weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Männer immer weiblicher

1.203 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Mode, Körperpflege, Männlichkeit, Verweiblichung, Klischeedenken
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:04
@weethas
weethas schrieb:Echte Männer ....
was ist das bitte?
Tja... genau das wollte ich mit meinen Beiträgen hier verdeutlichen: es ist stets nur das, was der Einzelne damit assoziiert. Und diese Assoziation wiederum ist das Resultat einer individuellen Entwicklung.

Es gibt keine 'echten' Männer, auch wenn manche hier völlig unhinterfragend davon ausgehen.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:06
@weethas

autsch, ich seh dich schon ein Vollbad im Rasierwasser nehmen...ich will eigentlich den Menschen noch riechen können, bin sehr nasal und mag diese Duft und Parfümstoffe nur bedingt, an dem Spruch ich kann dich nicht riechen ist mehr dran!


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:06
@Marcandas

Danke sehr gut soweit. Meine Antwort, hätte man mich gefragt, wäre gewesen: Alle menschlichen Lebewesen mit Penis UND XY-Chromosom.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:10
@weethas

ja, darauf lässt es sich wohl ganz sachlich reduzieren.


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:12
@DieSache

Nunja, dein "Riecher" für Ironie ist nicht sehr ausgeprägt. Macht aber nichts, wird noch im Laufe deiner jungen Jahre. Desweiteren solch Klischeehafte Phrasen wie "ein Bad in Rasierwasser nehmen" ist natürlich weit hergeholt. Wer nimmt schon ein Bad in Rasierwasser. Ich sprach von Body Lotion. Solch eine Lotion hat einen angenehmen Duft. Dieser Duft ist leicht, nicht aufdringlich und allgemein gern gerochen. Ein oder 2 kurze Sprüher AXE, egal welchen Duftes, unter die Achseln, macht aus keinem Menschen eine Stinkbombe, nein im Gegenteil, einfach ein angenehm duftendes menschliches Wesen. natürlich ist es das eine solch Chemikalien an sich ranzulassen, aber es ist eben das andere, wenn nach einem Arbeitstag im Büro der Achselschweiss stinkt.

Deine Antihaltung zeigt mir, dass du ein ungewaschener, pickliger Junge ohne soziale Kontakte bist, höchstens zu Menschen deines Schlages. Erhebe dich aus diesem Sumpf! Achte auf dich und deinen Körper! Er ist der Tempel deiner Seele und ihm Bedarf es an Zuwendung. Erhalte ihn durch Nahrung, Flüssigkeit und Pflege! Deine Seele wird tanzen in diesem Körper und ihr werdet lange vereint sein!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:13
@weethas

hm, ich weiß ja nicht, was du so als jung bezeichnest, aber ok...

Bezahlst du mir denn die angleichende OP?


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:16
@DieSache

Weiblich? Umso verwunderter bin ich nun ob deiner Einstellung. Bin ich denn nicht das Paradebeispiel des feuchten Traumes von Mädchen und Frauen aller Altersklassen? Auf sich achtend, wortgewandt, eloquent, frech, rebellisch, witzig und DUFTEND?!


melden
Alpharius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:19
@weethas
weethas schrieb:Weiblich? Umso verwunderter bin ich nun ob deiner Einstellung. Bin ich denn nicht das Paradebeispiel des feuchten Traumes von Mädchen und Frauen aller Altersklassen?
Ich würde eher sagen von teenies, im Alter zwischen 15-18 Jahren ^^
weethas schrieb:Ein Mann der besser riecht als ich, der kann mir gefährlich werden in der Beziehung. Also muss ich noch besser riechen, jedoch mindestens genauso
:D


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:20
@DieSache
DieSache schrieb:bin sehr nasal und mag diese Duft und Parfümstoffe nur bedingt, an dem Spruch ich kann dich nicht riechen ist mehr dran!
Wobei ich hier noch anzumerken hätte, dass gerade diese Duftstoffe, von Cremes beispielsweise sich mit dem Manneigenen Geruch verbinden und bei jedem Mann anders riechen. Einen Mann den du "nicht riechen" kannst, wirst du auch mit Body Lotion und Axe "nicht riechen" können. Also "leiden können."


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:21
@Alpharius

:D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:23
@weethas

übertücht und verwirrt aber mein inneres Urzeitweibchen, sorry ist so!


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:33
Also mal im ernst, ich weiss ja nicht, manchmal habe ich den Eindruck der ein oder andere nimmt meine Sprüche bierernst. Unterm Strich ist es immer gut, wenn auch der Mann ein bisschen auf seinen Körper achtet. In meinen Postings steckt viel Wahrheit, der Weise wird sie finden. Der körper ist in der Tat ein Tempel und sollte seine Aufmerksamkeit bekommen. Was zuviel ist, ist zuviel, bei beiden Geschlechtern. Zuwenig ist manchmal zuwenig für eine andere eine "bessere" Gesellschaftschicht.
Es ist mir klar, dass (ACHTUNG!!! PAUSCHALISIERUNG) z.B. Arbeitslose, Hartz4-Empfänger, im schlimmsten Fall arbeitslose Hartz4-Empfänger, Alkoholkranke, arbeitslose Alkoholkranke, im schlimmsten Fall arbeitslose, alkoholkranke Hartz4-Empfänger, Drogensüchtige, Drogensüchtige arbeitslose und im schlimmsten fall sogar drogensüchtige, arbeitslose Hartz4-Empfänger sich nicht besonders von dem Gedanken angetan fühlen, sich entweder zu rasieren, sich mal ihr Hautbild zu verbessern, durch beispielsweise Zigarettenentwöhnung, Alkoholentwöhnung und im schlimmsten Fall Rauschgiftentwöhnung, um dann mit einer passenden revitalisierenden Hautcreme dem hautbild den letzten Schliff zu verpassen. Auch der Gedanke ihre wahlweise ausgemergelten oder aber aufgeblähten Oberkörper mit einer Lotion einzureiben schreckt ab. Schreckt einfach ab. Denn da wird man mit dem Raubbau am eigenen Körper konfrontiert, sieht welch intensive Arbeit notwendig wäre, um wieder einigermaßen in die Spur zu gelangen, aber nein, man macht einfach nen frischen Druck klar, das nächste Bier auf oder im schlimmsten Fall, greift zur nächsten Zigarette.

Von daher sind diese Menschen nicht geeignet für eine "bessere" Gesellschaftsschicht, in der eben andere regeln herrschen. Gehen dir die ganzen Versager, Penner, Säufer, Süchtige, Raucher, Zocker, Freier und sonstiges Gesocks auf den Sack? Du merkst die ziehen dich runter? WASCH DICH! SUCH DIR NEN JOB! Und schon wird man Teil sein einer anderen einer "besseren" Gesellschaftsschicht, analog zu Gattaca, wobei hier natürlich auch die Hartz4-Empfänger VALID sind.

Ich teile die Gesellschaft in 2 Schichten. Nicht arm und reich, nein gewaschen und ungewaschen. Keiner ist ungewaschen reich geworden.


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:38
@DieSache
DieSache schrieb:übertücht und verwirrt aber mein inneres Urzeitweibchen, sorry ist so!
Das kann ich so wie es da steht leider nicht verstehen.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:38
@weethas

Lol, und was machste wenn alles deines Bilds nicht stimmt und man einfach nen Scheiß drauf gibt mit anderen um die Wette nach Kohle zu stinken?

Ne also echt du denkst in ganzschön medialisiert braingewashtem Einheitsbrei der Klischees!


melden
Alpharius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:40
@weethas
weethas schrieb:von daher sind diese Menschen nicht geeignet für eine "bessere" Gesellschaftsschicht, in der eben andere regeln herrschen
Die da wären? Komische Welt in der du da lebst, hoffe du meinst den Bullshit den du da von dir gibst nicht ernst? Ansonsten kann man nur den Kopf schütteln :D


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:46
@DieSache

Ich sehe die Dinge realistisch. Ohne jetzt Savas zitieren zu möchten, weiss ich ohne Geschlechtsverkehr keine Kinder. Im Gegensatz zu deinen Texten sind meine Texte sehr gehaltvoll. Natürlich ist es übertrieben von mir zu denken, jemand könne mir um diese Uhrzeit sowohl inhaltlich als auch sachlich argumentativ das Wasser reichen.

"Medialisiert braingewashtem" - erstens würde das gebrainwashtem heissen, ausserdem bist du jetzt nicht nur picklig und hast keine sozialen Kontakte, nein jetzt, hast du auch noch Dreads und Ratten. Ja so denke ich, diese Bilder tauchen in meinem Kopf auf, wenn ein Mensch nicht imstande ist, das gehaltvolle aus meinen Schriften herauszufiltern und nur des Contras willen, mir unterstellt ich sei medialisiert und gebrainwasht. Einheitsbrei. Einheitsbrei der Klischees! Also du bist auch ein wandelndes Klischee. Du repräsentierst das Klischee einer Alternativen/eines Alternativen, den über dein Geschlecht bin ich mir immer noch nicht bewusst.
"Um die Wette nach Kohle stinken." Ein weiterer Beweis deines linksgerichteten Gedankengutes. Ein weiterer Beweis dafür, dass du Geld ebensowenig wertschätzt wie Körperpflege. Du bist ein in meinem Kopf jetzt ein Punk. Mit Dreads.
Erwachsene Menschen würden mich verstehen. DEINE ELTERN würden mich verstehen. Solltest du alt genug sein, und nicht mehr zu hause wohnen, so wohnst du entweder auf der Strasse oder im betreuten wohnen. Finde ich schade. Glaub mir. Wasch dich. Verdiene Geld. Sei ein Mitglied der Gesellschaft.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:47
Glaube niemand hat was gegen eine moderate Körperhygiene gesagt, zumindest wenn man sich RL in seinem "sozialen Netz" bewegt, ich mags nur nicht, wenn ich ausser Deo nix mehr wahrnehme und sich dann herausstellt ups da steht ein Blender!


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:51
@Alpharius

Na ich bitte dich. Du willst doch arbeitslose, drogenabhängige nicht vergleichen mit den Gesichtern auf Werbeplakaten oder? Da sind doch 2 Schichten. Eine davon ist besser. Weil mal im ernst, hört mal bitte auf den Moralapostel zu spielen.

Kein Mensch ist besser als der andere.

Doch was ist "gut" daran, arbeitslos zu sein? Ungepflegt zu sein, keinen Job zu bekommen, aufgrund der Ungepflegtheit? Diese Unzufriedenheit mit sich selbst, lässt einen trinken, rauchen, kiffen oder sogar noch schlimmere Drogen konsumieren. Also was ist daran gut? Wenn eine bestimmte Gesellschaftsschicht nichts gutes hat eine andere aber defninitv ein gutes Attribut besitzt, sagen wir, gesundheit und der damit verbundenen höheren Lebenserwartung, dann ist eine de facto besser.
Nur dumme Menschen sehen das nicht, oder wollen das ums verrecken nicht sehen. Was ist gut an "kein Geld haben" oder an "scheisse aussehen" und "schlecht riechen"? Was ist daran gut bitteschön. Genau nichts. Danke.


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 03:54
@DieSache

Du warst der/diejenige die für meinen Geschmack etwas zu Spitzfindig wurde. Ich sprach IMMER von moderater Körperpflege. Ich musste sogar extra betonen, wieviel ich wovon benutze um bloss keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. Aber nein, euereiner hat ja immer gleich das Klischee im Kopf! DEOWOLKE!!! IN RASIERWASSER BADEN!!! :D

Einen Blender mach ich am Verhalten fest und nicht an der Deowolke.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 04:00
@weethas

befasse dich mal etwas mehr mit den Kausalitäten in unserer Gesellschaft, dann fällt dir eventuell auf was dein Bild mal etwas relativieren könnte, also du hast ein Weltbild im Kopp, das entspricht schon richtig schön dem was RL ist, nämlich dieses saudämliche Klassenklischee jeder der das und das hat/ist muss zwangsläufig so und so sein...die Mauern haben wir doch alle nur in unseren Köppen mein Guter!


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden