weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

410 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Buch, Fremde Stimmen

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 20:54
@Cäptn_blauhook
lode1000!!! Ni 100!!!


melden
Anzeige

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 20:55
@lode1000
Inwiefern ist sie beschissener?


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 20:56
@lode1000
Sorry!


melden
aut0mat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 20:57
@Christian00

Das Wort "uwasai" kenne ich aus der polnischen Sprache.Es heißt soviel wie "Pass auf" oder "Vorsicht".


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:01
@Kroemer
Kroemer schrieb:Du musst bei Google nur folgendes eingeben:

Большая книгА Магии
http://www.google.de/search?client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&channel=s&hl=de&source=hp&biw=&bih=&q=Больш...


Danke übersetz das mal bitte für uns.
Kroemer schrieb:Natalja Iwanowna Stepanowa
was hat jetzt Leichtathletik oder Olympia mit dieses Thema zu tun ?


Wikipedia: Marina_Iwanowna_Stepanowa


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:02
@ autOmat

Pass auf heißt auf Polnisch: Przejazd na
Und Vorsicht: Należy zachować ostrożność

Kann also nicht sein.

Kannst Du selbst prüfen:

http://www.5goldig.de/Russische_Tastatur/uebersetzer-russisch-deutsch.html


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:04
Naja die "andere Welt" Is ja auch nicht frei von anderen bewusstsein.
Ich weiß ni genau wie man sich das vorstellen soll, das necronomicon erzählt viel darüber, aber falls du vorhast das zu lesen sei vorsichtig!
Da soll schon viel verrücktes zeug passiert sein! Ich bin auch en gluckskind :)
Also ich hab irgendwie immer glück, aber nachdem ich die ersten Seiten gelesen habe, hatte ich die nächsten Tage nur noch pech, wollte es auch nicht weiter lesen, aber da hat mir das ägyptische totenbuch weitergeholfen(hab leider nur ausschnitte gelesen).

"du sollst nicht als angstlicher, sondern als wissender in die Nacht des Todes treten"


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:04
@ marco23

Das ist die jeweilige Übersetzung der Buchinhalte; ich habe die nicht gemacht.
Du kannst es ja gerne noch einmal selbst überprüfen.

Und andererseits gibt es sicherlich auch noch eine andere Frau, die den gleichen Namen tragen könnte - gibt es bei doch genauso, warum sollte das ungewöhnlich sein? Namensgleichheit ist nichts unnatürliches.


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:05
@Cäptn_blauhook
Hast du dich wirklich dafür entschuldigt? xD


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:07
@lode1000
Naja ich hab nicht vor sowas zu lesen, ich weiss nichtmal ob das echte Necronomicon existiert und falls ja wer es besitzt.


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:09
@lode1000
ja,hab ich :D


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:15
@the_georg
Das echte wird wahrscheinlich unter Verschluss gehalten, soll ja sogar in menschenhaut gebunden sein.
Aber hat sich zb. Ein erzmagier, ich glaub irgendwas mit gregorius ..., damit beschäftigt und es übersetzt, er wollte es jedoch zu seinen Lebzeiten nicht vollenden, weil er es für zu gefährlich hielt.
Howerd P. Lovecraft hat aus den aufzeichnungen des erzmagiers, das heutige necronomicon geschaffen, da steht natürlich nicht alles und vielleicht auch mit unter fehl Interpretationen drin, aber im großen und ganzen find ich es okay. Man findet viele parallelen zu anderen Werken.


melden
Kroemer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:15
Dann gibt es noch ein weiteres Buch, das vom Einband her völlig anders ist.

" Bei dem Leben bekannt ясновидящая hat die Heilende Vanga mehr als der Million der Mensch geholfen! Sondern auch nach ihrem Tod können die Leute Вангу um die Hilfe bitten. Und sie hilft allen, wem es wirklich notwendig ist. Mit diesem Buch vor Ihnen werden die merkwürdigen Möglichkeiten geöffnet. Die, wer den Wörtern Ванги auch lauschte folgte ihren Ratschlagen, jene wurden das Leben seine vollständig меняли - aus den Pechvögeln in die vorankommenden Leute umgewandelt, auf der Arbeit wartete ihr Erfolg, und in der Familie - das Glück. In diesem Buch sind die Geschichten der realen Leute, die sich hinter der Hilfe zu прорицательнице und ihre Ratschlage ihnen wendeten, gesammelt, die jeder jetzt ausnutzen kann! "

Warum dabei einiges nicht übersetzt wird, kann ich nicht sagen.
Sind wohl Eigennamen.

535691

Quelle: http://read.ru/id/535691/


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:15
@Cäptn_blauhook
Cool! xD


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:16
NEIN!!! Mein akku Is glei leer!


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:26
@lode1000
Aufladen


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 21:32
@Cäptn_blauhook
Bin beim kumpel, heut Nacht wieder so um eins um zwei vieleicht.
Gut ich werd mich erstma verabschieden, bis später. peace


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 22:02
lode1000 schrieb:Das echte wird wahrscheinlich unter Verschluss gehalten, soll ja sogar in menschenhaut gebunden sein.
An dieser Stelle würde ich gerne einwerfen, dass das Necronomicon lediglich eine Erfindung von H.P. Lovecraft ist.


melden

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 22:05
@Aniara
Genau wie Ctulhu.Genialer Typ.


melden
Anzeige

Komische Dinge geschehen seit Buchkauf

21.06.2012 um 22:15
@lode1000
Du weißt aber schon, daß das Necronomicon eine Erfindung von H. P. Lovecraft ist und nicht existiert?

ACK, da war cm_punk ja schneller ;)


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden