Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Männer immer weiblicher

1.203 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Mode, Körperpflege, Männlichkeit, Verweiblichung, Klischeedenken

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 02:51
@CrvenaZvezda

ich finde das an den haaren herbeigezogen. :)

erstens: ich sehe im alltag keine männer, die ich als weiblich definieren würde.
zweitens: macht nicht allein die kleidung einen weiblich oder schwul, und weiblich ist auch nicht gleich schwul.

metrosexuell? :ask:


melden
Anzeige
fr2xedom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 02:51
@Isya

Gibt's sicherlich auch Chirurgen, die das implantieren, um das Gesamtbild zu stärken! :D

Och herm...

Ne, kann ja jede(r) rumlaufen, wie er/sie will. Ich wette, es gibt auch super liebe und nette Bodybuilderinnen....wär nur sexuell nicht so mein Fall (wobei das die meisten Models auch net sind)


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 02:55
@intro

Ist aber Fakt. Ist ja heute noch bei vielen stämmen üblich.

Zu erstens: ja, weil "wir" das schon als normal angenommen haben und es gar nicht mehr bemerken
Zu zweitens: doch sicher macht sie das....ein kerl in hautengen jeans, pinkigen shirt mit nem v-ausschnitt bis zum bauchnabel und dan mit einer handtasche und leder-leuchtschuhen ist für mich sehr feminin oder was auch immer....jedenfals nicht männlich.
Und da ist auch das auftreten nicht anderst.

Ja, metrosexuell nent man das doch?


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 02:55
@Isya
Die Frau finde ich super
JI359TC


Ontopic: So ne Diskussion, nur weil man die aktuelle Mode als "unmännlich" empfindet.


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 02:57
Und ich kämpfe immer noch mit den Folgen einer Überdosis Brokkoli...


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:02
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Zu erstens: ja, weil "wir" das schon als normal angenommen haben und es gar nicht mehr bemerken
wo ist dann das problem? wenn "wir" es normal finden, dann ist es normal. wer sonst bestimmt die norm wenn nicht "wir" (die gesellschaft)?
CrvenaZvezda schrieb:.ein kerl in hautengen jeans, pinkigen shirt mit nem v-ausschnitt bis zum bauchnabel und dan mit einer handtasche und leder-leuchtschuhen ist für mich sehr feminin oder was auch immer....jedenfals nicht männlich.
naja, ich fände sowas einfach ziemlich schräg. aber die frage nach dem geschlecht würde mir da gar nicht einfallen. am körperbau und anderen sachen erkennt man in der regel ja trotzdem was der mensch ist.

kannst du erklären warum du es unmännlich findest? und warum unmännlich auf dich eher negativ wirkt?

ist eine frau in hosen und weiten klamotten ohne handtasche dann männlich?
CrvenaZvezda schrieb:Ja, metrosexuell nent man das doch?
was nennt man so? kein plan was das ist.


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:08
@intro

Das nennt man Conchita Wurst!
ConchitaWurstPressefoto


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:10
@intro
Wollte schlafen gehen, aber da antworte ich noch kurz drauf

Ja, "wir" die tongebende, westliche gesellschaft....es wurde mit der zeit immer mehr in diese richtung getan. So richtig gemerkt haben es wenige....ist ja heute normal das mann sich schminkt, augenbrauen zupft, depiliert etc.
Aber...für wen macht man(n) das? Und wieso?
Die frauen stehen in grosser mehrheit auf maskuline männer.....nenn sie stereotype....aber auf diese männlichen eigenschaften.
Kolleginen kann sie auch so haben, für die familie, beziehung etc wird (gott sei dank!!) immer noch ein mann begehrt.

Und was den körperbau angeht.....fällt mir immer schwerer, bei manchen zeitgenossen das geschlecht zu bestimmen. Sieht absolut lächerlich aus.

Weso es nagativ auf mich wirkt? Weil mit allen mitteln versucht wird, den leuten beizubringen, dass männer und frauen ein und dasselbe geschlecht sind. Ist ja wiederlich!

Und nein, ist sie nicht...solange sie nicht anfängt, sich einen bart zu "züchten" und die beine und achselhöhlen zu bewalden.

Metrosexuell: http://de.wikipedia.org/wiki/Metrosexualität


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:19
Ich finde die heutige Männermode auch schrecklich obwohl es da auch schon schlimmere zeiten gab.
Ist aber jedem selbst überlassen was er/sie trägt nur mein fall wäre es nicht. Für mich ist diese mode aber auch nicht wirklich Männlich.
@headlessrider
Der sieht ja mal schrecklich aus, will aber wahrscheinlich nur Aufmerksamkeit.
@askembla
Das Bild von Valencia Vintage passt hier nicht wirklich hin weil sie TS ist das hat nichts mit männlichkeit zu tun.


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:25
Diese Hipster scheiße stört mich extrem... Mitlerweile wird man wenn man Airmax trägt Hipster genannt und und und. Mir gehen aber an meisten diese Bunten Hosen auf die nerven. Sowas kann ich nicht ernst nehmen. Oldschool ist besser!


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:31
Männer haben sich früher niemals nur zu Kriegszwecken geschminkt. Schaut mal in das 17./18. Jahrhundert. Da war das in gehobeneren Kreisen Standart, und ich rede hier nicht von von Prinzen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:36
@aseria23

von welchem Früher gehst du aus?

Männer haben sich früher niemals nur zu Kriegszwecken geschminkt

Täusch dich da mal nicht, die Geschichte und Archäologie könnens belegen, dass es durchaus Entwicklungsepochen gab in der "Kriegsbemahlung" vom Mann verwendet wurde!

Sogar heute noch gibts "Tarnschminke"!


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:37
@CrvenaZvezda

irgendwie sind das keine antworten. sondern einfach nur irgendein feindbild und eine verschwörungstheorie. hinter sowas steckt meistens irgendeine angst. also: hast du angst dass die männer aussterben oder dass du bald auch so herumlaufen musst? :D

ehrlich, es gibt doch überhaupt keine logischen beweise für das was du schreibst. und die gesellschaftliche norm hinterfragst du auch nur dann wenn dir etwas nicht passt.
CrvenaZvezda schrieb:ist ja heute normal das mann sich schminkt, augenbrauen zupft, depiliert etc.
wieso ist das normal? ich kenne keinen mann der es tut.
warum ist es aber wiederum bei frauen okay bzw wird sogar erwartet?

bei männern kritisierst du diese modevorgaben, bei frauen aber nicht?
CrvenaZvezda schrieb:Und was den körperbau angeht.....fällt mir immer schwerer, bei manchen zeitgenossen das geschlecht zu bestimmen.
seinen körperbau kann man übrigens nicht nach lust und laune verändern. männer und frauen unterscheiden sich doch körperlich, egal was sie tragen. es gibt natürlich beiderseits abweichungen, aber dafür kann ein mensch nichts.
CrvenaZvezda schrieb:solange sie nicht anfängt, sich einen bart zu "züchten" und die beine und achselhöhlen zu bewalden.
augenbrauen, achselhöhlen und beine sind bei jedem menschen von natur aus behaart. auch das ist lediglich mode dass frauen diese natürlichkeit ablegen, männer aber nicht.



metrosexuell kannte ich nicht. was es nicht alles gibt.

viel zu viele schubladen für viel zu schmale horizonte :D


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:39
@DieSache
wie gesagt, vom 17./18. Jahrhundert. und bezogen auf
aseria23 schrieb:Männer haben sich früher niemals nur zu Kriegszwecken geschminkt
liegt die Betonung auf dem Wort NUR. Es gab durchaus auch andere Verwendungsformen, aber das hab ich ja nich abgestritten...


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:41
Den find ich cool...
Jan Frans van Douven2C Doppelbildnis Joh


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:42
Das ist: Wikipedia: Johann_Wilhelm_%28Pfalz%29

Ein echter antimittelalter Gangster!=)


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:46
CrvenaZvezda schrieb:Aber...für wen macht man(n) das? Und wieso?
Vielleicht für sich, weil es einem gefällt?

Verstehe jetzt nicht wo das Problem ist?
CrvenaZvezda schrieb:Und was den körperbau angeht.....fällt mir immer schwerer, bei manchen zeitgenossen das geschlecht zu bestimmen. Sieht absolut lächerlich aus.
Manchmal weiß ich auch nicht weiter und frage mich: "Ist das jetzt 'ne hässliche Schwangere oder 'n Kerl mit Bierbauch?" :troll:

34972780
intro schrieb:hinter sowas steckt meistens irgendeine angst.
Vielleicht ist es die Angst, dass diese "pfui pfui weiblichen Männer" mehr Frauen abbekommen als RICHTIGE KERLE! Trolololololololol

Allerdings sagt @CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Die frauen stehen in grosser mehrheit auf maskuline männer.....nenn sie stereotype....aber auf diese männlichen eigenschaften.
Und wenn das wirklich so ist, kann er sich doch drüber freuen, die Konkurrenz schaltet sich dann doch selber aus... ;)


melden

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 03:55
@C8H10N4O2

glaube er hat eher angst davor dass er die geschlechter irgendwann nicht mehr unterscheiden kann. dass er versehentlich mal an einen mann gerät weil er dachte es wäre eine frau. :D ich weiß zwar nicht in welchen kreisen er verkehrt dass diese befürchtung realistisch wäre. aber gut.

p.s. fällt dir an fry was auf? gestylte frisur, kein bart, keine augenbrauen. eindeutig ein hipster, ein verweiblichter. :D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 04:00
Mir kommts so vor, als liefe gerade in allen Moderichtungen/Zeitgeistgedöns eine Retro Revolution, wo mittlerweile alles gemischt und miteinander gepimpt wird...im Grunde ist da nirgends was wirklich neues dabei!


melden
Anzeige

Männer immer weiblicher

17.02.2013 um 04:05
intro schrieb:glaube er hat eher angst davor dass er die geschlechter irgendwann nicht mehr unterscheiden kann.
Kleiner Tipp "Adamsapfel" und "Stirnwulst", an beiden kann man das immer gut erkennen. Keine Angst @CrvenaZvezda jetzt kannst du dich vor hübschen Männern schützen, die du attraktiv findest :troll:
intro schrieb:p.s. fällt dir an fry was auf? gestylte frisur, kein bart, keine augenbrauen. eindeutig ein hipster, ein verweiblichter. :D
3rq40o
DieSache schrieb:Mir kommts so vor, als liefe gerade in allen Moderichtungen/Zeitgeistgedöns eine Retro Revolution, wo mittlerweile alles gemischt und miteinander gepimpt wird...im Grunde ist da nirgends was wirklich neues dabei!
Ne ist auch nicht, wird alles immer wiederholt... vielleicht wird Barock wieder IN lol


ALSO wenn DAS nicht männlich ist, weiß ich auch nicht!
barock 01 xl


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden