Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Verhütung eine reines Frauending?

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Krankheiten, Schutz, Verhütung
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:23
MissGreen schrieb:Naja, ein pilz ist schon sehr verbreitet und sehr unangenehm.... und wie du es agst du kannst nicht an einer peeaon sehen ob sie krank ist odee nicht.

die entsprechende dame kann ja beispielsweise ja sehr oft einen anderen sexualpartner haben, dann kannst du auch nicht von diesen personen ausgehen, dass sie alle gesund sind.
Also muss ich jetzt bei jedem Mädel das ich kennen lerne davon ausgehen das sie irgendwas hat das man nicht sieht. Toll das mache ich nicht weil dann bleibe ich sicher ewig Jungfrau wenn ich so auch noch denke.
DiePandorra schrieb:Ja sicher! Warum nicht?
Naja so läuft es dann doch nicht, die Frauen kümmern sich auch nicht um unsere Gesundheit und sagen mah schütze dich vor mir vielleicht wirst du krank.
Es ist die Aufgabe von uns Männer selbst sich vor Krankheiten zu schützen, und es ist die Aufgabe der Frauen sich vor einer Schwangerschaft zu schützen.
Was sollen wir Jungs denn noch alles machen, euch die Pille holen vielleicht noch auf die Einnahme achten... tolle Aufgabe.


melden
Anzeige
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:25
Ich würde es von mir aus bei meiner Partnerin wenn ich sie liebe auch tatsächlich machen eventuell aber es ist einfach Aufgabe von der Frau normal.


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:26
@Nightshot
Du dramatisierst schon wieder unnötig.

Wenn jeder auf sich selber acht gibt, ist alles OK.
In welcher Form, ist ja jedem selber überlassen.


melden
MissGreen
Diskussionsleiter
Profil von MissGreen
beschäftigt
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:28
http://www.euroclinix.de/statistiken-geschlechtskrankheiten.html

Nightshot

Wieso jungfrau bleiben, es gibt auch noch andere veehütungsmittel. Und gerade weil ich die krankheiten nicht sehen kann sollte ich mich schützen.

Und mal einen link, dass krankheiten eben nicht sooo selten sind (bedenke, das die zahlen dunkelziffeen sind).


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:36
DiePandorra schrieb:Wenn jeder auf sich selber acht gibt, ist alles OK.
Ja das sag i ja diese die Kinder bekommen können haben das zu steuern, als Mann kann man es ja nicht steuern man ist ja da auf die Frau angewiesen.

Nur in meisten Fällen ist ja das kein Thema wenn die Frau sagt sie Verhütet nicht dann ist man als Mann in der Verantwortung zu entscheiden was weiter passiert, das finde ich schon so aber Allgemein ist es Frauen Sache, weil die können da auch Tricksen und sagen ich verhüte obwohl es gar nicht stimmt, als Mann kann man das nicht so die merken ja ob man ein Verhütungsmittel benützt oder nicht da gibt es ja nicht so viel Auswahl.
Also die Hauptverantwortung im Grunde haben die Frauen.


melden
MissGreen
Diskussionsleiter
Profil von MissGreen
beschäftigt
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:40
@Nightshot

Also liegt die verantwortung doch eher bei dir damit du nicht ausgetrickst wirst.

ich weiss nicht, wenn ich als mann eine angetrunkene frau in der disco kennenlerne und die nach dem abend mit nach hause nehme und die mir erzählen würde, das sie die pille nimmt... naja ich weiss nicht warum ich sowas dann glauben sollte....


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:40
@Nightshot
Blödsinn! Warum kannst Du das nicht steuern?
Du widersprichst Dir gerade selber. ;)
Wenn Du verhütest, hat sich die Frage einer eventuellen Schwangerschaft doch wohl erledigt?!
Oder?


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:42
@MissGreen
MissGreen schrieb:Wieso jungfrau bleiben, es gibt auch noch andere veehütungsmittel. Und gerade weil ich die krankheiten nicht sehen kann sollte ich mich schützen.

Und mal einen link, dass krankheiten eben nicht sooo selten sind (bedenke, das die zahlen dunkelziffeen sind).
Ich lese den Link besser nicht, sonst denke ich wieder nicht so positiv.

Im Normalfall kann man denke ich schon davon ausgehen das die Partnerin gesund ist, oder was soll man machen?
Ich mein wenn in ein Bordell gehst wo Alles Ohne Sex bekommst wie es in Deutschland vorkommt, das eigentlich ein Wahnsinn ist, dann muss man schon mal in Betracht ziehen sich zu schützen.

Aber im Normalfall wenn ein normales Mädel kennen lernst ist das unnötige Panik. Mann kann da wohl auch Pech haben, aber davon ausgehen bringt nichts sondern verhindert eher nur den Spaß.


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:44
@Nightshot
Nightshot schrieb:Aber im Normalfall wenn ein normales Mädel kennen lernst ist das unnötige Panik. Mann kann da wohl auch Pech haben, aber davon ausgehen bringt nichts sondern verhindert eher nur den Spaß.
Ich gebs auf! :{


melden
MissGreen
Diskussionsleiter
Profil von MissGreen
beschäftigt
dabei seit 2014

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 02:48
@Nightshot

Da du abee nicht weisst, mit wem das normale mädchen schon was hatte?? Da kann ja schon was weiss ich wer dran gewesen sein, gerade dann wenn man sich in kennenlernt und sofort was "startet" dann kann es sein das sie sowas öftee macht

Ergo mehr wechselnde partner -> höheees risiko auf krankheiten.


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 06:47
@Nightshot

deine naivität, ist eine gefahr für deine mitmenschen.

desweiteren wünsche ich dir, das jede frau schwanger wird mit der du schläfts, damit du ein richtiger zahlmeister wirst.


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 08:54
Nightshot schrieb:Im Normalfall kann man denke ich schon davon ausgehen das die Partnerin gesund ist, oder was soll man machen?
Ja was kann man da nur machen? Gäbe es doch nur ein Verhütungsmittel für Männer, welches vor Schwangerschaften UND Krankheiten schützen würde...

KopfWand.


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 09:17
@Nightshot

Was ist so schwer daran sich ein Gummi überzuziehen? Wenn ein Mädchen es zulässt dass ihr es am ersten Abend ohne Kondom macht, dann wird sie es wohl auch bei anderen Männern so machen. Und schon ist das Risiko sich anzustecken um ein Vielfaches höher. Für eine Nacht Spaß sich evtl. mit HIV anstecken, na ich weiß nicht. Musst doch nicht gleich Jungfrau bleiben, es gibt doch auch gefühlsechte Kondome. Und sag mir nicht dass es sich dann nicht so gut anfühlt, das ist Quatsch und Kopfsache.

Und wenn ich nicht will dass meine Partnerin schwanger wird, dann verhüte ich. Wer Spaß haben konnte der kann auch im Nachhinein für ein Kind aufkommen! Da gehören immer zwei dazu.


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 09:49
Ich bin der Meinung, dass es Aufgabe beider Seiten ist, sich um Verhütung zu kümmern.
Wer auf ONS steht, egal ob Mann oder Frau sollte halt immer Gummis dabei haben.
In einer Beziehung, auch am Anfang einer Beziehung, unterhält man sich ab einem gewissen Punkt auch über das Thema und einigt sich auf eine oder gar mehrere Arten (wobei das zweite eher die Ausnahme ist).
Egal für was man sich entscheidet, ob Kondom beim Mann oder Pille (oder eben andere Methoden) für die Frau, es stellt doch eine gemeinsame Lösung dar, somit trägt man auch gemeinsam die Verantwortung.
DarkOrb schrieb:Musst doch nicht gleich Jungfrau bleiben, es gibt doch auch gefühlsechte Kondome. Und sag mir nicht dass es sich dann nicht so gut anfühlt, das ist Quatsch und Kopfsache.
Es gibt schon Gefühlsunterschiede, nicht nur beim Mann, auch bei der Frau.
Meine Frau und auch eine Freundin von uns finden das Reservoir des Gummis nicht zwingend als störend, aber ohne halt angenehmer/schöner.
Ist sicherlich individuell, ich persönlich mag es auch lieber ohne, hatte aber nie etwas dagegen, eins über zu ziehen, als ich es noch musste (bzw auch wollte).


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 10:14
@OddThomas

Sicher gibt es da noch leichte Unterschiede, aber das ist es nicht wert wie @Nightshot so ein großes Risiko einzugehen. Am Ende ist das Geschrei immer groß wenn man dann doch was bekommen hat. Wenn ich mit meiner Partnerin schon länger zusammen bin ist es völlig normal dass sie die Pille nimmt und ich das Kondom weg lasse. Aber nicht wenn man sich erst seit kurzem kennt.


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 10:56
@all

mädels wisst ihr denn nicht, dass die meisten männer eine imaginere latexallergie haben.

wie kann man da denn verlangen, dass die ein kondom überziehen. ;)


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 10:58
Ist schon so dass es am Ende doch irgendwie immer bei uns Frauen hängenbleibt. Ich kenne keinen Mann der freiwillig die Pille nehmen, oder sich irgendwo einen Fremdkörper einsetzen lassen würde.

Bin aber trotzdem der Meinung Männer sollten sich da nicht einfach auf die Frau verlassen. Wer sicher gehen will, das nichts passiert, sollte sich was überziehen. Gerade bei ONS. In einer Beziehung redet man sowieso irgendwann darüber, sollte man zumindest.

Was Nightshot da so schreibt finde ich auch sehr bedenklich. Es geht dabei ja nicht nur um HIV. Es gibt so viele andere Geschlechtskrankheiten. Die sind vielleicht nicht tödlich, aber auch nicht gerade angenehm. Nur weil jemand gesund wirkt, muß das nicht heißen, dass derjenige auch nichts hat. Wie kann man es riskieren sowas zu bekommen, für ein paar Minütchen Spaß?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 11:04
Fast alle Frauen, die ich kennen gelernt habe, wollten nie ein Kondom benutzen. Und ich habe mich auch meistens dazu hinreißen lassen, es ohne Gummi zu tun.

Das ist natürlich Mist.


melden

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 11:48
Eigentlich ne Sache von beiden. Man sollte da auch kompromissbereit sein auf beiden Seiten, wenn man sich in der Beziehung drauf einigt, dass die Frau die Pille nimmt, wenn es ihr keine Probleme macht, dann spricht ja nichts dagegen. Wenn sie die Pille nicht verträgt o.ä. kann man sich immernoch auf Kondome einigen. Kommt doch immer auf die Leute an. Immerhin können Kondome auch reißen.


melden
Anzeige

Ist Verhütung eine reines Frauending?

27.04.2014 um 12:13
@MissGreen

beide sollten sich kümmern und danach bei der

http://www.allmystery.de/themen/vo99973

abstimmen.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt