weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine neue Physik!

381 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Gravitation, Star Trek, Weltformel, TOE, Anti-gravitation
Core-Spin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

30.08.2014 um 16:23
Hi

Wollte nochmal was zur Gravitation schreiben...

6a2b5c-1409408006

329px-Zentrifugalkraft.svg

Wikipedia: Zentrifugalkraft

Magnet schwächelt unter Druck

http://www.scienceticker.info/2008/01/31/magnet-schwaechelt-unter-druck/

Und bei einer Rotation, wird auch ein Druck, auf einen Gegenstand ausgeübt.

Man kann auch mit einem Hammer auf einen Magneten schlagen, um ihn zu entmagnetisieren.

Somit müssten sich die Atome ausrichten oder zumindest ihr Magnetfeld, bin jetzt nicht der absolute Physik Profi, aber jedes Element hat einen magnetischen Einfluss.

8587be-1409408517

Wikipedia: Magnetische_Permeabilität


melden
Anzeige
Core-Spin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

30.08.2014 um 18:10
75a3c4-1409414684

vo602801265447058test1w

Also wie das ganze mit dem Ferrofluid zu vereinabren ist habe ich heraus gefunden! :) freu


melden
Core-Spin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

18.10.2014 um 19:48
Die Bindungswinkel sind ebenfalls abhängig von der Resonanzfrequenz des Atoms und hängen mit den Wellenabständen zusammen.

tc16a45 wassermolekl21l605osyhv


melden
Core-Spin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

20.10.2014 um 22:36
wassermolekl3bdilgvz379

Ich hab mal ein aktualisiertes Resonanz Model erstellt.

chinesischer-garten-bochum-49-wasser-wel

http://www.pictokon.net/bilder/09-2011-bildermaterial/chinesischer-garten-bochum-49-wasser-wellen-kreise-wassertropfen.h...


melden
Core-Spin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

27.10.2014 um 17:19
Bezüglich CERN



Wie will man hier das Graviton aufspüren oder anders gefragt, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit in dieser Sauerei immer ein größtes Objekt aufzuspüren.

So ein totaler Quatsch ich Schlag die ganze Truppe von Cern locker. :D


melden

Eine neue Physik!

27.10.2014 um 17:21
Nein, tust du nicht.


melden
Core-Spin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

27.10.2014 um 17:45
@kalamari

Doch tue ich. :P Ich weiß immerhin wie die Gravitation funktioniert. :P :D


melden
Terrnova
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

31.10.2014 um 20:59
kompass6x049pudyz
Diskussion: Wie könnte das Vril-Treibwerk funktionieren?
MFG

Alles was, sich bewegt dreht sich.


melden
Terrnova
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

31.10.2014 um 21:10
Ich hab halt mit einer neuen Physik recht und der Beweis ist das Vril Experiment.


melden
Oktagon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

09.11.2014 um 16:42
Bezüglich des Kompass die Atome richten sich halt an der Rotation aus.


melden
zebrapackage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine neue Physik!

13.01.2015 um 22:48
Nach sechs jahren studium zum dipl. physiker muss ich leider sagen: schwachsinns-theorie!


melden

Eine neue Physik!

16.01.2015 um 10:03
Und schwingts? :troll:

Oszillieren tut schon alles, auch wenn das eventuell einer Modifikation bedarf.

Bei dem Fotografierten Elektron bestünde die Möglichkeit das man den Puls aufgenommen hat.

Und bei dem Quantenfeld Bild hat man doch mit einem Strahl gearbeitet???? Das müsste die Materie zum schwingen gebracht haben.

Das was ihr in mir seht seid ihr selber. :D

Oder die Bestrafung des Lügners besteht nicht darin das ihm keiner mehr glaubt sondern das man selbst keinem mehr glauben kann. :D :D :D


melden

Eine neue Physik!

16.01.2015 um 10:05
Be Water. :D

Bruce Lee


melden

Eine neue Physik!

16.01.2015 um 10:09
Alles was sich, bewegt dreht sich. :D


1.666kmh ;) :D In Rotation. :D

Die Aussendung von Wellen beruht eventuell darauf das es rotiert, und nein wir sitzen auf keinem Einfflügelrad. :D


melden

Eine neue Physik!

16.01.2015 um 10:14
Es gibt auch das Buch, ein Oszillierendes Universum, kenne ich von früher. :D


melden

Eine neue Physik!

16.01.2015 um 10:19
Und ich weiß zwar nicht ob es stimmt, aber eine WARP Gondel müsste man schon mit Spulen bauen die eine Rotation erzeugen, mir wurde gesagt, dass es sonst schlingert weil es so ähnlich wie der Drill bei einer Pistolen Kugel ist. :D


melden

Eine neue Physik!

16.01.2015 um 10:33
Das Japan Beben hat mir halt Schwer zugesetzt, als Beispiel, ich hatte halt einen Nervenzusammenbruch. :D


melden

Eine neue Physik!

16.01.2015 um 10:49
Ich hab halt früher, auch mal einen Film gesehen, wo ein Pilot ein UFO gesehen hat wo ein Rotations artiges leuchten zu sehen war. :D

Daraus habe ich geschlossen da Plasma elektrisch leitend ist, das dieses das gleiche wie das VRIL Treibwerk ist.


melden

Eine neue Physik!

16.01.2015 um 11:05
Das müsste man auch bauen können:

puzzel-sternenzerstoerer verpackung

Eventuell entsteht durch einen starken elektromagnetischen Druck, ein leuchten hinter dem Triebwerk was vielleicht mit virtuellen Teilchen oder Geister Teilchen zusammenhängt, wobei ich mir die exakte Bezeichnung entfallen ist. Es geht aber bei diesem Experiment um zwei Platten zwischen denen ein Vakuum herrscht.


melden
Anzeige

Eine neue Physik!

16.01.2015 um 12:43
Dein wievielter Account ist das jetzt?


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden