Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Interessantes Foto

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Foto

Interessantes Foto

28.12.2010 um 15:04
hat sich wohl hier nichtmehr viel getan, hm?


melden
Anzeige

Interessantes Foto

28.12.2010 um 15:16
leider nein


melden
ghost85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interessantes Foto

28.12.2010 um 16:18
denke auch das es eine spiegelung ist


melden

Interessantes Foto

29.01.2011 um 09:59
@shi
schaut euch die Exif an, dann wisst ihr das der Wind von Photo Shop her weht

hübsch bearbeitet ;-)


melden

Interessantes Foto

29.01.2011 um 11:42
Also ich seh gar nix! Und ich habs lange angeschaut! Sorry!


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interessantes Foto

29.01.2011 um 12:15
Angelus-Noctis schrieb:Also ich seh gar nix! Und ich habs lange angeschaut! Sorry!
dann schau es dir halt noch länger an.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Interessantes Foto

29.01.2011 um 16:24
Ok die spiegelung auf der linken seite kann auch dadurch gekommen sein dass wer in reichweite des spiegels stand, eben gerade so dass die person, schaut für mich wie ne junge frau aus, gerade noch im spiegel zu sehen ist, aber nicht mehr auf dem bild.


melden

Interessantes Foto

23.03.2018 um 15:00
sirotzelot schrieb am 02.10.2010:Foto
Könnte das nicht Jemand mit einer Art von Auslöser in der Hand sein?
Ein Verwandter welcher neben der Kamera steht?

Allerdings, scheint mir der Spiegel links auch einen Tick zu blau, im Gegensatz zum Rest des Bildes.


melden

Interessantes Foto

23.03.2018 um 15:03
Der seichte Rauch an der Seite, könnte von diesem Material sein, welches mit einem Qualm aufblitzte.
~Keine Ahnung was die damals verwendeten, vielleicht Magnesium und Etwas zum Beschleunigen des Reaktion.

Alles in Allem... nicht besonders besorgniserregend.


melden

Interessantes Foto

23.03.2018 um 16:12
@Detralmus

sirotzelot ist seit dem 10.11.2010 abwesend.


Was soll der Quark? Leichenfledderei oder so? Es gibt reichlich Themen die noch aktiv diskuttiert werden.


melden

Interessantes Foto

23.03.2018 um 18:48
@Spukulatius
ruhig brauner
der User is neu! schonma auf das Jahr geachtet? Außerdem durch sowas findet man ja erst diese freds, die noch interessant sind auf allmy :)


melden

Interessantes Foto

25.03.2018 um 14:42
apart schrieb:der User is neu!
Und schon gesperrt!

Das ist halt meine spezielle und mysteriööse Gabe, Trolle und Spa.... Störenfriede am 1 - 2. Post erkennen. Irgendwann kannst Du das bestimmt auch, schau mir einfach noch ne Weile zu 🤓


melden

Interessantes Foto

25.03.2018 um 16:27
Da der Thread nun sowieso wiederbelebt wurde, geb ich auch noch meinen Senf dazu, in der Hoffnung, nicht als "Troll und Spa.... Störenfriederike" aufzufallen ; -) Immerhin hab ich nicht damit angefangen :-)
Alari schrieb am 05.10.2010:Wenn sie mit 25 Vater geworden sind waere das fuer diese Zeit reichlich spaet!
Ich hab für Mexiko leider nur Daten über das durchschnittliche Heiratsalter von Frauen gefunden, nicht für Männer.
Gesucht habe ich, weil mich deine Aussage überraschte.
Außer in sehr ländlichen Gebieten oder in der indigenen Bevölkerung hätte ich mit einem höheren Durchschnittsalter für die Eheschließung bei Männern gerechnet. Ähnlich hoch und aus den selben Gründen wie in Mitteleuropa in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts (und davor auch).
Also eher Mitte 20, Berufsausbildung/Studium abgeschlossen, gesichertes Einkommen und in der Lage, einen eigenen Hausstand zu gründen und zu führen.
Bei Großfamilien, die (alle gemeinsam unter einem Dach) von der Landwirtschaft lebten war das "auf eigenen Beinen stehen können" sicher nicht so nötig und wichtig, aber ob der Mann auf dem Foto Landwirt, Arbeiter oder Beamter ist, wage ich nicht zu beurteilen.

Bzgl. Kleidung gebe ich dir recht, auch ihre Frisur passt definitiv nicht in die Zeit des 1. WK ;-)


melden

Interessantes Foto

25.03.2018 um 16:34
Sieht aus als hält der ne Kaffeetasse in der Hand


melden

Interessantes Foto

25.03.2018 um 16:45
Passepartout schrieb:auch ihre Frisur passt definitiv nicht in die Zeit des 1. WK
Ist auch nicht. Das Foto stammt (ohne Grayscale-Bearbeitung) von hier (26. Januar 2008):
https://www.deviantart.com/art/Ghost-Photography-75693301

Von wegen mexikanische Urgroßeltern.


melden

Interessantes Foto

25.03.2018 um 17:08
Irgendwie kapier ich nicht, dass man einen fast 8 Jahre alten Thread wiederbelebt hat. :D
Okay da im Spiegel steht eine Person. Und weiter?
Personen stehen überall. Ob da die "Geschichte" wahr ist bezweifle ich.


melden

Interessantes Foto

25.03.2018 um 20:20
Niederbayern88 schrieb:Irgendwie kapier ich nicht, dass man einen fast 8 Jahre alten Thread wiederbelebt hat. :D
gewöhn dich dran, wenn ich offline bin, entdecke ich so viele geile alte freds...ich hab sie nur verloren beim online kommen aber wenn ich einen wiederfinde, wo es auch was bringt was zu schreiben, mach ich es.

Die alten freds sind lockerer diskutiert, auch viel interessanter und vieles ungeklärt


melden

Interessantes Foto

26.03.2018 um 06:26
apart schrieb:Die alten freds sind lockerer diskutiert, auch viel interessanter und vieles ungeklärt
Jo und es wird ja wohl auch ungeklärt bleiben wenn der TE nicht mehr da ist ^^

Eins will ich noch los werden, mich aber dann nicht mehr an dieser Leichenschändung beteiligen. In dem anderen Thread den @Detralmus wieder ausgebuddelt hat, wird der TE (der seit 3 Jaheren nicht mehr da war und der sowieso nur einen einzigen Post verfasst hat) fröhlich zitiert, es werden Fragen gestellt und er wird geaddet. ?!

Da bekomme ich doch nen Affen. Das ist absolut sinnlos und irgendwie auch ein bisschen doof, oder? Wenn man was brennend wichtiges zu berichten hat und es einen etwas älteren Thread dazu hernimmt, ist das völlig okay. Aber einfach einen uralten Thread rauspicken und da dann irgendwelchen Unfug reinpinnen und sich mit Leuten unterhalten die schon vor Jahren die Segel gestrichen haben, grenzt schon an....

Ach egal, quasselt einfach weiter mit Karteileichen :D Wenns Euch nen Kick gibt.


melden

Interessantes Foto

26.03.2018 um 09:13
@Spukulatius
du bist sooo gemein
Ich sagte doch: der User is neu! Da Checkt man nich, was is leichenfred, was is überhaupt TE undso...nachsicht spucke, nachsicht bitte :)
Ich weiß bis heute nich was VTler bedeutet, was soll das l darin und ich werd nich angemacht deswegen

du bist doch lieb :) ich weiß


melden
Anzeige

Interessantes Foto

26.03.2018 um 10:49
apart schrieb:Ich sagte doch: der User is neu!
Genau² der User ist neu. Und was macht man als neuer User? Richtig, man schreibt seinen ersten Beitrag ins Forum. Wollen wir doch mal sehen...

Mein erster Beitrag:
Hallo Leute :D
Ich möchte mich dann auch mal bei Euch vorstellen.

Dein erster Beitrag:

Warum soll ich die welt verändern, wenn ich sie auch verzaubern könnte

@Detralmus erster Beitrag:
Ich grüße euch Internetgeister und Spackofratzen.

Also, was haben wir da? 2 mal lieb hallo und so gesagt und einmal "Ey, Ihr Spackofratzen" Da kriege ich schonmal vorab eine Krawatte, dann noch das ausbuddeln der Threads und dann gleich mal ne Sperre wegen Userbeleidigung.... meh, gleich mal abgehakt den Vogel. Neu oder nicht. Und dafür das er ja so neu und so NULL Ahnung mäßig unterwegs ist, hat er aber gleich gecheckt wie man sich das Userprofil hübsch macht, nanu?!

Zum Topic.

Ich denke mal das mit dem Foto ist doch halbwegs geklärt, zumindest scheint es ja so zu sein das der TE (Thread Ersteller) eigentlich garnichts mit dem Bild zu tun hat und wenn doch kann oder möchte er mit dem Thema nichts mehr zu tun haben. Siehe:
Narrenschiffer schrieb:Ist auch nicht. Das Foto stammt (ohne Grayscale-Bearbeitung) von hier (26. Januar 2008):
https://www.deviantart.com/art/Ghost-Photography-75693301

Von wegen mexikanische Urgroßeltern.
Im Link von Deviantart kann man lesen:

This is a photo of my father and his family
I didnt edit it
I do not intend to scare anyone
I think that probably is a ghost
U can see him/her in the mirror

by cetratodes / Spain (Spain ist englisch für Spanien und Spanien ist nicht Mexiko)

So und jetzt zum Foto selbst:

Achte mal auf den Vati, schon gesehen das der in eine etwas andere Richtung schaut als Mutti und die lieben Kinderlein?

t39mAib

Ich gehe davon aus das der Spiegelschrank leicht schief stand und der Familie gegenüber 2 Personen standen, einmal der Fotograf und rechts neben ihm die supersexy Tante Conzuela die lasziv ein Tässchen Bohnenkaffee schlürft, Vati fand die schon immer "hot" und deshalb gafft er sie dauernd an, der Rest von der Familie starrt in die Kamera... warte ich mal das mal schnell (leicht übertrieben) auf:

ztPWMEx

Und bing bang bong, spiegelt sich die sexy Tante im Schrank, der Fotograf aber nicht, cool oda?


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Softwareanfrage24 Beiträge
Anzeigen ausblenden