weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

351 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Männer, Fremd, ALS, öfter

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:33
Doors schrieb:Hier mal ein Alternativ-Modell:

http://www.polyamorie.de/
Swingerclubs sind doch nichts Neues.


melden
Anzeige

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:34
Doors schrieb:Sagte ich doch. Das Fremd-Gen. Männer müssen halt ihr Sperma überall hinschleudern, ob sie nun wollen oder nicht. Das ist halt die Natur. Frauen dürfen nicht fremdficken, weil sie schwanger werden könnten. Die haben eben mehr zu verlieren. In manchen Kulturkreisen ihr Leben.
Die Männer schleudern ihr Sperma nicht nur gegen Taschentücher. Also müssen auch die jeweiligen Frauen existieren.
Und wenn man es schon so betrachtet, die Frau hat auch Interesse daran das beste Sperma zu bekommen. Es gibt etliche Beispiele dafür, dass weibliche Tiere sich von etlichen Männchen besteigen lassen um eine bestmögliche Spermaqualität zu gewährleisten...

Also dann bitte auch das Argument auf die Menschen übertragen...


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:36
vincent schrieb:Es gibt etliche Beispiele dafür, dass weibliche Tiere sich von etlichen Männchen besteigen lassen um eine bestmögliche Spermaqualität zu gewährleisten...
Kennt man aus der Dorf-Disco.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:38
@Fenris

Denen geht es ja nicht um das kommerzielle Fremdficken, sondern um die Liebe zu mehreren Partnern, also mehr das spirituelle Gegenstück zum Rudelbums.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:41
@vincentwillem

bei Katzen trifft es zu, die lassen sich von mehreren besteigen. in der Regel werden auch etwa 5 Katzen geboren, dadurch wird gewährleistet das mindestens ein Nachkomme durchkommt während die anderen 4 erfrieren, verdursten etc.

Bei den Menschen ist es das selbe, es geht darum die Art zu erhalten, ich weiß nicht wieso es in der Natur der Dinge so ist ob ein Gott dahintersteckt oder sonstwas, irgendwoher muss dieser Drang kommen sich immer Fortzuplanzen. Ob Tiere oder Pflanzen, das ganze Leben dreht sich nur im Erhaltung der Art.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:44
witchdoktor schrieb:Bei den Menschen ist es das selbe, es geht darum die Art zu erhalten, ich weiß nicht wieso es in der Natur der Dinge so ist ob ein Gott dahintersteckt oder sonstwas, irgendwoher muss dieser Drang kommen sich immer Fortzuplanzen. Ob Tiere oder Pflanzen, das ganze Leben dreht sich nur im Erhaltung der Art.
Noch so einer, der Mädels nur anspricht, um mit ihnen Nachwuchs zu zeugen?

"Na, schöne Frau, so ganz allein hier? Darf ich Dir einen Drink spendieren und Dir anschliessend ein Kind machen?" Bleibt nur zu hoffen, dass solcher Anmache kein Erfolg beschieden ist.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:51
Capspauldin schrieb: Welch Trauerspiel, wenn man jemanden ans Bein pissen will sollte man immer schauen, ob die Hose offen ist.
Na siehst Du, theoretisch hast Du es doch schon begriffen, vielleicht schaffst Du es auch noch praktisch, dann lachen auch nicht mehr alle über Dich und die Flecken in Deiner Hose.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:51
:D

Es ist nunmal so, es gibt wenig Tierarten wo Männchen und Weibchen zusammenbleiben. In der Regel trifft man sich, macht Kinder und geht wieder getrennte Wege.
Beim Menschen ist es auch so das man eher nicht dafür gemacht ist ewig und 3 Tage zusammen zu leben, sondern Kinder machen großziehen und eigene Wege gehen. Deswegen gibt es auch so viele Scheidungen und unglückliche Ehen. Einfach weil die Natur der Dinge es nicht vorgesehen hat. Sex sehe ich einzig und allein als Akt der Fortplanzung.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:53
@witchdoktor
witchdoktor schrieb:Sex sehe ich einzig und allein als Akt der Fortplanzung.
Dann hast du entweder etliche Kinder oder bist noch Jungfrau?


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:53
witchdoktor schrieb:Sex sehe ich einzig und allein als Akt der Fortplanzung.
Okay, demnach dürftest Du ca. 1,4 mal Sex in Deinem Leben haben.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:56
@Doors
Doors schrieb:"Na, schöne Frau, so ganz allein hier? Darf ich Dir einen Drink spendieren und Dir anschliessend ein Kind machen?" Bleibt nur zu hoffen, dass solcher Anmache kein Erfolg beschieden ist.
Warum nicht? Ist doch wenigstens mal ne klare Ansage. Besser als der Frau die große Liebe zu heucheln und nach dem ersten Mal poppen die große Flatter zu machen...

Edit: wie sehen 0,4 Sex aus?????


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:57
@Wolfshaag

Weisst, man braucht doch nur die letzten Seiten lesen, da weiss man wo die Amöbe(l) ist.
So empfanden doch alle deinen stillen Abgang nach den diversen Griffen ins Klo gestern als sehr angenehm, Vinni.


@Doors

Der Anmachsspruch, nunja mit etwas Charme und viel Chantre wirkt selbst der.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 12:59
@Steinlaus

Die Dezimalzahl basiert auf der durchschnittlichen Kinderzahl pro Paar in der BRD. Zur Praxis musst Du unseren "Ich habe nur Sex zur Zeugung"-Fan fragen.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 13:01
@Doors
Woher die Zahl kommt war mir schon klar. Mich interessierte halt die praktische Umsetzung. ;)


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 13:08
@Kältezeit
ich bin Jungfrau. Bei mir funktioniert das nicht, ich denke das ein hypnotischer Zustand (verliebt) zu dem Akt dazugehört. Es gibt zwar Ausnahmen, gerade die Pornoindustrie will uns das vermitteln, aber auch Alkohol kann diesen Zustand stören aber letztlich will Männchen und auch Weibchen während der Hypnose (verliebtheit) den Geschlechtsakt. Danach wenn das Vollzogen wurde, wird sich die Hypnose irgendwann aufheben. Beim einen schnell beim anderen etwas langsamer aber entlieben tut sich fast jeder. Man kann von Ausnahmen bestätigen die Regel reden.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 13:10
@Capspauldin
Was kann ich denn nun dafür, dass Du Kalkofe nicht kennst? Soviel zur Amöbel.
Aber ok, erst redest Du über Deine Flecken in Deiner Hose, jetzt kommst Du mit Deinem Klo. Immerhin die grob richtige Richtung. Du hast wirklich einen Fäkal-Faible, scheint mir.
So und jetzt geh Dir brav die Fingerchen waschen und hör auf mich vollzuquatschen.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 13:11
Ja, manche Männer müssen offenbar Frauen erst hypnotisieren, um sie ins Bett zu kriegen. Um dann Nachwuchs zu zeugen. Gut, dass ich keine Frau bin und nicht an so einen gerate.


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 13:15
K.O.-Tropfen... für die, die der Hypnose nicht fähig sind ^^


melden

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 13:18
@Wolfshaag

Nunja Vin die Chance hast du vertran, aber ich glaube irgendwo ist hier wieder ein Teenie welches nur darauf wartet ein Staubsauger angedreht zu bekommen.
The Stage is yours


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehen Frauen öfter fremd als Männer?

11.12.2012 um 13:21
@Capspauldin
Ja, mit Teenies wirst Du Dich ja auskennen. Gib Mama einen Kuss, wenn sie Dich beim Klempner-Work-Shop aussetzt.


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden