Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

70 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Nibiru, Konzerne, Geflügelt
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:36
@outandabout_
outandabout_ schrieb:Du kannst wohl kaum leugnen, dass eine gewisse Ähnlichkeit vorhanden ist ....
Wo ein Wille ist...


melden
Anzeige

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:38
@xxstyxx

Nein, nur dem Aston Martin Logo fehlt der Zirkel in der Mitte.

Ich weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll, deswegen habe ich ja diesen Thread hier eröffnet. Finde es halt schon irgendwo sehr auffällig, die Frage ist nur, wie soll man es deuten?

@Keysibuna

Damit charakterisierst Du dann wohl eher dich selbst.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:40
@outandabout_
outandabout_ schrieb:Finde es halt schon irgendwo sehr auffällig, die Frage ist nur, wie soll man es deuten?
Das Symbol wirkt erhaben und "in die Weite wirkend".


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:41
Nicht auffälliger als ne menge anderer Formen die immer wieder als Logo oder Zeichen auftauchen.


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:42
Na gut, machen wir hier einen wissenschaftlich fundierte Thread draus.

@outandabout_
dazu müsstest du bitte die Grundlagen liefern, die nachweisen wie man auf diese Aussage kommt.
outandabout_ schrieb:Nibiru wurde übrigens (angeblich) von den Sumerern als geflügelter Planet dargestellt.
wo kann man das denn nachlesen?
Gibt es Schriften der Sumerer die das eindeutig aussagen?
Stelen?

Es muss doch irgend etwas geben das dem ganzen Thread eine Grundlage verleiht.

Jetzt aber ran .......

ansonsten können wir hier noch wochenlang logos von Motorrädern, Flugfirmen etc. posten.

Bitte erst den nachweis dass der geflügelte Planet unzweifelhaft für Nibiru steht.


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:44
???!!!??? Der Mist wurde doch erst vor wenigen Wochen im Verschwörungsberich "diskutiert", wieso hier das ganze nochmal?


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:44
@outandabout_

was hatt die geflügelte Sonnenscheibe mit Nibiru und Aston Martin oder Obama zutun?? (ach ich hätte nicht fragen sollen )


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:45
@FrankD
??!!!??? Der Mist wurde doch erst vor wenigen Wochen im Verschwörungsberich "diskutiert", wieso hier das ganze nochmal?
t
wahrscheinlich waren die antworten dort nicht zufriedenstellend


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:48
@Dorian14

Suche grad Quellen, dauert aber noch ein bisschen.

@FrankD

Hast Du einen Link zu der Diskussion? Habe hier im Forum noch nichts dergleichen gelesen, sorry.

@smokingun

Eben der Frage versuchen wir hier doch auf den Grund zu gehen. ;)


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:48
Solange etwas nicht bewiesen ist, existiert es auch nicht! Also sind nicht die Skeptiker in Zugzwang sondern die, die an diesen ganzen Müll glauben.

Sonst kann ja jeder mit einer irsinnigen Theorie daherkommen.


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:49
Wikipedia: Bentley
ich denke hier ist erklärt woher die flügel bei bentley kommen und das ne airline flügel im symbol hat is doch eh plicht und kein böses omen oder so
aston martin hat früher eigendlich nur rennwagen gebaut und wollte mit den stilisierten flügel zeigen, wie schnell sie sind

ich denke das obama-plakat ist einfach nur ansichtssache, so sieht man überall kriese mit flügeln =0= ( ein zeichen)


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:52
@outandabout_

Wäre schön, wenn du den Zusammenhang zu den Sumerern noch etwas ausbaust, die Bilder alleine sprechen keine eigene Sprache.


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:53
outandabout_ schrieb:Nibiru wurde übrigens (angeblich) von den Sumerern als geflügelter Planet dargestellt.
Jo aber nur angeblich. Es gibt bei den Sumerern garkeine Darstellung von einem geflügelten Planeten es gibt nichtmal eine Darstellung einer geflügelten Sonne. Ich glaube es gibt nichtmal eine Darstellung von Nibiru, zumal das eh nicht klar ist ob mit Nibiru überhaupt ein Planet gemeint ist.


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:55
Die sumerische Keilschrift ist die älteste Schrift, die wir kennen und besitzt ein Alter von ca. 3500 Jahren. Die interessantesten Tontafeln wurden im Jahre 1850 von Austen Henry Layard in der Nähe von Bagdad entdeckt. Die Tafeln beschreiben das Leben der Sumerer von vor 2000 bis zu 4000 Jahren v. Chr. in Mesopotamien. Der Inhalt dieser Tontafeln ist erschütternd und aufklärend zugleich, denn sie sind ein uraltes Zeugnis vergangener Tage, das man nicht einfach fälschen oder manipulieren kann und konnte. Selbst heute sind die Informationen, die aus diesen Tafeln entnommen wurden, auf seltsamste Weise in unserer Welt weitgehend unbekannt geblieben, obwohl sie unser ganzes Weltbild verändern können.

Quelle: www.matrixseite.de

Suche aber noch weiter, bevor wieder jemand vorschnell gedenkt rumzumeckern.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 18:58
@outandabout_

Die Nennungen in babylonischen Keilschrifttafeln veranlasste die Forschung zu Spekulationen, ob die Gottheit Nibiru ein Himmelsobjekt oder eine bestimmte Konstellation am Nachthimmel repräsentiert.


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 19:01
@outandabout_
nö, find ich nicht, war aber identischer Eingangspost mit identischen Bildern, identischem Unfug, und ich meine auch mit identischem TE. Ich hatte da was gepostet, die Bentley-Erklärung kam, ich legte Links zu Freistetter, der erklärt, warum es Nibiru nicht geben kann...
Keine Ahnung wo der Thread ist, vielleicht wegen fortgeschrittenem Dummsinn gelöscht.

Übrigens ist die Flügelsonne ein ÄGYPTISCHES Symbol und taucht im mesopotamischen Raum erstmals um 1500 v. Chr. auf, bei den Mittaniten. Später wurde sie dann von den Babyloniern übernommen.


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 19:02
@outandabout_
meinst du die mit Tontafeln die Assurbannipals Bibliothek?

Das wurde fast alles übersetzt uns es steht nix besonders aufregendes drinne.
(mal den Gilgamesch Epos ausgenommen, in den man alles reininterpretieren kann)

ich weiß nicht wo da

-Selbst heute sind die Informationen, die aus diesen Tafeln entnommen wurden, auf seltsamste Weise in unserer Welt weitgehend unbekannt geblieben, obwohl sie unser ganzes Weltbild verändern können.-

sowas drin zu finden wäre.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 19:03
@outandabout_

Geht es um diesen Text?

„Nibiru, der die Übergänge von Himmel und Erde besetzt halten soll, weil jeder oben und unten Nibiru befragt, wenn sie den Durchgang nicht finden. Nibiru ist Marduks Stern, den die Götter am Himmel sichtbar werden ließen. Nibiru steht als Posten am Wendepunkt. Zum Posten Nibiru mögen die andern sagen: "Der die Mitte des Meeres (Tiamat) ohne Ruhe überschreitet, sein Name sei Nibiru, denn er nimmt die Mitte davon ein". Die Bahn der Sterne des Himmels sollen unverändert gehalten werden.“
– Nibiru-Beschreibung-


melden

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 19:09
@outandabout_

also auf dem Obama/Biden wahlkampf ist keine Flügelsonne abgebildet .das Zeichen in der Mitte mit dem Regenbogen ist das Wahlkampfzeichen.die Flagge dahinter wird so ausgebreitet damit es wohl Amerika bzw den Adler abbildet.Es gibt aber schon auch Obama T-shirts mit Flügeln im Harley Davidson stil und Tauben die für "change" stehen ..

uf68745,1292609395,CreepyObamaImagery


melden
Anzeige

Der geflügelte Planet - globale Konzernmarken

17.12.2010 um 19:27
Auszug aus: http://www.classicdriver.de/de/magazine/3200.asp?id=1448
...das Vorbild des heutigen Logo ist, ins Leben gerufen. Entwickelt wurde es von S.C.H. Davis (kurz „Sammy“ genannt), der in jungen Jahren ein berühmter Fahrer im Rennteam von Bentley gewesen war. Er hegte ein besonderes Interesse an der Ägyptologie und ließ sich von der Form des Skarabäus inspirieren.
Somit hat Aston Martin schon mal andere Beweggründe für sein Emblem.

Es wird über die Embleme anderer Firmen sicher auch eine Entstehungsgeschichte im Netz geben. Da einzelne Hersteller von Automotoren, Flugzeugmotoren herstellen oder hergestellt haben, wird sich dies vielleicht im Emblem abzeichnen.


melden
394 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt