Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

677 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo-forscher

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 14:57
Ja: wo haben die Gläubigen denn ihre Beweise? Wo?
Es gibt keine.

Wunschdenken reicht nun mal nicht. Auch das zigtausendste Youtube-Video mit unscharfen, wackeligen Lichtpunkten ist kein "Beweis". Und auch die hundertste Neuauflage einer längst geklärten angeblichen "Sichtung" ist kein "Beweis".

Die Gläubigen haben nichts weiter vorzulegen als ihre Wünsche, Träume und Fantasien. Hier auf Almy gibt es ein Thema "Videobeweise". Nicht ein einziges der dort gezeigten Filmchen ist auch nur ansatzweise beweiskräftig. ALLE dieser Filme sind wertlos. Es gibt keine Beweise. Keine.


melden
Anzeige

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:00
@AnatomyUnions

und wenn das für dich so ist, dann ist das auch gut so. wenn du dich danach besser fühlst , dann ist das auch gut so.

@nervenschock

wenn du dieser meinung bist, ist das für dich auch okay so. wie gesagt wenn ihr euch dann besser fühlt...dann ist das voll in ordnung.

genau und wenn du dich dabei unwohlfühlst, ist es gut das du alles ablehnst. denn unwohlfühlen ist nicht gut...

und wenn du dir so sicher bist ist es doch gut so? dann lass denen leuten die nicht die ultimative erkenntniss haben wie du und viele andere doch ihre hoffnung das es anders ist.
denn ihnen wird es dann dadurch auch gut gehen..das sie daran glauben.

so gehts allen gut und keiner hat irgendwelche probleme :)


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:02
@Asmodai78

Es geht aber nicht um Gefühle. Und auch nicht einfach um 'Meinungen'. Es geht primär mal um Fakten.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:04
@Thawra

genau und für den einen sind es fakten,was denen dann ein gutes gefühl gibt.
für andere sind es keine fakten, was denen ebenfalls ein gutes gefühl gibt.

also brauch man denen die anders sind nicht ein schlechtes gefühl zu geben oder?

aber das hat leider alles nichts mit dem thema zutun sondern erstens sollte man versuchen herauszufinden in wie weit man kompetent sieht..damit man dann forscher der pro und contra seite auflistet und versucht herauszufinden in wie weit sie sind


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:06
Neben folgenden Phänomenen, die ganz klar keine UFOs darstellen, gibt es aber eine grosse Anzahl von Sichtungen, die nicht in diese Kategorien gehören, das sagt Illobrand von Ludwiger z.B. in seinen Vorträgen und Inteviews usw. auch ganz klar aus


Folgende Phänomene gelten als typische UFO-Stimuli:




Die Planeten Venus, Jupiter, Saturn und Mars
Himmelslaternen in der Dunkelheit
Modell-Heißluftballons
Wetter- sowie Stratosphärenballons
Reflexionen von Skybeamern an Wolken
Positionslichter von Flugzeugen und Hubschraubern
Iridium-Flares
Raketen oder deren wieder in die Atmosphäre eintretende Endstufen
Versuchsflugzeuge und Flugdrohnen neuartigen Designs
Lenticulariswolken
Kugelblitze
Meteore
Weltweit existieren verschiedene private Organisationen, die sich der Untersuchung, Aufklärung oder Erforschung des UFO-Phänomens widmen.
Ausrichtung und Ideologie kann sich zwischen den Organisationen stark unterscheiden. Zu den bekanntesten Organisationen im deutschsprachigen Raum gehören:

Centrales Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (CENAP), gegründet 1976, widmet sich der Aufklärung von UFO-Sichtungen und steht dem UFO-Phänomen skeptisch gegenüber.

Deutschsprachige Gesellschaft für UFO-Forschung (DEGUFO), gegründet 1993, Ziele sind die konkrete Erforschung und Analyse von UFO-Sichtungen und die Förderung der Glaubwürdigkeit des Phänomens.

Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. (GEP), gegründet 1972, Schwerpunkte sind Vor-Ort-Untersuchungen mit dem Ziel, „Aberglauben über UFOs abzubauen“.[24] Die GEP wird den Skeptikern zugerechnet.

Mutual UFO Network - Central European Society (MUFON-CES), auch Gesellschaft zur Untersuchung von anomalen atmosphärischen und Radar-Erscheinungen e.V., gegründet 1974, untersucht vor allem Sichtungen aus der Nähe und vertritt unkonventionelle Theorien über Herkunft und Natur des Phänomens.


Ausgewählte Studien und Untersuchungen zum UFO-Thema

GEIPAN (Frankreich) 2007 448 UFOs im engeren Sinne registriert.

Project EMBLA[27] Institut für Radioastronomie in Bologna (Italien) / Hochschule Østfold (Norwegen) 2004 UFOs im engeren Sinne existieren. Keine schlüssige Theorie, um was es sich handelt.[28]

Project Hessdalen[29][30] Hochschule Østfold (Norwegen) 1985 53 UFOs im engeren Sinne registriert. Keine schlüssige Theorie, worum es sich handelt.[31]

Project Identification[32] Universität von Missouri (USA) 1980 157 UFOs im engeren Sinne registriert. Keine schlüssige Theorie um was es sich handelt.[33]

Beobachtungen anomaler atmosphärischer Phänomene in der UdSSR: Statistische Analyse[34] Institut für Weltraumforschung der Akademie der Wissenschaften der UdSSR (UdSSR) 1979 457 UFOs im engeren Sinne untersucht. Das UFO-Phänomen konnte konventionell nicht erklärt werden und sollte mit größerer Anstrengung erforscht werden.[35]

Scientific Study of Unidentified Flying Objects[36] (Condon Report) Universität von Colorado (USA) 1969 Das Thema ist wissenschaftlich uninteressant. Die Untersuchung des UFO-Themas sollte eingestellt werden.[37]

Project Blue Book: Special Report No. 14 - Analysis of reports of unidentified aerial objects[38] Battelle Memorial Institut (USA) 1954 434 UFOs im engeren Sinne registriert. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass UFOs technische Geräte jenseits unseres heutigen wissenschaftlichen Kenntnisstandes darstellen.[39]

Militärische Studien Name der Untersuchung Herausgeber Jahr Ergebnis
Unidentified Aerial Phenomena in the UK Air Defence Region[40] (Project Condign)
Verteidigungsministerium des Vereinigten Königreichs (GB) 2000 83 UFOs im engeren Sinne registriert. Die Existenz von UFOs im engeren Sinne als reales Phänomen ist unbestreitbar.[41] Favorisiert wird die Plasma-Hypothese.[Anmerkung 1] Das Thema ist nicht von signifikantem Interesse für die Verteidigung.

Project Blue Book US Air Force (USA) 1969 701 UFOs im engeren Sinne registriert. Keine Gefährdung der Nationalen Sicherheit. Keine Beweise für technologische Entwicklungen jenseits des wissenschaftlichen Kenntnisstandes oder außerirdischen Ursprungs.[42]

Bedeutende private Studien Name der Untersuchung Herausgeber Jahr Ergebnis
Ufos and defense: What should we prepare for?[43] (COMETA-Report) COMETA (Frankreich)[Anmerkung 2] 1999 Die Existenz von UFOs im engeren Sinne als reales Phänomen ist quasi bewiesen. Die extraterrestrische Hypothese wird favorisiert.[44] Es sollten bzgl. des Phänomens verstärkte Anstrengungen für Forschung und Sicherheit getroffen werden.

Quelle: wikipedia


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:07
@Asmodai78
Asmodai78 schrieb:und wenn das für dich so ist, dann ist das auch gut so. wenn du dich danach besser fühlst , dann ist das auch gut so.
Wenn man die Wissenschaft, Logik und Fakten auf seiner Seite weiss, ist das ein wirklich gutes und sicheres Gefühl, das kann ich dir bestätigen. Man muss sich nichts selber vormachen.
Asmodai78 schrieb:für andere sind es keine fakten, was denen ebenfalls ein gutes gefühl gibt.
Es gibt dir also ein gutes Gefühl, dass es keinerlei Beweise für Aliens gibt? :D


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:11
@AnatomyUnions

und wie gesagt, wenn du dich dabei geborgen und sicher fühlst. dann soll das auch so sein.

was mir ein gutes gefühl gibt? sehr sehr viele dinge :)


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:13
@AnatomyUnions

Nun, es wird aufgezeigt in dem wiki Eintrag, dass das Phänomen von verschiedensten Organisationen untersucht wird, und einige Phänomene als zur weiteren Untersuchung empfohlen werden, da nicht in die genannte Kategorie der mit natürlichen Erklärungen fällt.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:13
es ging also nicht in erster Linie um den von Dir immer wieder lächerlich gemachten Illobrand von ludwiger ^^
@AnatomyUnions


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:16
@Asmodai78

Fakten sind Tatsachen. Gefühle sind NICHT relevant. 'Geborgen und sicher' hat hiermit so viel zu tun wie Dentalhygiene.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:16
@Asmodai78
Asmodai78 schrieb:was mir ein gutes gefühl gibt? sehr sehr viele dinge
Ja ist schon klar. Nur leider werden wir darüber nie ettwas erfahren, weil derartige Informationen ja nur einem elitärem Kreis zugänglich sind. :D

Muss schon toll sein, wenn man zur Elite gehört und über geheimes Wissen verfügt. :D


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:18
@Thawra

soso :-)

@AnatomyUnions

keine ahnung, da weißt du wohl mehr als ich? erzähl mal.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:19
@elfenpfad
elfenpfad schrieb:Nun, es wird aufgezeigt in dem wiki Eintrag, dass das Phänomen von verschiedensten Organisationen untersucht wird, und einige Phänomene als zur weiteren Untersuchung empfohlen werden, da nicht in die genannte Kategorie der mit natürlichen Erklärungen fällt.
Und? Gibt es irgendwas konkretes nach Jahrzehnten Forschung?


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:19
nervenschock schrieb:Derartige Belege lagen bereits vor, sind aber allesamt als natürlichen Ursprungs erkannt worden.
so ein kompletter unfug . genau wie deine Hessdalen "erklärungen" . du kennst ja nicht mal die basis-fakten.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:20
@Asmodai78
xXClubberXx schrieb:soso :-)
Sag mal, hast du dich jetzt aufs Trollen verlegt...?

Jeder seriöse UFO-Forscher, auch diejenigen, die von UFOS überzeugt sind, werden dir garantiert sagen können, dass sie sich um Fakten zu kümmern versuchen.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:22
@Thawra

ich verbitte mir das du mich mit einem troll vergleichst. und hoffe du hast genug anstand dich bei mir dies bezüglich zu entschuldigen.

zu deinem zweiten teil, kann ich dir recht geben.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:23
@Asmodai78
Asmodai78 schrieb:keine ahnung, da weißt du wohl mehr als ich? erzähl mal.
Schon wieder vergessen, was du gerade geschrieben hast? :Db Du bist echt ein Knaller :D
Asmodai78 schrieb:was mir ein gutes gefühl gibt? sehr sehr viele dinge
Also erzähl mal von diesen vielen Dingen. Oder ist das wieder nur lauwarme duftende Luft? :D


melden
Anzeige

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

27.02.2012 um 15:24
artedea schrieb:


Nun, es wird aufgezeigt in dem wiki Eintrag, dass das Phänomen von verschiedensten Organisationen untersucht wird, und einige Phänomene als zur weiteren Untersuchung empfohlen werden, da nicht in die genannte Kategorie der mit natürlichen Erklärungen fällt.

AnatomyUnions schrieb:
Und? Gibt es irgendwas konkretes nach Jahrzehnten Forschung?
Vielleicht gäbe es die ja, wenn Wissenschaftler unvoreingenommen zusammenarbeiten würden in dem Gebiet !


melden
815 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt