Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

797 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Seti

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 01:38
könn ya mal pro & contra sammeln ,
zumal das Argument....das es garnicht Möglich ist, in 25.000 Lichtjahren entfernung iwas auszumachen...und seine Größe einfach soo schnell zu bestimmen überhaupt nicht möglich ist !!! schon Sinn macht....
oder nicht ;-) ?!


melden
Anzeige

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 01:46
theproton schrieb:

ES GIBT KEINE RAUMSCHIFFE!!!!

MANNOMANN



Bravo - endlich mal einer der die Wahrheit sagt.. Ich finde es bemerkenswert - über 600 Einträge in 3 Tagen - für einen (sorry) Haufen Müll...... Wahnsinn... Die Sehnsucht nach der dritten Art muß bei manchen wirklich groß sein....


Grizzzly


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 01:50
@grizzzly1000

oben weiter hab ich es schon freundlicher versucht!

im threat sollte es um die 3 "ufos" gehen
und nicht
_was ziehe ich an wenn aliens landen

mfg


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 01:57
@Assassin
wo steht den was von 25.000 lichtjahren?


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 01:58
@Pickuppaul
ob diese Links hier bisher schon gepostet wurden, weiss ich jetzt nicht,
jedenfalls beschäftigt man sich anderswo schon länger mit dieser Sichtung :

http://www.dailymotion.com/video/xf05yn_giant-spaceships-heading-towards-ea_news

http://www.bombshock.com/aliens-and-ufos/giant-spaceships-heading-towards-earth.html



Giant Spaceships Heading Towards Earth ?
Mittwoch, 15. September 2010 00:20:09

Recent light has been shed on the reason that the SETI (Search For Extraterrestrial Intelligence) project has been cancelled by the government. It seems that something was starting to happen. According to my sources the government black project boys have taken over some of the antennas and are now processing signals for the exclusive use of the United States Navy. The government seems to be highly upset that more than one very large object is fast approaching Earth.

Speculation about just what these objects may be, range from Ark ships that are coming to take away some people just before a cataclysmic event strikes earth. Another speculation suggest that we are about to be invaded and the peoples of Earth forced into slave labor to mine certain rare elements. We may be plundered or saved. Either way the near future is yet to unfold.

At the present time the object(s) are beyond the orbit of Pluto. It is estimated that the objects are in the neighborhood of 150 miles across by 30 to 50 miles wide. Not long ago a Russian Mars probe photographed an object fitting this description just before it was destroyed for unknown reasons. Later, an American Mars probe was destroyed just before it reached that planet.

Go here www.sky-map.org/ and check out this picture of a Spaceship/craft approx 15miles long, go to the site listed , then type the co-ordinates 19 25 12, -89 46 03 and zoom in on the blue object with the +/- on the left...


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 02:14
@ theproton: Ich kenn mich nicht mehr aus - du hast ja geschrieben, es gibt keine Raumschiffe.... ?? - ich habe daraus abgeleitet, daß du der selben Meinung bist wie ich - nämlich das an dieser Story nix dran ist... Warum soll ich das nicht kundtun dürfen???

Grizzzly


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 02:23
Wenn man mal so überlegt was ich eh nich denke (Sind ja eh Bildfehler :D)
Wenn sie wirklich so fortgeschritten sind könnten die uns Locker mit ihrer Bordkanone Wegpusten x'D (Falls sie nicht an den Ressourcen interessiert sind x'D)
Hat jemand mal über so was nachgedacht "falls" es irgendwann mal einen Kontakt geben würde :D
Ich halt das eher für was sehr weit hergeholt das kann ja allesmögliche sein "Aliens" denk ich nicht :D
Und Asteroiden hoff ich auch net weil sonst sag ich ma als Tschaui Himmel oder Hölle Ahoi XD
Ich bin auch der Meinung das das Bildfehler sind ^^


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 02:46
Ahha, alles klar. Ein blaues Spaceship. Die haben das wohl dann blau angemalt oder wie, damit das dann jeder erkennen kann.

Das soll ein Spaceship sein? Da sehen manche gefakte Ufo Bilder noch realistischer aus.


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 02:47
@grizzzly1000

@ theproton: Ich kenn mich nicht mehr aus - du hast ja geschrieben, es gibt keine Raumschiffe.... ?? - ich habe daraus abgeleitet, daß du der selben Meinung bist wie ich - nämlich das an dieser Story nix dran ist... Warum soll ich das nicht kundtun dürfen???

Servus!

Typischer Fall von: am Strand aneinander vorbeilaufen (;

Was ich sagen wollte war ES GIBT KEINE... ect. (war ja mehr oder weniger geschrien)

dazu wollt ich noch sagen ich hatte es ja schon freundlicher versucht zu formulieren (eben weiter oben im thread)


"im threat sollte es um die 3 "ufos" gehen"
- soll bedeuten: ich bin gerne bereit über Sichtungen zu diskutieren aber man sollte das ganze schon so angehen das man das Pferd nicht von hinten aufzäumt! -
Da sieht man drei blaue Dinger und schon spricht man von "Mutterschiffen" lol
der nächste meint dann gleich die Erde wird kollonialisiert ...( ironisch :was ziehe ich an wenn die aliens kommen ;)usw,


explizit; Ich denke es sind Bildartefakte! und wir beide sind gleicher Meinung

mfg


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 02:50
@crashmaster
Find ich auch ,da mag ich die Videos bzw Bilder viel lieber :D
@thePROton
thePROton schrieb:Da sieht man drei blaue Dinger und schon spricht man von "Mutterschiffen" lol
der nächste meint dann gleich die Erde wird kollonialisiert ...( ironisch :was ziehe ich an wenn die aliens kommen usw,
explizit; Ich denke es sind Bildartefakte! und wir beide sind gleicher Meinung
Bin ich auch der Meinung xD


melden
rappcep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 03:16
uf69029,1293761760,ufosich habe hier mal die endfernung von den objekten wie viel km abstand haben die kann das einer ausmessen? da unten steht was mit 15 ....


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 08:31
In welcher Himmelsrichtung muss ich am Nachthimmel schauen, damit ich das Raumachiff sehen kann ?


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 09:17
@grizzzly1000

Mal wieder eine herrlich beschränkte, unreflektierte Aussage.

Die Wahrheit? Es gibt keine Raumschiffe?

Wie kannst du in Verbindung mit einem unerforschten Raum behaupten, die Wahrheit zu kennen?

Erst denken, dann reden.


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 10:01
@JonnyDepp
behalte mal Mars und Polarstern im Auge ;)


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 10:14
Es gibt keine Bericht von seti kommt mal wieder runter oder postet ne seti Quelle .
Die einzige Quelle die ich dazu gefunden hatte war irgend ne UFO sekte....

Guten rutsch


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 10:18
@lenzko schrieb:

***********************************************************************
ob diese Links hier bisher schon gepostet wurden, weiss ich jetzt nicht,
jedenfalls beschäftigt man sich anderswo schon länger mit dieser Sichtung :
***********************************************************************

Das ist die gleiche Situation wie sie schon von @Pickuppaul
als Diskussionsgrundlage geschrieben wurde....


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 10:21
@Volka-Rachow

Du meinst die zwei Lichtpunkte, die sich so zackig am Nachthimmel hin und her bewegen ?


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 10:27
http://www.sky-map.org,/

Alles der selbe Quark....

1). 19 25 12, -89 46 03

2). 16 19 35, -88 43 10

3). 02 26 39, -89 43 13

4). 08 50 47, -89 38 09

5). 14 38 50, -88 40 42

6). 14 59 06, -88 21 24

7). 23 13 00, -88 53 11

8). 19 26 51, -88 42 38


melden

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 10:31
von russisch übersetzt (google) http://www.tula.kp.ru/daily/24614.5/783105/

Vieleicht gibt es jemanden hier wo das korigieren kann von russisch auf deutsch...

Astronomen haben die Objekte, die in den Fotografien von den Himmel aufgenommen entdeckt wurden identifiziert und für fremde Schiffe
, ? 27.12.2010 Vladimir Lagowski - 27/12/2010

Raumschiffe Länge von 240 Kilometern

Offensichtlich ist das erfolgreichste und laut im Jahr 2010 wurde das Internet Horrorgeschichten, die am Ort der russischen nahm namens "Die Erde bewegt sich Armada von Riesen-UFO (40.000 Referenzen). "Giant Spaceships Heading Towards Earth". Englisch sprechende - "Giant Raumschiffe Richtung Erde.. Das klang noch bedrohlich, weil es nicht buchstäblich über irgendeine Art von nicht identifizierten Objekte, und zwar über gigantische Raumschiff nähert sich dem Planeten. Aber das gab "nur" 23.000 Links steigen.

SETI (Search For Extraterrestrial Intelligence). Der oder die Verfasser der Horrorgeschichten behauptet, dass die US-Regierung Programm Suche nach außerirdischer Intelligenz zusammenbricht SETI (Search for Extraterrestrial Intelligence). Der Grund dafür ist, dass er - Geist - gefunden worden. Wegen seiner Vertreter sind in den riesigen Raumschiff.

Es wurde ferner berichtet, dass die Anlagen 240 Kilometer in der Länge und 50-90 km in der Breite zu erreichen. Sind noch jenseits der Umlaufbahn des Pluto - der letzte Planet in unserem Sonnensystem. Das heißt, weit weg.

Aber von 21. Dezember 2012 - genau an dem Tag, an dem die alten Maya-Indianer Ende der Welt bezeichnet - die Aliens sind bereits auf der Erde. Warum? Dann fangen sie an, sie zu plündern.
Oder umgekehrt, wird an Bord Teil der Menschheit, ergriffen werden, um aus einer gewissen drohenden Katastrophe zu retten. Angeblich unter Fachleuten und SETI haben eine solche Stellungnahme.

Beeindruckt von den Menschen. Vor allem nach Hinweisen, dass die NASA, kenntnisreich in naher Zukunft Alien-Invasion und versuchte, wie wichtige Informationen verbergen.Und die Tatsache, dass sie, kein Zweifel. http://www.sky-map.org, All diejenigen, die interaktive Website http://www.sky-map.org, wo jedes Detail der Sternenhimmel dargestellt wird gehen wollen. Wenn führen wir einige spezielle Fenster-Koordinaten, können Sie persönlich einen Blick auf die riesigen Raumschiffe. Sie sehen blaue Objekte bizarren Formen.

Einrichtungen - acht. wo es sichtbar ist Eridani Sterne-System - etwa in der gleichen Branche liegt. Aber die russische Sprache Internet Anzahl der "Riesen-UFO irgendwie auf drei reduziert.
Ich fand alle acht der angegebenen Koordinaten. Keine große Sache. Das heißt, zwischen den Sternen ist in der Tat etwas. Und nicht eine Fälschung. sky-map Immerhin ist Sky-Map eine sehr qualitative Demonstrator Himmel. Sein Respekt für ernsthafte Astronomen. Sie irgendwie, irgendwann musste eingreifen, um zu stoppen Schüttelfrost World Wide Web.

Auf den Spuren von Sensation

Armada Giant UFO rockten die russischsprachigen Webseiten und viele gedruckte Zeitungen Ende November und Mitte Dezember dieses Jahres. An der West Wave bestanden früher. . Siehe Website wurde dann das Epizentrum . Was ist sofort verdächtig. Da gibt es Gerüchte von anonymen Autoren. Aber das ist der Ort der ersten von einer bevorstehenden Alien-Invasion im September mitgeteilt.

Eine eingehendere Suche ergab: die Geschichte, die sehr beängstigend viel früher erschienen. Und aus irgendeinem Grund auf YouTube. "Huge UFO Starship Is Coming Towards Earth" 12 Unter dem Titel "Großes UFO Starship Is Coming Richtung Erde" 12. Dezember 2009 hat es geschrieben mehrere seiner Kurzgeschichten, die zusammen gesammelt mehr als 200.000 Zugriffe gewesen. Geschichten - etwa die gleiche blaue Gegenstände. Und in einem von ihnen auch nur versucht zu präsentieren und zu zeichnen, in der Tat aussehen könnte nähert Raumschiffe.

