weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

1.361 Beiträge, Schlüsselwörter: Moderatorenverschwörung

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 12:19
@blue_
saki war aber schon eine Marke. Und die meisten, die sich wieder anmelden wissen auch, was ein DA als ausgeschlossener zur Folge hat.
Mal ganz abgesehen von denen, denen man den Troll schon beim ersten Satz ansieht.
Humor, Ironie, Sarkasmus...gerne


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 12:20
@Thawra

Man begibt sich ja nicht bewusst in so eine Situation.

Es kann im Eifer einer hitzigen Situation passieren, in der man vielleicht emotional diskutiert und übers Ziel hinaus schießt. Das ist menschlich.
Wenn dann ein paar Beiträge gelöscht werden und man verwarnt wird, reicht es meiner Meinung nach aus, um sich wieder zu fangen oder aus der Diskussion auszusteigen.
Es muss nicht noch nachgetreten werden.
Wie gesagt, Humor ist an der Stelle fehl am Platz meiner Meinung nach.

Zum Glück hat man es mit mir noch nie so gemacht, aber ich verstehe die Leute, die sich über nachfolgende z.T. öffentliche Verhöhnung nicht gerade freuen.


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 12:22
@blue_

Verwarnungen sind ja auch nicht öffentlich?


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 12:28
@OddThomas

Klar, saki war ein Sonderfall, aber wenn man erst gar nicht von Fall zu Fall unterscheidet, sondern in jedem Fall sachlich bleibt, fände ich es besser, so sehr ich auch selbst schon über manche Schließbegründungen von Threads gelacht habe.
Thawra schrieb:Verwarnungen sind ja auch nicht öffentlich?
Verwarnungen nicht, aber Sperren, Schreibrechtentzug, Ausschlüsse und Threadschließungen.

Irgendwo steht in den Regeln, man solle immer daran denken, dass am anderen Ende ein Mensch sitzt. Das bitte ich zu bedenken.
Man braucht nicht auch noch spotten über jemanden, den man sanktioniert hat. Finde ich.

Einen Vorgesetzten, der sowas macht würde ich eine Fehlbesetzung nennen.

Man braucht nicht immer so zu tun, als seien Vorfälle im Internet nicht so wichtig. Sicher sind sie nicht so wichtig, wie die im RL, aber man muss trotzdem nicht mit Absicht andere verletzen.


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 12:30
@blue_

Kommt ja auch ein bisschen drauf an, was man genau schreibt etc.... und um welchen Fall es geht. Bei Trollen oder Leuten, die ganz offensichtlich hauptsächlich andere beleidigen, oder der braun angehauchten Sippe, hab ich eher wenig Mitleid.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 12:34
@Thawra

Ja ok, man muss unterscheiden. Stimmt schon.

Was mich generell ein wenig stört ist ein ;) hinter einer Sperrbegründung. Zwinker zwinker ... da frage ich mich, was das zu bedeuten hat.
Wer mich sanktioniert und dabei herumzwinkert, scheint mich oder die Situation nicht ernst zu nehmen, oder findet etwas dabei lustig.

Mich irritiert es jedesmal wieder, und wenn ich es mal bis zur Sperre schaffe, hoffe ich, dass es ohne ein ;) abgeht.

;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 12:41
@blue_
die Zwinkerer gibts glaub ich nur für Trolle, die andere verarscht haben, und jetzt selbst mal mit einem "lustigen Spruch" ;) aus dem Forum gebeten werden


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 12:43
@rockandroll
Sehe ich auch so. Bei ernsteren Sachen (Beleidigungen, braunes Gesülze usw.) stehen eigentlich ernstere Worte dahinter.


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 13:10
@blue_

Ich verstehe nicht, warum ein Troll, oder ein User, der andere User beleidigt, verhöhnt usw. in Watte gepackt und gepampert werden sollte?

Die können austeilen, da müssen sie auch einstecken können. Kann schon sein, daß auch ein Mod es mal übertreibt, aber im Allgemeinen haben ironische oder sarkastische Bemerkungen in Sperr- oder Ausschlussbegründungen ihre Daseinsberechtigung.
OddThomas schrieb:Anhang haben die meiner Meinung nach nicht wirklich gefunden.
Vielleicht nicht direkt, aber uns werden Links auf diese Seiten sehr oft "um die Ohren gehauen". Viele User, die nicht verwinden können, daß ihre OT-Beiträge, Videos ohne Inhaltsangabe, oder sonstige regelwidrigen Posts gelöscht werden, werfen uns im Postfach vor, ihre freie Meinungsäußerung zu behindern. Genau wie ihre Vorbilder, auf deren Seiten sie dann auch prompt verweisen, haben sie jedoch keine Ahnung davon, was das Recht freie Meinungsäußerung tatsächlich bedeutet.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 13:21
Commonsense schrieb:Ich verstehe nicht, warum ein Troll, oder ein User, der andere User beleidigt, verhöhnt usw. in Watte gepackt und gepampert werden sollte?
Naja, so Spanner wie ich, die neugierig schauen, wen es wieder erwischt hat, wissen ja nicht, dass es sich um einen Troll gehandelt hat.
Du warst selbst lange genug Normaluser, um zu wissen, dass diesen der Einblick/Hintergrundwissen fehlt.

Und in Watte gepackt ist ein Gesperrter oder Ausgeschlossener doch nie. Man muss ja nicht schreiben: "Ich bedaure, der Community dich kostbares Mitglied vorenthalten zu müssen."

Man könnte es neutral sachlich halten, wie es überwiegend der Fall ist. Ohne Zwinker zwinker, ohne einen Neger, pardon, Farbigen in einen Abgrund zu treten und ohne Sarkasmus.

Gruß, Spaßbremse. ;)


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 13:26
@blue_

Über Bildchen gab es tatsächlich geteilte Meinungen - wobei ich meine Daleks sehr mochte... :D

Aber sie wurden vielleicht wirklich etwas zu exzessiv eingesetzt.
blue_ schrieb:Ich bedaure, der Community dich kostbares Mitglied vorenthalten zu müssen
Finde ich völlig in Ordnung. Wer so einen Kommentar erhält, weiß ganz sicher, warum.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 13:28
@Commonsense

Jetzt hast du mich falsch verstanden.
Einen solchen Kommenar hätte ich als "in Watte packen" empfunden, aber so etwas wurde ja nie verteilt.


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 13:30
@blue_

Ach doch, Kommentare in ähnlichem Stil gab es mit Sicherheit.


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 13:31
Commonsense schrieb:Genau wie ihre Vorbilder, auf deren Seiten sie dann auch prompt verweisen, haben sie jedoch keine Ahnung davon, was das Recht freie Meinungsäußerung tatsächlich bedeutet.
exakt, wobei es mich immer wieder amüsiert, wenn öffentliches recht und privatrecht durcheinander geworfen werden ...

aber davon abgesehen: die user, die fse zu diesem thread inspirierten, wissen durchaus, dass sie gegen die agb verstoßen.


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 13:37
Bestätigt man hier bei Anmeldung die AGBs? Ich kann mich daran nicht mehr erinnern.


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 13:39
@Aldaris

Ja!


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 13:43
@Commonsense

Ok. Ist schon so lange her. Ich dachte, das wäre damals so gewesen: Nutzerdaten eingeben, Email bestätigen, einloggen - ohne irgendwo ein Haken zu setzen. Sollte natürlich zum Standard gehören.


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 14:05
Da am Rande mal ne Frage: Ich teile meinen PC nämlich mit Mann und Sohn. Und wir sind alle hier vertreten. Was wenn einer gesperrt wird? (Zum Glück noch nie passiert) ABER: Gibt`s dann Probleme mit der IP Adresse für die anderen?


melden

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 14:05
@Aldaris

Bei mir ist es genau so lange her und ich würde mich auch nicht mehr daran erinnern, aber es gehört zum Standardverfahren und ich bin sicher, daß man einen Haken setzen muss, um den AGBs zuzustimmen.


melden
Anzeige

Die Allmystery-Moderatoren-Verschwörung

09.07.2014 um 14:06
@Beelzebabe

Normalerweise nicht. Ich würde an Deiner Stelle aber mal bei uns im Verwaltungskanal auf diesen Umstand hinweisen, damit wir es in Euren Akten vermerken können.


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden