weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn ihr ne Katze seht...

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 12:20
@zeitlos
Mehr als Krank !!!


melden
Anzeige

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 12:41
@Marusha:

"Normale" Tierärzte...

Grundsätzlich darf jeder Tierarzt Wildtiere behandeln. Engagierte Tierärzte tun das sogar ohne Berechnung. Im Zweifelsfall vorher fragen.

Ziel der Behandlung von aufgefundenen Wildtieren sollte die Wiederauswilderung sein, wenn die Tiere wieder gesund sind. Engagierte Tierärzte haben meistens Verbindungen zu Kollegen oder sachkundigen Privatleuten, die die Unterbringung und Pflege bis zur Heilung übernehmen, wenn man das nicht selbst kann oder möchte.

Solche Ereignisse kosten Zeit und manchmal Geld, aber ein Erlebnis, wie zum Beispiel der Start zurück in die Freiheit eines Greifvogels, den man selbst gepflegt hat, wiegt Vieles auf. Sowas vergisst man nie.

@Shiiva:

Was für eine Chimäre habe ich mir unter einem "Pitbull-Katzen-Mischling" vorzustellen?

MfG

Dew


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 12:43
@Dew

Sie sieht aus wie n Katze aber hat den Charakter wien Pitbull.

Die wohnt ja bei meinen VAter und wenn ich ihn besuchen fahre und wir uns aus Spaß kabbeln springt das Miststück mir ans Bein so nachdem Motto " Lass mein Futtergeber in Ruhe wenn er nicht mehr ist, soll ich dann Verhungern oder was?!?!"
Die Bringt auch Bonbons zurück wenn man die wegwirft und wenn man sagt "mach platz" legt die sich hin :D


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 12:46
@Shiiva:

Biologisch gesehen also Katze, danke für die Info. Interessantes Verhalten.

MfG

Dew


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 12:49
@Dew
Ich nehme an sie ist ne Katze.
Sie kann zwar nicht miauen (sie queitscht nur sie ist aber auch schon fast 15)


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 13:06
@Shiiva:

Über das Geschlecht ( sie = weiblich ) bist Du Dir also klar, was es für ein Tier ist, nimmst Du aber nur an...

Ausser Miauen gibt´s noch andere Katzenmerkmale, wenn man sich nicht sicher ist.

-Schnurren,

-Bäume erklettern,

-senkrecht geschlitzte Pupillen,

-einziehbare Krallen,

um nur ein paar Hinweise zu geben, die zur Bestimmung des Tieres führen könnten.

MfG

Dew


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 13:07
Jährlich werden in Deutschland 200.000 bis 400.000 Katzen von Jägern getötet. Nach dem deutschen Jagdgesetz dürfen vermeintlich streunende Katzen erschossen werden, die sich mehr als 200 Meter von einer Siedlung entfernt haben.


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 13:09
@Dew
Sie könnte auch ein Pferd sein, so ganz sicher bin ich mir nicht.


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 13:25
@Shiiva:

Tolles Tier, lass´ mal ein Bild sehen.

@Doors:

"Vermeintlich streunende" ist garnicht nötig. Die Entfernung zum besiedelten Gebiet reicht nach dem Gesetz. Welchen Zusammenhang siehst Du hier zum Thema?

MfG

Dew


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 13:27
Die angeschossenen Katzen, die ich erwähnt hatte.


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 13:28


Mausi


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 13:30
Wichtig bei Katzen ist:

Das man ihr Wasser nicht neben ihr Fressen stellt! Sie ekeln sich dann davor...

Sie würden das niemals trinken!

...viele Katzen in Deutschland sterben deshalb an Nierenkrankheiten!


Wasser und Fressen immer lokal getrennt!


Das sind sie noch aus der Wildnis gewöhnt, denn Aas im Wasserloch hatte tödliche Konsequenzen...


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 13:37
@Shiiva:

Danke für´s Bild. Eindeutig ein Pferd. Das Quietschen kommt sicher von einem lockeren Hufeisen....

@Doors:

Klar, danke, habe auf dem Schlauch gestanden.

Ist natürlich blöd, wenn ein Jäger dieses Recht wahrnimmt, und nichtmal in der Lage ist, einen sauberen Schuss anzubringen. Das hat mit der vielbesprochenen Waidgerechtigkeit und waidmännischem Jagen nichts zu tun. Aber Schiessen dürfen und Schiessen können sind leider zwei Paar Schuhe....

MfG

Dew


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 14:16
Wenn hier Treibjagd ist, wird besoffenen Kopfes alles abgeknallt, was keine orangefarbene Warnweste trägt. Da hole ich meine Schafe von der Koppel, Katzen und Kinder haben Hausarrest.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 14:23
@granulat

Zuerst würde ich gucken was mit dem Tier ist. Drüberfahren würde ich auf keinen Fall. Wenn es aber besser wäre, dass Leiden des Tieres zu beenden, würde ich das Tier nehmen, es zum Tierarzt fahren und es dort behandeln oder einschläfern lassen. Je nach Zustand des Tieres. Drüberfahren könnte ich einfach nicht.


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 14:27
@Doors:

Auweia, wo ist das denn ( nur damit ich´s in der kritischen Treibjagdzeit weiträumig umfahren kann )?

Wenn die mit dem Alk nicht warten können, bis die Jagd vorbei ist, gehören sie entwaffnet.

Obwohl ich hier im Oberbergischen auch manchmal meine Zweifel habe, ob es richtig ist, dass bestimmte Zeitgenossen zur Jagdausübung berechtigt sind. Grosse und berechtigte Zweifel.

MfG

Dew


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 14:28
@Dew:

Nordfriesland, an der Grenze zu DK.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 14:29
Laut Führerschein sollte man zwar keinem Tier ausweichen aber ich könnte es einfach nicht. Es ist leicht gesagt.


melden

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 14:31
Mein Freund ist Rettungssanitäter und als er und sein Kollege eines Abends von nem Einsatz zurück zur Wache fahren wollten, ist ihnen ein junger Rehbock vors Auto gesprungen und sie haben ihn erwischt.

Die beiden also raus um zu sehen wie es dem Bock geht und der lag im Graben und hat nur noch schwer geröchelt, äusserlich sah man aber nichts.
Die beiden wussten aber das er wohl schwere innere Verletzungen hatte und wollten ihn darum erlösen, weil er eben auch aus dem Maul geblutete hat.

Mein Freund ist dann zum Auto und hat ne schwere taschenlampe geholt und wollte den Rehbock damit halt sein Leiden nehmen...aber er konnte nicht und sein Kollege ebenso nicht.

Zum Glück ist zufällig ein Forster vorbei gekommen der das Tier dann erschossen hat.


melden
Anzeige

Wenn ihr ne Katze seht...

14.11.2008 um 14:33
@Doors:

Danke für den Warnhinweis. Wenigstens kann man bei Euch weit sehen, hier bei uns kann es Einen unverhofft im nächsten Siefen erwischen...

MfG

Dew


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Buchläden11 Beiträge
Anzeigen ausblenden