weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

309 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Stein
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 15:43
Ihr 2 seid der Kracher ^^


melden
Anzeige

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 15:47
@gothauer
gothauer schrieb:War die Reise zum Südpol teuer?
Ging so, wir waren auf Staatskosten in Neuschwabenland. Und die Rückreise haben wir mit 'nem Hanebu gemacht. (Ist die Verniedlichung von Hanebu eigentlich Hanebüchen?)


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 15:50
@Fluktuation

Nee, ist die Mehrzahl. Wär' ich auch gern mal mitgeflogen, wir hatten immer nur so kleines Vril. Ist eigentlich immer noch dieser miese Verwalter da? Der mit dem komischen Akzent? Neuschwabenland war mir aber zu warm ... und da gibts Löcher im Boden ... wahnsinn!


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:03
@gothauer

Ach, du meinst den alten Verwalter? Nein, der ist da nicht mehr. Der lebt jetzt soweit ich weiss auf 'ner geheimen Insel, zusammen mit Elvis, Micheal Jackson und Ilona Christen.

Der neue heisst Stoiber, glaub ich...

Die haben jetzt übrigens angefangen, die großen Löcher zuzumauern, weil der Stern im Inneren das ganze Eis abgetaut hat. Und da haben sich die ganzen Reptiloiden, die da unter dem Eis leben sich beschwert. Ich denke bevor die alles komplett dichtgemauert haben, werd ich aber nochmal hinfliegen. Ein paar alte Freunde besuchen. Wir hatten seinerzeit im Inneren 'ne Menge Spaß. Haben damals mit freier Energie rumgespielt, und lustige Trinkspiele mit ein paar Annunaki veranstaltet. Die können echt was vertragen, sag ich dir...


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:08
@Fluktuation

Na, pass' aber auf, mit den Annunaki. Die können ganz schön nachtragend sein. Aber sind ja eigentlich alle Föderationisten. Ist aber gut, das die das Ding endlich zumauern. Die NASA hat schon lange die Schnauze voll die ganzen Bilder zu retouchieren.

Hatten die Reptoiden eigentlich bei dir auch immer einen Sonnenbrand? Ich sag' dir, das kommt von der hohen Strahlung aus dem Zentrum der Galaxis .... :D


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:14
Ich will ja nicht jammern, aber schaut euch mal das hier an :(

Diskussion: Blutsteine


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:20
@datrueffel

Okay, fassen wir zusammen.

- Steine invasionieren die Erde
- Haben ein Kabinett
- Treiben sich an irdischen Stränden rum
- und haben jetzt auch noch Blut

Was kommt als nächstes? :(


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:22
@gothauer

Vielleicht machen wir Menschen seit Jahren einen ganz wichtigen Fehler? Wir sagen ja immer "wir Menschen haben ein Bewusstsein", aber vielleicht wurde das aus der Steinzeit falsch überliefert und es heisst Bewusststein


:(


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:26
@gothauer

Das kommt ja noch dazu. Momentan ist es so, dass ein drittel des amerikanischen Staatsetats für das Retouchieren diverser Pol-Fotos draufgeht. Und jetzt hat die PHHA (Polarphoto Hole Hiding Agency) beschlossen, dass es halt günstiger wäre, die Löcher zuzumauern. Die Annunaki waren davon natürlich absolut nicht begeistert und haben sofort auf Nibiru angerufen um sich abholen zu lassen. Was allerdings auch erst Ende 2012 passieren wird.

Ich selbst hab leider nie einen Reptoiden zu Gesicht bekommen. Ich hab aber gehört, dass die generell immer einen Sonnenbrand haben sollen, da sie auf ihrem Heimatplaneten, der mehr als 9 Lichtstunden von der Sonne ihres Systems entfernt ist, Temperaturen von etwa 20 Kelvin haben sollen.

Die haben allerdings einen fantastischen Sonnenschutz entwickelt, haben dann aber ganz enorme Probleme mit der Sonnencremelobby bekommen. Sie haben dann die Auflage bekommen, dass sie ihr Sonnenschutzmittel auf der Erde nicht nutzen oder verbreiten dürfen, sonst müssten sie die Erde wieder verlassen. Und mit der Sonnencremelobby legt man sich besser nicht an. Die haben Mittel und Wege, das glaubst du garnicht.

Aber jetzt wird's offtopic, sorry :P

:D :D :D


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:28
@datrueffel
aber vielleicht wurde das aus der Steinzeit falsch überliefert und es heisst Bewusststein
Ach daher kommt das, mein Arzt sagt ich hätte einen Gallenstein.

Da mach ich mir gerade ein wenig sorgen...


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:36
@Fluktuation

Stimmt, ist offtopic, aber das muss man sich mal ins Bewusststein jagen! ;)
PHHA, der Hammer! :D :D :D
Irgendjemand hat mir mal erzählt, er hätte mein Zelt auf Nibiru gesehen ... ist aber wohl wieder nur so'n Gerücht.

An deiner Stelle würde ich die Sonnencremelobby hier nicht so öffentlich erwähnen ... da sind schon einige einfach so verschwunden! Denkt dran: Men in Black -> AVON (All Victims are On Nibiru)

Ach, lassen wir die Reptoiden, die sind ja immernoch Sauer wegen ihres Planeten ... und Asteroidengürtel ... du weisst ....

Zurück zum Mars!

@datrueffel

Ich denke da könnte was dran sein! Schwüre kommen ja aus dem Bewusstsein ... und da heisst es doch immer "Er schwört Stein und Bein ...." oder so ähnlich ....


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:38
@Fluktuation
Fluktuation schrieb:Ach daher kommt das, mein Arzt sagt ich hätte einen Gallenstein.
Wir werden infiltriert! :(


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:42
Also gut, zurück zum Mars. Ich könnte mich mit dem Gedanken anfreunden, dass der Mars zwar aus Styropor besteht, sich aber Steine darauf Angesiedelt haben. Das würde aus meiner Sicht bedeuten, dass die Steine ursprünglich woanders her kamen. Und dass sie sich den Mars ausgesucht haben ist ja klar, denn der ist ja kosmologisch gesehen, nur einen Steinwurf von der Erde entfernt.


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:47
@Fluktuation

Da müssten wir natürlich Thesen annehmen, die wissenschaftlich nicht haltbar sind, ähnlich unglaubwürdig wie die der Evolution.

Das würde die Entstehung des Steins aber nur auf einen anderen Planeten verschlagen. Und dann kommt noch die Frage, was war zuerst da? Das Silizium oder der Stein?

Gibt es eigentlich schon Theorien zu den genetischen Übereinstimmungen der Mars-Steine und der von der Erde?


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:56
So, ich brauch' erstmal 'ne Pause. Hab' schon Steine im Magen! :)


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 16:59
@gothauer

Nun ja, wie man schon am Beispiel des Gallensteins sieht, scheinen Steine parasitär zu sein. Was liegt da näher als anzunehmen, sie kämen wegen der Nahrung. Uns. Oder nehmen sie vllt. garkeine Nahrung auf? Befallen sie den Menschen etwa um ihn zu kontrollieren? Und wenn ja, wie nehmen sie dann Energie auf? Wäre es möglich, dass sie eine Art Photosynthese betreiben? Nur mit einem Stoff, der dem Chlorophyl ähnelt, aber rot ist? Was auch die färbung des Mars erklären würde.

Ich denke, dass Silizium ein Zerfallsprodukt der Steine ist. Sozusagen Steinleichen.

Es gibt ein Buch von einem Schweizer Autor. Der heisst wenn ich mich recht erinnere Klaus Trophobie. Und der schrieb Ende der 70er bereits über mehrere Steinrassen. Da er in einem eigenen Projekt Steine aus der ganzen Welt genetisch verglichen hat, und dabei insgesamt 54 verschiedene Rassen herauskristalliesierte. Interessant ist noch zu wissen, dass Steine anstatt einer Doppelhelix anscheinend eine Triplehelix haben.


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 17:00
der mars besteht weder aus steinen, styropor oder papier...

Zucker, Glukosesirup, Milchzutaten, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Milchzucker, entsalztesMolkenpulver, Butterreinfett, hydrolliesirtes Milcheiweiß, Kakaobutter, Pflanzenfett, Kakaomasse, fettarmer Kakao, Gerstenmalzextrakt, Salz, Emulgator, Hühnerei-´Trockeneiweiß, Aroma, (Spuren Erdnuss) !


nutzt doch einfach mal google bevor ihr euch hier in irgendwelches hanebüchenen verschwörungstherorien ergeht...


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 17:03
@Antioch

Das klingt ja nach Meuterei auf dem Bounty.


melden

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 20:01
@Fluktuation

Parasitär, das könnte hinkommen. Nicht näher genannte Quellen sprechen auch von Nierensteine ... aber das dürfte noch Jahre dauern, bis da mal irgendwas konkretes kommt.

Aber, ich habe grade rausgefunden, das die Steine des Mars schon die Invasion begonnen haben!!!! Die Führung der Mars-Steine wurde auch schon geortet, es gibt schon erste Fotos! Bitte NICHT IN PANIK GERATEN!

uh55935,1250704881,ayers-rock

Noch scheinen sie sich nur auf Australien zu beschränken, seid aber gewarnt!!


melden
Anzeige

Ist das ein Stein auf dem Mars ?

19.08.2009 um 20:14
@gothauer

Ich denke das Bild ist nicht echt. Guck dir mal den Schatten des kleinen Busches, unten rechts im Bild an. Das passt mehr als eindeutig nicht zum Sonnenstand. Außerdem ist das Bild nicht unscharf und verwackelt genug um echt zu sein.

Aber dieses hier macht mir Angst.

uh55935,1250705668,steinschlag

Das Bild wurde aufgenommen in Novosibirsk, im Mai 2005. Der Mann der hinter der Scheibe saß sagte aus, er habe ein lautes brummen gehört gefolgt von einem gleißenden Lichtstrahl. Er saß auf seiner Hollywoodschaukel und konnte sich für geschlagene 3 Stunden nicht bewegen. Dann schlug dieser Stein ein und alles war so plötzlich vorbei wie es angefangen hatte....

Unheimlich, oder?


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden