Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

25.07.2011 um 21:11
Apropos selbstgestrickt, meine Mutter war/ist schon immer ein echtes "Stricktalent", das hat sie echt drauf! Nur hatte sie schon damals einen etwas anderen Modegeschmack als ich :D Ich erinnere mich u.a. an einen selbstgestrickten hellblauen Pullover (was ja an sich nicht soo schlimm klingt), aber da war ein Eskimo vorne drauf gestickt oder gehäkelt, der sich so richtig "schön" plastisch vom Pulli abhob..
Mit 12 oder 13 fand ich's nicht so cool das Dingen in der Schule zu tragen, aber was willste machen :D

Ansonsten, jugendliche Modesünde (eine von vielen): Schrillbunt bedruckte Karottenhosen, die sind in den 80ern ja total modern gewesen... :D


melden
Anzeige

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

25.07.2011 um 21:22
als meine brüste anfingen zu spriessen (ja das wird so eine story) habe ich ein durchsichtiges shirt in der schule getragen. erst als ein junge meine brüste *erdbeerbrüste* nannte, wurde mir bewusst das ich halbnackt durch die schule lief


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

25.07.2011 um 21:24
baggy pants...


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

25.07.2011 um 23:59
selbstgestrickte Socken von Oma meine Güte


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

26.07.2011 um 00:11
70658,1311631904,BeWLYwWkKGrHgoOKiUEjlLmV48BKrok1e3J 12javascript:;


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

26.07.2011 um 00:14
Solche Mützen hab ich gemeint !


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

26.07.2011 um 09:42
@Katori
Katori schrieb:baggy pants...
Iiiih, nein!!! :D

Hier, das war wohl meine schlimmste Modesünde... ^^

tUHPDv0 PlateauBuffalo

Aber damit war ich nicht alleine! :D


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

26.07.2011 um 12:02
@Empusa ja ich weiß :D hehe ist zum Glück schon gut was her :D

Die Buffalos eh hehe da gabs bei uns auf der Schule auch ein paar Typen die die trugen, da fand ich mich mit den tollen Baggy´s wesentlich besser angezogen :D.


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

26.07.2011 um 21:58
Mir ist es damals immer eiskalt den Rücken runtergelaufen wenn meine Mutter mir
Sonntags morgens meinen Cordanzug ,Hemd Pullunder und Fliege zum anziehen für die Kirche
rausgelegt hat.

War das immer ein Trara beim anziehen , vor allem weil ich immer geweigert hatte das Hemd bis oben zuzuknöpfen und mir die Fliege umbinden zu lassen aber am Ende musste ich jedes geschlagen geben

Zuhause durfte ich zumindest die Anzugsjacke ausziehen aber den Rest meines Sonntaganzugesmusste ich den ganzen Sonntag ertragen !

Das war als Kind für mich der totale Horror !


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

28.07.2011 um 10:36
diese Fimobrosche gehörte dazu
tG6jFt2 p1130462TEGDU

dieses Motiv war nicht so meins, ich fands damals irgendwie kitschig und mit 12 oder 13 hat man ohnehin noch einen etwas anderen Geschmack und Vorstellung was Schmuck angeht.

Aber diese Unikat war nun mal das Geschenk meiner Tante und von Ihr selber gefertigt.
Da kam ich natürlich nicht drumherum das gute Stück zu (fast) jeder Familienfeier anzustecken, oder wenn sonst die Möglichkeit bestand, daß ich auf meine Tante treffen konnte.


Das andere war später mal eine grün-grauweiss karierte Hose *!*. Selber ausgesucht, gekauft und oft angezogen.
Ich weiß selber bis heut nicht, wie ich auf das schmale Brett gekommen bin. ;)


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

29.07.2011 um 22:39
Ich hätte mit 13 oder 14 Jahren Sonntags auch lieber etwas anderes angezogen anstatt in

einen dunkelblauen Cordanzug ,ein weißes Hemd und in einen braunen Pullunder gesteckt zu

werden und eine Fliege umgebunden zu bekommen aber da war Widerspruch zwecklos.

Ich fand es vor allem schrecklich ohne Grund so rausgeputzt zu werden

Die Erwachsenen waren natürlich anderer Meinung !

Aber die mussten auch nicht solchen Sachen rumlaufen !


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

29.07.2011 um 23:44
modesünden gibts für mich nicht, weil mich mode derart langweilt, dass ich mich lieber mit einem baumstumpf streiten als darüber nachsinnen möchte ;)


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

30.07.2011 um 17:38
Furchtbar war auch mit diese Kombination im Sommer !!

Da war ich auch schon 13 oder 14 Jahre alt !!

Kurze Dunkelblaue Cordhose ,rot-weiß kariertes Hemd mit langen Ärmeln

graue Kniestrümpfe (Bis übers Knie gezogen ) und braune Sandalen!!

Was war mir das peinlich!!

Vor allem in der Schule !!


melden
Sonntagskind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

30.08.2011 um 22:32
Bis ich 15 oder 16 Jahre alt war waren ab Oktober Strumpfhosen, Thermohosen

Skirolli, Rollkragenpullover Strickjacke und mein einteiliger grüner Skianzug Pflicht !!

Dazu musste ich Moonboots , Thermoskihandschuhe anziehen ,und eine rosa Schlupfmütze

mit weißer Bommel aufsetzen und bekam einen dicken roten Wollschal umgebunden !!

War das peinlich !!


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

31.08.2011 um 00:16
Das schlimmste war damals als ich 8 oder so war.
Meine Mutter war eine von diesen Müttern welche ihrem Kind das Kostüm zum Fasching selber machen wollte, da das viel günstiger und definitiv auch viel kreativer und individueller ist.
Ich wollte unbedingt als Batman gehen und was macht meine Mutter?
Sie fertigt mir einen schwarzen Umhang, nimmt mein Batman T-Shirt, zieht mir ne graue Strumpfhose an und als Krönung von allem dann darüber ein schwarzen Schlüpfer ( damals gab es noch den alten Batman in grau).
Achso ne Maske hab ich zum Glück auch noch bekommen....erkannt hat man mich trotzdem.

so ein Mist....das war wohl der peinlichste Augenblick meiner Kindheit. :D


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

31.08.2011 um 02:50
Ich hab mit 12 oder so freiwillig Hemd und Jeans getragen... o_O
Das bereue ich sehr... Heute nurnoch Jogginghose, College jacke etc. :D


melden

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

31.08.2011 um 04:36
@sanatorium
Jeans gegen Jogginghose einzutauschen ist auf alle Fälle eine Sünde! :D


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

31.08.2011 um 04:37
@Hop_rocker77
Mir geht gemütlichkeit vor aussehen :D


melden
Anzeige

Ungeliebte Kleidung der Kindheit und jugendliche Modesünden

31.08.2011 um 04:38
@sanatorium
und das als Hopper! :D


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Iran News Homepage?9 Beiträge