weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Mystery, Außerirdische, Bildung, Parapsychologie, Wachstum

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 13:23
Hab letztens mit einer klugen Pereson gesprochen , die sehr belesen ist in Philosophie und Esoterik...
...und die meinte so - dass "Ufos eigentlich keinen Reiz für sie haben

es kann sie geben - oder nicht - aber für einen selbst macht das keinen unterschied"

stimmt das ?

ist die beschäftigung mit solchen themen zeitverschwendung ?

oder kann man aus der Ufologie seine weisheiten ziehen ?

ich mein jetzt nicht menschen , die ganz generel mit para nichts anfangen können - sondern jene forscher , die an solchen dingen wachsen wollen - und eigentlich querbet alles mögliche lesen (zu welchen ich mich auch zähle)

was kann man anhand der ufologie und auch der phänomenologie (geister - jenseitserfahrungen - wesen - usw.) für sich gewinnen ?

welche tiefen wahrheiten , so es denn welche gibt - kann man daraus ziehen ?

wie bringt einen das ganze weiter , gemessen am grad eures wissenstandes ?

wo seid ihr gerade - und wo wollt ihr hin - und wiese sind für euch solche Para-Dinge der schlüssel zum inneren Wachstum ?


melden
Anzeige

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 13:28
Ja kann man. in der Ufologie. die Ganzen beschreibungen über Ufos und so , wir wären schon soweit Flugzeuge in Ufo-Optik zu bauen wenn wir den Reiz dazu hätten. Und mit geistern - wesen und etc.
könnte man wenn die Erfahrungen gesammelt werden Pyschologen und Prob. menschen sehr helfen :)


Mfg

Lucnator


melden
schwa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 13:33
Die einen glauben an Jesus, Mohammat oder den Lama, die anderen eben an UFO's. Is auch ne religion.


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 13:34
Jo Ufomanen xD


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 13:35
Wandermönch schrieb:wo seid ihr gerade - und wo wollt ihr hin - und wiese sind für euch solche Para-Dinge der schlüssel zum inneren Wachstum
zuhause - ich will in einen lebensmittelladen - wiese habe ich gleich im park schräg gegenüber, aber da ich sie nicht esse, trägt sie nichts zu meinem inneren wachstum bei und ufos sind dort auch noch keine gelandet.

scnr, aber ein wenig durchlesen könnt ihr euch eure beiträge schon vor dem abschicken.

den so eine schreibe tregt nicht zum ineren wachstum bei sondern nerft eigendlich die laser.


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 13:41
tKke6cr a2k2wmga


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 13:56
@Wandermönch

mein name ist hans unt eigendlich möchte ich mich besern. kanst du mir hälfen? ich mechte auch freinde haben und uffos säen.

;)


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 14:01
@voidol

nur mut


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 15:33
Was es mir gibt?Es ist spannend, reizvoll und eine schöne Beschäftigung an sich.Das Unbekannte und mystische hat die Menschen doch immer schon motiviert den Dingen nachzugehen, die sie nicht erklären können.Wenn die Wissenschaft mal wieder hinterherhinkt ist das, was sie noch nicht erforscht hat ein Mysterium, andere nennen es eine unbekannte Konstante oder Faktor x.

Sofern man sich nicht zu sehr reinsteigert kann auch von Religion keine Rede sein, dazu brauch es eine Götze zum anbeten und wenn jemand interessiert ein Ufo-Buch liest, ist derjenige sicher noch lange kein "Ufomane", "Lemming", "Ufo-Propheten" etc., sondern einfach interessierte Menschen.Statt Religion, wie es hier immer fälschlicherweise angegeben wird, muss es "Hobby" heißen, aber das ist nicht provokant genug, deswegen die anderen Begriffe, zu unrecht eingesetzt.

Ob Weltraum oder die Ozeane der Erde, dort gibts noch einiges zu entdecken, das ist doch auch einfach spannend und interessant.Gut, dass wir noch lange nicht alles wissen, dann bleibt auch noch was übrig für all die kommenden Generationen wenn wir schon lange unter der Erde liegen.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

18.07.2011 um 15:51
Mir persönlich liefert die Ufologie antworten auf meine Fragen bzw. wenigstens hilfreiche Zusatzinformationen, die mir helfen, meine Sichtungen zu klären. Daher sollte man nicht davon ausgehen, dass Ufologie eine Glaubenssache ist. Nur weil man nicht erkennen kann, dass es sich bei dem Ding, was da oben rumfliegt um eine Himmelslaterne handelt, muss es sich nicht zwangsläufig um irgendeine nibiruanische Gottheit handeln ... so in der Art eben.
Phänomene an sich finde ich interessant, da sie nichts alltägliches sind und unseren Verstand herausfordern, auch wenn es sich nicht immer um übernatürliches handelt.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

20.07.2011 um 15:58
Wandermönch schrieb:sondern jene forscher , die an solchen dingen wachsen wollen - und eigentlich querbet alles mögliche lesen (zu welchen ich mich auch zähle)
Du bist ein Forscher?
Nun,ich persönlich möchte einfach nur das Körnchen Wahrheit finden.
Die Basis.Ich möchte wissen was der Kern der Wahrheit ist.
Alles wurde zu sehr aufgebauscht.Irgendwann sah jemand Bumerangförmige Flugkörper.
Mittlerweile "wissen" manche,das bis zu 11 ET-Rassen auf der Erde rumschwirren.
Menschen,offenbar ohne echte sexuelle Kontakte, erzählen das sie von ET vergewaltigt wurden.
Dann gibt es Menschen,die ernsthaft vermuten, das ein Baby nachts von einem Alb die Haut ausgestanzt bekommen.

Wie soll man forschen, wenn man jeden Mumpitz für bare Münze nimmt?
Hier gibt es zig verschiedene Varianten der "Wahrheit".Der eine sagt 11 ET-Rassen, der andere sagt das es ET nicht gibt und das es in Wirklichkeit Dämonen sind.
ALLE wissen von sich das sie die Wahrheit sagen.Aber es kann nicht alles wahr sein!
Wer lügt also?
Das möchte ich gerne klären und dann die Wahrheit finden.
Das ist alles....


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

21.07.2011 um 09:32
ich gehe davon aus, dass 99% davon unsinn und totaler käse sind.
das eine prozent macht mich neugierig und ich wüsste gerne mehr.
(vieleicht steckt doch mehr dahinter...)

:-)

.


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

21.07.2011 um 11:18
ems schrieb:das ein Baby nachts von einem Alb die Haut ausgestanzt bekommen.
Den hab ich nicht so ganz verstanden ;)
ems schrieb:ALLE wissen von sich das sie die Wahrheit sagen.Aber es kann nicht alles wahr sein!
Wer lügt also?
Man kann das was gemeinhin als " Wahrheit " bezeichnet wird von verschiedenen
Blickwinkeln aus betrachten , was wiederum zu einer Vielzahl an Interpretationsmöglichkeiten
führt , allerdings gibt es natürlich auch die Lügner und Spinner . :)

@Wandermönch

Das Hans teil ist ja genial :)
Und zum Thema ich verspreche mir von der Beschäftigung mit dem "Paranormalen"
ein ganzheitlicheres und umfassenderes Verständnis "Aller Dinge" . :)


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

21.07.2011 um 11:25
ems schrieb:ALLE wissen von sich das sie die Wahrheit sagen.Aber es kann nicht alles wahr sein!
Wer lügt also?
Keltenhain schrieb:Man kann das was gemeinhin als " Wahrheit " bezeichnet wird von verschiedenen
Blickwinkeln aus betrachten , was wiederum zu einer Vielzahl an Interpretationsmöglichkeiten
führt , allerdings gibt es natürlich auch die Lügner und Spinner
man findet wahrheit in allem
das nennt man dialektische Philosophie
wenn einer felsenfest von A überzeugt ist - und der andere felsenfest von B - dann ist die Wahrheit AB
natürlich nicht immer - aber mann muss jede meinung respektieren und überdenken , da einer festen meinung irgendeine art von wahrheit zugrunde liegt


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

21.07.2011 um 12:14
Wandermönch schrieb:aber mann muss jede meinung respektieren und überdenken
Nein,es gibt genügend Geisteskrankheiten,die den Betroffenen glauben lassen,das er im Recht ist.
Dem kann und darf man nicht zustimmen und sagen das er vollkommen richtig handelt,wenn die Stimme ihm befiehlt 100 Menschen abzuschlachten.

Zudem sind viele Meinungen von der Lektüre diverser Bücher beeinflusst.
Nur weil ich die Nibelungensage gelesen habe,suche ich jetzt nicht Lindwürmer um in ihrem Blut zu baden.
Ich bin sicher,das es einen wahren Kern in der Geschichte gibt.Aber das ich nun bei jedem Astknacken im Wald vermute das da ein Lindwurm rumkriecht,macht meine Ansichten lächerlich.


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

21.07.2011 um 12:16
@ems

stell dich nicht dümmer als du bist


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

21.07.2011 um 13:17
@Wandermönch
Wo habe ich was dummes geschrieben?

Weisst du,ich unterhalte mich mit meiner Schwester (Prof. für Soziologie/Psychologie)
oft über solche Themen.Ich greife meine Ansichten nicht wild aus der Luft,sondern aus Gesprächen mit u.a. meiner Schwester oder ihrem Partner (Prof. für Kriminologie)


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

21.07.2011 um 13:22
@ems

ja ich mein ist ja klar dass man psychopathen nicht ernst nehmen muss

aber ich will das anhand eines beispiels deutlich machen , dass ich selbst erlebt hab - drei leute schauen in den himmel - zwei sehen ein ufo - und einer sieht gar nichts
wer hat nun recht ? .......... alle drei
das heisst man muss sowas schlussfolgern wie , das sich das ufo aussuchen kann wem es sich zeigt - ganz kühle logik

und ja die niebelungen muss man nicht für wahr nehmen - ist ja klar


melden

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

21.07.2011 um 13:25
wobei dialektsche philosophie noch viel weitergeht
sie besagt , dass jeder meinung iregendeine wahrheit zugrunde liegt - in deinem fall vom spinner dem seine büromöbel befehlen den boss kaltzumachen - ist die wahrheit , dass er eine psychische störung hat
es handelt sich lediglich um ein prinzip gegen vorurteile und festgefahrene meinungen
allem in dieser welt liegt irgendeine wahrheit zugrunde


melden
Anzeige
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereichern euch die Ufologie und Psi-Phänomene?

21.07.2011 um 13:26
Wandermönch schrieb:wer hat nun recht ? .......... alle drei
das heisst man muss sowas schlussfolgern wie , das sich das ufo aussuchen kann wem es sich zeigt - ganz kühle logik

und ja die niebelungen muss man nicht für wahr nehmen - ist ja klar
Nein,stimmt nicht.Derjenige der das UFO nicht sah,könnte schlechte Augen haben oder sein Augenmerk auf etwas anderes gehabt haben.
Es gibt 100 natürliche Möglichkeiten dafür das er nix sah.
Erst die Möglichkeit das das UFO sich "aussucht" wer es sehen darf,zieht die Sache ins lächerliche.

Und warum nicht die Nibelungen für wahr nehmen?Die beschriebenen Sttädte gab es, den guten Etzel gab es.
Also ist der Kern der Geschichte glaubhafter als UFO-Geschichten.
Warum dann nicht an Siegfried glauben?


melden
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden