Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

6.757 Beiträge, Schlüsselwörter: Rezepte, Essen Kochen

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

11.02.2019 um 16:12
Im Lidl gab's Lila, grünen und gelben Blumenkohl. Den gibt's heut mit Kochschinken, Sauce Hollandaise und Käse überbacken. Dazu gibts Kartoffeln.


melden
Anzeige

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

11.02.2019 um 21:42
groucho schrieb:Sind die frittiert, oder mit Öl in der Pfanne angebraten?
Die Spätzle sind in mit einbisschen Butter angebraten. Die Fischstäbchen habe ich im Backofen gemacht.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 08:33
Weiße Bohnen-Möhren-Kartoffel-Eintopf


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 15:10
Bei mir gabs am Samstag Gemüsetortellini, Garnelen und Cocktailtomaten.

Das wird jetzt @Wolke7 nicht gefallen, weil viel aus der Packung.

Erst mal Wasser zum kochen bringen und die trockenen Tortellini aus der Packung pressen. Wenn die Dinger kurz vor al dente sind, weg vom Herd und abgießen.

Schnell eine Pfanne auf die noch heiße Herdplatte, Öl rein und dann die nächste Packung auf. Cocktailtomaten halbieren und rein ins heiße Öl. Gut würzen mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Paprikapulver und zwei Knoblauchzehen.

Dann mach ich die nächste Packung auf. Tiefgefrorene Garnelen. Rein zu den Tomaten und gut anbraten. Dann den Topf mit den Tortellini öffnen und den Pfanneninhalt rein kippen. Gut umrühren, Deckel drauf und noch ein paar Minuten durchziehen lassen.

Lecker.

@Wolke7 nicht übel nehmen, aber nimm diesen Thread nicht zu ernst. Hier ist UH und ob ein Kuchen mit oder ohne Eier gemacht wird ist völlig unerheblich. :) Nicht jeder muss vorher ankündigen dass er vegan kocht.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 15:23
Carietta schrieb:Das wird jetzt @Wolke7 nicht gefallen, weil viel aus der Packung.
Pasta habe ich auch immer nur aus der Packung und noch nie selbst gemacht.

Apropos: auf dem Herd brät gerade Hackfleisch an.

Heute Abend gibt es Lasagne


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 15:29
groucho schrieb:Pasta habe ich auch immer nur aus der Packung und noch nie selbst gemacht.
Ich schon, vor gefühlt 100 Jahren mit meinen Kindern. Das war ne richtig "dicke" Pasta. So ohne Nudelmaschine und nur mit Nudelholz. :D


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 15:31
Carietta schrieb:Das war ne richtig "dicke" Pasta. So ohne Nudelmaschine und nur mit Nudelholz.
Und hat sich der Aufwand geschmacklich gelohnt?


Ich habe letzten Sommer mal Gnocchi selbst gemacht, die waren deutlich besser, als alle fertigen, die ich je probiert habe


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 15:36
@groucho

Es hat sich auf jeden Fall spaßmäßig gelohnt. Wichtig ist ja die Soße. :D

Gnocchi sind doch aus Kartoffeln, bzw. Kartoffelteig, das stell ich mir leichter vor.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 15:49
Carietta schrieb:Gnocchi sind doch aus Kartoffeln, bzw. Kartoffelteig, das stell ich mir leichter vor.
Ha!

Das hat Jamie Oliver auch gesagt.
Hat da in seinem Video gezeigt, wie das ganz leicht und ganz schnell geht.

Es war die Vollkatastrophe. Ich war kurz vor einem Nervenzusammenbruch :D

Aber das hatte an mir genagt, ich habe dann abends ein wenig gegoogelt und am nächsten Tag nochmal welche gemacht.

Ja, wenn man ein zwei Tricks/Kniffe beachtet, ist es relativ leicht.

Wenn man die nicht beachtet => Nervenzusammenbruch.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 15:57
groucho schrieb:Und hat sich der Aufwand geschmacklich gelohnt?
Selbstgemachte Nudeln lohnen sich immer. Ist wenig Aufwand und schmeckt hervorragend


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 16:04
KFB schrieb:Ist wenig Aufwand und schmeckt hervorragend
Bei Gelegenheit probiere ich das mal aus. Aber dann welche mit Füllung.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 16:26
@groucho
Wie Ravioli? Da hast du nur einen kleinen extra Schritt


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 16:33
Heut gibt es Fertigzeug. Gemüsesticks, Reis und Currysauce.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 16:47
KFB schrieb:Wie Ravioli?
Ja, genau. Mir schwebt da vor das Gericht, was meine Frau letztens beim Italiener hatte nachzukochen, da es uns beiden sehr gut geschmeckt hat.

Mit einer Maronen-Birnen Füllung in Salbei-Butter.

Der Name der Teigtaschen fing mit G an, findet sich aber nicht in der Pasta Liste auf Wikipedia.
Sahen aber letztlich wie Ravioli aus.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 17:25
Wieder Trennkost. Entenbrust.
P1010425.JPG

P1010427.JPG

P1010428.JPG


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

12.02.2019 um 19:05
Carietta schrieb:Das wird jetzt @Wolke7 nicht gefallen, weil viel aus der Packung.
ich denke, wir essen alle hin und wieder aus der Packung. Z. B. Teigwaren kann man selber machen, wenn man Zeit hat, meist kommen sie aber aus der Packung.

Für Tomatensosse kaufe ich mir auch nicht die wässrigen Tomaten aus dem Laden, die im Winter teuer sind und massig Kilometer zurückgelegt haben, sondern knacke eine Dose, in der die Tomaten sehr reif am Ernteort konserviert wurden. Dasselbe mache ich auch im Sommer selber, wenn bei mir Tomatenschwemme im Garten ist. Ich konserviere überschüssiges Obst und Gemüse.

Dies kann mit Hitze aber auch mit Kälte oder Wasserentzug sein.

Also, ich habe nichts gegen vorgefertigte Lebensmittel, sondern gegen Fertigkost. Und bei Ferrigkost stört mich der bedenklich hoherAnteil an Zusatzstoffen. Ausserdem haben Conveniences nichts mit Kochen (können) zu tun.


.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

14.02.2019 um 17:51
Spirale Nudeln mit Champignons in Sahnesauce 😋

54053F6B-B779-482D-950E-54C991D8463A.jpeg


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

14.02.2019 um 18:07
@groucho
Ja, wenn man ein zwei Tricks/Kniffe beachtet, ist es relativ leicht.
Und verrätst Du uns diese Tricks bitte? Oder besuchst Du mich dann in der Nervenheilanstalt?

Heute gibt´s hier: Rollbraten, Kartoffeln und Kohlrabigemüse.


melden

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

14.02.2019 um 18:19
Mann hat Gemüselasagne gemacht :lv:

3e4afa5e98f1 IMG 20190214 181843


melden
Anzeige

Was kocht ihr gerade/oder für heute zu essen?

14.02.2019 um 18:20
off-peak schrieb:Und verrätst Du uns diese Tricks bitte?
Klaro.

1) Die Kartoffeln ausdampfen lassen
2) Genug Mehl nehmen.

So bekommt man dann einen Teig, mit dem man arbeiten kann.
Ansonsten hat man eine klebrige Pampe an den Händen, die sich nicht zu Gnocci formen lassen will.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Düstere Legenden3.236 Beiträge
Anzeigen ausblenden