Aber vor einem Jahr, "Informationen Bombe" hat nicht funktioniert. Und die globale Ansturm blau UFO's haben nicht verursacht.Bald fanden sich selbst gesperrt Themen.Der Grund: sie haben ohne Erlaubnis Art von Musik, die auf die Antwort reagiert, als dumm verwendet worden.
Der zweite Versuch war erfolgreich.Und auch der erste - jetzt können Sie sehen anders aus. Wie ist diese NASA oder die CIA dann blockiert den Zugang.
Bereits im Jahr 2009 unter den Antworten der ersten Welle der Ton kam herüber. Und einige Leute äußerten die richtige Version, die den Anschein der erklärt: "Armada". Aber zuerst, die Kenner haben nicht zugehört, und dann wahrscheinlich beteiligt.Und die "Bombe" ist nicht sofort neutralisiert.
Also gehen Sie raus in den Sternen? ? Mit acht "Riesen Raumschiffen?

Ich sprach mit ihm die Art der Anomalien bekannt Astrophysiker Garik israelischen, Arzt für Physikalische und Mathematische Wissenschaften, Fellow am European Northern Observatory - kam er nach Moskau, um über grandiose Projekt zu sprechen - wissenschaftliche Musikfestival Starmus, die auf den Kanarischen Inseln statt und wird wird der 50. Jahrestag des Fluges von Juri Gagarin gewidmet.

http://www.sky-map.org Die Quintessenz ist, dass die Website http://www.sky-map.org nicht vertreten, dass der Himmel heute gesehen werden kann, Senden, sagen wir, ein Teleskop.Dort legte die gescannt und digitalisiert Fotos zu verschiedenen Zeiten aufgenommen. (Palomar Observatory Sky Survey). Viele - eine sehr lange Zeit in den 50 Jahren des letzten Jahrhunderts während der sogenannten Palomar Sky Erhebungen (Palomar Observatory Sky Survey). Wurden dann fotografiert viele der Stars - bis 24-25 Größenordnung.

Zunächst wurden Bilder der Sterne auf Fotoplatten aus Glas gehalten wurden schwarz und weiß. Um sie bunt, Fotografie, zunächst auf der Platte mit der Emulsion hergestellt, empfindlich auf blau, und dann - auf der roten. Und am Ende Benutzung der Farbfilter.

. Alle UFO - blau. So haben sie die einschlägigen Aufzeichnungen und während der Manipulation der blauen Filter. Wahrscheinlich traf die Oberfläche der Staubteilchen, die in der Übersetzung von einem negativen Bild in eine positive, auf den ersten weißen und dann auf "Farbe" wurden.

Nicht ausgeschlossen, dass die Platte selbst - UFO "überfüllt" auf nur einer - mangelhaft war.
Ich sprach mit ihm die Art der Anomalien bekannt Astrophysiker Garik israelischen, Arzt für Physikalische und Mathematische Wissenschaften, Fellow am European Northern Observatory - kam er nach Moskau, um über grandiose Projekt zu sprechen - wissenschaftliche Musikfestival Starmus, die auf den Kanarischen Inseln statt und wird wird der 50. Jahrestag des Fluges von Juri Gagarin gewidmet.

Die Quintessenz ist, dass die Website http://www.sky-map.org nicht vertreten, dass der Himmel heute gesehen werden kann, Senden, sagen wir, ein Teleskop. Dort legte die gescannt und digitalisiert Fotos zu verschiedenen Zeiten aufgenommen. (Palomar Observatory Sky Survey).

Viele - eine sehr lange Zeit in den 50 Jahren des letzten Jahrhunderts während der sogenannten Palomar Sky Erhebungen (Palomar Observatory Sky Survey). Wurden dann fotografiert viele der Stars - bis 24-25 Größenordnung.
Zunächst wurden Bilder der Sterne auf Fotoplatten aus Glas gehalten wurden schwarz und weiß. Um sie bunt, Fotografie, zunächst auf der Platte mit der Emulsion hergestellt, empfindlich auf blau, und dann - auf der roten. Und am Ende Benutzung der Farbfilter.

Alle UFO - blau. So haben sie die einschlägigen Aufzeichnungen und während der Manipulation der blauen Filter. Wahrscheinlich traf die Oberfläche der Staubteilchen, die in der Übersetzung von einem negativen Bild in eine positive, auf den ersten weißen und dann auf "Farbe" wurden.

Nicht ausgeschlossen, dass die Platte selbst - UFO "überfüllt" auf nur einer - mangelhaft war.
Man kann sicherlich auch darüber spekulieren, Geschwindigkeit ", Armadas von Raumschiffen. Immerhin muss sie anständig. Sonst nicht aus anderen Welten zu uns kommen. Und auf dem Film ist nicht sichtbar. Bilder werden nicht verwischt.

Und wenn wir annehmen, dass die "Schiffe" nicht verwischt durch die Tatsache, dass gerade bei uns fliegen? Also, warum haben sie sich? Gewesen wäre, näher für diese 30 oder 40 Jahren, die seit ihrer Fotografie vergangen sind.

Aber solche Argumente sind schon zweitrangig.
Russian Mars probe" -By the way, erwähnt die Horrorgeschichten "russische Marssonde" - eine russische Marssonde, die nicht so lange her ", nahm ein Bild von einem Objekt die gleiche Größe wie die kommende. Und gleich darauf stürzte aus unbekannten Gründen. Man kann sicherlich auch darüber spekulieren, Geschwindigkeit ", Armadas von Raumschiffen." Immerhin muss sie anständig. Sonst nicht aus anderen Welten zu uns kommen. Und auf dem Film ist nicht sichtbar.

Bilder werden nicht verwischt.
Und wenn wir annehmen, dass die "Schiffe" nicht verwischt durch die Tatsache, dass gerade bei uns fliegen? Also, warum haben sie sich? Gewesen wäre, näher für diese 30 oder 40 Jahren, die seit ihrer Fotografie vergangen sind.

Aber solche Argumente sind schon zweitrangig.
"Russian Mars probe" - By the way, erwähnt die Horrorgeschichten "russische Marssonde" - eine russische Marssonde, die nicht so lange her ", nahm ein Bild von einem Objekt die gleiche Größe wie die kommende. Und gleich darauf stürzte aus unbekannten Gründen.

In der Tat hatten wir eine solche Sonde.Genannt der Phobos-2. Got to Mars. Und plötzlich verschwunden. Und bevor es die Erde Bild eines seltsamen Objekt übergeben. In der Kamera-Einheit hat einen riesigen Schatten in Form von Spindeln.

Sie kroch über die Oberfläche des Planeten. Dass es ausgelöst wurde? Nach einer Version - das fremde Schiff, dessen Besatzung wollte nicht "glänzen" und klopfte der Sonde. Auf der anderen - die Spindel ist der Schatten von Phobos, Satelliten des Mars.

True, der Unfall ereignet mit der sowjetischen Sonde war nicht "nicht so lange her, und März 1989. Es stellt sich heraus, dass Außerirdische auch vor 21 Jahren im Bereich der Mars?Dann macht 8 von ihren Schiffen jenseits der Umlaufbahn des Pluto?

Garik israelischen Meinung: Keiner von uns nicht fliegen. . Dennoch hat ein Astrophysiker versprochen, ihren Kollegen aus der Europäischen Südsternwarte (Chile) zu bitten, am Stück Himmel mit einer Armada von UFOs aussehen - es ist aus der südlichen Hemisphäre sichtbar. Kollegen getestet, ob es wenigstens jemand.

Koordinaten des Objekts

Suchen Sie nach der "Armada" in den Himmel

. Der Standort verfügt über ein Fenster in dem Sie die Koordinaten auf. Dann werden Sie sehen den entsprechenden Abschnitt des Himmels, die erhöht werden kann.. Und es "blau" Alien-Schiffe "haben Jeder Mensch ist anders:

1). 19 25 12, -89 46 03

2). 16 19 35, -88 43 10

3). 02 26 39, -89 43 13

4). 08 50 47, -89 38 09

5). 14 38 50, -88 40 42

6). 14 59 06, -88 21 24

7). 23 13 00, -88 53 11

8). 19 26 51, -88 42 38

Kommentare von Experten

SETI: Leo Gindilis, Chief Scientific und Cultural Centre SETI:

"Wir wollen nicht befassen sich mit UFO

- Die Materialien beziehen sich auf die Anwendung einiger mythische Führung eines internationalen Projekts SETI. Es gibt mehrere Organisationen (einschließlich international) in das Problem der SETI beteiligt.Es ist eine sehr seriöse Wissenschaftler, die Forschung zu tun in diesem Bereich.

Aber es gibt keine einheitliche Führung durch die internationale SETI-Projekt ist nicht vorhanden. Experten auf dem Gebiet in SETI Durchsuchungen von elektromagnetischen Signalen von außerirdischen Zivilisationen, vor allem die Funksignale engagiert. Gut oder schlecht, aber sie sind nicht in der Forschung von UFOs beschäftigt.

Unterdessen erklärte die Materialien bewegen die Erde Objekte, und in einigen Fällen sind sie genannt: UFO. Folglich wurde die Nachricht über sie aus dem UFO kommen, aber aus irgendeinem Grund die Autoren entschieden, auf die Empfindung siehe "Leitfaden SETI", offenbar ein größeres Gewicht auf seinen Posten zu geben.
Es wird gesagt, dass einige Experten SETI, die auf die Nachricht kommentiert, der Tatsache, dass das Schiff an die US-Regierung und US-Raumfahrtbehörde NASA ist bekannt, aber sie angeblich vorenthalten der Nachrichten aus dem öffentlichen verweisen.

Ich muss sagen, dass die Geschichte (des Verbergens) - ein beliebtes Thema von einigen Ufologen, ausgehend von der Mitte des letzten Jahrhunderts. SETI-Spezialisten haben nie an solchen Diskussionen beteiligt. Und die schwere Ufologen zu vermeiden.

ÜBRIGENS

Aber es ist wahr: Silvesterball in den Sternen


Hubble Space Telescope. Eine riesige Gasblase in den Sternen, wie eine Tanne Ball, nahm ein Bild von einem Orbital-Teleskop Hubble-Weltraumteleskop. Und es ist nicht ein Mangel vor, so blau Schnörkel, und das reale Objekt:

die von einer Supernova-Explosion verfolgen. (Large Magellanic Cloud - LMC), ? Cataclysm ereignete sich etwa 400 Jahren in einer benachbarten Galaxie namens der Großen Magellanschen Wolke (Großen Magellanschen Wolke - LMC), gelegen 160 000 Lichtjahre von der Erde. Diameter "Weihnachtsschmuck" 23 Lichtjahren. Und es steigt. "Ball" wird mit einer Rate von 11 Millionen Kilometern pro Stunde aufgeblasen.


melden
Anzeige

SETI endeckt 3 UFO's, die Richtung Erde fliegen

31.12.2010 um 11:38
Sonnensystem zu identifizieren. Marsaufnahmen der NASA sind teilweise spekulativ aber nicht eindeutig.
-----------------------------
eigenlich spekualtiv nur für die Laien, wie man hier in zig Treads sieht



--------------------------
Dank Google Earth kann ich aber mein Auto auf dem Parkplatz erkennen. Ausserhalb der Erde wird aber alles kritisch. Wir wären nicht in der Lage Ausserirdische mit Erdenschiffen zu empfangen. Das Shuttle war nur für Erdumlaufbahn und wird nun verschrottet. Technologisch sind wir gerade bei solchen Themen stehen geblieben ?!
---------------------

Tja nur eine Frage des Geldes



---------------------------------------------------------

Man bedenke, angeblich waren wir 1969, ja 1969 ,auf dem Mond mit einer Computertechnologie die eigentlich solches nicht möglich macht. Wir haben das Jahr 2011 fast erreicht und seitdem ist nichts in der Art mehr geschehen.
----------------------------------

du vergleichst Äpfel mit Birnen. Genausogut könntest du Computer mit Autos vergleichen


Bessere schnellere Raumfahr ist abhängig von Enerige, und Spezifischen Impuls, Computer sind erstmal nur Zweitrangig



--------------------------------------------------------------------------------
Das ist eigentlich lachhaft. Im Jahr 2010 sind zwei Asteroiden knapp an der Erde vorbei gerauscht. Knapp im Sinne von astronomischen Entfernungen. Wir wären nicht in der Lage einen Impact zu verhindern.
Seien wir froh, dass solche Meldungen nicht wahr sind. Wir wären total überfordert.
-------------------------------------------

japp höchstwahrscheinlich


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO!!!!!90 Beiträge