weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Channeling mit Tony Curtis

810 Beiträge, Schlüsselwörter: Jenseits, Channeling, Tony Curtis

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:29
Aniara schrieb:Achtung, du wurdest gerade übelst gedisst. :D
wollt ich auch schreiben :D
owned xD


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:30
@the_georg
@Aniara

Jop, das wurde ich :(


melden

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:31
@Keysibuna
Wir sollten "astralmäßig" so richtig kontern. :}


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:31
@Commonsense
Ich hab keine Ahnung, wer/was Du bist, und es ist mir auch egal. Solltest Du allerdings merkwürdige Träume bekommen, Stimmen hören oder Geister sehen und wolltest wissen, was dahinterstecken könnte, bin ich gerne bereit mich zu erkundigen, zu versuchen etwas darüber rauszufinden.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:32
@Aniara

Wird heute Nacht übelst zurückgeschlagen :}


melden

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:32
@Keysibuna
So ist's richtig. :D


melden

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:34
@Baran

Die Wahrscheinlichkeit dafür ist verschwindend gering (es sei denn, ich vergesse, den Fernseher auszuschalten, bevor ich einschlafe...)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:35
@Commonsense

Nimm dich in Acht, nach eigenen Worten;
Ich war eine Art Privatdetektivin in Brasilien, in den 1920ern.
hat sie viel Erfahrung mit Ermittlungen :}


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:37
@Keysibuna
um genau zu sein: ich habe damals Ehebrecher überführt :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:38
@Baran

Das glaube ich dir sogar, weil dazu nötige Erfahrung war ja auch vorhanden;
Ich war eine Hure auf einem Piratenschiff in der Karibik.
:}


melden

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:38
@Keysibuna

Selbst, wenn sie Zugriff auf Daten der Verwaltung hätte, wären ihre Möglichkeiten da sehr begrenzt.

Ich habe schon vergleichsweise viele private Informationen hier preisgegeben, aber dennoch nicht viele, mit denen man etwas anfángen könnte. Auf anderen Seiten wird es noch schwieriger...


melden

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:40
@Keysibuna

Eine Hure auf einem Piratenschiff in der Karibik?

Nicht schlecht! Vor allem, wenn man bedenkt, daß gerade Piraten, mehr noch, als alle anderen Seeleute, abergläubig waren und man daher Frauen auf Schiffen nicht duldete.

Zum Vergnügen lief man den Hafen an...


melden

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:41
@Commonsense
also bei Fluch der Karibik zeigen sie das anders :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:43
@Commonsense
DeepThought schrieb:also bei Fluch der Karibik zeigen sie das anders
Aber auch einige Liebesromane :D


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:44
Commonsense schrieb:Vor allem, wenn man bedenkt, daß gerade Piraten, mehr noch, als alle anderen Seeleute, abergläubig waren und man daher Frauen auf Schiffen nicht duldete.
Das ist jetzt aber ziemlich offtopic,oder?

Es war eigentlich so, dass sie nicht abergläubig waren.. es war eine Ausrede gegenüber den feinen Damen, die genau DAS nicht mitkriegen sollten, dass Huren auf den Schiffen waren, während sie gleichzeitig nicht willkommen waren...die wollten keine Zicken an Bord :D .....


melden

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:44
Baran schrieb:Das ist jetzt aber ziemlich offtopic,oder?
Wir sind aber im UH Bereich. :}


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:45
@Aniara
achso.....


melden

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:46
@Baran
Auf Schiffen wurden Frauen nicht geduldet, das hätte nur unnötig Ressourcen und Platz verbraucht, ebenso konnten sie nicht kämpfen und waren somit nutzlos. Zum "Vergnügen" wurden die Häfen angefahren, das ist so mehrfach überliefert.

"http://www.wasistwas.de/geschichte/eure-fragen/seeraeuber/link//21fabd3c77/article/gab-es-auch-piratinnen.html?tx_ttnews[backPid (=1294"]http://www.wasistwas.de/geschichte/eure-fragen/seeraeuber/link//21fabd3c77/article/gab-es-auch-piratinnen.html?tx_ttnews...)


melden

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:47
@Baran

Also, ganz ehrlich: Allzu viele feine Damen gab es ja wohl nicht, die eine Fahrt auf einem Piratenschiff chartern wollten...

Selbst den Seeleuten der christlichen Seefahrt waren die Damen, die sie auf Befehl nun einmal transportieren mussten, nicht geheuer...


melden
Anzeige
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Channeling mit Tony Curtis

06.07.2012 um 20:54
Aniara schrieb:ebenso konnten sie nicht kämpfen
DAS halte ich für ein Gerücht. Es gab auch weibliche Piraten.


"Dennoch weiß man von einigen Frauen an Bord der Piratenschiffe. Zwei sind sogar heute noch berühmt: Anne Bonny und Mary Read. Beide hatten sich in einen Piratenkapitän verliebt und gingen mit ihm auf Beutejagd. Die beiden Engländerinnen kämpften genauso wild und entschlossen wie ihre männlichen Kollegen."

Quelle:
http://www.wasistwas.de/geschichte/eure-fragen/seeraeuber/link//21fabd3c77/article/gab-es-auch-piratinnen.html?tx_ttnews

@Commonsense
Commonsense schrieb:Also, ganz ehrlich: Allzu viele feine Damen gab es ja wohl nicht, die eine Fahrt auf einem Piratenschiff chartern wollten...
"Während die karibischen Bukaniere ihre Überfälle auf die spanischen Kolonien noch mehr oder weniger im Auftrag, oder zumindest mit Duldung, der englischen, französischen oder niederländischen Herrscher unternommen hatten..."

Quelle:
Wikipedia: Goldenes_Zeitalter_%28Piraterie%29

Da wurde sicher versucht, mal die eine oder andere "Dame" mithilfe der Piratenschiffe wegzubringen -- warum auch immer ;) --
Commonsense schrieb:Selbst den Seeleuten der christlichen Seefahrt waren die Damen, die sie auf Befehl nun einmal transportieren mussten, nicht geheuer...
Ja, auch die wollten keine Zicken an Bord.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
An wen denkt ihr gerade?2.614 Beiträge
Anzeigen ausblenden