Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gute Vorträge im Internet

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Youtube, Vorträge
Seite 1 von 1

Gute Vorträge im Internet

11.04.2014 um 22:12
Bei mir ergibt es sich immer wieder, dass ich Überlandfahrten zurücklegen muss auf denen ich mich irgendwie unterhalten haben möchte.

Deswegen suche ich nach guten Vorträgen im Internet die (möglichst) ohne PowerPoint auskommen.
Bisher habe ich mit den Berichten von Bayern 2 aktuell und den Ö1-Podcasts gute Erfahrungen gemacht.

Da ich selber Informatiker bin hat mir der Vortrag hier ganz gut gefallen:
http://www.youtube.com/watch?v=ahO373f1nxo

Auch das Programm vom IT-Tag Saarland 2013 war recht verwertbar. (frei auf youTube zugänglich).

Könnt ihr mir was empfehlen?


melden
Anzeige

Gute Vorträge im Internet

12.04.2014 um 10:57
@soulhunter
http://www.youtube.com/playlist?list=PLBXmeocYXDfCFnkCoxkSpFChle3gmidEn
hier findest du interessante vorträge. viele auch ohne powerpoint


melden

Gute Vorträge im Internet

12.04.2014 um 11:09
@soulhunter
Stöber einfach mal ein bisschen bei TED talks rum, ist eigentlich genau das was du suchst, allerdings auf Englisch.

https://www.ted.com/


melden

Gute Vorträge im Internet

12.04.2014 um 13:12
@Subcomandante
Wow, sehr cool, Danke!

@Rattensohn
Auf Englisch hab ich bisher bei der Fahrt noch nicht probiert, aber vermutlich kanns nicht schaden, Danke :)


melden

Gute Vorträge im Internet

12.04.2014 um 14:46
Gute Vorträge oder Interviews gucke ich mir auch immer gerne unterwegs an. Allerdings kenne ich fast nur welche auf Englisch. Meistens ist jedoch das Englisch einfacher als das in Filmen und besser zu verstehen.



Neil DeGrasse Tyson, vermutlich der bekannteste Astrophysiker unserer Zeit:

Startet ab 15:18 Minuten.

Youtube: Cosmic Quandaries with Dr. Neil deGrasse Tyson


melden

Gute Vorträge im Internet

12.04.2014 um 15:13
@soulhunter
Ich finde es sehr unterhaltsam, informativ und länger als max. 30 Minuten gehen die Vorträge auch nicht, also nicht zu lang aber auch nicht zu kurz
Hier einfach mal ein Beispiel, habe den Vortrag selbst noch nicht gesehen, aber nur damit man ungefähr weiß in welchen Stil TED talks ist.
Youtube: How to green the world's deserts and reverse climate change | Allan Savory

und hier mal das Zitat von Wikipedia:
TED (Abkürzung für Technology, Entertainment, Design) – ursprünglich eine alljährliche Konferenz in Monterey, Kalifornien – ist vor allem bekannt durch die TED-Talks-Website, auf der die besten Vorträge als Videos kostenlos ins Netz gestellt werden. Für viele dieser Videos werden seit 2009 Untertitel in verschiedenen Sprachen hinzugefügt, unter anderem auch Deutsch. Weltweit wurden die Videos der TED-Talks mehr als eine Milliarde mal abgerufen und angeschaut (Stand Dez. 2012 ).[1]

Auf der weiterhin stattfindenden Ursprungskonferenz tauscht eine exklusive Gruppe von Fachleuten der unterschiedlichsten Gebiete ihre Ideen aus. Seit 2005 werden weitere TED-Konferenzen auch außerhalb der USA abgehalten. Wer an den Konferenzen teilnehmen möchte, muss sich um eine Einladung bewerben. Die Teilnahme an den unterschiedlichen Veranstaltungen kostet zwischen 4.000 und 25.000 US-Dollar. Daneben gibt es Ableger wie die TEDx-Konferenzen.


melden

Gute Vorträge im Internet

12.04.2014 um 19:30
@soulhunter
hab da noch was:
http://alternativlos.org/


melden

Gute Vorträge im Internet

13.04.2014 um 01:13
@Subcomandante
Lad ich mir gleich alle Folgen herunter, ob's mir gefällt seh ich bei der nächsten längeren Autofahrt ;)

@chen
Den Astrophysiker kenn ich natürlich. Nur wegen Englisch... Hm, unter normalen Umständen hab ich kein Problem damit, nur wenn ich mich aufs Fahren konzentrieren muss. Probiern kann ich in jedem Fall.


melden
melden
Anzeige

Gute Vorträge im Internet

14.12.2016 um 21:43
"All the comics are sigils. 'Sigil' as a word is out of date. All this magic stuff needs new terminology because it's not what people are being told it is at all." Grant Morrison

Youtube: HYPERSIGIL - HOW TO WRITE A HYPERSIGIL AKA SUPERSIGIL

Since Grant Morrison spoke about the concept of the Hypersigil at DisinfoCon 2000 in New York in a talk that it said to have launched a thousand sigils, more and more people have been curious as to they too create their own Hypersigil to begin manipulating reality to create the life they desire.

The Hypersigil is a dynamic miniature model of the magician's universe, a hologram, microcosm or "voodoo doll" which can be manipulated in real time to produce changes in the macrocosmic environment of "real" life.
The Hypersigil can take the form of a poem, a story, a song, a dance or any other extended artistic activity you wish to try. This is a newly developed technology so the parameters remain to be explored.

It is important to become utterly absorbed in the HyperSigil as it unfolds; this requires a high degree of absorption and concentration (which can lead to obsession but so what? You can always banish at the end) like most works of art.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Costplay107 Beiträge