weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Männer immer weiblicher

1.203 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Mode, Körperpflege, Männlichkeit, Klischeedenken, Verweiblichung

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 01:45
Mancher Topf hält der Hitze aber nicht stand und dann passt der Deckel auch nciht mehr. Oft erlebt sowas.


melden
Anzeige
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 01:46
@weethas
Seh ich auch so.
Ich mein das sind doch Kleinigkeiten, wenn eine Frau sich daran stört dann läuft bei ihr schon allgemein etwas schief. Vor allem aber haben grad die oberflächlichsten die größten Ansprüche.
Der hübschesten und interessantesten Frau die ich je kannte war das alles egal.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 01:50
Sorry, liegt eventuell daran, dass ich noch aus ner anderen Zeit stamme, aber mir fällt auf, dass es nicht verwunderlich ist, wenn Beziehungen nimmer richtig halten, wenn mans nur an gewissen Aspekten festmacht, wer für einen in Frage kommen könnte und wer nicht, wenn die KO Ausschlußkriterien eben einer sehr oberflächlichen Idealisierung entsprechen...


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 01:50
@DieSache
Keine Ahnung wieso du jetzt diese Schiene fährst ich habe erklärt wie ich es gemeint habe und gut ist.

Es ist nur Sex....eine Beziehung besteht für mich aus weit mehr Aspketen und wenn ein kleiner Aspekt nicht passt bin ich bereit kompromisse einzugehen.


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 01:57
@Waldkind
Waldkind schrieb: Vor allem aber haben grad die oberflächlichsten die größten Ansprüche.
Diese Erfahrung mache ich auch gerade mal wieder. Nach anfänglicher Hochphase kristallisiert sich langsam ihr wahres Ich heraus. Keine Lust mehr auf Sex, und da bin ich spitze drin, stattdessen frisst sie mir den Kühlschrank leer und brüllt mich an ich solle sie ihn Ruhe lassen weil Berlin Tag und Nacht läuft. Ich liess sie das ausnahmsweise mal sehen. Ich bin nämlich eher gegen Fernesehen - ein guter Film klar. Und ich hab nen Haufen guter Film. Egal, auf jeden Fall hab ich die alte an den Haaren gepackt hab sie angebrüllt, dass sie so nicht mit mir zu reden hat hab sie auf den Flur geschmissen, ihre modernen,modischen,teuren und angesagten Stöckelschuhe und ihr modernes, modisches, teures und angesagtes Handy hinterher und hab die Tür zugeknallt. Nein, nein, ich suche meine Frau nach ganz Gewissen Kriterien aus. Ein Fehltritt und die haben sich disqualifiziert. Und man sagt, das Herz lernt nicht. Und ob. Mein Verstand sagt, wann mein Herz sich melden darf. Ab dann übernimmt mein Herz. Ich lasse niemals wieder zu dass mein Herz von Anfang an übernimmt! NIEMALS!!!!
Aber ich schweife ab. Wo waren wir?

Achja.

Schambehaarung. Der weibliche Mann. Nunja, da Frauen heutzutage auch immer "männlicher" werden, sprich laut werden, rummotzen, nein, nicht mehr nur rumzicken, das nimmt mittlerweile eine ganz andere, teilweise hochaggressive Form an, sie sich immer einmischen, immer mehr immer öfter das letzte Wort haben, handgreiflich werden, manchmal fast schon proletenhaft agieren, Sprüche raushauen, bei denen ich denke, na das hätte ich jetzt zwar so gedacht aber nicht unbedingt gesagt, wie z.b. das Wort Hurensohn oder auch Fotze....teilweise mehr saufen als Kerle, kiffen, Koks ziehen, mehr über Schwänze wissen, als ich über Mösen...ja das wird immer krasser sag ich euch. Das wird noch richtig schlimm.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 01:58
Weiß nicht, warum kann man Erscheinung/Aussehen und Einstellung/Charakter anderer immer nur ablehnen, wenn die dem eigenen Ideal nicht entsprechen mir kommts manchmal so vor dass man sich nur wohlfühlt wenn die eigene Welt nicht durch anders denkende und anders rumlaufende im Gesamtbild gestört wird.

Meine Güte ich bin froh, dass die Menschen so unterschiedlich sind, wie gesagt ich mag z.B. den Herrn Glööckler, weil er sich selbst treu bleibt, auch wenn ich seinen Perfektionismus schon leicht wahnhaft empfinde, liegt aber denke ich an seiner Erfahrung als Aussenseiter in seiner Kindheit...

Im Grunde sollte es nicht nur um Äusserlichkeiten gehen die nur kaschieren und nen Schein erzeugen, aber ok, das hat sich wohl doch geändert...Live is a Stage!


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:04
@weethas
Lol, also das mit der Berlin Tag und Nacht Aktion finde ich schon krass..wegen DER Sendung "abgeschoben" werden.

Wobei ich durfte auch nix machen wenn Grey's Anatomie oder Private Practice lief...doch nicht in dem Ton. Da wurde vernünftig gesagt:"Hey ich möchte das gerne sehen". Wenn ich was sehen wollte hat sie das auch so gehandhabt.

Ich würde deine Erfahrung eher als Einzelfall einstufen oder wie oft kam sowas bei dir vor?^^
DieSache schrieb:Im Grunde sollte es nicht nur um Äusserlichkeiten gehen die nur kaschieren und nen Schein erzeugen, aber ok, das hat sich wohl doch geändert...Live is a Stage!
Das erste was du siehst ist die Hülle.... deswegen wird erst danach gesiebt und dann beim Ansprechen stellt sich erst raus ob diese leer ist. Das ist nun mal so~


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:08
@bmo

Ich habe natürlich maßlos übertrieben. Jedoch ist das ein Charakterzug, der mir nicht gefällt und der nicht zu mir passt. Es ist mir völlig egal, was sie sich dabei gedacht hat. Ein Mensch hat immer wichtiger zu sein, als eine scheiss Fernsehserie. Man darf den Respekt nicht verlieren oder sich im Tonfall vergreifen, nur weil man kurz nicht mitbekommt was da eine Person im TV sagt. Das ist ziemlich gestört und für mich ein Ausschlußkriterium. Ich suche etwas das passt und nehme nicht etwas um nicht alleine zu sein. Eine sehr erwachsene Einstellung wie ich finde.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:14
@weethas
Ja ich habe mich auch gekränkt gefühlt, aber da habe ich mir gedacht..hey ich bringe quasie überspitzt ausgedrückt ein Opfer für unsere Beziehung.
Ich habe sofort den Fernseher ausgemacht, wenn sie was wollte und ich was gesehen habe, was mich interessiert, da ich es auch nicht gut finde jemanden einer Serie unterzuordnen.

In solchen Sachen bin ich dann immer zu soft und auf Frieden aus.~


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:19
@bmo

Das ist gut, klar. Jedoch sollte sie natürlich im Gegenzug akzeptieren dass das deine Lieblingsserie ist und dir das auch gönnen. Bei mir war das dieses typische 2-Gesichter-Ding. Erst lieb und nett und ach haben wir zusammen gelacht...sie sieht Tag und Nacht, ich frag sie was, sie scheint es das erste mal nicht zu hören, ich frage es nochmal und schon blökt die mich an, und sieht mich mit diesem Blick an, den ich so sehr bei Frauen hasse, diesen dämonischen ich-töte-dich-jetzt-mit-diesem-Blick-Blick. da bin ich ausgerastet. Ich hasse diesen Blick. Diesen Blick den dir ein Mensch zuwirft, den du gerade dabei bist in dein Herz zu lassen. Vor allen Dingen war der Abend entspannt.

Klar Frieden ist immer gut, du kannst aber auch in nettem Tonfall darum bitten, dass sie sich das sehen lässt. Es ist deine Serie, die kuckst du immer und fertig. Sie kann sich gerne zu dir setzen du kraulst ihr den Rücken, Arm oder Beine scheissegal, aber sowas hat sie gefälligst zu respektieren.

Ich hätte auch anders reagiert, wenn sie mir die Wichtigkeit ihrer Serie erklärt hätte. Wobei ich sie wahrscheinlich doch für beschränkt gehalten hätte, wenn sie Berlin tag und Nacht glorifiziert hätte.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:23
@CrvenaZvezda:
CrvenaZvezda schrieb:Habe heute kurz mit meiner Freundin über dieses thema gesprochen und sie gefragt, ob sie es begrüssen würde, wenn ich plötzlich statt 10 minuten 2h im Bad verbringen würde, mir die nägel machen lassen würde, schminke verschmieren etc....

Alles was sie dazu gesagt hat war.....gehts dir noch ganz gut?

Nee also echt.....wers mag, wie ne tunte umherzulaufen...und wer drauf steht.....soll es ruhig machen. Aber mit solchen sachen will ich ganz bestimmt nix am hut haben
Ich weiß nicht, ob du's schon gemerkt hast, aber das Thema lautet hier nicht:

"wie findet es die Freundin von CrvenaZvezda, wenn er sich wie ne Tunte stylen würde?"

Was soll das bitteschön zum Thema hier beibringen, wie deine Freundin dies oder jenes an dir sehen würde??? Meinst du, es interessiert hier irgenwen, was deine Freundin für persönliche Vorlieben hat oder nicht hat?

Zudem polemisierst du hier einfach nur ganz platt und banal die gesellschaftliche Rollenentwicklung des Mannes auf 2-Stunden-im-Bad-verbringen, Nägel machen lassen und sich wie ne Tunte Schminke verschmieren.

Recht platt, dein Intellekt, wie mir scheint. Liest sich, wie die geistigen Ergüsse eines 16/17-Jährigen Hauptschülers zum Thema.


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:28
@Marcandas

So siehts aus. Ich mache mir auch die Nägel an Händen und Füßen. Ich nehme einen Nagelknipser. Schliesslich sind die Finger auch mal an Stellen, wo Schleimhäute sind. Ich rasiere mich 1-2 mal die Woche, manchmal täglich, manchmal 2 Wochen nicht. Dann kommt nur der Stoppelrasierer zum Einsatz. Ich benutze manchmal ein bisschen Haargel für die Haare. Ich benutze meist Axe Body Spray in verschiedenen Sorten. Ich benutze Nivea Skin Energy für die Haut oder dieses Loreal Men Expert auch für die Haut. Gesichtshaut. Strahlend. Manchmal auch eine Body Lotion für den Oberkörper. Maximaler Zeitaufwand bei vollem Prozedere inklusive Duschen: Maximal 20 Minuten. Und ich stehe gerne länger unter warmen Wasser.


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:44
weethas schrieb:ja das wird immer krasser sag ich euch. Das wird noch richtig schlimm.
gibt es schon einen neuen termin für den untergang des abendlandes? ;)


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:45
@weethas

*lach, dann bist du ganz eindeutig kein 'echter' Mann, sondern bereits ein schwer verweiblichter... möglicherweise sogar schon schwul ;)

Und während du nicht echter Mann vor deinem Spiegel stehst und dich mit deiner Bodylotion besudelst, kämpfen die echten Männer da draußen längst auf Leben und Tod, oder jagen gerade das Mittagsessen oder beschützen gerade die Familie, Frau und Kind heroisch vor drohender Gefahr :D

*Ironie off


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:46
@intro

spätestens, wenn zuviele der 'echten' Männer keine mehr sind - dann ist das Ende nah! :D


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:50
@Marcandas

Jaja bin ich. Es streichelt mein Ego wenn ich "du riechst immer so gut" und "ich finds toll, dass du meiner Schwester Hygienetipps gibst" höre. Es ist einfach schön, diese kalte Lotion auf einen schlanken, trainierten und straffen Oberkörper aufzutragen, zu verreiben und dann erst dieser Duft. Also ich weiß was Weiber an dieser scheisse so cool finden. Ich mag es auch wenn meine Freundin gut riecht. Und meine eine Freundin riecht immer gut. Da sie immer gut riecht, legt sie da Wert drauf. Also lege ich auch Wert drauf. Das wiederum verbindet uns. Weil wir beide Wert darauf legen gut zu riechen und dann fühlen wir uns wohl wenn wir uns nah sind. So einfach ist das. Gar nicht schwer. ganz einfach. Ich gehe ja auch schon auf die 30 zu. Da nimmt man nunmal auch was für die Haut und achtet dadrauf. Denn die Konkurrenz schläft nicht, man(n) muss äusserlich was her machen, damit Frauen sich erstmal anfangen sich auch für das innere zu interessieren.


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:52
@Marcandas
@intro

Echte Männer ....


was ist das bitte?


melden

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:53
Naja die Mode ist einfach zur Zeit etwas schräg. Das ändert sich wieder.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:54
@weethas

bist du gerade eigentlich wieder auf der Balz, du preist dich hier ganz schön an....


melden
Anzeige

Männer immer weiblicher

18.02.2013 um 02:59
@DieSache

Nein bin ich nicht. Ich versuche nur nicht ins Klischee abzudriften was den sogenannten weiblichen Mann angeht. Desweiteren ist dezente Ironie in meinen Texten verstreut. Ich finde der Zeitgeist ändert sich. Wer sich nicht mit dem Zeitgeist bewegt bleibt auf der Strecke. Wer sich gegen Veränderung wehrt, wird daran zerbrechen. Ich wehrte mich anfangs auch dagegen. Jedoch habe ich mittlerweile gefallen dadran gefunden. Natürlich würde ich es verabscheuen, wenn ein Mann seinen Penis an meinem Oberschenkel reiben würde und dennoch kann ich sagen, ja auch Männer riechen mich gerne. Und wohlriechende Männer sind mir auch willkommen. Denn Düfte sind etwas ganz feines. Man(n) verbindet mit Gerüchen sowohl positive als auch negative Erfahrungen. Ein Mann der besser riecht als ich, der kann mir gefährlich werden in der Beziehung. Also muss ich noch besser riechen, jedoch mindestens genauso. Oder wenn ich mir vorstelle ich komme heim und es duftet nach einem anderen Mann! Herrje, ich wär aus dem Häusschen! Ob sie fremdriecht würde ich fragen! Fremdriechen! Riech ich dir nicht gut genug! Bring ich nicht genug Duft nach Hause!!! MIT DEM!!!


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fahrt nach Kiew36 Beiträge
Anzeigen ausblenden