Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

797 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Seti

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 20:04
Ja Leute aber mal zurück zum Thema , ihr macht alle ein Riesen Hype und seti oder seriöse Quellen gibt es nicht das sind kamerafehler wie auch bei google Earth und Co


melden
Anzeige

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 20:14
wo möglich sind diese dinger ihre Unterkünfte für immer. Ist a schweriges thema jedoch sehr interresant. Ich denke wir werden es schon sehen. Die ganzen Babyloner , Majer , Egypter glaubten und malten schon lange ( Göter ) die ZURÜCK KOMEN also mann weis ja nicht ...
da hab ich ja gleich ne idee wo man diese geschichte her hat.
Man sehe sich nur den Film Cargo und Pandorum an.

Beide Fliegende Städte im Universum ohne rückticket zu einem Planeten.


Dieses absolut nicht erkennbare etwas auf dem bild im video kann alles andere sein als ein UFO etc.


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 20:30
Den film kenn ich leider nicht. aber werde mich dann auf die suche machen danach im neuen jahr ;-) Kamerafehler sind nicht auszuschließen. Aber es gibt auch keine beweise dagegen ALSO. ;-) Kuckmamal.
Ps. einfach sagen ,,, hej es ist so und aus ... kann mann nicht. Genau so kann mann nicht das gegen teil beweisen.
so leute HAB EUCH BEI DER ZUKUNFTSBANK AM KONTO 2011 - 365 TAGE LIEBE GLÜCKUND ZUFRIEDENHEIT EINGEZAHLT. ALSO EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR .
PAUL


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

02.01.2011 um 23:55
Als Alien würde ich mich echt aufregen. Da baue ich 3 riesige Schlachtschiffe, surfe über mehrere Generationen durchs All nur um der Menschheit mal ordentlich in den Arsch zu treten und dann sprengt sich dieser verdammte Planet einfach so kurz vor Ankunft in die Luft, weil so ein paar Maya-Schamanen es so wollen.


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

03.01.2011 um 11:07
ach ja die 3 UFO kommen näher! ;)


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

13.06.2014 um 14:05
Hallo zusammen,

Ich wollte euch wiedereinmal auf den Thread mit den 3 seltsamen Objekten, die ja angeblich Ufos sein sollen ansprechen, da der Thread nun wieder geöffnet wurde.

Von diesen Objekten existiert ja auch ein Video, im dem diese seltsamen Objekten in der Google-Skymap sichtbar sind und auch in der Google-Skymap Karte sind diese Objekte tatsächlich sichtbar, wenn man die richtigen Koordinaten eingibt, sie wurden noch nicht vom Urheber gelöscht, was ja der Fall wäre, sollte es sich dabei um einen Scherz handeln?

Youtube: 3 VERY LARGE UFO ON SKY MAP

Aber in dem Video ist nicht davon die Rede, wie weit entfernt die Dinger von der Erde sein sollen, also weiss ich nicht, ob dies jemand erfunden hat? Nur davon, sie im Dezember 2012 gelandet hätten sein sollen. Was man ja nur als Witz betrachten kann! Und davon, dass die ein Astrophysiker des SETI-Institut: "Craig Kasnov" endteckt haben soll.

Also für mich ist überhaupt noch nichts klar, ob es sich dabei um einen Fake handelt? Woher dass das SETI überhaupt, wie weit diese Dinger von der Erde entfernt sein sollen? Und wie gross sie sind?
Meiner Meinung nach müsste dies sehr einfach feststellbar sein, ob die wirklich da sind oder nicht, nämlich mit einem privaten Weltraumteleskop oder einer Sternwarte die man anfragt, an die angegebenen Koordinaten zu schauen. Dann wirklich mit 100% Sicherheit gesagt werden ob es ein Fake ist oder ob da wirklich etwas ist im Weltall?

Falls das SETI wirklich bestimmen könnte, wie gross diese Dinger wären, und wie weit weg von der Erde sie sind, wäre dies ein Hinweis, dass sie tatsächlich existieren, weil sie dann auch gemessen werden müssen könnten. Oder das SETI würde einfach eine riesengrosse dicke Ente erfinden, wiedereinmal um alle zu verarschen. Aber dies würde ich sehr ungewöhnlich für das SETI-Institut finden, da das SETI-Institut eigentlich ein Unternehmen ist, das ernst genommen werden will. Plus da würde sich noch die Frage stellen: Wie kommen die Dinger in die Google Skymap hinein, hat die da ein Astrophysiker vom SETI-Institut: "Craig Kasnov" da hinein gehackt? Was ich ausschliesse sind Fotospiegelungen, da gleich 3 auf einmal auftreten...! Das würde bedeuten, dass man theoretisch 100 derte Fotos mit dem Hubble Teleskop machen könnte und auf jedem müssten dann andere Fotoverfälschungen zu sehen sein!

Ich kann allen nur die Empfehlung weiter geben einmal selbst mit einem privaten Weltraumteleskop nach diesen Dingern zu suchen und so selbst fest zu stellen ob es sich dabei um einen Fake handelt oder nicht...? ;)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

13.06.2014 um 15:13
whiteIfrit schrieb:Ich kann allen nur die Empfehlung weiter geben einmal selbst mit einem privaten Weltraumteleskop nach diesen Dingern zu suchen und so selbst fest zu stellen ob es sich dabei um einen Fake handelt oder nicht...?
Die Behauptung in dem Video ist Quatsch.

Bei den angeblichen Raumschiffen handelt es sich um Kompressionsartefakte.

Wenn ich Bilder von mir unbedacht hochziehe und beim speichern zu stark kompremiere tauchen eben solche Dinger auf.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

13.06.2014 um 15:22
@whiteIfrit
Warum blätterst Du nicht wenigstens ein paar Seiten zurück ?
Nur ein paar....


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

13.06.2014 um 20:29
@klausbaerbel

Dann müsste es so sein, dass bei jeder Aufnahme mit dem Hubble-Teleskop solche Dinge auftauchen. Dann müsste auf jeder Aufnahme ander Fotoverfälschungen sichtbar sein. Und warum werden dann solche Dinge über angebliche Ufos behauptet, wie Grösse, wann sie etwa hier sein werden usw?

Dass die Dinger ausgerechnet zu dem 12 Dezember zur Erde gekommen hätten sein sollen, ist natürlich absoluter Bullshit, dass ist dieser Mayahype meiner Meinung nach. Es kann ja auch sein, dass sie sich irgendwo im Weltall zurück gezogen haben und auf irgendetwas warten, bis der geeignete Zeitpunkt ist?

Und auch ob sie böse oder gut sind können wir nicht nicht wissen, da am Anfang des Threads behauptet wurde, dass das Einte ein Schlachtkreuzer sei.

@Desmocorse
Behauptungen anstellen, dass es sie gäbe, nicht gäbe, dass es sich dabei um Fotoverfälschungen handeln soll, kann jeder, das sind noch lange keine Beweise, dass es auch tatsächlich so ist, wie behauptet wird.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

13.06.2014 um 20:37
whiteIfrit schrieb:Dann müsste es so sein, dass bei jeder Aufnahme mit dem Hubble-Teleskop solche Dinge auftauchen.
Leider sind die Aufnahmen der Hubblekamera dafür zu rauscharm. Aber es reicht bereits einen Ausschnitt aus einer Hubbleaufnahme zu nehmen und auf eine Qualität von 40% zu komprimieren.

Dann hast Du auch dort solche Artefakte.

Übrigens gibt es noch andere, nicht gewollte Effekte bei Langzeitbelichtungen.
Da meint man wirklich ein UFO fotografiert zu haben.
whiteIfrit schrieb:Und warum werden dann solche Dinge über angebliche Ufos behauptet, wie Grösse, wann sie etwa hier sein werden usw?
Da mußt Du die fragen, die so etwas behaupten.
whiteIfrit schrieb:Es kann ja auch sein, dass sie sich irgendwo im Weltall zurück gezogen haben und auf irgendetwas warten, bis der geeignete Zeitpunkt ist?
Ja. Die hocken jetzt in den Ringen des Saturn.
Schau mal nach Alienschiffe in den Saturnringen. :D


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

13.06.2014 um 20:42
whiteIfrit schrieb:Behauptungen anstellen, dass es sie gäbe, nicht gäbe, dass es sich dabei um Fotoverfälschungen handeln soll, kann jeder, das sind noch lange keine Beweise, dass es auch tatsächlich so ist, wie behauptet wird.
Das ist das selbe, als wenn Du mir erklären wolltest, dass die Harry Potter Teile durchaus
realistisch sind !
Und nur aufgrund dessen, dass man Spielfilme darüber gedreht hat, dieses keine Beweise dafür sind,
das es Hogwarts nicht tatsächlich gibt !
Gehts Dir sonst noch gut ?


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

13.06.2014 um 20:52
@Desmocorse

Ich habe ja nicht behauptet, dass es sie gäbe, sondern, dass wenn es sie gibt, sie dann sichtbar sein müssten und man sie mit einem Weltraumteleskop sehen können müsste.

Und wenn es ein Scherz ist, es sich dann um einen Scherz des Seti-Institut-Mitarbeiters: "Craig Kasnov" handeln müsste.

@klausbaerbel
Hälst du es auch für möglich, dass "Craig Kasnov" die Dinger in die Google-Skymap hinein gehackt hat? Weil dies wäre ja auch eine mögliche Erklärung für die Erscheinungen?

Und ps: Der Papst wollte übrigens einmal Harry Potter verbieten, da er sie für Magie hielt, die schädlichen Einfluss auf junge Menschen haben könnte.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

13.06.2014 um 20:55
@whiteIfrit

Wofür so einen Aufwand betreiben, wenn Digitalkameras und Bildaufbereitung das von selbst erledigen?


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

13.06.2014 um 21:40
Ich dachte das SETI Projekt wurde längst eingestellt? Oder bin ich falsch informiert?


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

14.06.2014 um 00:01
@cage
Wikipedia: Liste_der_Projekte_verteilten_Rechnens


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

14.06.2014 um 00:20
@klausbaerbel

Das kann ich irgendwie nicht glauben, das sind so merkwürdige Figuren, warum gibt es nicht weitere Fotografien mit weiteren so seltsamen Figuren drauf? Und irgendwann wird es ja wieder eine Nachfolger-Fotografie der jetzigen Fotografie von Google Skymap geben, werden da wieder so seltsame Objekte darauf zu sehen sein?
Und warum wird der Name eines Wissenschaftlers in Zusammenhang mit der Entdeckung dieser Objekte genannt? Das würde ja schon fast an übelste Verleumdung grenzen, vorausgesetzt es gibt diesen: "Craig Kasnov" echt und er arbeitet für das Seti Institut! Hat aber nie irgendwelchen seltsamen Objekte endteckt oder gar Ufos.


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

14.06.2014 um 02:33
@whiteIfrit
Einfach mal das Glauben wollen abschalten und rational überlegen...oder einfach googel bemühen, dabei zu helfen:
http://www.seti.org/rumors-of-spaceships-untrue
>>No one named Craig Kasnov has ever worked at the SETI Institute.<<
...und das ist nur der kleinste Teil woran es bei der Story hapert.


melden
Totes_Geld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

14.06.2014 um 04:56
unfassbar...also ein truther unterstellt dem anderen die unwahrheit gesagt zu haben...aso nee is doch die alte masche den zeitpunkt immer zu verschieben...coitus interruptus...btw eingangspost is nen auszug aus dem drehbuch von battleship..is aber eh wurscht


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

14.06.2014 um 08:34
@Screet

Und da gibt es immer noch diesen Verrückten, der vor der Uno behauptete, dass er in der Nähe des Marses, Raumschiff entdeckt haben will. Der will angeblich sogar Fotos für seine Behauptung haben, ob es sich evt. um diese Raumschiffe handeln soll, bin ich allerdings nicht ganz sicher, aber in der Grössenordnung sollen sie einen ähnlichen Masstab besitzen wie diese angeblichen 3 seltsamen Objekte. Kann sich denn niemand an den erinnern? Weiss jemand wen ich jetzt meine? Es wäre ja schon zu seltsam, wenn es sich dabei um andere Raumschiffe handeln würde...!

Wenn du schreibst, und das ist nur der kleinste Teil, bei der es bei der Story hapert, würde das bedeuten, dass es die Unwahrheit ist, dass Craig Kasnov nie beim Seti-Institut gearbeitet hat? Habe ich dich jetzt richtig verstanden? Dass die Geschichte also die Unwahrheit ist?


melden
Anzeige

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

14.06.2014 um 11:38
@whiteIfrit
Ja, die komplette Geschichte ist eine Erfindung.
1) HAARP kann lagebedingt gar nicht den gefragten Bereich untersuchen.
2) Eine solche Person gab es dort niemals. Der Name kommt von jemandem, der an dem Screensaver beteiligt war, aber nicht mit der Story zu tun hat.
3) Sie beteuern, daß, wenn sie so etwas finden würden, das schnellstens über sämtliche Kanäle verbreiten würden.

Da die Objekte einige Hundert Kilometer groß sein sollen würden sie in der Nähe des Mars auch schon längst aufgefallen sein.

Es ist alles schlichtweg erfunden.


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt