Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

Seite 1 von 1

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 15:04
Hallo!

Immer mehr Menschen sind dem Gerätewahn zum Opfer gefallen. Wohin man schaut nur noch behinderte Menschen unterwegs. Tagsüber auf den Straßen, in der U-Bahn, im Fernzug, im Bus oder Auto, zu Fuß und auf der Parkbank - überall sieht man Gestalten wie von Ferne gelenkt und völlig abwesend... Und erst des nachts, da tummeln sich Geisterfahrer auf der Datenautobahn, schicken sich Millionen von Tonnen von Bits und Bites hin und her und kriegen am Morgen die Augen nicht auf vor lauter Datenüberfluss im Augapfel. Völlig irre! Völlig verstrahlt: -> http://www.aachener-zeitung.de/lokales/aachen/facebook-und-internet-machen-medien-krank-1.679316

-> http://www.hilfreich.de/mediensucht-wenn-medien-krank-machen_2520

-> http://www.sueddeutsche.de/digital/verhaltenspsychologie-macht-uns-facebook-ungluecklich-1.1264970

Bildschirmfoto-2013-01-09-um-01.00.56


Mach mal Pause!

Youtube: Look Up | Gary Turk - Official Video

Look up!!



Kannst du freiwillig abschalten?


melden
Anzeige
Ja, ich kann freiwillig abschalten. Mache ich jetzt mal für ein paar Wochen.
6 Stimmen (20%)
Ja, nur bedingt. Hänge spätestens am dritten Tag wieder am Netz.
8 Stimmen (27%)
Nein, ich kann nicht abschalten. Kann mich nicht vom Netz trennen, weil ich denke, ich verpasse was...
11 Stimmen (37%)
Habe ich noch nie versucht. Fange ich vielleicht mal mit an...
1 Stimme (3%)
Andere Meinung zu Inhalten der vorgestellten Links.
1 Stimme (3%)
Keine Meinung [X]
3 Stimmen (10%)
SativaBerry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 15:20
Ich habe seit Iphone 5 kein Handy mehr, damals meinen Bruder geschenkt & mir ein 10€ Handy zugelegt.

Beste Entscheidung meines Lebens wenn ich die Menschen mir so angucke :D


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 16:02
Ich bin von dem Virus glücklicherweise nicht infiziert. Ich habe nämlich ein Handy von 2011, was kein WhatsApp oder ähnliches Zeugs unterstützt. Ich würde es auch gar nicht erst ausprobieren wollen.
Ansonsten zitiere ich mal aus meinem Blog:
Egal, ob im Supermarkt, auf der Straße, in der Schule oder auf der Arbeit: Das Smartphone begleitet die Menschen permanent. Das hat in den letzten Jahren Ausmaße angenommen, die langsam bedenklich sind. Selbst während eines Gespräches, wenn es überhaupt mal zu einem kommt, wird das Smartphone gezückt und nachgesehen, ob es eine neue Nachricht auf WhatsApp gibt oder ob jemand auf Facebook wieder mal seinen Status geupdatet hat. Die soziale Inkompetenz der Menschen wird dadurch gefördert.

Im Grunde genommen ist ein Smartphone mit all seinen Funktionen praktisch, wenn man z. B. in einer fremden Stadt eine Karten-App bemüht, um den Weg zur gewünschten Sehenswürdigkeit, zum Theater, oder was man auch immer nehmen mag, zu finden. Oder wenn man in einem Museum mehr Details zu einem Ausstellungsstück recherchieren möchte. Aber die Frage ist: Warum wird das Smartphone, sozusagen das Schweizer Taschenmesser 2.0, derart missbraucht? Was ist mit seit Jahrhunderten gepredigten Werten wie bspw. Höflichkeit? Dem Gegenüber sollte diese normalerweise entgegengebracht werden, doch das Smartphone fungiert hier als eine Art Vandalist. Des Weiteren ist es ein sehr bizarrer Anblick, mehrere Menschen an einem Tisch sitzen zu sehen, während jeder auf sein Smartphone starrt, geradezu wie ein Geier auf seine Beute. Gerade eine solche Situation ist die Wurzel für das Wachsen der bereits angesprochenen sozialen Inkompetenz.

Das gibt auch Bedenken für die Zukunft: Augmented-Reality-Brillen werden sicher in den nächsten Jahren den Markt erobern und einen Nachfolger des Smartphones darstellen. Die mediale Welt wird dann ständig vor Augen sein, ohne, dass man zunächst sein Smartphone aus der Tasche holen muss. Die Ergonomität wird demzufolge auch ausgeprägter sein und die Menschen werden noch eher zu dieser Verwahrlosung neigen. Bei einer persönlichen Konversation - gesetzt den Fall, sowas wird es dann noch geben - wird man nicht wissen, ob der Gegenüber einem gerade zuhört oder nicht.

Noch kann man diesen Trend abwenden. Das Smartphone ist eine Epidemie, gegen die unbedingt vorgegangen werden muss. Die soziale Interaktion (die Smartphones vergebens versuchen, zu imitieren) ist eines der wichtigsten, wenn nicht gar das wichtigste Element der Gesellschaft.


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 16:09
nein geht nicht weil ich sonst nicht mehr über alles informiert bin :Y:


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 16:20
Kein Problem. Im Internet bin ich nur daheim, unterwegs komplett abgeschottet.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 18:32
hab kein Smartphone, glaub das beantwortet schon alles ;)


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 18:37
Ich bin auch so ein Smartphoneverweigerer. Ich habe ein Handy, im Notfall ist das an, wenn ich weiß, das man mich erreichen muss (Notdienst), mit dem kann man telefonieren, Punkt. Ansonsten ist es aus.

Mir reicht es schon, wenn der PC zwecks Monitoring 10-12 Stunden läuft und ich dann davorhänge.
Ich bin dann froh, wenn ich in meiner freien Zeit all die Dinge nicht sehen/benutzen muss.

In freier Wildbahn schaue ich mir lieber die Landschaft an, als dauernd auf ein Display zu starren.


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 18:37
Ich benutze mein Handy fast nie

Ich finde das aber auch nicht gut wenn man sich mit jemandem unterhält und derjenige ständig mit seinem Handy beschäftigt ist.

Auf der anderen Seite hat man Probleme wenn man dabei, so wie Ich, nicht mitzieht.


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 18:43
einfach keine Freunde haben, dann habt ihr niemanden mit dem ihr schreiben könnt...


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 22:26
Nö ich könnte ja was verpassen xD


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 23:00
Leicht gesagt, schwer getan. ;)


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

26.05.2014 um 23:17
TGC GoinDowntown ElektrischerStuhl
"Ich kann mich nicht vom Netz trennen!"


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

27.05.2014 um 08:07
[x] Mach ich andauernd. Leute werden dann immer wütend, wenn sie mich nicht erreichen konnten.


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

27.05.2014 um 12:33
Finds immer bemerkenswert das Leute hier betonen kein Smartphone mehr zu besitzen, aber egal wann ich online komme - sie immer hier online sehe ^^
Soviel erstmal dazu :D

so und zu mir,

ich besitze Smartphone, Tablet, Laptop, Fernseher, Radio, Festnetz und wenn ich will kann ich auch den Klappstuhl ausgraben wenn mir nach kommunikation ist.
Wenn ich meine Ruhe haben möchte, lasse ich sämtliche Geräte einfach aus.
Meinetwegen auch Tagelang.
Hab damit keinerlei Probleme und nutze diese Medien eben nur wenn ich Lust dazu habe.

Bin nicht verpflichtet mich bei irgendjemandem abzumelden und werd mich dazu nicht verpflichten lassen.
Und wenn mir dann einer blöde kommt, gibts auch gern mal die Antwort das ich kein Bock hatte zu Antworten. Ausreden like "oh ich hatte keine Zeit - oder oh ich hatte auf lautlos" gibt es bei mir nicht... ich hatte keinen Bock - over !

Früher musste man auch 3-4 Tage warten bis ein Brief mit Antwort kam / hat man auch irgendwie überlebt.

Habs in letzter Zeit mit meiner erreichbarkeit wieder sehr übertrieben - werd da demnächst auch wieder einen Riegel davor schieben.
Wenn ich wem wichtig bin - wird man's mich wissen lassen.
Ansonsten unnötiger Kontakt der mir meine Lebensruhe und Lebenszeit raubt.


melden

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

27.05.2014 um 13:57
Ich sag mal: Man muss sich dran gewöhnen, scheint mir tatsächlich so :D

Ich guck typischerweise allerhand Informatione im Internet nach, ebenso, wie Nachrichten.
Hab nicht bewusst das Gefühl, etwas zu verpassen, es ist einfach Interesse.

Wenn man aber mal kein Internet zur Verfügung hat, merkt man oft, wieviel Zeit man doch irgendwie hat. Vielleicht ist das manchen Menschen unheimlich und manche haben wirklich eine gewisse Abhängigkeit.

Oder auch ein Schutzmechanismus, um Unsicherheiten zu überspielen, quasi ein:,,Sprich mich nicht an, ich bin total wichtig und hab zu tun!"

Was mich angeht, ich gucke nicht dauernd auf fb oder WhatsApp, schon gar nicht unterwegs oder im
Gespräch. Aber ich lese sehr gerne und viel, auch unterwegs und da ist ein Tablet oder ein Ebookreader einfach ein sehr praktisches Teil, man muss nicht immer mehrere Bücher mitschleppen.


melden
Anzeige

Mach mal Pause! Könnt ihr freiwillig abschalten?

27.05.2014 um 14:19
@Kc
Ich denke es fällt leichter wenn man was zu tun hat. :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

371 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt