Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Backen und Dekorieren von Kuchen

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Kuchen, Kekse, Backen, Torte, Muffins, Kuchendekoration, Fondant, Blütenpaste
slobber
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

03.08.2013 um 23:34
@HAILEY25
Endgeiles Kuchenschloss. Ich finde diese Krümmungen ganz besonders gelungen. Das Schokofondant reicht nicht für einen ganzen Kuchen. Morgen früh werde ich genug zu tun haben um all das Geschirr abzuwaschen.

Morgen Nachmittag gibts ne kleine Nachfeier (mein Mann hat einfach mal nen Kumpel eingeladen... einfach so... und dann kommen Freunde von uns mit ihrem Kind zu Besuch.

Nee, ich werd einfach mal schauen was aus dem Kuchen wird, vielleicht frier ich ihn auch in Stücken ein.


melden
Anzeige
slobber
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

27.08.2013 um 19:40
So,...
heute Abend ging so einiges schief...

Ich wollte Whitys backen, Brownies mit weißer Schokolade.
Dazu nahm ich ein Rezept das ich noch nie zuvor ausprobiert hatte.
Leider schwappte beim Zerlassen der Schokolade (im Wasserbad) am Ende Wasser in die Schokolade.

Also das selbe dann nochmal, nur mit Zartbitterschokolade.

Bei der Zubereitung des Teiges stellte ich fest das die Rührschüssel (normale Größe) zu klein wurde.... also wurde umgefüllt in eine "Rührwanne".

Das hohe Kuchenblech, welches eigentlich für die Browniezubereitung gedacht war, erschien mir dann auch zu klein....
Also wurde umgeplant, der Teig kam in die größte Kuchenspringform die ich finden konnte.

Damit nicht genug, beim Abstöpseln des Handrührgerätes kam mir der komplette Steckdosenaufsatz entgegen und ich musste erst mal das Haus auf den Kopf stellen bis ich ein Verlängerungskabel fand (der Kühlschrank hing an der Steckdose auch mit dran).

Mögen die nächsten Backversuche besser funktionieren

:D


melden
slobber
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

27.08.2013 um 23:18
Zusatz zumm Brownieeintrag:
Es wurde ein einziger Brownie (mit Zartbitterschokolade)... in der Größe und Dicke eines Kuchens

:D :D

Saulecker


Bild folgt sobald ich mal wieder w-lan habe


melden

Backen und Dekorieren von Kuchen

28.08.2013 um 01:03
@slobber

Das hört sich ja fast nach einem Hailey Tag an. Mir passieren auch immer solche Sachen, vor allem das mit den Schüsseln und der Schokolade :D Danach mussten dann immer irgendwelche Osterhasen oder Nikoläuse dran glauben, aber wehe ich wurde dabei erwischt :o: Oho böse Mama, klaut den Kindern die Schokolade :D

Seitdem mach ich die Schokolade nur noch in der Mikrowelle (und hoffe das sie nicht anbrennt)

Ich hab letztens 2 Stunden Rollfondant gemacht, lasse den schön ausgerollt in der Küche auf der Arbeitsplatte liegen, geh eine rauchen, komme wieder und dann lag die Katze drauf :D Moah war ich sauer, ich hätte sie killen können :D

Ich bin mal gespannt auf das Bild :)


melden
slobber
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

10.12.2013 um 20:01
Da ich mir vornahm für Sonntag einen Kuchen zu backen ging es heute an die Vorbereitung des geplanten Überzuges...

Um den Kuchen herum kommt eine Lage Schokoladenmodelliermasse. Oder wenigstens als Rand auf der Kuchenoberfläche.

Soweit die Planung.

Da ich bisher nur 2 Mal Schokoladenmodelliermasse gemacht habe (einmal weiß, einmal Vollmilch) war es auch heute wieder eher ein laienhafter Versuch.



Ich zerkleinerte die Schokolade
20131210 163939


Danach wurde die zerkleinerte Schokolade im Wasserbad zerlassen
20131210 190810
20131210 191436

Den Sirup (Menge: 1 cup) füllte ich in einen Kaffeebecher (kleeeebrig), stellte diesen für 10 Sekunden in die Microwelle. So wurde er etwas flüssiger.
Die flüssige Schokolade kam in eine Schüssel, den Sirup schüttete ich dazu. Dann begann das vorsichtige gleichmäßige Vermengen beider Flüssigkeiten.
20131210 191555
20131210 191809

Und wie man sieht.... SO sollte das Ergebnis NICHT aussehen. Es ist zwar eine prima Bindung miteinander eingegangen, es gibt keine Klümpchen, allerdings erinnert die Konsistenz an weiches Karamell das bei 40 Grad in der prallen Sonne vergessen wurde. Also nicht grade so wie es sein sollte laut Video.
20131210 192927


So, zu guter Letzt noch ein Video das zeigt wie es eigentlich funktioniert:



melden
slobber
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

10.12.2013 um 20:10
@soulbreaker

@barbieworld

Was mach ich jetzt mit Schokokaramell??

Das Zeug ist so verdammt klebrig, zäh und viel zu weich als das ich jemald daraus etwas formen könnte.
Eigentlich kann ich das Zeug nur noch wegschmeißen, eine andere Verwendung habe ich derzeit echt nicht dafür.


melden

Backen und Dekorieren von Kuchen

10.12.2013 um 20:33
@slobber
Hast du das Zeug mal in den Kühlschrank getan? Vielleicht hast du ja Glück und das wird noch fester.

Die Dinger die die Olle da in dem Video hat erinnern mich irgendwie an die Joghurt-Drops für Hamster :D

Hier zeigen die auch wie man die Modelliermasse macht und vielleicht klappt das ja so besser, aber ich hab das selbst auch noch nie gemacht.

http://www.chefkoch.de/forum/2,77,336250/Schokomodeliermasse-Herstellung-im-Gefrierbeutel-Bildanleitung.html


melden
slobber
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

10.12.2013 um 20:43
@HAILEY25
Im Prinzip ists immer der selbe Vorgang.

Nein, leider wird das auch durch den Kühlschrank nicht besser. Es wird dann zwar fester, aber ist nicht als Modelliermasse geeignet. Ich hab jetzt zwar die Masse in einer Tupperdose im Kühlschrank geparkt (wär zu schade zum wegschmeißen), aber das Zeug eignet sich nur noch für Keksetopping oder um vielleicht Schokoladenpralinen zu füllen (als ob ich jemals Schokopralinen machen würde, ha ha).

Ich hab mich ganz genau an die Anleitung gehalten, genauso wie an die Anleitungen diverser anderer Videos.
Die Verbindung zwischen Schokolade und Sirup ist auch super. Es ist eine perfekte Masse geworden. Nur eben nicht teigähnlich und erst Recht kein Klumpen.

Es ist wirklich so als hätte man weiche Karamellbonbons in einer Schüssel im Hochsommer draußen vergessen. Schmeckt wunderbar, ist aber ansonsten sinnlos.


PS: Sorry, ich konnte im Sommer kein Foto machen von dem Browniekuchen. Als ich am nächsten Morgen ein Foto von dem Restkuchen machen wollte war er weg (Männe hat den restlichen Kuchen mit zur Arbeit genommen).



Ja, die Joghurtdrops kenne ich auch noch. Sowas gabs vor Urzeiten auch mal als Katzendrops (für Katzenkinder).

Die Melts sind klasse, aber Blockschokolade (Kuvertüre) geht genauso gut.


melden

Backen und Dekorieren von Kuchen

10.12.2013 um 20:52
@slobber
Mmh das ist echt Mist :( Hab gelesen man kann auch Honig dafür nehmen oder noch zusätzlich rein tun und dann soll das fester werden.

Lass den Kopf nicht hängen. Du machst das schon :)


melden
slobber
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

10.12.2013 um 20:58
@HAILEY25
Ich hoffe es soooooo sehr, bin schon jetzt gefrustet. Ein Sonntag, noch dazu Advent und Geburtstag in einem .... ohne schönen Kuchen..... neeeee das geht doch nicht *schnief*

Ich hab auch leider niemanden der ersatzweise Kuchen backen könnte.


melden

Backen und Dekorieren von Kuchen

17.08.2014 um 17:00
so die Kisa stand den ganzen Tag in der Küche und hat gebacken :)

ich finde den habe ich ganz gut hinbekommen, deshalb möchte ich den mal mit euch virtuell teilen :P


melden

Backen und Dekorieren von Kuchen

23.10.2014 um 21:53
neu, zur silberhochzeit, dreistöckig. diesmal mit blütenpaste


melden
slobber
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

26.10.2014 um 13:33
@kisa
Deine Werke sind wunderschön


melden

Backen und Dekorieren von Kuchen

26.10.2014 um 14:42
@kisa

Wow respekt. Die sehen toll aus.


melden

Backen und Dekorieren von Kuchen

26.10.2014 um 15:49
@Vidar300
@slobber
danke :) für die letzte habe ich auch drei tage gebraucht :/


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

26.10.2014 um 15:59
@kisa
Das sind ja echte Kunstwerke!! :Y: :)


melden

Backen und Dekorieren von Kuchen

26.10.2014 um 16:59
20131210 163939


Der Sirup den du dazu verwendest wird das Problem sein.
Dafür sollte man den Speisesirup, den Dickflüssigen nehmen.
Was auch noch fehlt ist ein Stärkeanteil von ca. 35 gr.


melden

Backen und Dekorieren von Kuchen

06.03.2018 um 21:45
Hat eine der Damen ein simples Schokotortenrezept parat?


melden
Deth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Backen und Dekorieren von Kuchen

06.03.2018 um 22:20
>_>


melden
Anzeige

Backen und Dekorieren von Kuchen

07.03.2018 um 21:24
Meine bisher schönste Schaumkusstorte :lv:

Screenshot 2018-03-06-22-04-32


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden