Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geschehnisse vor 20 Jahren

109 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Sichtungen, Lichtobjekt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 17:45
Also ich kann das erlebte vom TE gut nachvollziehen, habe ähnliches schon erlebt, bei mir war es mitte Juni 1991 und nicht der Einzige. Ich finde es mal wieder toll wie sich die Antisympatsanten schnell zusammenrotten und dem Erzähler bloßstellen wollen. (betroffene Hunde bellen xD)

Wenn ich sowas heute oder morgen Live sehen würde, wäre es auch für meine Auffassung wichtig das mein Kind es auch beobachten könnte.
Und bevor bei mir die Frage kommt, bin Baujahr 1982


3x zitiertmelden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 17:50
Das Letzte, was ich in der Situation tät, wäre, meinen 5jährigen aus dem Schlaf zu reißen,
um ihn teilhaben zu lassen. War ja wohl nicht abzusehen, wie sich die Sache weiterentwickelt.
"Wach auf, mein Kind, die Welt geht unter!"


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 17:57
ach so nen Blödsinn, Gesunder Menschenverstand ist natürlich vorrangig


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:02
@SUPERVISOR1982
Zitat von SUPERVISOR1982SUPERVISOR1982 schrieb:Ich finde es mal wieder toll wie sich die Antisympatsanten schnell zusammenrotten und dem Erzähler bloßstellen wollen
Wer will hier den TE bloßstellen?

Er sagt selber:
Zitat von quizzquizz schrieb:Ich persönlich glaube nicht an irgendwas Übernatürliches/Außerirdisches
Und wîr geben nun Tipps was es gewesen sein könnte.

Also wo ist dein Problem??
Oder möchtest du nur etwas Aufmerksamkeit durch deine Quengelei??

@ramisha
@A38O
@old_sparky
@miku
@Jofe
@Fedaykin
@NagaSadow


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:04
Zitat von SUPERVISOR1982SUPERVISOR1982 schrieb: Ich finde es mal wieder toll wie sich die Antisympatsanten schnell zusammenrotten und dem Erzähler bloßstellen wollen
das hat doch keiner gesagt, brauchst mich nicht gleich anmoppeln :(


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:06
Am schönsten finde ich @quizz Variante, dass es sich evtl. um das Machwerk eines
österreichischen Tüftlers handeln könnte. :-)


1x zitiertmelden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:11
@ramisha

Gut, vor 20 Jahren war das sicher eher selten, aber heute muss man auch damit rechnen. Man braucht sich ja nur anzusehen, was die Leute mit LEDs so anstellen: Youtube. :)


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:13
Zitat von ramisharamisha schrieb:Am schönsten finde
ich das selbst der TE das sagt das er nicht an ET & Co. glaubt,aber trotzdem ein Ritter in der weissen Rüstung kommt und ihn vor uns bösen zusammengerotteten Skeptikern rettet...


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:16
Jedenfalls haben die befreundeten Familien bei lauschigen Grillabenden
wenigstens den Rückgriff auf ein Thema, wenn der allgemeine Gesprächsstoff
ausgeht. ;-)


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:25
@Amsivarier
wow, war mir garnicht bewusst das ich hier rumquengele. Nein is klar, und die Beiträge über vergangenes, welche im nachhinein zu spekulationen führen könnten in Bezug auf das tatsächliche und reale Erlebnis.
Das war auch nicht meine Aussage, von wegen E.T. usw.

UFO oder ähnliches soll nicht gleich heißen ausserirdisch sondern nur unbekannt.


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:26
@old_sparky
betroffene Hunde bellen


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:28
Zitat von SUPERVISOR1982SUPERVISOR1982 schrieb:betroffene Hunde bellen
und was bedeutet für normale allgemeinbildungsbürger dein großer leitsatz?


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:30
Hmm was heisst bloßstellen... Ich finde es halt nach wie vor seltsam warum eine Mutter ihren 5jährigen Sohn mitten in der Nacht weckt, um ihm ein "UFO" zu zeigen...


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:31
na was wohl, das sich jeder seine eigene Meinung bilden soll und nicht gleich durch andere ansichten boykottiert werden soll. Wo wären wir denn wenn es keine Visionäre gebe, die die Welt auch mal auf den Kopf stellen.


2x zitiertmelden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:33
@miku
gut, das wäre nun auch nicht gerade meine Vorgehensweise aber gut.


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:33
Zitat von SUPERVISOR1982SUPERVISOR1982 schrieb:na was wohl, das sich jeder seine eigene Meinung bilden soll und nicht gleich durch andere ansichten boykottiert werden soll
soso, aber du nimmst dir wohl dein recht raus wie du es grade brauchst, oder wie?


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:38
@old_sparky
wie kommst du darauf, stehe rigoros zu meiner meinung, kann jetzt keine ungereimtheit erkennen, meinerseits.


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:41
Ich finde es mal wieder toll wie sich die Antisympatsanten schnell zusammenrotten und dem Erzähler bloßstellen wollenext
sry falsche textpassage


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:45
@old_sparky
na entschuldige mal, wenn der TE was schildert und nach einigen beiträgen behauptet wird, ach das war nur einbildung, oder es war ganz anders als du es vllt damals gesehen hast.

Sowas in der Art meinte ich damit, nix weiter.


melden

Geschehnisse vor 20 Jahren

03.08.2012 um 18:46
Zitat von SUPERVISOR1982SUPERVISOR1982 schrieb:na was wohl, das sich jeder seine eigene Meinung bilden soll und nicht gleich durch andere ansichten boykottiert werden soll
TIch finde es mal wieder toll wie sich die Antisympatsanten schnell zusammenrotten und dem Erzähler bloßstellen wollenext
Den Widerspruch erkennt jeder,oder?

Eigene Meinung haben-Ja
Skeptiker sein-Nein... oder wie?


melden