Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe ich richtig gehandelt?

346 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Krank, Urlaub
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:21
Kaddafi schrieb:da steht keine krankheit drauf sondern wie lange ich krankgeschrieben bin..
Es steht der Krankenschlüssel in Form eines Zahlencodes auf der Krankmeldung, die an die Krankenkasse geht und wirst du zum Amtsarzt geschickt, wird der ermittelt und weitergeleitet. Stellst du dich dort wegen einem anderen Grund krank, als in der Krankmeldung, hast du die Arschkarte gezogen.


melden
Anzeige
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:24
@alicemcgee
alicemcgee schrieb:Es steht der Krankenschlüssel in Form eines Zahlencodes auf der Krankmeldung, die an die Krankenkasse geht und wirst du zum Amtsarzt geschickt, wird der ermittelt und weitergeleitet. Stellst du dich dort wegen einem anderen Grund krank, als in der Krankmeldung, hast du die Arschkarte gezogen.
fast jede krankheit kann man mit depression verbindet,wenn ich z.b sage ich habe magenschmerzen obwohl mein magen völlig in ordnung ist kann der arzt dies auch als eine psychische ursache sehen..das heisst wenn ich behaupte mir gehts nicht gut ich habe depressionen bin ich aus dem schneider.


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:24
und bevor du das argument anbringen willst. der hauarzt hat dem amtsarzt dann auskunft zu erteilen.


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:25
@Kaddafi
Kaddafi schrieb:Manchmal denke ich es wäre besser für mich wenn ich in einem sozialistischen/komunistischen Land lebe!
Ich glaub die würden mit Drückebergern wie Dir noch rigoroser umgehen!


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:25
@Kaddafi

du spielst hier wohl gerade andrea nahles?


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:25
@Kaddafi
dem nach müsste jeder pillen schlucken oder in der anstalt sitzen. das läuft so nicht! und der amtarzt wird schon dahinter kommen, ob es psychische ursachen hat.

wenn du dich ja so überlegen fühlst, wieso suchst du dir dann nicht nen besseren job? ach ja, da müssten du auch mehr arbeiten.


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:26
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Ich glaub die würden mit Drückebergern wie Dir noch rigoroser umgehen!
Da ist es wenigstens gerechter als hier!


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:27
@Kaddafi
dann ab nach kuba oder nordkorea mit dir!


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:27
@alicemcgee
alicemcgee schrieb:dem nach müsste jeder pillen schlucken oder in der anstalt sitzen. das läuft so nicht! und der amtarzt wird schon dahinter kommen, ob es psychische ursachen hat.
Die Ärzte können meine krankheit nicht fesstellen die vermuten nur was du haben könntest..also wie du siehst wenn ich krankgeschreiben bin können die mir nichts machen..Ende Gelende!


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:28
@dasewige
dasewige schrieb:dann ab nach kuba oder nordkorea mit dir!
Ist aber zu weit! würde es die DDR geben würde ich dahin auswandern!


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:29
@Kaddafi
Kaddafi schrieb:Da ist es wenigstens gerechter als hier!
Lass mich raten: Du kennst die Umstände in sozialistischen / kommunistischen System auf diesem Planeten nicht wirklich, richtig?


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:30
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Lass mich raten: Du kennst die Umstände in sozialistischen / kommunistischen System auf diesem Planeten nicht wirklich, richtig?
Nein das nicht aber ih weiss was Kommunismus ist..Das ist aufjedenfall gerechter als hier!


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:32
@Kaddafi
wir werden für dich eine kleine ddr aufbauen mit allem drum und dran, wie stasiüberwachung, unzureichende versorgung von gebrauchtsgüter etc.
2 x 3 macht 4
Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!
Ich mach' mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt ....


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:33
@Kaddafi

Zeig mir doch bitte EIN Land auf diesem Planeten, in dem es annähernd so ein

- Gesundheitssystem
- Sozialsystem
- und so einen Lebensstandard gibt

wie hier in Deutschland!

Auch wenn es hier nicht gerecht zu geht......zeig mir ein Land, wo es den Menschen flächendeckend annähernd so "gut" geht, wie in Deutschland.

Anmkerung: Ich bin damit auch absolut nicht zufrieden, ABER der Standard ist hier höher als in anderen Ländern!


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:33
@Kaddafi

http://www.anwaltseiten24.de/rechtsgebiete/arbeitsrecht/ratgeber/kuendigungwegenkrankheit.html
Kündigung trotz Krankschreibung – Durchaus möglich

Dies beeinflusst aber nicht die Möglichkeit des Arbeitgebers, einen Arbeitnehmer trotz einer Krankschreibung zu kündigen. Voraussetzung ist hierfür nur, dass er auch hierfür einen Kündigungsgrund vorweisen kann. Wenn der Arbeitgeber Ihnen beispielsweise kündigen möchte, weil Sie mehrere Male zu spät gekommen sind oder weil Sie ihn beleidigt haben, so kann er dies jederzeit tun, auch wenn Sie nicht im Betrieb und krankgeschrieben sind.
„Krankschreibung schützt vor Kündigung nicht“

Da Ihnen der Arbeitgeber die Kündigung trotz Krankschreibung aussprechen darf, bringt es Ihnen auch nichts, sich vorsorglich krankschreiben zu lassen, wenn Sie mit der Aussprache einer Kündigung rechnen. Ganz im Gegenteil: Genau genommen liefern Sie Ihrem Arbeitgeber damit sogar einen weiteren Kündigungsgrund, ggf. sogar für eine fristlose Kündigung, da Sie durch eine Krankschreibung ohne tatsächliche Erkrankung einen Lohnfortzahlungsmissbrauch begehen.
- See more at: http://www.magazin-arbeitsrecht.eu/kuendigung-trotz-krankschreibung/#sthash.3jSgddr4.dpuf
http://www.welt.de/gesundheit/specials/krankheit/article8053391/Wie-es-zur-Kuendigung-waehrend-einer-Krankheit-kommen-ka...


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:33
Kaddafi schrieb:Die Ärzte können meine krankheit nicht fesstellen die vermuten nur was du haben könntest..also wie du siehst wenn ich krankgeschreiben bin können die mir nichts machen..Ende Gelende!
Du hast gewonnen! Du hast Deinen Arbeitgeber so richtig toll geleimt. Du bist ein ganz Großer!

Aber dann wundern, dass man die versprochenen Gehaltserhöhung nicht bekommt? Schon mal auf den Gedanken gekommen, dass Du doch nicht der intelligenteste Mensch auf Erden bist?


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:33
@Kaddafi
dann erzähle mir doch mal einen von marx, engels,stalin etc. ich muß jetzt lauthals lachen


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:34
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Auch wenn es hier nicht gerecht zu geht......zeig mir ein Land, wo es den Menschen flächendeckend annähernd so "gut" geht, wie in Deutschland.
Schweden,Norwegen,Schweiz,Kanada usw


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:35
@Kaddafi

Stimmt, alles sozialistische / kommunistische Länder!


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:35
@Kaddafi
sorry die sind aber sowas von 0 kommunistisch


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:35
@Kurzschluss
Kurzschluss schrieb:Aber dann wundern, dass man die versprochenen Gehaltserhöhung nicht bekommt? Schon mal auf den Gedanken gekommen, dass Du doch nicht der intelligenteste Mensch auf Erden bist?
Ich will nichts weiter als gerechtigkeit und wenn ich die nicht bekomme gehe ich dann diesen weg!


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:36
Als Dunning-Kruger-Effekt bezeichnet man eine Spielart der kognitiven Verzerrung, nämlich die Tendenz inkompetenter Menschen, das eigene Können zu überschätzen und die Leistungen kompetenterer Personen zu unterschätzen.

Der populärwissenschaftliche Begriff geht auf eine Publikation von David Dunning und Justin Kruger aus dem Jahr 1999 zurück. In der psychologischen Fachliteratur selbst spielt er bislang kaum eine Rolle, wohl aber in akademischen Publikationen außerhalb der Psychologie sowie in Blogs und Diskussionsforen des Internets.


„Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […] Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, [sind] genau jene Fähigkeiten, um zu entscheiden, wann eine Lösung richtig ist.“


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:36
@dasewige
dasewige schrieb:sorry die sind aber sowas von 0 kommunistisch
Aber das Lebensstandard ist genauso oder soagr besser als in Deutschland


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:37
@Kaddafi

Und Menschen mit Deiner Arbeits-Einstellung werden da rigoros ausgewiesen!
In Kanada kommt man noch nichtmal rein!


melden
Anzeige
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:38
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Und Menschen mit Deiner Arbeits-Einstellung werden da rigoros ausgewiesen!
Und das weisst du woher?


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden