Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geplante Obsoleszenz in der Zukunft stärker durch SciFi?

2 Beiträge, Schlüsselwörter: Kaputt, Scifi, Ausfall, Computer Sagt Nein, Star Tre
Seite 1 von 1

Geplante Obsoleszenz in der Zukunft stärker durch SciFi?

19.07.2013 um 11:53
Der Feind jeden konsumvergeilten Kunden - die geplante Obsoleszenz. Viele Geräte fallen nach Garantieablauf einfach aus. Denn man vermutet, dass der Hersteller sie extra dannach baut, sodass die Geräte neu erworben werden müssen (oder der Kunde schert sich ein dreck um das Gerät, da er ja keinen Garantieverlust befürchten muss und sorgt so für einen stärkeren verschleiß)

So - und wir kennen das SciFi - rießige utopische Raumschiffe und anderes zukunftsähnliches Zeugs. Um das ganze spannend zu machen, sind das nicht lahme Raumstationen wie wir sie kennen, sondern auch "Kriegsschiffe" mit Waffen, Schilden und einer coolen aufmachung.

Soweit so gut - aber nun kommt das eingtlich ärgerliche:
Wenn jetzt ein Treffer, egal von was, vielleicht sogar ein Laserpointer kommt.
Booooooom - Panik bricht aus. Die Schilde sind unten. Triebwerke funktionieren nicht mehr.
Waffen meist kaum oder gar nicht. Natürlich ist auch nicht möglich irgendwie ein Noruf abzusetzten. Da fragt man sich, wie das Teil überhaupt nur das Sol-System verlassen konnte.

Auch beim neuen Star Trek Film - die sind schon im Sonnensystem und in der nähe des Erdmondes. Sogar so nah, dass diese von der Gravtation der Erde angezogen werden. Die können nicht die Erde kontaktieren, aber Lichtjahre entfernte NeuVulkan? *b!tch please*

Auch funktionieren in SciFi-Filmen/Serien nie, aber auch wirklich nie irgendwelche automatischen Mechnismen. Man darf immer erst alles manuell instandsetzten bis es irgendwann mal funktioniert. (Besonders oft kommt sowas in Computerspielen vor :troll: )

Sollen mithilfe von SciFi die Menschen daran gewöhnt werden, dass die Technischen Geräte immer ausfallen und nie einwandfrei funktionieren? Oder ist das wirklich nur ein dramaturgisches Elemente der Autoren? ;)

Startrek-BSoD


melden

Geplante Obsoleszenz in der Zukunft stärker durch SciFi?

19.07.2013 um 12:17
@RobbyRobbe


Nein das hat nicht mit Vorbereitung zu tun.
Es dient einfach dazu um die Handlung zu strecken und etwas aufzubauschen.
Oder stell dir doch mal vor wie es wäre wenn man ein einem Film dann einfach alles per Knopfdruck regeln würde. Dann würden die Wege zu dem System wegfallen, die ja meisten dann auch mit Actionszenen wie Schießereien zwischen Aliens und Menschen untermalt sind usw. .
Sonst würde das alles wegfallen und der Film wäre dann langweiliger oder andere Möglichkeit wäre man würde die Story tiefgründiger machen. Doch das hätte dann die Folge das viele dann sagen das ist doch ein scheiß Film keine Action sondern nur Dialoge.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Unterhaltung: Laptop geht aus...
Laremi am 02.03.2010, Seite: 1 2 3 4 5
94am 03.03.2010 »
von Fennek
39am 15.03.2010 »
285am 04.11.2008 »
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mahlzeit und guten Mittag6.995 Beiträge