Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

12.06.2013 um 15:26
@saba_key
Hast du dich mal mit Waldorfschule beschäftigt? Dort werden sehr gute Ansätze realisiert, die von diesem Bewertungssystem wegweisen.

Leider hat sie auch einige Nachteile, trotzdem können die Kinder da in ihren 10.000 Stunden einiges Wesentliches lernen, was über normalen Schulstoff hinausgeht.

Bin seit 7 Jahren Insider, durch meinen Jüngsten und habe auch schon einiges an Erfahrung mit der Filderklinik gemacht.


melden
Anzeige
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

12.06.2013 um 15:59
@Bundeskanzleri

Ich habe mich schon öfters mit dem Waldorfschulkonzept befasst. Es ist auch nicht das einzige alternative Modell, es gibt z. B. auch Montesori Grundschulen. Vorher gibt es für Kinder die Waldkindergärten etc.

Aus Zeitmangel nur kurz:
hier ist die Homepage von der Klinik zu finden

http://www.filderklinik.de/

Da gibt es im Gegensatz dazu schon Klinik-Startseiten, wo Chirurgen in Arbeitskleidung (Mundschutz) und Arbeitsinstrumenten in Behandlungsräumen gezeigt werden. Das soll wohl die Kompetenz zeigen, aber für sanfte Gemüter wie uns ist das eher abschreckend.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

12.06.2013 um 21:46
Es gibt in Freiburg ein spezielles Taxi, das über eine Karaoke-Anlage verfügt. Die Aufgabe des Taxifahrers war, zwei Fahrgäste nach Frankfurt zu bringen. Da entdeckt einer der Gäste die Anlage und fragt, ob auch etwas von Bon Jovi dabei sei. Der Taxifahrer startet daraufhin die Karaoke-Anlage mit "It's my live". Weil der Fahrgast dann ziemlich gut singt, startet der Taxifahrer auch die Aufnahmefunktion. Was soll man sagen, vielleicht dass nichts über das Original geht, was dem Taxifahrer aber erst Wochen später klar wird.

Jon Bon Jovi im Discotaxi from MEDIADINGER on Vimeo.


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

14.06.2013 um 12:54
@saba_key
kommst du aus Freiburg ?


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

15.06.2013 um 01:31
@Jupiterhead

ja


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

17.06.2013 um 00:37
@Dini1909

Youtube: Sportfreunde Stiller - Festungen Und Burgen

Schönes Lied von der neuen "Platte".


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

18.06.2013 um 04:21
@Bundeskanzleri

Ich glaube der Thread hat seine besten Tage hinter sich. Immerhin hatte er ins einem kurzen Leben eine gewisse Blütezeit.
Schon Geothe sagt, und es ist mein Lieblingszitat, was ich immer wieder gerne aus dem Zusammenhang reiße:

"Denn alles was entsteht, ist wert, dass es zu Grunde geht".

Das Leben ist eine Reise und so ist da hier auch, man kommt mit anderen zusammen, hat Spaß und irgendwann trennt man sich wieder.
Aber meine Erkenntnis aus dem Thread ist, dass man nach der Reise nicht alleine ist. Das ist eine feine Erkenntnis.
Deshalb, Frau Bundeskanzleri, bitte bestätigen Sie und ich werde noch ein paar wirklich nette
Hybridhühner und warme Abschiedsworte posten :)


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

18.06.2013 um 08:23
@saba_key
Ich liebe warme Worte! ;)

Warum Abschiedsworte?

Eine andere Denkweise wäre, eine Leerzeit auch als Lehrzeit zu sehen (boah, das klingt mal richtig poetisch, intellektuell und wahnsinnig genial).
Ne, was ich meine, manchmal ist es auch in Ordnung, ein "Nichts" auszuhalten. Obwohl Schweigen und Stille viel schwerer zu ertragen ist, als Aktion und Kommunikation.

Das erlebe ich beruflich oft, dass ich dasitze und beobachte, leise bin und nichts tue, weil ich sehen will, was passiert denn dann, was entsteht daraus. Manche Menschen ertragen das nicht (ich im privaten Bereich übrigens auch kaum :) ).

Also, überlege es dir doch nochmal. Ich finde es immer wieder gemütlich ab und zu reinzusehen und vertraute Gestalten zu erkennen.

Wäre schade........ :dog:


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

18.06.2013 um 13:31
@saba_key
Ich glaube der Thread hat seine besten Tage hinter sich. Immerhin hatte er ins einem kurzen Leben eine gewisse Blütezeit.
.....und ich werde noch ein paar wirklich nette
Hybridhühner und warme Abschiedsworte posten :)
Das ist doch eigentlich mit allen threads immer wieder, dass sie "Blützezeiten" erleben und immer wieder auch "Ruhezeiten". Kein Grund also, sich zu verabschieden als Diskussionsleiter. :)
Aber statt warmer Worte in diesen Hitzezeiten -( jedenfalls hier grad ) - könntest Du ein paar "coole" Inputs bringen - oder wir müssen @Dr.Manhattan anfragen, der könnte vielleicht helfen dabei ;D

Bei mir haben durch die Sommertemperaturen andere Unternehmungen Prioriät, bezw, machen mir mehr Spass auch. Ich verbringe lieber diese schöne warmen Sommertage und Nächte draussen in der Natur, am Tag in der Freizeit, jeweils im Liegestuhl unter der Schatten spendenen Linde, mit einem eiskalten Drink und einem Buch ausgestattet :)
Aber ich mach jetzt Dir zuliebe mal eine kurze Ausnahme ;)

Und nach der Arbeit bei der Hitze geht es wohl einigen auch so, wie es schon Einstein schön darstellte ^^

Arbeit2BHitze


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

18.06.2013 um 13:43
um mal auch was "cooles" noch zu bringen hier in dieser Hitze ;)

@all

ein wunderbar erfrischend - prickelnder Drink bei diesen Temperaturen ist dieser hier, den ich höchstpersönlich erfunden habe ;D

ca.1 Esslöffel Minze - Sirup
ca. 1 Esslöffel herben Weisswein
mit Mineralwasser auffüllen und zwei Eiswürfel rein, ein Minzeblatt als Deko

wohl bekomm`s smileys-prost-573823


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

18.06.2013 um 14:45
wie schon Sokrates sagte:
"Nichts ist belebender für einen Thread als wenn ihm die Schliessung droht!"

Also @saba_key : Ziel erreicht!


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

18.06.2013 um 15:34
@saba_key

ich glaube was wir Poeten/inen und Philosophen/inen dem gemeinen Volk voraus haben , ist die Eigenschaft des Phönix

mag sein , dass dieser thread langsam sein leben aushaucht ... und zu einem Häufchen Asche zerfällt ... aber aus dieser Asche wird sich etwas wundervolles erheben :)


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

18.06.2013 um 15:54
@Dr.Manhattan

Ja, Phoenix :)


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

22.06.2013 um 03:36
b9a60d 100 0434

Sommersymphonie

@all
Summer rules!


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

23.06.2013 um 13:08
Ein wenig Duft bleibt immer an der Hand zurück, die dir die Rose reicht...

aus China

liebe Grüße @all


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

27.06.2013 um 11:32
Worte sind nur Schall und Rauch, diesem Satz gilt das wohl auch. (gerade erfunden)

P.S.: Danke für die Einladung :)


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

27.06.2013 um 13:26
@saba_key @Birkenschrei
saba_key schrieb am 22.06.2013:Sommersymphonie

@all
Summer rules!
Schöne Rosensymphonien von Euch beiden :)
Tröstlich und das Schönste ist dabei noch: die Rosen blühen sogar bei schlechtem Wetter. Allerdings verströmen sie ihren Duft lieber in voller Intensität bei Sonnenschein.

Ich war mal vor ein paar Jahren an einer Feier eingeladen gewesen um diese Jahreszeit, die das Thema "Rosen" hatte. Die Gastgeberin - ( im Rosenmuster - Kleid ^^ ) - hatte die Tische mit Rosenblättenr geschmückt und Rosen in Vasen, die Servierten hatten Rosenmuster, es gab Rosensekt, Rosenblüten - Gebäck, und jeder Gast erhielt ein kleines Döschen selbstgemachte Rosencreme. Das war schon sehr beeindruckend schön gewesen.

Ich hab so ein Fest mal mit Lavendel vor ;) Den liebe ich mindestens genauso wie die Rosen.
Ich war vor Jahren in der Provoncè in Frankreich gewesen, dort verströmen riesige Lavendelfelder ihren Duft. Aus Platzgründen wähle ich aber besser KEIN riesiges Bild :D

avatars 000043685176 r3rijb crop

@Minusoneworld

ah schön, ein neues "Gesicht" hier im thread, oder sollte man besser sagen: Worte aus neuem Munde ? ;)


melden

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

27.06.2013 um 14:18
@elfenpfad: Kann man so sagen^^ Hätte nicht gedacht, dass mir mal die Ehre zuteil würde, in einer geschlossenen Gruppen mitmischen zu dürfen. Lavendelduft ist übrigens gut gegen Spinnen geeignet.


melden
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

27.06.2013 um 14:32
Die geglückte Suche:
"Nichts ist authentischer als das Leben."

anon

@Minusoneworld
@elfenpfad

Hallo minusoneworld, du kannst hier -fast- alles tun. Ich selbst erwache erst langsam wieder vom
Novemberblues :)


melden
Anzeige
saba_key
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schutzvereinigung der arglosen Poeten und Poetinnen

27.06.2013 um 16:39
Die Antwort ist: Weil du was kannst.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt