Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

76 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Stimmen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 18:04
Ich liebe solche Geschichten in denen man mit Verstorbenen funkt, telefoniert, faxt oder Mails austauscht.


Also mich hat wie diese Geist von Braun, per Funk gemeldet hat
Zitat von AchillAchill schrieb:Hier spricht Wernher von BRAUN, der Wissenschaftler. Melde mich bei HOMES über Totenfunk.
völlig überzeugt!


dj1


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 18:11
Kommunikation zu Toten na ja.
Kommunikation zu Außerirdischen na ja.
Kommunikation zu toten Außerirdischen mal was Neues !!!
Das sollte man vieleicht mal SETI Vorschlagen.


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 18:51
Moa was bin ich froh das ich keinen Tee zu dem ersten Vid trank :D der wäre defintiv auf dem Monitor gelandet :D verflucht noch eins so lachen mußte ich bei noch keinem "Beweis" :D


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 19:16
Toll... jetzt wird auch noch Wernher von Braun mit rein gezogen... ganz klasse :shot:


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 19:39
Schon wieder so ein Witz Thread.^^
Wieso sagt der Te denn dazu nicht mehr? Vielleicht findet er es auch lächerlich...


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 20:14
Seit 15 Jahren ist Sendepause, da haben die Geister wohl keine Lust mehr, mit mit diesem angeblichen Physikern zu kommunizieren (oder seine Scharlatanerei ist aufgeflogen^^).


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 20:41
Diese Reaktion von Seiten der Skeptiker war ja klar. Ich habs ja verstanden, dass ihr die verpixelten Photo's nicht akzeptieren konntet. Aber hier habt ihr endlich mal Stimmen!!! Und man hört es ja auch genau! Das kann niemals ein Fake sein! Stimmen, seht ihr's denn nicht?? Es liegt doch auf der Hand! ;)


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 21:05
@whatsgoinon

Wenn man sich mal den vermutlichen Versuch einer interstellaren Kommunikation anhören will, sollte man sich das sog. Wow Signal anhören

https://www.youtube.com/watch?v=5v1bndHRZTo

Aber ehrlich, wenn für die Raumfahrt wichtige Personen in den Dreck gezogen werden, da hört für mich der Spass auf! *motz motz motz* *mimimi* ;)


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 21:28
@clearsky

Naja, ich kann's ja nachvollziehen... Ich persönlich glaube ja heute noch an einen Techniker der dazumals einen Stecker gezogen hat und es daraufhin das WOW-Signal zu hören gab... ;)


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 21:30
Ich finds auch lustig . Aber gleich den Threadersteller mit eurem übertriebenem Gelächter fortzujagen zeigt doch wieder mal schön , dass dieses Forum so ziemlich langsam den Bach runter geht. Und das mein ich ernst. Hier steht der Begriff Mystery ganz groß geschrieben und wer hier nur eindeutige Sachen erwartet der soll sich an so einem Science Blog anmelden wo das Wissen des Universums mit den Löffeln zu sich genommen wird . Ihr versteht wohl nicht die Essenz dieses Themas. Mystery. Was löst das in uns aus . Eine Sehnsucht. Nach Dingen die jenseits unserer Vorstellungskraft liegen . Mit solchen Dingen ab und zu nicht ernsthaft umzugehen kann ich verstehen , denn darin liegt auch der Reiz. Es weckt in uns eine unglaubliche Kreativität. Dennoch kann man die Sache aus anderen Motiven angehen . Z.B aus dem Grund den Wahrheitskern jener Geschichten herauszufinden . Ob am Ende eine wahnsinns Entdeckung oder viel mehr eine nüchterene Erklärung heraus kommt das ist kein Problem und kann niemand entscheiden. Dennoch treibt es uns an aus den streng gefahrenen Denkmustern , die wir als selbstverständlich ansehen, heraus zu kommen . Und ich sage euch nichts ist unmöglich. Ja theorethisch. In der Praxis gibt es ein paar Regeln , Aber die haben nicht wir aufgebaut . Deshalb ist es nur eine Frage der Zeit bis diese "Regeln" sich von alleine auflösen oder wir sie "umgehen". Ihr und eure Logik . Ich sage euch : Das Universum scheisst auf eure Logik und kann noch so widersprüchlich sein . Niemand kümmerts , aber das kleine Egolein auf Planet Erde wird sich immer deswegen die Haare ausm Kopf reißen...erbärmlich ist das....

Vorschläge um weiter zu machen :

1.)Man beschäftigt sich philosophisch bzw. mit Hilfe der derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnisse mit der MÖGLICHKEIT Stimmen aus anderen Dimensionen zu empfangen.

2.)Eröffnet einen anderen Thread der sich auf dieses Thema bezieht , aber die ganze Sache lockerer angeht. Spaß , Kreativität kann man freien Lauf lassen . Doch gehe ich hiervon aus , dass das irgendwann ausartet und nur noch Spam vorzufinden ist.

3.) Man geht zu einem anderen Thema über .

Das wars von mir aus

Peace

Fuji


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 21:30
@whatsgoinon

Nein, das glaube ich nicht :)

Nur, gibt es ein Problem mit dem Wow Signal: es ist sehr kurz und trat danach nie wieder auf :(

Da war was... aber was oder wer das war, werden wir wohl nicht erfahren


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 21:31
Achtung Totenfunk..

Hat ja die Bundesnetzagentur viel zu tun, wenn die da Illegal Senden im sonstewo Bereich :D

"Peilen"

Werner von Brauns Geist illegal am KW Transceiver

Signal 599


lach mich weg.

Also dieses Thema toppt echt alles.


'PS: Bekommt man denei ne QSL beim Totenfunk? :D


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 21:49
Oh man, das ist einfach nur noch Panne!
Totenfunk? Okaaaaay, ich will ein air (?) gespräch mit MJ und ALF !
Hallo?! Dosiert mal eure Pillchen mal anders, oder lasst sie ganz wech^^


1x zitiertmelden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 22:01
@fuji

C´mon

Klar ist das hier ein Mysteryforum und es gibt hier viele Sachen die spannend zu lesen sind.Zum Beispiel dieser Beitrag:

Die Ereignisse auf der Gorman-Farm in Utah

Aber Sachen wie Totenfunk mit Braun oder Außerirdischen ist doch einfach nur lächerlich.Mann muss schon ziemlich viel von der Eso-Line gezogen haben um das zu glauben.


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 22:07
@aut0mat

Wenn es dir zu lächerlich wird oder zu peinlich , dann kannste dich woanders begeben. Mystery bleibt Mystery und dazu gehören nunmal auch in erster Linie für primitiv denkende lächerliche Dinge.
Ist es für dich unterhaltsam? o.k . Ist dein Ego angekratz ? Dann mach das evolutionsmäßige sinnvollste : abhaun . Und gut ist. Ich verstehh echt nicht was an der MÖGLICHKEIT , die ersteinmal nur eine ANSAMMLUNG VON GEDANKEN SIND so painful ist ?? Kann ja sein , dass der Herr mal zu uns gesprochen , kann auch ein Fake sein . Who the fuck cares ? Wenn jedoch jemand versucht hier jemand zu irgendetwas zu bekehren , dann sollte man schon zum Wohle aller eingreifen.....


1x zitiertmelden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 22:20
Ich wusste doch das mein Nachbar ein Alien ist!


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 22:47
@fuji
Stimme dir voll und ganz zu. Das immer gleich auf dem TE rumgehackt wird und derjenige dann keine Chance mehr hat sich zu erklären, da er entweder vergrault wurde oder aber nicht mehr für voll genommen wird, ist einfach nur primitiv und nervt mich tierisch!!!!
Man muss es nicht glauben, man darf kritisch sein, man darf anzweifeln, ja soll dies sogar tun, aber einen TE der es evtl nicht besser wusst und wirklich Interesse daran hat darüber zu diskutieren, zu diffamieren und das Thema gleich ins lächerliche zu ziehen ist einfach unter aller Sau.
Klar, das ist von Exopolitik, denen trau ich auch nicht über den Weg, und alles was die liefern ist erstmal mit vorsicht zu genießen, das haben wir ja alle oft genug gesehen.
Aber lasst doch bitte das ganze nieder- und lustigmachen des TE, sei es direkt oder indirekt. Jeder darf doch glauben was er will, oder nicht?
Und ob es naiv ist oder blauäugig, kann euch doch egal sein? Gebt eure Meinung dazu sachlich und höflich ab und lasst das Thema ab da links liegen wenn es euch zu blöd erscheint.
Das ist doch ein diskussionsforum oder? Und jeder darf hier diskutieren was er will, solange es den Regeln entspricht, nicht wahr? Also wo ist das Problem?
Ich kann auch nur sagen, das der Umgang hier und das Forum langsam das Niveau verlieren. Überall das gleiche...Vor allem ist das der Ufologie-Bereich, was will man da erwarten? Knallharte Fakten? Die sind doch schon generell Mangelware und es geht, wie gesagt, ums diskutieren und nicht ums Beweisen. Wäre zwar ein netter Nebeneffekt, aber steht in einem Diskussionsforum nicht im Vordergrund!
Dennoch kann man hier viele gute und nette Gespräche führen, viele sind hier echt in Ordnung ;) Aber man überlegt es sich immer mehr was man sagt und was nicht, denn es passiert ganz schnell das man der Lächerlich preisgegeben wird, nur weil man einfach eine Frage stellt oder an etwas glaubt was für die Meisten Humbug ist...traurig das. Alle so verborht und festgefahren. Egel ob pro oder contra..das ist schade.

Desweiteren finde ich das Thema eigtl sehr interessant, mal was neues und es wäre echt ne geile Sache wenn es so wäre. Wer weiß was man dann für Möglichkeiten hätte? Aber ich halte es auch für gelogen, ich traue der Exopolitik und Greer und Konsorten einfach nicht mehr...

Ach, @fuji ich wäre für 1.)
;)


mfg


1x zitiertmelden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 23:14
Also Aliens fliegen angeblich quer durch das All um uns zu besuchen, können aber nur mit dieser miesen Technik Funkkontakt zu uns aufnehmen? Da kriegt man ja auf Dauer Ohrenkrebs...


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 23:18
@poisionhh
Zitat von poisionhhpoisionhh schrieb:Totenfunk? Okaaaaay, ich will ein air (?) gespräch mit MJ und ALF !
Alf ist tot!?

@fuji
Zitat von fujifuji schrieb:Mystery bleibt Mystery und dazu gehören nunmal auch in erster Linie für primitiv denkende lächerliche Dinge.
Und Märchen bleibt Märchen. Auch für primitiv denkende Menschen. Klingonisch - ist aber so! ;)

@Entilsar
Zitat von EntilsarEntilsar schrieb:Man muss es nicht glauben, man darf kritisch sein, man darf anzweifeln, ja soll dies sogar tun, aber einen TE der es evtl nicht besser wusst und wirklich Interesse daran hat darüber zu diskutieren, zu diffamieren und das Thema gleich ins lächerliche zu ziehen ist einfach unter aller Sau.
Ich bin stets bemüht die Formen der Höflichkeit zu wahren und meinem Diskussionspartner respektvoll gegenüber zu treten - egal welchen Standpunkt er/sie vertritt. Glauben darf jeder gerne was er/sie gerne will. Kein Problem.

ABER...

Wenn augenscheinlich wirklich nur abstruser Schwachsinn gepostet wird, dann wird man das Kind doch auch beim Namen nennen dürfen, oder? Zumindest wenn das die Meinung ist, die man vertritt. Da muss auch der TE mit leben können/müssen!


melden

(Angebliche) Tonbandstimmen über Außerirdische

04.05.2011 um 23:24
@HBZ
Da stimme ich dir voll und ganz zu, aber nicht jeder hat so viel Ahnung wie manch ein User hier und viele wissen es nicht besser, bis sie einer ins Bild setzt, aber das machen hier die wenigen. Die meisten machen sich dann gleich darüber lustig "was denn der TE da verzapft", anstatt ihm einfach zu erklären was Sache ist. Der TE muss dann damit leben das sein Wissen nicht vollständig war oder ggf sogar falsch. Aber muss man denn so niveaulos rumalbern?
Wie fühlt sich wohl der TE dabei? Redet mit ihm über das Thema, zeigt ihm die Fakten was zb Exo angeht, und geht nicht immer davon aus das man das alles wissen müsste, so kommt mir das vor. Aber nicht jeder ist im Bilde...also aufklären, ruhig und sachlich, ist doch nicht schwer...

Und ich würde dich da auch nicht mit einbeziehen, du warst wirklich immer umgänglich und gesprächsbereit, soweit möglich. Kann mir nicht vorstellen das man mit dir Probleme kriegt beim Diskutieren ;)


melden