weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

1.298 Beiträge, Schlüsselwörter: Verhaltensweisen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 13:56
interrobang schrieb:Nein er kann sich nicht alleine versorgen. Sonst würde er arbeiten gehen. Er ist momentan auf Hilfe angewiesen.
ja offensichtlich aber nur finanzieller Natur.
Aber essen trinken duschen usw das funzt . vermute ich mal@Zeo?

Und @Can du bist sehr unverschämt.
Nur weil ich mich für die anwesende Minderheit einsetze? (obwohl diese in diesem Fall garkeinen Beistand bebnoetigt)
An anderer Stelle hat man Gesetze erlassen (homosexuelle usw)
wegen solcher Typen wie dich die Toleranz offensichtlich nur mal irgendwo gelesen haben.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 13:56
Könnte man den Teil der Diskussion, die mit dem Threadtitel nichts zu tun hat, nicht in folgenden Thread verlegen?
Diskussion: Antisoziale Persönlichkeitsstörung - Habt ihr Erfahrungen gemacht?

Ich seh da durchaus Parallelen.
Die dissoziale Persönlichkeitsstörung (lateinisch Präfix dis-, „entzwei“, „auseinander“, socius, „gemeinsam“, „verbunden“), auch antisoziale Persönlichkeitsstörung (APS), ist gekennzeichnet durch eine Missachtung sozialer Normen und mangelndes Einfühlungsvermögen in die Gefühle anderer. Zwischen dem Verhalten und den herrschenden sozialen Normen besteht eine erhebliche Diskrepanz. Das Verhalten erscheint durch nachteilige Erlebnisse, einschließlich Bestrafung, nicht änderungsfähig. Es besteht eine geringe Frustrationstoleranz und eine niedrige Schwelle für aggressives, auch gewalttätiges Verhalten; weiterhin eine Neigung, andere zu beschuldigen, oder vordergründige Rationalisierungen für das Verhalten anzubieten, durch das die betreffende Person in einen Konflikt mit der Gesellschaft geraten ist. Laut DSM-IV sind drei Prozent der Männer und ein Prozent der Frauen betroffen.[1] APS ist ein Bestandteil von Psychopathie; der Begriff Soziopathie wird hingegen verschieden definiert und wird im klinischen Zusammenhang kaum mehr verwendet. [2]
Wikipedia: Dissoziale_Persönlichkeitsstörung

Dann könnte man sich im verbliebenen Part wieder damit beschäftigen die Mods wegen ihrer Tätigkeit als Hemmschuh der freien Meinungsäusserung zu geisseln.
Ich hab ja den Verdacht, dass sie Zeo nur instrumentiert haben um der eigentlichen Diskussion zu entkommen. :D


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 13:57
interrobang schrieb:Wen das so ist dan gehört er in eine anstalt wo man sich um ihn kümmert.
Genau,wegsperren,isolieren,fixieren mit Haldol,dazu Elektroschocks...Hauptsache aus dem Sichtfeld


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 13:57
@emanon

Antisoziale Persönlichkeitsstörung - Habt ihr Erfahrungen gemacht?

Ich ja. In diesem Thread. Reichlich. :D
Lemniskate schrieb: ja offensichtlich aber nur finanzieller Natur.
Aber essen trinken duschen usw das funzt . vermute ich mal@Zeo?
Na klar.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 13:58
@emanon

Verdammt...und es hatte so gut funktioniert!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 13:58
@Warhead
Stimme dir zu :Y:


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 13:59
Was ist schon "Meinung"? Bestenfalls ein flüchtiger Minifetzen subjektiven Empfindens eines hartleibigen Egos, das sich seiner völlig belanglosen hierarchischen Stellung im Gesam(kunst)wesen "Mensch" noch nicht einmal ansatzweise bewusst ist, sich aber ständig artikuliert... (punch)


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 13:59
Commonsense schrieb:Wir sollten ein etwaiges Krankheitsbild hier nicht zum Bestandteil der Debatte werden lassen. Und "irre" ist nicht gerade ein von Fachwissen geprägter Begriff :D
Den hat zeo selber benutzt, da hast du allerdings gefehlt, deswegen ist dir das wohl entgangen?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:00
Lemniskate schrieb:Den hat zeo selber benutzt
Und warum auch nicht? Ich kann mich selber schließlich nennen, wie ich will.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:02
@Warhead
Genau das meinte ich ... Du bist alles andere als passiv.

Man könnte hier jetzt herum-küchenpsychlogisieren, dass das ein typisches Symptom für Deine Diagnose ist, so wie das passive Jammern Symptom bei @Zeo ist, aber möchte man damit Verantwortung absprechen? Möchte @Zeo mit seiner Haltung ernst genommen werden, oder bemitleidet?


*Seufz* Die Yorkbrücken, meine alte (erste) Heimat in Berlin ...


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:08
@FF
Um die eigentliche Diskussion wird sich hier ja gedrückt. Anstatt dass über die Ausbeutung auf dem Arbeitsmarkt gesprochen wird, reden alle nur über mich.
FF schrieb:Du bist jetzt seit wann online? Gestern 17:00 Uhr ... nach gerade 5 Stunden Pause ...
Ich hab halt Ausdauer.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:09
@Zeo
Welche ausbeutung den?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:10
@interrobang
Stell dich nicht dumm.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:10
@Zeo
Dan erklähr mal welche ausbeutung du meinst. Ich fühle mich nicht ausgebeutet.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:10
@Zeo

Du kannst Dich vielleicht so nennen, bist es aber nicht.

Eine psychische Störung nehme ich Dir ab, aber Du lebst das schon auch freudig aus, würde ich sagen.

Darüberhinaus ist das für die Diskussion jedoch eher zweitrangig. Hättest Du keine attestierte Störung, würdest Du auch nicht arbeiten wollen...


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:10
@interrobang
das fühlen sich die schafe nie


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:11
Ich verstehe das hier etwas zweideutig, mit dem themen Überschrift und dem zeo darin.
Vergleichbar mit ner anderen Diskussion auf deren Namen ich nicht mehr komme. Es ging um blinde und Farben und blinde Experten die beweisen sollten.
...ich such ma eben


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:11
@interrobang
Interessiert mich heute nicht mehr. Geht am Ende doch wieder nur um mich.


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:11
Zeo schrieb:Um die eigentliche Diskussion wird sich hier ja gedrückt.
interrobang schrieb:@Zeo
Welche ausbeutung den?
Zeo schrieb:@interrobang
Stell dich nicht dumm.
Das sollte wohl aufzeigen wer sich hier um eine eigentliche Diskussion drückt..... :D


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:11
der Erklärbär geht um, fragt jemand "warum"... :D


melden

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:11
@Zeo
Zeo schrieb:Um die eigentliche Diskussion wird sich hier ja gedrückt. Anstatt dass über die Ausbeutung auf dem Arbeitsmarkt gesprochen wird, reden alle nur über mich.
Lüg doch nicht, Du drückst Dich doch nur drumherum!
CurtisNewton schrieb:Meine Argumente habe ich Dir bereits deutlich gemacht, einige Seiten zuvor.
Es ist nunmal Tatsache, dass es es sozialer und gerechter zugehen muss in unserem Land.
Aber dieses "sozial gerecht" muss auch bedeuten, dass Menschen, die Deine Haltung und Sichtweise vertreten, GAR KEIN Geld mehr bekommen! Wer sich wie Du nicht sozial und gerecht verhält, kann und darf nicht auch noch von einer sozialeren und gerechteren Politik profitieren!
CurtisNewton schrieb:Der Punkt ist doch, wenn das ganze System sozialer und gerechter wäre und die Einnahmen für die Sozialtöpfe gerechter verteilt würden, wären Einstellungen, wie Du sie hier vertrittst sofort raus aus der Bezuschussung aus den Sozialtöpfen.

Dann würden die Familien, die derzeit Aufstocken müssen, weil sie im Niedriglohnbereich arbeiten und das Geld für die Kinder vorn und hinten nicht reicht, die ersten sein, denen es besser geht, danach kämmen alle anderen, denen es ebenfalls nicht gut geht, aber die zumindest Willens sind, sich am Sozialgefüge zu beteiligen und einen Beitrag erbringen um die Hilfstöpfe für sozial Schwächere mit zu füllen. Zum Schluss kämen, dann Menschen, die eine ähnliche oder die gleiche Sichtweise und Haltung zeigen, wie Du sie hast, sofern dann überhaupt noch Geld da wäre, was zu verteilen wäre.

Die Gründe warum sie diese Sichtweise haben, können und dürfen da keine Rolle spielen!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:12
@alicemcgee
mhäää :D

@Zeo
Zeo schrieb:Interessiert mich heute nicht mehr. Geht am Ende doch wieder nur um mich.
Warum fängst du dan damit an?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:12
@CurtisNewton
Ich drück mich nicht. Nur ihr überschwemmt den Thread mit euren Hasstriaden, dass man sich nicht mehr auskennt. Das les ich alles schon gar nicht mehr. Ist einfach nur noch Textschwall.


melden
Anzeige

Freie Meinung äußern siehe Diskussionsforen

16.09.2013 um 14:13
@Zeo

Du drückst Dich, kneifst und findest für ALLES eine Ausrede, sobald eine sachliche Diskussion aufflammen könnte ! Fakt! Das ist obertrollig und stört das Forenklima massiv!


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Slimey31 Beiträge
Anzeigen ausblenden