Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

537 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufologie

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

09.10.2017 um 17:20
Wie kommst du darauf?


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

10.10.2017 um 07:34
Wo ist sonst der Zusammenhang mit der Gorman-Farm in Utah? Darum geht es in diesem Thread.


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

10.10.2017 um 14:46
Du hast recht , hier sollte man bei der Gorman Ranch bleiben


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

10.10.2017 um 20:52
Ok, das ist gruselig. Ich bin gerade sehr froh, dass mein Mann hier ist und das mein Kater gerade auch rein gekommen ist.

Ich habe mir beim Lesen übrigens gedacht, dass das, wenn das wirklich Aliens waren, vielleicht gar keine "normalen" Aliens waren, sondern so was wir Alienpsychopathen oder ganz einfach Alienarschlöcher. Es könnte doch sein, daß die normalen Aliens zwar die ganze Technologie und was nicht alles haben, um solche Sachen verursachen zu können. Und normalerweise wird die Technologie dann für Dinge genutzt, die den menschen nicht wirklich auffallen, bzw. von denen wir gar nichts mitkriegen. Aber dann gibt es seltene Fälle wie diesen, in denen gemeine, psychopathisch veranlagte Aliens die Menschen und Tiere ärgern und sogar quälen wollen und solche Sachen machen. Wenn nämlich alles stimmt, was ich da eben gelesen habe, dann muß man ja davon ausgehen, daß der, der für diese Dinge verantwortlich ist, Leid und Angst bewusst verursachen wollte. Und warum sollte es unter den Aliens auch keine schwarzen Schafe geben? Die gibt es doch bekanntlich überall.

Was ich übrigens sehr seltsam finde, fast so seltsam wie die Vorfälle, ist das irgendjemand der solche Vorfälle auf seiner Ranch erlebt hat, tatsächlich weiter da wohnen würde. Ich persönlich hätte solche Angst um mein Leben und das Leben meiner Familie, Tiere eingeschlossen, daß ih das Weite suchen würde und auch gerne den finanziellen Ruin in Kauf nehmen würde. Nur weg von da, bevor ich oder meine Familienmitglieder auch noch verstümmelt auf der Weide liegen.


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

10.10.2017 um 21:03
schnörkel
schrieb:
Nur weg von da, bevor ich oder meine Familienmitglieder auch noch verstümmelt auf der Weide liegen.
Nun lass uns mal nicht vom schlimmsten Fall ausgehen. :D


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

11.10.2017 um 08:33
DyersEve
schrieb:
Nun lass uns mal nicht vom schlimmsten Fall ausgehen.
und was ? wenn DyersEve eines tages eine UFO nahbegegnung hat , und er weiss nicht , mit was er es zu tun hat , gut oder abartig böse ? was dann ?

Kopf oder Zahl !? 


No Country for Old Men - Deutsch [Javier Bardem in der Tankstelle] "Kopf oder Zahl"


melden
DyersEve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

11.10.2017 um 10:04
reticulum
schrieb:
und was ? wenn DyersEve eines tages eine UFO nahbegegnung hat , und er weiss nicht , mit was er es zu tun hat , gut oder abartig böse ? was dann ?
Ich bin da gut gewappnet.


2aa3c2fa0f1d4b1736c47ad8555c7d56


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

11.10.2017 um 10:44
Man denke nur an die Spanier und die Indios... Wenn völlige Fremde mit fremden Waffen vor der Tür stehen, dann ist erstmal der Rückzug angesagt, auch wenn man so gewappnet ist wie DyersEve . Wer weiß denn schon, was die Viehcher noch alles im Gepäck haben?


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

11.10.2017 um 22:18
DyersEve
schrieb:
Ich bin da gut gewappnet.
Pfff,

DAS nenn ich gut vorbereitet


MeninBlackNoisyCricketOriginal anzeigen (0,3 MB)


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

12.10.2017 um 16:36
Ja Schnörkel , da hast du Recht , manche Leute würden sich viel schneller aus dem Staub machen. Die Indianer haben schon Wetten abgeschlossen dass die Gorman´s nicht länger als ein Jahr dort aushalten. Ausschlaggebend für den Verkauf war der Vorfall als die Hunde den blauen Orb verfolgt haben uns am nächsten Tag Gorman fand drei verbrannte Stellen im Wald , das Ding hat die Hunde zu Asche gemacht. Aber sogar in der letzten Nacht hatten sie einen (oder mehrere) Gäste im Schlafzimmer, obwohl stand schon fest dass die morgen umziehen und das paranormale Ding wusste das , in der letzten Nacht wurde das Ehepaar an der exakt gleichen Körperstelle verletzt.


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

12.10.2017 um 18:19
schnörkel
schrieb:
Was ich übrigens sehr seltsam finde, fast so seltsam wie die Vorfälle, ist das irgendjemand der solche Vorfälle auf seiner Ranch erlebt hat, tatsächlich weiter da wohnen würde. Ich persönlich hätte solche Angst um mein Leben und das Leben meiner Familie, Tiere eingeschlossen, daß ih das Weite suchen würde und auch gerne den finanziellen Ruin in Kauf nehmen würde. Nur weg von da, bevor ich oder meine Familienmitglieder auch noch verstümmelt auf der Weide liegen
@schnörkel 
Meinst du, den Aliens geht es speziell nur um die Lebewesen, die sich auf genau diesem Grundstück befinden? Wenn die Aliens halbwegs intelligent sein sollten, dann finden sie dich auch wenn du da weggelaufen/geflüchtet bist. Sie haben ja auch die Erde unter Milliarden von anderen Planeten gefunden und sind unbemerkt hier her gereist, da werden sie einen ehemaligen Farmbewohner erst recht finden.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

13.10.2017 um 00:54
Hihi, Aliens sind doch keine Geister.
Vermutlich besteht keinerlei Interesse an den "höher entwickelten" Lebewesen.
Wenn halt nur oberflächlich beobachten.

Der Rest ist sicher nur Hollywood-Impfung :D
Obwohl der Mensch natürlich dazu neigt in diese Wesen gewisse Ängste und oder Hoffnungen zu projizieren.
Ebenso sehen wir uns als Mittelpunkt auf diesem Planeten, was aber auch rein unsere Wahrnehmung aufgrund der Perspektive entspricht.


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

13.10.2017 um 01:48
F.Einstoff
schrieb:
@schnörkel 
Meinst du, den Aliens geht es speziell nur um die Lebewesen, die sich auf genau diesem Grundstück befinden? Wenn die Aliens halbwegs intelligent sein sollten, dann finden sie dich auch wenn du da weggelaufen/geflüchtet bist. Sie haben ja auch die Erde unter Milliarden von anderen Planeten gefunden und sind unbemerkt hier her gereist, da werden sie einen ehemaligen Farmbewohner erst recht finden.
Jetzt mal angenommen, daß die Geschichte stimmt wie sie erzählt wird, dann hängen die Ereignisse ja tatsächlich mit dem Grundstück zusammen und nicht mit den Bewohnern. Da würde es schon Sinn machen zu flüchten.
Ausserdem ist Flucht noch immer eine der besten Lösungen bei Gefahr. Wenn`s dann nachher nicht klappt, naja, dann hat man wohl ein Problem.

Und in allererster Linie hoffe ich sowieso zutiefst, daß diese Geschichte nicht wirklich der Wahrheit entspricht. Mein Weltbild würde aufs gröbste gestört werden, ich würde mich gar nicht mehr sicher fühlen und um meinen Kater hätte ich auch ständig Angst.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

13.10.2017 um 01:52
schnörkel
schrieb:
Und in allererster Linie hoffe ich sowieso zutiefst, daß diese Geschichte nicht wirklich der Wahrheit entspricht.
Naja, dann google am besten den Begriff "Cattle Mutilation" nie, nie nie nie :D
Da gibt es auch häufiger komische Begleitumstände.
Die Perversion an sich ist aber schlimm, und rätselhaft genug


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

13.10.2017 um 21:27
A.I.
schrieb:
Die Perversion an sich ist aber schlimm, und rätselhaft genug
Dazu muß ich leider sagen, daß ich, da ich im Tierschutz aktiv bin, mittlerweile weiß, daß solche Perversionen leider gar nicht so rätselhaft sind, sondern bei viel mehr Menschen vorkommen, als man glauben möchte.
Wenn ich von diesen Tierverstümmelungen lese, dann hat das für mich meist wenig mit Aliens und unerklärlichen Phänomenen zu tun, sondern mit der schier unendlichen Bösartigkeit mancher Menschen. Und ich glaube die Gründe für die meisten Tierverstümmelungen dieser Art sind zum Teil einfach Sadismus und zum anderen Teil die perverse Idee so einen "unerklärlichen" Fall verursachen zu wollen und dafür gerne ein Tier zu opfern.

Was mich an dieser Geschichte so angruselt, sind nicht die Tierverstümmelungen, sondern alles andere. Sehr gruselig. Vor Tierverstümmelungen habe ich auch Angst, aber eben auf eine realistischere Art.


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

25.03.2020 um 08:38
Finde das Thema ansich, genau wie die Ranch interessant.
Vor allem weil sie mit diesen Thread im Grunde genommen fast das gleiche Thema hat:
Diskussion: Skinwalker Ranch

Es gab ja sogar einen Film darüber.
Die Ranch ansich finde ich von der Lage her auch cool wenn man sie sich auf Google Earth anschaut.
Schade dass es aber wenige Videos auf Youtube gibt, welche irgendwelche "Footage" Aufnahmen sind.


melden
Flagstaff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

25.03.2020 um 14:08
@CICADA3301

Unnötig den Thread zu pushen.
Sarkanas, aka das Profil wollte dir einen Hinweis geben wie man die SuFu nutzt.
CICADA3301
schrieb:
Schade dass es aber wenige Videos auf Youtube gibt, welche irgendwelche "Footage" Aufnahmen sind.
Es gibt eben viel YT wie erwähnt, aber kein Footage.
Ist zwar super wenn du dran glaubst aber wäre super wenn du dich an die Regeln hältst.


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

25.03.2020 um 16:08
@CICADA3301

Danke fürs pushen @CICADA3301.
Ich hätte sonst wahrscheinlich nie diesen alten Thread gefunden.
Spannende Geschichte.

Hier gibt's übrigens einen aktuelleren detailierten Bericht darüber:

https://www.watson.ch/international/raumfahrt/722113331-die-bizarre-geschichte-der-skinwalker-ranch-die-zweifel-des-insi...


melden
Flagstaff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

25.03.2020 um 20:04
@Freki2.0

Hat nich jeder so ein super Leben, um ständig nett zu sein wie Karl Arsch von der Sonnenburg.
@CICADA3301 Sry, Restalkohol.


melden

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

16.05.2020 um 10:01
CICADA3301
schrieb am 25.03.2020:
Schade dass es aber wenige Videos auf Youtube gibt, welche irgendwelche "Footage" Aufnahmen sind.
Es gab ja sogar einen Film darüber.
Nun, vieles was Du über die Skinwalker-Ranch auf Youtube finden wirst, dient wohl eher der Unterhaltung, nicht der Wahrheitsfindung. Und signifikant neue Informationen sind über die letzten Jahre leider auch nicht veröffentlicht worden, ..was natürlich nicht heißen muss das es diese nicht gäbe.


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Urmatrix!503 Beiträge