weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe ich richtig gehandelt?

346 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Krank, Urlaub

Habe ich richtig gehandelt?

28.09.2013 um 13:56
@Kurosagi
nix knallharter vertrag, nur wer selbständig ist hat nie feierabend oder wochenende


melden
Anzeige
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

28.09.2013 um 13:58
Kurosagi schrieb:Was machst du denn so schönes?
Kunst nach Auftrag, mit dem Luxus, nicht alles annehmen zu müssen, freie Zeiteinteilung und mein Klo gehört allein mir :3


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

28.09.2013 um 14:00
@alicemcgee

Also bist du Künstlerin? Das ist ja echt toll. :)
Ich mag kreative Berufe.^^


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

28.09.2013 um 14:04
@Kurosagi
den weg zu gehen war nicht leicht. meine eltern hatten mich so gedrillt, einen "echten" beruf zu lernen und viel geld zu verdienen, dass ich mich 5 jahre nur gequält und jeden morgen gekotzt habe. wort wörtlich gekotzt. dann war mit 24 eine klassenkammeradin auf dem weg zur arbeit an einem herzinfakt gestorben. sie hatte nur geschuftet, für das alter schon ein vermögen gehabt und ihre familie 2 jahre nicht gesehen gehabt. so wollte ich nicht enden. also hab ich mein hobby wieder aufgegriffen und dann zum beruf gemacht. die ersten zwei jahre waren schwer, aber es hat geklappt und könnte kaum glücklicher mit meiner arbeit sein :)


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

28.09.2013 um 14:05
@alicemcgee

Traurige Geschichte.

Das ist echt gut, so sollte man das machen, seinen Traum verwirklichen.


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 01:11
Kaddafi schrieb:das muss er mir erstmal nachweisen
Deiner Logik nach, müsstest du ihm also auch nachweisen können, dass er dir eine Gehaltserhöhung versprochen hat.
Kaddafi schrieb:Ich habe meine probezeit hinter mir,er muss warten bis mein vertrag ausläuft,also weitere 6 monate..wenn er versucht mich zu schickenieren lasse ich die arbeit stehen und gehe nachhause,dann bekomme ich wahrscheinlich eine abmahnung das ist aber egal danach lass ich mich 1 monat krank schreiben!
Du pochst auf dein Recht auf Gehaltserhöhung, "vergewaltigst" das Recht aber selbst, so wie es dir in den Kram passt.
Du redest was von "es gibt keine guten Menschen", aber was du hier machst ist völlig OK....


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 11:20
ja, am besten gleich kündigen


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 11:36
@onuba
onuba schrieb:Du pochst auf dein Recht auf Gehaltserhöhung, "vergewaltigst" das Recht aber selbst,
Ich vergewaltige hier niemanden! Du hast doch keine ahnung was ich durchgemacht habe!


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 11:39
@Kaddafi

unser mitgefühl wird dich verfolgen, leider nur nie einholen!


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 11:41
findest du es ok für 8,50euro arbeiten zu gehen?

@dasewige


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 11:59
@Kaddafi
Gestern Abend hab ich mit noch mit meiner Schwiegermutter über das Thema unterhalten, sie ist Betriebsratmitglied.

Wenn dieses Krank feiern direkt nach einer Ablehnung auftritt, hat der Arbeitgeber das Recht, ab dem ersten Tag des fehlens eine Krankmeldung zu fordern und kann, bei Verdacht, eine amtsärztliche Untersuchung veranlassen.

Also glaub nur nicht, du wärst auf der sicheren Seite, nur weil du krank machst.


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:03
@alicemcgee
alicemcgee schrieb:Wenn dieses Krank feiern direkt nach einer Ablehnung auftritt, hat der Arbeitgeber das Recht, ab dem ersten Tag des fehlens eine Krankmeldung zu fordern und kann, bei Verdacht, eine amtsärztliche Untersuchung veranlassen.
Die krankmeldung habe ich schon abgegeben..Er kann garnichts machen..


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:04
@Kaddafi
klar kann er. richtig lesen. du bist ja nicht richtig krank, du machst einfach blau, aus trotz und die krankmeldung nützt dir nix, wenn er dich zum Amtsarzt schickt und der dich für gesund erklärt. dann hast du ganz schnell ne Abmahnung, wenn er kulant ist, ansonsten die Kündigung.


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:06
@alicemcgee
alicemcgee schrieb:klar kann er. richtig lesen. du bist ja nicht richtig krank, du machst einfach blau, aus trotz und die krankmeldung nützt dir nix, wenn er dich zum Amtsarzt schickt und der dich für gesund erklärt. dann hast du ganz schnell ne Abmahnung, wenn er kulant ist, ansonsten die Kündigung.
Das muss er mir erst nachweisen..schicken die mich zum Amtsarzt sage ich denen das ich unter stress stehe und es mir nicht gut geht weil ich depressionen habe usw..wie du siehst kann ich dieses spiel sehr lange fortsetzen..


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:08
@Kaddafi
So einfach läuft das nicht, wie du dir das vorstellst. Träum schön weiter. Andere wären froh, wenn sie 8,50/Stunde verdienen würden.


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:09
@alicemcgee
alicemcgee schrieb:So einfach läuft das nicht, wie du dir das vorstellst. Träum schön weiter. Andere wären froh, wenn sie 8,50/Stunde verdienen würden.
Willst du mich verarschen? 8,50euro ist der mindestlohn!


melden
alicemcgee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:10
@Kaddafi
Mindestlohn? In welcher Traumwelt lebst du denn?

Du bist ein ganz schöner Schmarotzer.


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:13
@alicemcgee
alicemcgee schrieb:Mindestlohn? In welcher Traumwelt lebst du denn?
Wieviel ist der mindestlohn in deutschland?


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:13
@Kaddafi
Kaddafi schrieb:Das muss er mir erst nachweisen..schicken die mich zum Amtsarzt sage ich denen das ich unter stress stehe und es mir nicht gut geht weil ich depressionen habe usw..wie du siehst kann ich dieses spiel sehr lange fortsetzen..
ist nur die frage welche krankheitsnummer auf deine arbeitsunwilligskeitsschein geschrieben hat!

wenn dort was anderes steht wie du dem amtsarzt sags, bis du schon wieder der die arschkarte gezogen hat.
Kaddafi schrieb:findest du es ok für 8,50euro arbeiten zu gehen?
komt doch darauf an für was du eingestellt bis!
desweiteren habe ich dir gestern noch eine frage gestellt, die du nicht beantwortest hast. gab es eine stellenbeschreibung, ja oder nein?


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:14
@Kaddafi
es gib kein flächendeckenden mindestlohn in deutschland!


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:15
@dasewige
dasewige schrieb:ist nur die frage welche krankheitsnummer auf deine arbeitsunwilligskeitsschein geschrieben hat
da steht keine krankheit drauf sondern wie lange ich krankgeschrieben bin..
dasewige schrieb:esweiteren habe ich dir gestern noch eine frage gestellt, die du nicht beantwortest hast. gab es eine stellenbeschreibung, ja oder nein?
Meinst du in mein Arbeitsvertrag? ja es steht drin was für arbeiten ich erleidigen soll


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:16
@dasewige
dasewige schrieb:es gib kein flächendeckenden mindestlohn in deutschland!
Wie kommst du jetzt darauf? der mindestlohn ist 8,50euro


melden

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:17
@Kaddafi
Kaddafi schrieb:Wie kommst du jetzt darauf? der mindestlohn ist 8,50euro
Informier Dich mal!

Viele viele Leute arbeiten für weniger Stundenlohn! (weil es keinen flächendeckenden Mindestlohn gibt!)


melden
Kaddafi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:18
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Viele viele Leute arbeiten für weniger Stundenlohn! (weil es keinen flächendeckenden Mindestlohn gibt!)
Manchmal denke ich es wäre besser für mich wenn ich in einem sozialistischen/komunistischen Land lebe!


melden
Anzeige

Habe ich richtig gehandelt?

29.09.2013 um 12:21
@Kaddafi
Kaddafi schrieb:Wie kommst du jetzt darauf? der mindestlohn ist 8,50euro
noch einmal, in deutschland gibt es keinen flächendeckenden mindeslohn!

auf dem krankenschein steht eine krankheitsziffer, auf der ausfertigung für die krankenkasse.

normalerweise bekommt man den argbeitsvertrag und eine stellenbeschreibung wo detaliert aufgeführt wird was der stelleninhaber zu tun hat und welche kompetenzen er hat.


melden
400 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Domainendung .io20 Beiträge
Anzeigen ausblenden