weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das wirklich rassistisch?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Weiß, Skandal, Schokolade

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 12:34
Es ist doch ein beliebtes Hobby in Deutschland, sich über jeden Scheiß aufzuregen und ihn als rassistisch, fremdenfeindlich, antisemitisch, antiislamisch oder sonstwie böse zu brandmarken.

Negerkuss, Zigeunerschnitzel, Umschreibungen von Büchern, Antisemitismusvorwürfe gegen Tchibo (wegen böser Kaffeewerbung), jetzt das hier...


Lächerlich. Für mich sind das vor allem selbstgefällige Jammerlappen, welche deshalb rummosern.

Als ob wir keine anderen Probleme hätten, NEIN, da regt man sich doch mal über Süßgebäck auf... :D



Da fällt mir ein: Ich hab ja noch etwas rassistisches entdeckt - braune Schokolade!

Die meisten Schokoladensorten sind braun. Und normalerweise haben Zähne eher eine Neigung zu WEISSER oder zumindest heller Farbe.

Ist doch eindeutig: WEISSE Zähne vernichten DUNKLE Schokolade! Na wenn das mal nicht der nächste Skandal wird! :D


melden
Anzeige

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 12:35
Oder die Praxis, dass viele Leute WEISSEN Zucker und WEISSE Milch in ihren SCHWARZEN/BRAUNEN Kaffee tun, um ihn zu ,,verbessern"...

Denen ist ein dunkles Getränk wohl nicht gut genug, die finden das wohl minderwertig, hm? :troll:


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 12:38
ich finde diese Werbung wirkt sich negertief auf den sozialen Frieden aus


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:23
@Kc

Das Spiel lässt sich wahrscheinlich endlos weiterspielen . . . und es steht zu befürchten, dass wir auch diese Beispiele irgendwann tatsächlich mal durchnehmen werden. Glücklicherweise kann - bis zu einem gewissen vom gesellschaftlichen Konsens abhängigen Punkt - jeder selbst entscheiden, mit welchem Ernst er dies tut. ;)


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:24
Kc schrieb:Ist doch eindeutig: WEISSE Zähne vernichten DUNKLE Schokolade! Na wenn das mal nicht der nächste Skandal wird! :D
muss ich mir mal merken :D


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:28
Nightshot schrieb:So ein Blödsinn wie ein Kindergarten, wenn ich Schuhe kaufe und die Angestellte fragt mich welche Farbe darf es sein, und ich sage weiß mah bist du rassistisch, so ähnlich kommt mir das vor.
@Nightshot

Das ist vor 2 Wochen in Tschibo passiert^^

Tchibo kapituliert vor "18"-Shitstorm

Der Kaffeeröster Tchibo verkauft in seiner Kollektion Turnschuhe mit der Aufschrift "18". Die Zahl gilt als Code für die Initialen Adolf Hitlers. Jetzt hat die Firma die Schuhe vom Markt genommen

http://www.welt.de/vermischtes/article118858303/Tchibo-kapituliert-vor-18-Shitstorm.html


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:40
Wusst ich noch gar nicht. Ich kannte bisher nur "88" für "Heil Hitler!". Streicht man dann auch die Zahl "213" (Mussolini) oder "1019" (Stalin) aus der Reihenfolge? ^^

Und ein ehemaliger Lehrer sagte uns immer "Egal ist 88." Na die braune Socke . . . :X


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:47
nero3 schrieb:ich finde diese Werbung wirkt sich negertief auf den sozialen Frieden aus
Was das Absicht oder ein Freudscher?


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:49
@xionlloyd
xionlloyd schrieb:Egal ist 88
hat so viel mit Rechtsradikalismus zu tun wie
das ist mir Latte
mit Sexismus zu tun hat


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:50
@Turboboost

Sag das nicht mir, sondern "denen" . . . :o:


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:51
@xionlloyd

Wer ist "denen"? Die Sprachnazis?


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:51
Unter anderem.


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:54
Und wenn ich jetzt sag, dass Schwarz Gelb für mich unwählbar ist bin ich der über Rassist?
Zu tiefst dämlich.
Aber wenn so ein Protest auf Facebook los geht erwartet man in der Regel gar nichts anderes mehr.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 13:59
@Fenris

Ja, es erschreckt mich immer wieder auf's Neue, zu erkennen wie viel "Macht" auf diese Art inzwischen ausgeübt werden kann.


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 18:07
@RaideR.

Am besten das nächste Mal ganz laut und vorwurfsvoll ,,Rassist!" schreien, wenn du jemanden siehst der in die Milka-Tafel beisst :D


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 18:24


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 21:16
Mit weiß ist doch nicht die Hautfarbe gemeint


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 21:27
Rein im Geschmack und weiß in der Farbe, so muss ein FerrrrrRrReeRRrRooo Küsschen schmeckäään!


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 21:29
Fenris schrieb:Und wenn ich jetzt sag, dass Schwarz Gelb für mich unwählbar ist bin ich der über Rassist?
Danke, jetzt sehe ich Schwarz-Gelb mit ganz anderen Augen :D


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 22:13
Es hinterlässt schon einen faden, rassistischen Beigeschmack.
Als ich die Werbung das erste mal sah, kam mir direkt und unbewusst irgendwelche Rassistenscheisse in den Kopf. Gleich darauf die Frage wie man Werbetechnisch nur so daneben greifen kann und die Zusammenhänge nicht erkennt.


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 22:17
@Challenger
Challenger schrieb:Gleich darauf die Frage wie man Werbetechnisch nur so daneben greifen kann und die Zusammenhänge nicht erkennt
Nicht erkennt? :ask:


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 22:20
@psreturns

Das sich dadurch evt. Menschen angegriffen fühlen werden, dass das Ganze rassistisch aufgefasst werden könnte.
Ich meine die Menschen welche diesen Werbeblock gestaltet haben müssen wohl richtige Kellerkinder sein um sowas nicht schon in der ersten Phase zu erkennen und zu verwerfen.


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 22:22
Diese Werbung bedeutet aber auch "kauft keine schwarzen Ferrero Küsschen mehr".
Schneiden die sich damit nicht ins eigene Fleisch, wirtschaftlich gesehen?


melden

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 22:22
@Challenger
Challenger schrieb:um sowas nicht schon in der ersten Phase zu erkennen und zu verwerfen.
Also doch erkannt und damit gespielt. Unterstelle ich einfach mal.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das wirklich rassistisch?

30.08.2013 um 23:28
tjoah, Idioten die Langeweile haben, halt stop!!! geht ja um Fratzenbook, ich fang noch mal an..

tjoah, 13 Jährige die Langeweile haben.... das wars..


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden