Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

146 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, 2004, Trossingen
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 21:58
@hypoGnom

Ok, wenn es ein "Blackproject" war, also ein geheimes, von Menschen erbautes Flugobjekt, dann müssten wohl ALLE Flughäfen und Militärbasen in Deutschland davon gewusst haben. Sonst passiert sowas wie in Belgien...
Aber ich glaube nicht an geheime Projekte. Die Amis machen sowas vielleicht, aber nicht die Deutschen!


melden
Anzeige
hypoGnom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 21:59
@amsivarier
das ding war aber kein licht im dunkeln sondern die runden lichter haben das ding ledichlich gut beleuchtet, und wie die zeichnung vielleicht nahelegen sollte, war das ding gut zu sehen, sonst hätte ich ein paar lichter im garnix gepostet ...


melden
hypoGnom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:00
@raupsi-ya
hab aber auch schon in büchern gelesen das die deutschen, akten über die antigravitation haben sollen...

haben sie ja vielleicht auch aber es würde mich nicht wundern wenn das unter verschluss gehalten wird...


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:04
@hypoGnom

Nein, kannst es ja gelesen haben, aber ich denke das stimmt nicht. Nach dem 2. Weltkrieg sind die besten deutschen Wissenschaftler nach den Usa und Südamerika geflüchtet. Später wurden dort die ersten Sichtungen gemacht. Da sehe ich eine Verbindung und da bin ich sicher, dass da was dran ist! ...

In Europa findet so etwas nicht statt. Zu viel besiedeltes Gebiet. Zuwenig Platz zum testen...


melden
hypoGnom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:07
@raupsi-ya
die sichtungen in amerika erscheinen also plausibel aber eine sichtung in deutschland völlig unmöglich?!

ich glaube kaum das mit dem verschwinden der wissenschaftler auch alle akten verschwunden sind...


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:10
@hypoGnom

deutschland hätte garnicht die mittel und infrastruktur für black projects.

wo sollte das bitte stattfinden?

in trossingen?


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:13
hypoGnom schrieb:die sichtungen in amerika erscheinen also plausibel aber eine sichtung in deutschland völlig unmöglich?!
Ich habe nichts über die Sichtungen geschrieben. Ich meine nur, da besteht ja ein Zusammenhang! (Wissenschaftler+kurz danach Sichtungen) ...
hypoGnom schrieb:ich glaube kaum das mit dem verschwinden der wissenschaftler auch alle akten verschwunden sind...
Finde ich aber wahrscheinlicher als das "Möchtegern-Wissenschaftler" in der Nachkriegszeit an Untertassen geschraubt haben. Es gab doch gar kein Geld und alles war zerstört...


melden
hypoGnom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:14
@m7
wir hätten durchaus genug fläche, denkt mal an area 51 ich will nicht wissen wie das ding im boden aussieht, Deutschland gehört zu den weitentwickelsten länder der welt... und wenn einer dan was von einer unbekannten sichtung quatsch wird es eben auf die auserirdischen gelenkt, da die gesellschafft meinermeinung nach eher in die richtung gepohlt ist an statt die regierung mal in betracht zu ziehen...


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:15
hypoGnom schrieb:wir hätten durchaus genug fläche
wo???


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:15
@hypoGnom

haben wir in deutschland eine militärbasis vergleichbar mit den ausmaßen der area 51?

wohl ganz bestimmt nicht.


melden
hypoGnom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:15
im erdreich....
@raupsi-ya


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:15
hypoGnom schrieb:im erdreich....
meinst du das jetzt ernst??


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:16
@hypoGnom

So ein Schwachsinn. Da gibt es keinerlei Anzeichen für! ^^


melden
hypoGnom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:16
@m7
und vorallem warum soll diese "basis" in deutschland sein??


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:17
hypoGnom schrieb:und vorallem warum soll diese "basis" in deutschland sein??
du hast damit angefangen kollege.

so etwas wirst du in ganz europa nicht finden!!


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:19
@hypoGnom
hypoGnom schrieb:und vorallem warum soll diese "basis" in deutschland sein??
weil du von deutschland und seinem platz für eine militärbasis geschrieben hast.

außerdem sagen wir mal england hat so eine area51 2.0 und lässt mal so ein blackproject über deutschland fliegen, was dann los wäre... ?!
dann müsste das england schon mit der deutschen regierung absprechen... und das wäre alles viel zu riskant.


melden
hypoGnom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:19
wenn man darüber nachdenkt erscheint es durchaus möglich solch ein projekt in deutschland durch zu führen... ich mein es werden ja nich häufig in deutschland von sichtungen berichtet, und wenn man sich geschickt anstellt, z.B. die zeitpunkte die man sich für tests aussucht oder die abstände...
@m7
@raupsi-ya


melden
hypoGnom
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:21
@raupsi-ya
uhrsprünglich wurde es von m7 angesprochen das es in deutschland sei...
bzw. sein könnte :)


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:22
hypoGnom schrieb:wenn man darüber nachdenkt erscheint es durchaus möglich solch ein projekt in deutschland durch zu führen.
und wieder die selbe frage.

wo bitte sollte sowas stattfinden???

wir besitzen keine militärbasis mit z. b. den ausmaßen einer area51.
hypoGnom schrieb:uhrsprünglich wurde es von m7 angesprochen das es in deutschland sei...
hey hey....

Beitrag von hypoGnom, Seite 4 ;)


melden
Anzeige
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Sichtung 2004, Trossingen.

25.02.2012 um 22:22
@hypoGnom

alles quatsch. der luftraum von deutschland wird dauerhaft kontrolliert und deutschland würde sich sicherlich nicht als testplatz ausnutzen!
das kommt nur streit und krieg bei raus, oder so was wie hier... Diskussion: Die UFO Welle über Belgien


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden