Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

862 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Gefühle, Wut ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
TheLolosophian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

15.11.2013 um 18:49
@Kaprice
Also, die Sachlage auf FB ist folgende: Du hast mich als Freundin angeklickt, und ich habe die Freundschaft bestätigt. Thats all.
Für deine Seite Spirituelle Dissonanzen habe ich ein Like gegeben.
Wenn du mich auf dieser Seite haben willst - bist du ganz siiiicher??? - dann musst du mich einfach nur "hinzufügen". :)
Ich bin allerdings nicht sehr gesprächig auf Facebook.


2x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

15.11.2013 um 19:05
In Gladenbach, in Gladenbach,
dort werden heiße Wünsche wach.
Da gibt es in der Kammer Enge
ein fröhlich Hin- und Hergedränge,
Laokon hätte seine Freude,
es zittert, bebt gar das Gebäude.

Schon rückt sie aus, die Feuerwehr,
der Katastrophendienst und mehr,
von allen Seiten Ambulanzen,
die Polizei hat anzutanzen.
Es sammelt sich der Mob der Stadt,
der Klerus kommt und sieht sich satt,
indessen aber wird erkannt:

Da hat gar nichts gebebt, gebrannt,
es gab an diesem schönen Ort
nur ganz erles'nen Tantrasport... hihi


melden
TheLolosophian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

15.11.2013 um 19:14
Bei Aldi gibt es jetzt am Meter,
gefleckt und auch im Tigerlook
das Gute Stück vom Schwarzen Peter
da staunst du, was? da guckst du, guck!


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

15.11.2013 um 21:15
@TheLolosophian
Zitat von TheLolosophianTheLolosophian schrieb: bist du ganz siiiicher???
ich war selten sicherer......ha ha ha

nu egal, jetzt ist es im Schattenthread und ich lege mal los.

Zum Buch von Hermann Hesse:

Dieses angebliche Liebesmärchen war mein größtes HASSbuch aller Zeiten.

Mein Liebster kam mit Blumen und was weiß ich zu einem Jubiläum und überreichte mir voll stolz dieses Buch und meinte, das würde von echter Liebe handeln.

Ich habs in der folgenden Nacht gelesen, ist ja nur so ein schmales Büchelchen und bin ausgerastet.

Genau das ist die männliche Vorstellung von Liebe habe ich mir damals gedacht und mein Liebster war voll gekränkt, weil ich ihn angeblafft habe.

Weißt du noch wie das Buch endet?

Kotz !!!

p.s. kann natürlich sein, dass ich es falsch interpretiert habe, würde mich nicht wundern aber bis jetzt hat mir noch Niemand eine andere Interpretation glaubhaft machen können ;)


melden
TheLolosophian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

16.11.2013 um 11:34
@Kaprice
Ich kann mich nicht mehr erinnern, um was es in diesem von dir erwähnten Buch geht, das ist über 40 jahre her, aber ich habe alle Hessebücher gefressen.
Ich glaube aber nicht, dass es sich um die typisch männlichen Vorstellungen von Liebe handelt, sondern um das Ideal der reinen Geschlechterliebe, wenn ich mich nicht irre... (Genausowenig ist z.B. "Demian" eine Verherrlichung faschistischer Ideale, wie manche dieses Buch interpretieren.)
Aber ich hatte mit solcherart LiebesSchilderungen auch eine zeitlang heftigste Probleme, besonders in meiner frauenbewegten Zeit...


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

16.11.2013 um 13:15
Also kurz gesagt, Pictor, der sich entschieden hat ein Baum zu sein, leidet an diesem Baumsein insbesondere, weil die Frau seiner Begierde als ein Tier um ihn herumschleicht und er sich mit ihr nicht vereinen kann. Als Liebesdienst wechselt dann die Frau ihre Form und geht ebenfalls in Pictors (Baum) Form über. Nun sind sie vereint. Pictors tiefster Wunsch wird erfüllt , weil die Frau ihre Freiheit aufgibt.

Ganz ohne Frauenpower und Männerhass ist dieses angebliche Liebesmärchen "mein" Schatten....oder lieber "Schatz" so wie ich grad von @soul-ghost im WIR las. Schöne Bezeichnung soul-ghost :lv:

Mir gefällt zu diesem Thema noch immer das, was Samarpan dazu sagte am Besten:


Youtube: Satsang mit Samarpan - Thema Beziehung
Satsang mit Samarpan - Thema Beziehung


Youtube: Satsang mit Samarpan - Beziehung 2
Satsang mit Samarpan - Beziehung 2



melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

16.11.2013 um 15:05
@Kaprice
@TheLolosophian

Alles, was bisher je kam,
das verschwandt auch wieder. Harm
sollte man aus Tausend Gründen
eben deshalb nie empfinden... :D


melden
TheLolosophian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

16.11.2013 um 18:13
@Kaprice
Also noch mal zu Pictor. Es ist ein Märchen, nicht wahr? Ein Bild, ein "Picture"...
Ein Märchen will immer tiefenpsychologisch gedeutet sein. Und was mir nach deiner Schilderung dazu sofort einfällt, ist, dass der Baum das Männliche, das Fixierte und Fixierende ,Yang, das Unbewegliche, oder auch die Stagnation ausdrückt - im Gegensatz zu dem Tier, welches beweglich ist, fliessend, - eben weiblich. Yin. Die Wärme des Leibes im Gegensatz zur Kälte der Gedanken. (Yang)

Und weil Hingabe fliessend ist, kann es ganz klar auch nur das Weibliche sein, welches sich der Unbeweglichkeit des Männlichen anpassen kann. Hat nichts mit Opferung zu tun. Ist schlicht und einfach nur eine Metapher.
Dieses Märchen habe ich übrigens nicht gelesen. Ich mochte keine Märchen, ausser in meiner kindheit...

Was Samarpan sagt, schau ich mir nicht an, nicht wegen Samarpan, sondern, weil meine CPU bei videos gucken zu heiss wird und der PC nach einigen Minuten abstürzt und andererseits sitze ich selbst an der Quelle, da benötige ich keine Aussenverpflegung... lach... :D

Wenn du mit Frauenbewegtheit nur "Frauenpower und Männerhass" assoziierst, hast du deine Rolle als Frau noch nicht gecheckt, aber das sagte ich dir ja schon früher einmal. Der Weg zu Gewahrsein führt zuerst über die Identifikation mit allen Wesen, dh. auch der Frauen. Da steht noch Arbeit für dich an - Schattenarbeit!


2x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

16.11.2013 um 20:06
Zitat von TheLolosophianTheLolosophian schrieb:Wenn du mit Frauenbewegtheit nur "Frauenpower und Männerhass" assoziierst, hast du deine Rolle als Frau noch nicht gecheckt, aber das sagte ich dir ja schon früher einmal.
Da bringst du wohl was durcheinander liebe Sophia, soetwas sagtest du mir nicht schon früher einmal, ich hätte darauf regiert meine süße großmäulige Besserwisserin....lache.....von mir und meiner Rolle als Frau hast du keinen Schimmer und das geht dich auch überhaupt nichts an Schätzchen ;)
Zitat von TheLolosophianTheLolosophian schrieb:Der Weg zu Gewahrsein führt zuerst über die Identifikation mit allen Wesen, dh. auch der Frauen. Da steht noch Arbeit für dich an - Schattenarbeit!
Was für ein Bullshit.
Niemals steht für jeden Menschen jede Identifikation mit allen Wesen an. Oder wann warst du zuletzt mit deinen Escherichia coli identifiziert?

Deine spirituelle Phantasie geht manchmal mit dir durch.....ist aber lustig zu lesen.

@TheLolosophian


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

16.11.2013 um 21:46
ThemenUnzentrierte Interaktion ist schon mal gut. :D

Das 'Glasperlenspiel' ist auch toll.. Hesse war der erste Autor, den ich so richtich gelesen habe..sowas prägt einen nachhaltig; ist doch klar.
Mein allererstes Buch nach den Astrid Lindgren Reihen war Siddartha..da war ich 14 und ich war geflasht. Sowas Inspirirendes hatte ich vorher nie mitbekommen, aber danach musste auch immer eine Steigerung her. :) Und da gibt es nicht so wahnsinnig viel in der Richtung.

Hier eines meiner Lieblings Hörbücher:

https://www.youtube.com/watch?v=_sLOPyUVuao


melden
TheLolosophian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

17.11.2013 um 18:55
@Kaprice
Du bist ganz klar eine "männeridentifizierte", das heisst patriarchatsinfizierte Frau. Würdest du mit deinem eigenen inneren Schmerz in Kontakt kommen, der darauf beruht, dass du in dieser Gesellschaft primär von Mama und Papa auf eine bestimmte Rolle als Frau geprägt/ sozialisiert wurdest, würdest du verstehen, was ich sagte.

Du hast eine schlechte Erinnerung. Du hast dich nämlich beim letzten Mal, als ich dich darauf ansprach, genau so verhalten wie jetzt auch: Defensiv und angriffig. Damals hatte ich dir in diesem selben Zusammenhang zu einer radikalfeministischen Frauengruppe geraten... Und was war deine Antwort? Wenn es nicht sogar wörtlich war, dann sinngemäss: Nur über meine Leiche!

Du wirst solange die Göttin, die Weiblichkeit Gottes nicht in dir befreien, solange du dir vor allem dieser Fehlidentifikation nicht bewusst bist.
Aber du bist dir nicht einmal deiner internalisierten Eltern bewusst... gibt noch zu tun, "Schätzchen" ... :)


1x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

17.11.2013 um 21:29
liebe Sophia,

ich brings mal auf den Punkt.

du schriebst:
Zitat von TheLolosophianTheLolosophian schrieb:Dieses Märchen habe ich übrigens nicht gelesen
obwohl du dieses Buch also nicht kennst, beginnst du über seinen Inhalt zu spekulieren, hältst Vorträge, beginnst dann aus einem nichtgelesenen Buch, zu welchem ich mich äußerte, Schlussfolgerungen über meine Person, mein Leben und meine vermeintlichen Schatten zu ziehen.....ha ha ha

Ich habe nun beschlossen, dass ich dir kein Wort mehr glaube.
Du spinnst dir was aus, phantasierst über Bücher, die du nicht kennst, über Menschen, die du nicht kennst und gibst daraufhin vermeintlich psychologische Ratschläge.

Ich darf jetzt mal vermuten, dass du das immer so machst.

Mit diesem Auftritt hier hast du dich cora Publikum sowas von unglaubwürdig gemacht, dass es mir fast schon leid tut, dich so enttarnt zu sehen.
Zitat von TheLolosophianTheLolosophian schrieb:Du wirst solange die Göttin, die Weiblichkeit Gottes nicht in dir befreien
hüstel......... wo hat der männliche Gott die weibliche Göttin denn eingesperrt, wenn nicht in deinem Kopfkino?

gutes Gelingen beim Befreien, das wünsche ich dir aufrichtig und von Herzen @TheLolosophian


melden
TheLolosophian Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

17.11.2013 um 22:58
@Kaprice
Ich lege keinen Wert darauf, von dir als g l a u b würdig erlebt zu werden. Glaubwürdigkeit ist was für den EgoMind und hat im Quanten- bzw. Spiritualitätsbereich keinerlei BEdeutung.

Zu dem Märchen habe ich dir meinen spontanen Einfall auf deine Schilderung mitgeteilt - kannst du nicht lesen? Ich sage die Wahrheit, wie ich sie erkenne, ich brauche keine ganzen Bücher zu lesen, um mir ein Bild zu machen und ich muss auch nicht deine ganze Lebensgeschichte kennen, um zu sehen, welche Art von Person du bist. Schliesslich bist du in den Foren nicht gerade unsichtbar, oder?

Was deine Spiritualität angeht, bist du m. E. weder erleuchtet/erlöst/befreit noch sonst wohin erwacht. Erwachen tut man zu sich SELBST und wer zu sich SELBST erwacht, demonstriert keine solch massive Selbstwertproblematik, wie du sie immer wieder hier im Forum mit deiner Defensiv- und Unterstellungsrhetorik zeigst.

DAs ist der Grund, warum ich so massiv für Schattenintegration eintrete. Schattenarbeit bedeutet psychologische Arbeit, t i e f e n psychologische Arbeit und das heisst primär, was die Selbstwertproblematik angeht - die übrigens jeder egoidentifizierte Mensch mehr oder weniger hat - die Heilung des Inneren Kindes.

Dass du so massiv gegen Schattenarbeit bist, zeigt deine massive Angst und Abwehr vor deinem Schatten/Unbewussten und deswegen kann ich dir mit Sicherheit sagen: Solange du Spiritualität als Flucht vor dir selbst benutzt, hast du dein spirituelles Haus auf Sand gebaut.

Ich möchte dich bitten, mich fürderhin nicht mehr mit Fragen anzugehen oder mich auf Facebookseiten einzuladen. Ich habe keine Lust auf deine Theaterinszenierungen.
Danke schön.
PS Und denke daran: Ehrlichkeit zu sich selbst ist der erste Schritt zur Selbsterkenntnis. Man kann nicht den hundersten Schritt vor dem ersten tun, auch du nicht.


1x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

18.11.2013 um 10:54
Zitat von TheLolosophianTheLolosophian schrieb: ich brauche keine ganzen Bücher zu lesen, um mir ein Bild zu machen
Eben drum bist du so eine Geschichtenspinnerin ;)

nimmst dir ein paar Brocken und machst Storys draus.

Und kommst dann mit solchen lächerlichen Aussagen wie:
Zitat von TheLolosophianTheLolosophian schrieb: deswegen kann ich dir mit Sicherheit sagen
Dieses "dein" ich ist genau jene zusammengebastelte Vorstellung, die auch in Anderen nur zusammengebastelte Vorstellungen sieht.
Zitat von TheLolosophianTheLolosophian schrieb:Ich möchte dich bitten, mich fürderhin nicht mehr mit Fragen anzugehen oder mich auf Facebookseiten einzuladen. Ich habe keine Lust auf deine Theaterinszenierungen.
Danke schön.
Und wer ist hier nun defensiv und will sich aus dem selbsterzeugten Schlamassel verdrücken?

ha ha ha

Für das, was du @TheLolosophian nicht willst bist du schon selbst verantwortlich. Genau in jener vermeintlichen Bitte, die du hier äußerst liegt dein Riesenschattenproblem.

Du erwartest, dass die Anderen sich und oder ihr Verhalten ändern...ha ha ha, das ist unterstes Egoangstniveau.

Du musst schon selbst für dich sorgen.

Wenn du (!) keine Facebookfreundschaft mit mir willst, musst du sie ablehnen oder mich blocken, nicht umgedreht.
Wenn du (!) meine Fragen nicht beantworten möchtest, musst du (!) es lassen.

Ich adde dich so oft ich will, ich frage dich so oft ich will, ich nenne deinen Namen so oft ich will, da lass ich mir gar nicht reinreden und deine Bitten interessieren mich nicht die Bohne, wann hast du dich je für die Bitten all derer interessiert, über die du in deinem Blog so hinterhältig herziehst? Wie oft wurdest du gebeten von wie Vielen schon, sie bitte aus deinem Blog rauszulassen - hey - keine Selbstreflektion Frau Oberschlau?

Ich könnte dir höchstens noch einen Deal anbieten:

Du hörst auf über Andere in deinem Blog herzuziehen und ich lass dich in Ruhe.....ha ha ha aber das kannst du nicht, du bist besessen vom Tratsch hinterm Rücken über Andere, das ist dein Lebensinhalt geworden.
Zitat von TheLolosophianTheLolosophian schrieb:Ehrlichkeit zu sich selbst ist der erste Schritt zur Selbsterkenntnis
Und das aus dem Mund von Pinocchio, wie herrlich ;)


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

18.11.2013 um 12:28
Hach ich mag Euch beide und in gewissen Teilaspekten habt ihr natürlich auch beide Recht!

Dem Verhalten nach ist hier ohnehin niemand erleuchtet, jeder trägt sein Päckchen und ist in der ein oder anderen Form noch dem Leid unterworfen, auch wenn es da zueinander graduelle Unterschiede geben mag.


2x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

18.11.2013 um 15:48
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Dem Verhalten nach ist hier ohnehin niemand erleuchtet, jeder trägt sein Päckchen und ist in der ein oder anderen Form noch dem Leid unterworfen, auch wenn es da zueinander graduelle Unterschiede geben mag.
Jawohl..
graduelle Unterschiede sind immer die Schönsten :)
Ich mag deine ständigen neuen Avatare..und mein Lieblingsfilm ist '50 neue dates' , wei ich tatsächlich so bekloppt bin.


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

18.11.2013 um 15:48
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Dem Verhalten nach ist hier ohnehin niemand erleuchtet, jeder trägt sein Päckchen und ist in der ein oder anderen Form noch dem Leid unterworfen
Ja, hier ist z.B. körperliches Leiden aber Niemand mehr hier, der das persönlich nimmt. Das ist der einzige und auch befreiende Unterschied.


2x zitiertmelden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

18.11.2013 um 16:31
@Kaprice
Zitat von KapriceKaprice schrieb:Ja, hier ist z.B. körperliches Leiden aber Niemand mehr hier, der das persönlich nimmt. Das ist der einzige und auch befreiende Unterschied.
doch..die Verwaltung ist noch hier, um den letzten honk zu sperren, der sich noch traut, was zu schreiben...

Ja ist gut ihr Lieben..ich hab kein Problem mit Euch..nur Ihr mit mir vielleicht..

Bussi :)

https://www.youtube.com/watch?v=n1yxNjU7u_8

wenn ihr das löscht, seid ihr wirklich echt hohl !


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

18.11.2013 um 17:27
@Nalama

Ich hoffe doch nicht das wir ein Problem haben? :D Jetzt grade kenn ich Dich nichtmals.
Ein Dejavu? :D

Die Avatare ja, sie zeigen mein Wohlbefinden an, welches sich bei diesem schönen Avatar mutmasslich sehr wohl befindet!!!
Zitat von KapriceKaprice schrieb:Ja, hier ist z.B. körperliches Leiden aber Niemand mehr hier, der das persönlich nimmt. Das ist der einzige und auch befreiende Unterschied.
Ach ja, bisweilen haben wir doch alle schon geweint.


melden

Free your Mind & Free your Soul! (ThemenUnzentrierte Interaktion)

18.11.2013 um 18:39
Hahnenkämpfe, Zickenkriege,
ach, da mach ich schnell die Biege
und beginne laut zu schennen...,
Namen werde ich nicht nennen... :D


melden