weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein intreressanter Gedanke...

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Philosophie, Schöpfung, Gedanke, Interessant
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 21:38
@mirror6
Also, ich versuche mich mal in Deine Lage zu versetzen. Bevor ich Mike erschaffen habe war alles
in Ordnung nichts störte mich in meiner Ruhe, ich war völlig ausgeglichen und selig.

Eines Tages aber hatte ich einen Gedanken.....

Und alles begann.


melden
Anzeige

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 21:40
@tenet
nicht ganz.. Ich war nie selig und ruhig und was auch immer :D

Ich hab einfach wie immer philosophiert, bin zufälligerweise auf diesen Gedanken gekommen und dachte "Hey, das schreib ich auf Allmystery"


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 21:47
@mirror6
mirror6 schrieb:nicht ganz.. Ich war nie selig und ruhig und was auch immer :D
Das könnte doch schon einmal ein Anhaltspunkt sein warum etwas beginnt, die Frage nach dem
hätte ist zwar irrelevant aber macht durchaus Sinn.

Im übertragenen würde es heißen, wenn Gott keinen Gedanken (Impuls) gehabt hätte, hätte er nie
seinen stärksten Engel nach einem Plan geweckt und nie würde nach dem Plan das Wort entstanden sein: Es werde Licht.


melden

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:06
@tenet
Das gibt es auch in der digitalen Welt:
Du bist nur eine Illusion die eine weitere Illusion erschaffen hat. :D
Erinnert mich irgendwie an eine Wikipedia: Fork_%28Unix%29


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:14
@KillingTime
ja so ungefähr denke ich kann man das sehen, als interaktives Programm, wo der einzigst freie Wille
zwischen ja und nein besteht und durch drücken der Escape Taste durch ein weiteres Unterprogramm eingeleitet wird in Form einer Schleife die wiederum in sich verschachtelt ist aber letztendlich
wieder ins Hauptprogramm führt.

Fazit: egal in welche Richtung Du dich bewegst, ob Du zum falschen Zeitpunkt ja oder nein sagst ist
egal.
Hauptsache Du bewegst Dich denn alles führt früher oder später ins Licht.


melden

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:19
@tenet
tenet schrieb:alles führt früher oder später ins Licht.
Ja, es führt alles ins Licht, in weißes Licht... Ich habe mal dieses "Licht" gesehen, aber es war kein so schönes Gefühl wie man sich gemeinhin vorstellen würde. Danach kam nämlich... nichts.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:20
mirror6 schrieb:Wieso gibt es uns?
Die Antwort ist einfacher als man denkt....

Weil es dich gibt....ob man sie jedoch versteht hängt mit dem Gedanken der Existenz zusammen.... :)

Aber interessanter Gedanke....


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:27
@KillingTime
Dann haben wir was gemeinsam ansonsten wüsstest Du nicht darum. Das schwierigste ist es zu verstehen das paradoxum "sowohl als auch" zu begreifen.

Nach dem weissen Licht ist auch nichts, wie auch, wenn da was wäre würde ja alles wieder von vorn beginnen. Das auslöschen des "Bemerkers" (Aufstieg des Phönix) ist das letztendliche Ende der Reise.

Das Zuhause.

Alles andere, die Zwischenwelt mit ihren Halbgöttern ist vergänglich früher oder später.


melden

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:34
@tenet
Die Frage, wer wen erschaffen hat, stellt sich mir so eigentlich nicht. Ich denke, der, der alles erschaffen hat, oder der erschafft, ist das, was gemeinhin als "Gott" bezeichnet ist. Wobei ich mir "Gott" nichts als Personenheit oder eine andere wie auch immer geartete Entität vorstelle, sondern eher als "das Ganze", aus dem wir (unsere Seelen) sind, in in den wir nach unserem physikalischen Tod zurückkehren. In diesem "Licht" gilt der Begriff der Zeit nicht mehr.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:36
@KillingTime

Wen Gott das Ganze ist, was ist dann das Nichts, das du gesehen hast? :)


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:39
@dergeistlose
Das Nichts kannst Du nicht benennen, weil wenn Du es benennst stellt es etwas da.
Nämlich ein Nichts.


melden

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:40
@the.smoker

Hahahahahahhaha geil!


melden

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:40
@dergeistlose
Ich verstehe deine Frage nicht.

Ich würde es eventuell so erklären: das "nichts" bezog sich nicht auf ein räumliches Objekt, sondern auf ein zeitliches.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:47
@tenet


Wenn ich es nicht benennen kann,warum kann ich es dann benennen? :)

@KillingTime

Spielt es eine Rolle auf was es sich bezieht, so lange es nichts ist? Gott als Ganzes zu sehen,lässt einen nicht erkennen, das er auch nichts sein kann....


melden

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:48
@dergeistlose
Wenn ich es nicht bennen kann,warum kann ich es dann bennen? :)
Du hast dich wohl darauf spezialisiert, Fragen zu stellen, die prinzipiell unbeantwortbar sind? ;)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:51
@KillingTime

Oh, beantwortbar sind Fragen immer....kommt immer drauf an, an was man selbst hängt....an der Frage oder an der Antwort.... :)


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:53
@dergeistlose
Weil es jetzt kein Nichts mehr ist. Du hast soeben ein Nichts vernichtet.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:55
@tenet

Das würde ich nur, wenn ich Nichts zu etwas Ganzes machen würde.... :)


melden

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:56
Sorry wenn das so weitergeht, muss ich aussteigen, da komme ich nicht mehr mit.


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein intreressanter Gedanke...

06.12.2012 um 22:57
@dergeistlose
Es reicht schon aus wenn Du Nichts zu etwas machst um es zu vernichten.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Worte19 Beiträge
Anzeigen ausblenden