Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

15 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vergessen, Denkmal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
tic Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:20
Was würdet Ihr tun um euch selbst "ein Denkmal" zu setzen damit ihr nicht in Vergessenheit geratet?

oder, ist dies überhaupt möglich?


1x zitiertmelden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:22
Gute Taten ohne was zurück zu verlangen.


melden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:22
Wenn sie schlafen ihnen meinen Namen auf die Stirn tätowieren


melden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:22
@tic

Logisch is das möglich, am besten fährt man damit wenn man was tut was im allgemeinen als schlecht angesehen wird.


melden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:23
Zitat von tictic schrieb:oder, ist dies überhaupt möglich?
Wikipedia: Anders Behring Breivik


1x zitiertmelden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:25
Zitat von satorsator schrieb:Wikipedia: Anders Behring Breivik
genau sowas meinte ich bei meiner aussage ^^


melden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:27
Wozu denn?


1x zitiertmelden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:35
Durch Fotografien, die erst Jahrzehnte später interessant werden. Dank dem Urheberrecht steht der eigene Name dabei und man wird nicht vergessen.


melden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:40
Mir mein Geschlechtsteil amputieren und dieses vor laufender Kamera verspeisen. Danach viral über live leak verteilen.


melden
tic Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:56
dachte mehr an positives... @Dick, @sator
Zitat von emzemz schrieb:Wozu denn?
ist es nicht schlimm genug das es zu viele unbedeutende Menschen gibt? Wäre es nicht viel interessanter sehen zu können warum Menschen "weg gehen" als zb Biografien an zu schauen die das Leben eines "Gewinners" erfassen? Ersteres würde sehr viel Gesellschaftliche Kritik in sich tragen und teilweise Probleme ansprechen die uns Quasi alle betreffen, zweiteres wäre nur ne Art Traum dem wir alle hinterher jagen aber kaum jemand erreicht, mich zumindest interessiert sowas weniger/garnicht..


wäre ne Idee @Ford aber wen interessieren nen paar Bildchen von jemand bestimmten bei der Flut von Bildern im Netz?


1x zitiertmelden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 18:56
@zauberervonott

sowas ähnliches haben einige gemacht. an deren namen erinnert sich niemand. ok, koennte unter anderem daran liegen dass sie anonym blieben.


melden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 19:03
Zitat von tictic schrieb:dachte mehr an positives...
shibuya-tokyo-hachiko-statue

Wikipedia: Hachikō


melden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 19:04
Sich zu verewigen ist durchaus möglich, leider ist es leichter sich auf schlechte Art zu verewigen.


melden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 19:12
@tic
Schau dir mal dieses Foto an: http://static1.akpool.de/images/cards/57/578749.jpg
Sowas haben Menschen früher fotografiert. Alles schön in Szene gesetzt, Kamera gerade, nicht verwackelt usw. Eine schöne Straßenansicht.
Heute gibt es immernoch Menschen, die gezielt solche Fotos machen. Natürlich nicht nur von Straßen, sondern auch von öffentlichen Plätzen, Gebäuden, Landschaften, Autos und anderen Sachen aus dem Alltag.
Oder die ganzen Fotos auf Wikipedia. Die schießen sich auch nicht von selbst.

Solche Fotos mache ich auch sehr gerne. Meine Stadt ist momentan dabei, einige Plätze neu zu gestalten und baut sogar einen nagelneuen Stadtteil. Irgendwann in 30 Jahren fragt sich dann jemand, wie es dort früher ausgesehen hat.
Darum fotografiere ich an ausgewählten Plätzen und setze alles schön in Szene. Außerdem muss der Sonnenstand passen und und und... Die Schrottfotos aus dem Netz sind alle schnell mal gemacht und meist nutzloser Mist.

Mein Wunsch ist es, dass meine Fotos nach meinem Tod an das Stadtarchiv übergehen. Dort habe ich selbst mal im Archiv gewühlt und mir viele alte Fotos angesehen, weil ich wissen wollte, wie meine Stadt früher ausgesehen hat.
So bleibt der eigene Name auch erhalten.




Zum Thema noch was:
Man verewigt sich auch gerne, wenn man den eigenen Namen an das verdreckte Heck eines Autos schreibt. Ich kritzel meinen Namenskürzel auch gerne überall hin.
In meiner Firma habe ich mich auch mal "verewigt". Vor über einem Jahr mal eine Schraube auf einen hervorstehenden Lichtschalter gestellt. Die steht heute noch da und ich laufe an ihr fast jeden Tag vorbei. :D


melden

Sich selbst verewigen in den Köpfen der Menschen

25.10.2014 um 19:19
@tic

Du hast hoffentlich keine dumme gedanken ?

Und sonst ich weis du bist gerne kreativ, also was hindert dich dran, hiervor was zutun.

Mache eine eigene austellung, habe mut oder so! Oder vertrauen, oder einfach es mal probiert zu haben. Stelle dich vor, frech, ohne studie, haben so medere sich voorgestellt.

Mh weil ich nehme an du hast dir ein kopf gemacht wie du was hinterlassen kann. Deine art von leidenschaft?

Wenn ich mich vertue schnauze mich an oder korrigiere mich besser nett ok :D


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Unterhaltung: Was macht man wenn man vergessen hat wie alt man ist?
Unterhaltung, 28 Beiträge, am 28.12.2016 von lilit
fark am 26.12.2016, Seite: 1 2
28
am 28.12.2016 »
von lilit
Unterhaltung: Was ich nicht vergessen darf:
Unterhaltung, 543 Beiträge, am 12.08.2015 von genau_so
ghostrider2222 am 28.03.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 25 26 27 28
543
am 12.08.2015 »
Unterhaltung: In Vergessenheit Geratenes wieder ins Licht holen
Unterhaltung, 66 Beiträge, am 24.05.2012 von Doors
doctorspy am 14.03.2010, Seite: 1 2 3 4
66
am 24.05.2012 »
von Doors