Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 20:34
dedux schrieb:Bei großen Rissen kannst du zusätzlich noch ein Alu-Blech biegen, dahinter legen, Löcher Bohren und mit Poppnieten verbinden. Das sieht zwar nicht so schön aus, weil man von außen die Nieten sieht, aber es bringt wieder Stabilität rein
ja ,den style mag ich mit nieten ,werde aber glasfasermatte nehmen zum verstärken.
dedux schrieb:und dann hält das eine halbe Ewigkeit
nichts hält ewig :D machste noch verkleidung an die wand ? oder nur kasten um die rohre ?
oder einfach pflanzen vorstellen :D


melden
Anzeige

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 20:41
@zweiter
Muss ja nicht ewig halten, die Hälfte reicht :D

Ja, um die Rohre kommt ein Kasten und der wird auch mit Schüttung aufgefüllt, damit man das Abwasser nicht plätschern hört. Der Kasten wird mit Rigips verkleidet und gespachtelt, so wie der Steg von unten auch. Die Wände werden von der Tapete befreit, dann wird ggf. Putz ausgebessert, gespachtelt und geschliffen. Auf die Wände, den Kasten und den Steg von unten wird dann Rollputz aufgetragen.
Die Deckenverschalung wird vorher auch demontiert und die Balken werden freigelegt. Zwischen die Balken wird Rigips geschraubt, gespachtelt geschliffen und ebenfalls Rollputz drauf, während die Balken gesäubert und mittelbraun lasiert werden.
Ich möchte es ein bisschen rustikal haben. Die alten Balken sehen schon cool aus, hab die in den Kinderzimmern bereits freigelegt ^^


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 20:44
@Mailaika

Da, guckst du Foto :Y: :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 20:46
ich hasse rollputz :D aber wer es mag .

meine idee wäre ,wenn du die rohrverkleidung rigips auf 1,20m höhe oder so hochziehst ,dann kanste ein schönes holzbrett (diele) als ablage machen.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 20:52
@zweiter
Ach so, du meinst die beiden lütten Rohre auf dem Bild, ich meine die langen :D
Die kleinen könnte ich irgendwie in den neuen Türrahmen integrieren. Es wird eine Tür versetzt ;)


Warum hasst du Rollputz? Klär mich auf, ich muss alles wissen, hab damit noch nicht gearbeitet.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 20:53
dedux schrieb:Da, guckst du Foto
Guck ich...Herr Diskusionsleiter!

Warum nimmst du denn OSB-Platten?


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 20:55
Mailaika schrieb:Warum nimmst du denn OSB-Platten?
Weil dünn, stabil und schnell. So kriege ich schnell 'ne plane Fläche ;)
Wenn ich jetzt der Ultrarestaurateur wäre und 20 Jahre Zeit hätte, würde ich das anders machen aber wie es unter dem Laminat aussieht juckt mich nicht :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 20:57
dedux schrieb:Warum hasst du Rollputz? Klär mich auf, ich muss alles wissen, hab damit noch nicht gearbeitet.
weil jede mutti meint das rollputz was tolles ist ,bis sie merken das der schmutz gut haftet und schlecht abzuwischen ist ,das man es nicht übertapezieren kann wenn man plötzlich die dekozeitschrift mit schönen tapeten sieht,das es kratzt wenn man mit dem arsch an der wand läuft lol :D
dedux schrieb:Die kleinen könnte ich irgendwie in den neuen Türrahmen integrieren
und dann den türrahmen dran festschrauben :D hahah


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 20:58
dedux schrieb:Weil dünn, stabil und schnell. So kriege ich schnell 'ne plane Fläche
Da ist ja doch noch Vernunft. :troll:

Ich lass euch mal fachsimpeln :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 21:44
zweiter schrieb:weil jede mutti meint das rollputz was tolles ist ,bis sie merken das der schmutz gut haftet und schlecht abzuwischen ist ,das man es nicht übertapezieren kann wenn man plötzlich die dekozeitschrift mit schönen tapeten sieht,das es kratzt wenn man mit dem arsch an der wand läuft lol :D
Man kann das ja überstreichen :D
Ich stehe total auf Putz. Die ganze obere Wohnung bis auf die Diele ist grob verputzt und gestrichen, wesentlich schöner als Tapete ^^


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 21:53
@dedux
echter putz ist schöner, ist aber für mich was anderes als de fake rollputz :D
naja egal ,wird schon aussehen
dedux schrieb:Man kann das ja überstreichen
könnte man ,aber wenn die meisten gemerkt haben das sie es nicht mehr wollen ,wird übergespachtelt :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 21:55
zweiter schrieb:echter putz ist schöner, ist aber für mich was anderes als de fake rollputz :Dnaja egal ,wird schon aussehen
Eben, ist ja letztlich auch nur die Diele. Ich möchte Rollputz unbedingt mal ausprobieren :D
Falls es nix ist, belasse ich es bei diesem einen Versuch.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 21:56
@dedux
wird schon klappen,sonst gibt es ja noch mehr arten von putz :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 23:20
dedux schrieb:Ich stehe total auf Putz.
dedux schrieb:wesentlich schöner als Tapete
Da bin ich ganz bei dir! :Y:

*Blick zur Uhr*

Mist erwischt! :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 23:21
zweiter schrieb:das es kratzt wenn man mit dem arsch an der wand läuft lol
Das stimmt allerdings auch! :Y:


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

15.05.2018 um 23:23
dedux schrieb:Weil dünn, stabil und schnell. So kriege ich schnell 'ne plane Fläche
Ok...ich frag mal ganz doof!

Warum nimmst du keine Estrichplatten?

So nu aber wech...


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

16.05.2018 um 05:18
Mailaika schrieb:Warum nimmst du keine Estrichplatten?
Trockenestrich ist doch meistens einfach Spanplatte, oder nicht?
OSB ist ziemlich stabil und holzähnlich. Ich denke, dass der Längenausdehnungskoeffizient ziemlich ähnlich zum Holz darunter ist, sodass sich das untereinander nicht verschiebt oder sich Beulen bilden. Ich hab bisher gute Erfahrungen mit OSB für Fußböden gemacht ^^


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

16.05.2018 um 07:17
dedux schrieb:Trockenestrich ist doch meistens einfach Spanplatte, oder nicht?
Versteh ich nicht! Trockenestrich sind Estrichplatten. Fermacell zum Beispiel.OSB-Platten sind verleimt und dafür bekannt, dass das über Jahre ausdünstet. Denk doch an die lieben Kleinen! :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

16.05.2018 um 07:22
@dedux
dedux schrieb:OSB ist ziemlich stabil und holzähnlich.
osb platten sind ja aus langspäne und diverse kleber gemacht,das einzige was bei den platten immer wieder als schlecht im fokus steht sind die dämpfe der kleber(formaldehyd und anderes)
deswegen würde ich empfehlen auf ce zeichen zu achten und platten der klasse osb 1 nehmen ,die sollen einen bestimmten wert nicht überschreiten .
ich denke das es aber für ein paar qm in räumen ohne große luftfeuchte nicht so schlimm ist.
alternativ wären dann fermacell platten als unterlage,die gibt es auch in 1cm stärke ,allerdings sollte man ,wenn man drauf fliesen will ,sehen das der untergrund eben ist ,so das die platten nicht irgendwo brechen ,oder eben dickere platten nehmen,die auch eine isolierung haben.

als tipp bei den osb platten ...
einmal auf unter und oberseite achten ,da die meisten auch an der nutkante verschiedene absätze haben ,legt man also eine verkehrt herum entsteht ein spalt an feder und nutverbindung.
außerdem gut mit dem untergrund verschrauben ,damit keine beulen und dadurch später bewegung im boden ist und natürlich versetzt verlegen ,wie ein mauerwerk.
wer es ganz genau machen will kann die auch noch zusätzlich mit dem untergrund verkleben,was allerdings wieder zusatzstoffe im kleber bedeutet und mehr ausdünstungen.würde ich nur im notfall machen.
hat man dochmal kreuz und quer gelegt aus unwissenheit ,sollte man die lücken ausspachteln und vielleicht hier und da nochmal eine schraube mehr verwenden.
bei den schrauben sollte man auch sehen das man nicht zu große köpfe verwendet ,oft stellen sich beim einschrauben späne auf,die man dann beseitigen sollte,bevor sie durch den teppich stechen :)

man kann so ein thema recht weit ausdehnen :D


melden
Anzeige

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

16.05.2018 um 07:29
zweiter schrieb:osb platten sind ja aus langspäne und diverse kleber gemacht,das einzige was bei den platten immer wieder als schlecht im fokus steht sind die dämpfe der kleber(formaldehyd und anderes)
alternativ wären dann fermacell platten als unterlage,die gibt es auch in 1cm stärke
Jetzt bin ich ja direkt von mir selbst überrascht! O.o

Außerdem kannst du Fermacell auch sehr gut auf Fußbodenheizung nutzen. :) oder du machst es wie wir. Unterputzheizung in Küche und WZ. Damit “Herr Darina“ im Alter einen schönen warmen Rücken hat. :D Wäre das nicht was für dich? :troll: :D

Edit: @dedux


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vendetta24 Beiträge