Raumschiff wartet.

Es gehören immer zwei dazu,die ,die die Show abziehen und die,die total drauf abfahren.....


melden
sarina2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 16:45
@breimarder
Wenn Du im Kontex gelesen hättest was ich die ganze Zeit dem Diskussionsleiter geschrieben habe hättest Du dir das eben sparen können .


melden

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 16:50
sarina2 schrieb:blue-liners.de/blue-liners-institut/index.html
Jetzt schon an Weihnachten denken!
Unser neuer
HSR-3D - Raumklangkopfhörer inkl. 2 Cds und das Buch "Angekommen" zum Weihnachtsangebotpreis.
Ab sofort lieferbar. Zu bestellen in unserem Shop unter www.blueliners.eu


melden

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 17:48
@sarina2

ich bin der spinnenflüsterer...


melden

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 20:09
OT Start

@Alienpenis
Alienpenis schrieb:ich bin der spinnenflüsterer...
Nö, Nö, Nö, Nööööööö! Nig Spinn, nnnnn, Maulwurfn!

OT Ende!


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

23.11.2010 um 20:33
Verschluck dich aber nicht,beim Spinnenflüstern


melden

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

24.11.2010 um 01:50
@sarina2

sehr interessant - wär ich auch gern mal dabei - aber ich schätze ich bein ein zu grosser fan von grusel und geisterfilmen , dass ich weiß , dass ich das wahrscheinlich gar nicht live erleben will - und wenns nur ein channeling ist . Würd ich einen arzt fragen , dann würde er mich wohl als labil in dem punkt bezeichnen :D
besser nur davon lesen - und seinen eigenen mist auf dem mist anderer aufbauen .
auch wenn ich mich bei meinem bed room visitor vor jahren , als ausserordentlich tapfer erwiesen hab - aber dazu vieleicht ein anderes mal ^^

die sache mit deinem kumpel zeigt ja auch wie das ausarten kann - ich glaub nicht , dass man da allzugrosse kontrolle über diese dinge hat . wenn man pech hat gerät man an ein dunkles wesen - und das wars dann mit dem seelenheil .


melden
sarina2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

24.11.2010 um 07:36
@Wandermönch
Gestern war ich doch wieder bei so einer Sitzung mit meiner Nachbarin(die die Ihren Sohn verloren hat)! Das war der Hammer da war ein Medium das zeichnete Bilder und ja was soll ich lange schreiben ,alles wurde wirklich richtig interpretiert und es waren ja viele Leute da und als dann der Kontakt da war und die Zeichnung fertig war wusste das Medium gleich wer gemeint ist und das stimmte alles Haargenau ,auch ganz spezifische persönliche Sachen!
Das war schon ein bissl unheimlich .
Bei meiner Nachbarin hat auch wieder alles gestimmt ,die bekommt fast immer einen Kontakt, echt Krass!! Das Medium hat ein Bild gemalt und das zeigt den Sohn der Verstarb, wirklich arg heftig das Ganze!
Du glaubst wirklich nicht wie skeptisch ich war als ich vor ca. zwei Jahren dass erste mal bei sowas war aber da ist eben echt was dran !
Was auch der Hammer ist, da waren Leute ,also alles andere was man da vermutet ! Man denkt ja immer da sind nur so ESO Menschen aber falsch da war sogar ne angehende Physikerin und ein Arzt (Schulmediziner) und die sind auch der Meinung dass sich das Weltbild zur Zeit wandelt und die Menschen offener werden für Sachen die vor 20 Jahren noch keiner öffentlich ausprach!
War echt Interessant !


melden

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

24.11.2010 um 08:02
@sarina2

das klingt ja sehr spannend - aber wurde gerade heute wieder gewarnt mich von channelings fernzuhalten - da angeblich meistens irgendwelche zwielichteigen wesen sich einen spass erlauben - und wenn die dann noch ein bild des toten jungen zeichnen - naja weiss nett - besonders taktvoll scheinen die nicht zu sein *grübel*
aber ja dass physiker dabei waren ist schön - den physik behaupte ich mal - ist unsere grösste erungeschaft als menschheit - und wenn wir mit unserer höchsten form des verstands an solche dinge rangehen - also wir mit unseren mitteln wenn man so will , dann erscheint mir das wie die gesuinde art das ganze zu betrachten - auch wenn physik tatsächlich wohl wenig bedeutung hat bei diesen wesen , wenn sie sie einfach ausser acht lassen können .
physiker gehen da auch nicht ganz ohne selbstzweck an solche sachen ran - da sie sich wohl versprechen , iwie etwas revolutionäres zu entdecken , was sie dann zum nächsten einstein macht - die physik-para-weltformel oder sowas :D


melden

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

24.11.2010 um 08:09
ich hab auch erfahren , das diese frau jatczek wohl ein ziemlich schlimmer finger sein soll - mit sektenähnlichen zuständen - und kriminelen ausrutschern - also lieber hände weg von diesem machwerk von der .

aber ich denke den thread kann man lassen - da die hypnose ja bei einer anderen person stattfand - wenn ich auch nicht mehr sicher bin , inwiefern frau jatzcek die ergebnjisse verfälscht hat durch geschickte fragen - das wird den hypnose sitzungen ja immer vorgeworfen - in dem fall könnte das echt der fall sein .


melden
sarina2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

24.11.2010 um 08:14
@Wandermönch
Klar gewarnt habe ich Dich doch wohl auch !
Ich bin da immer nur dabei wegen meiner Nachbarin eben !
Da kommen ja auch nur Kontakte über sog.Medien zustande nicht direkt über dich persönlich!
Aber wie Du weißt von so channelings wie in deinem Buch die Welle kann ich nur warnen sowas ist Krank und erzeugt Angst und die ist nun mal ein idealer Katalysator für solche Dinge sich in der Psyche zu manifestieren , tja und dann haste ein Problem!!!
Lieber finger weg.


melden

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

24.11.2010 um 08:45
Es gab mal einen versuch im TV in dem ganz normale Leute zu "Wahrsagern" geschult wurden.

Das ist alles reine Psychologie und geschicktes Fragestellen um den Leuten dann plötzlich Dinge sagen zu können, die man "gar nicht wissen kann".

Die Trefferquote der "falschen Wahrsager" lag übrigens höher als die der Professionellen!!!

Lasst euch nicht veräppeln.


melden
sarina2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

24.11.2010 um 09:06
@Dorian14
Du bist genauso wie einige andere hier ein Idealer Katalysator der Skeptiker !
Ohne Dir nahetretreten zu wollen!
Stimmt ich habe die Sendung auch gesehen aber man kann alles drehen und wenden wie man es will im TV , sowas zieht sich durch alles Parnormale!
Geh mal mit und überzeuge Dich selbst da werden kein Fragen gestellt bewusst nicht !
Ich gebe Dir aber insofern recht es gibt sehr viele Scharlatane die den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen wollen.
Ich kann nur Sagen dass das Gestern nix gekostet hat zum Schluß konnte man was in eine Schale legen oder auch nicht!
Wie gesagt ich war auch oberskeptisch und dachte sogar das die Leute bestochen werden zu allem ja und Amen zu sagen (mit 50 euro oder so) , so war es aber 100% tig nicht !


melden
Anzeige

Hypnosesitzung - Insektenähnliche Aliens

24.11.2010 um 09:28
@sarina2
ich bin kein Katalysator der Skeptiker ... sondern ein Skeptiker!

Ich war selbst schon bei solchen Veranstaltungen ...
Glaub mir, ich habe meine Erfahrungen mit der Eso Szene hinter mir und glaube inzwischen nichts mehr ohne es selbst nachzuprüfen.

Die Fragen sind durchaus clever verpackt und manches mal reichen schon Gesten oder eine gute Beobachtungsgabe aus um den "Gläubigen" zu überraschen.

Kannst du mir denn sagen wieviel am Ende des Abends in der Schale war?
ich würde mal behaupten dass JEDER der Anwesenden seinen Obulus entrichtet hat und es sich für den veranstalter auf jeden Fall gelohnt hat.

Übrigens auch so ein cleverer Schachzug.
Statt einem Stundenlohn kommt bei so einer Spendenschale viel mehr rüber, da jeder etwas reinwirft und sich meistens nicht lumpen lässt.
Außerdem hat man das Gefühl Nichts bezahlt zu haben, weil es ja eine Spende war.

(wenn jetzt die ersten gleich mal 50€ Scheine reinwerfen ziehen da einige nach weil ja eine unbewusste Vorgabe da ist.)

Aber wie du schon sinngemäß sagtest. Es steht jedem frei sich verarschen zu lassen!


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden