Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Hartz 4

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 20:38
Für manche zu wenig, manche kommen offenbar super damit aus, ist wohl verschieden.

Ich könnte davon nicht leben.


melden
Anzeige

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 20:51
Kommt drauf an, was sonst noch so an Rechnungen zu begleichen ist, ne? Besonders viel wird's also nicht sein. Aber die Oberschicht hat der Mittelschicht halt so prima und erfolgreich vorgelogen, dass die "Hartz-4"-EmpfängerInnen die Pöhsen sind, dass das die meisten schon als "zu viel" empfinden. Selbst wenn davon einige "schmarotzen", ist mir so latte. Die Reichen sind doch auch am Schmarotzen.


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 21:33
Ich selbst empfinde Hartz 4 als etwas zu viel. Für die Lebenssicherung ist es vollkommen ausreichend.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 22:30
In Berlin soll das bedingungslose Grundeinkommen an auserwählte Bewerber für ein Jahr getestet werden. Monatlich 1000€ ohne Gegenleistung.
Wer sich also anbieten möchte...


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 22:35
Ihr habt vergessen, dass bei der Hartz-4-Zahlung die Kosten des Tabaks noch nicht einberechnet wurden. Dann ist man nämlich nur noch bei ca. 150€ und ab dann wird es mit Internetanschluss und Strom verflixt schwierig. :troll:


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 22:37
Also ich zahle allein 200 Euro für Strom/Gas, Versicherung, Telefon/Internet und Fahrkarte. Da sind Nahrungsmittel und die Kosten für meine Medikamente noch nicht mal inbegriffen, wo auch locker mal noch 80 Euro mindestens drauf gehen. Fürs Rauchen gehen zum Glück nicht mehr als 30 Euro drauf, da ich stopfe.
Und nein, ich bin kein "selbstgewählter Hartz4ler". Als Pflegekind kam ich mit 15 schon von den Ämtern in diese Schiene rein.
Jetzt fange ich (mit 23, da es vorher nicht möglich war, alleine wohnend) eine geförderte Ausbildung an und FALLS die ganzen Anträge durch sind, die man so ausfüllen muss habe ich genau dasselbe an Geld, wie wenn ich meinen Hartz4 Satz bekomme.
Ich finde sowas GENERELL zu wenig. 50 Euro mehr würden einiges erleichtern.


melden
Mr.Data
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 22:43
@Aldaris
Naja, das Rauchen kann man sich abgewöhnen. Habe ich auch geschafft obwohl ich 2 Schachteln am Tag gequalmt hatte. Und zugenommen habe ich auch nicht.
Aber ich weiß was du sagen willst.

Bei Strom- und Internetkosten wird es mit dem jetzigen Hartz4-Satz äusserst schwierig. Das hatte ich bei meinem vorherigen Post gar nicht bedacht.

Viele die keine Arbeit finden aber sich bemühen werden leider über den gleichen Kamm geschoren wie diejenigen die einfach nicht wollen. Deswegen ist das Thema meiner Meinung nach so schwierig. Jeder der Arbeit sucht aber keine findet/bekommt muss ein Leben führen können das es ihm auch ermöglicht noch am sozialen Leben teilzuhaben.
Aber gleichzeitig bin ich auch der Meinung dass es den Menschen die nicht arbeiten wollen nicht zu leicht gemacht werden darf. Das ist sicher nur ein geringer Prozentsatz an "schwarzen Schafen" aber man sollte sich auf Hartz4 nicht ausruhen können.

Dieser Spagat zwischen Hilfe, Unterstützung und dem Ausfiltern der Leute die es nur Ausnutzen ist meiner Ansicht nach verdammt schwer.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 22:46
Man darf auch nicht vergessen dass man aus diesem H4 Satz noch etwas auf die Seite legen soll für Bekleidung und Haushaltgegenstände/Elektrogeräte. Und wie mein Vorposter richtig erkannte müssen auch Rezeptgebühren davon bezahlt werden. Mit Freizeitaktivitäten sieht es auch nicht berauschend aus. es bleibt nicht aus dass viele sich ausgrenzen müssen.

Ergo, zu wenig.


melden
Mr.Data
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 22:48
Im Endeffekt kann man sagen : Hartz4 dient nur dem Überleben aber Leben oder am Leben teilhaben kann man davon nicht.


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 23:04
@Mr.Data

Was das Internet angeht, sollte man es wie die Esten machen: Internet für alle überall. Wobei du das auch hier für mittlerweile 20€ bekommst. Was das Rauchen angeht, naja. Es ist ein Parameter, der bei vielen Empfängern den Satz enorm schmälert. Manche können damit nicht so einfach aufhören und gerade wenn Ziellosigkeit und Arbeitslosigkeit dominieren, füllt der Tabakkonsum oft die Leere und Langeweile. Das ist leider so. Aber genau das frisst enorm viel Geld und dann ist entsprechend auch kaum etwas übrig vom Satz. Einzige Option ist natürlich: Aufhören. Das sind meist persönliche Problem, die aber häufig elementar sind, weil viele Empfänger das nicht aufgeben wollen und ihren Satz deshalb als gering einschätzen.

Studenten werden mit BaFöG übrigens sehr gut unterstützt. Ich hatte immer genug Kohle übrig - konnte davon gut leben und das war auch mehr als der Hartz-4-Satz, aber man muss es ja auch zurück zahlen. :)


melden
Mr.Data
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

16.09.2014 um 23:24
@Aldaris
Ich wurde auch mit BaFöG unterstützt und die Rückzahlung fiel mir auch nicht leicht.

Meine Aussage sollte doch nur sein : wer arbeiten will und keine findet sollte auch so unterstützt werden das er menschenwürdig leben kann und auch am sozialen Leben teilhaben kann. Nur das "Aussortieren" der wenigen schwarzen Schafe die tatsächlich nicht arbeiten wollen und sich auf Hartz4 ausruhen ist so schwer.

Mein Sohn erhält auch Hartz4 und er schreibt Bewerbungen en masse und die Arbeitsagentur schickt ihn von einem Bewerbungs-Coaching zum anderen. Mittlerweilse hat er 7 Bewerbungscoachings mitgemacht - und jedesmal bekam er gesagt das alles was er vorher machte falsch war.

Das Rauchen war während meiner Studienzeit ein Mittel um den Stress zu nehmen aber ich habe aus gesundheitlichen Gründen aufgehört. Nicht nur wegen mir.

Internet für alle wäre endlich einmal eine Option in Deutschland. Aber 20€ würde ich dafür nicht zahlen. Ich bezahle momentan 9,95€ im Monat und nehme dafür auch gerne längere Ladezeiten hin.


Hoffe, du verstehst mich nicht falsch. Ich stehe auf der Seite der Hartz4-Empfänger !


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

17.09.2014 um 08:25
Ich war noch nie betroffen und bin es Gott sei Dank auch jetzt nicht, aber ich halte 391 Euro im Monat für viel zu wenig.
Im menschlichen Leben geht es nicht nur um Lebensmittel und Kleidung. Auch eine Teilhabe an Kultur und Gesellschaft ist mittlerweile existentiell und kann von diesem niedrigen Betrag nicht geleistet werden.
Mit Hartz-IV werden Menschen an den Rand der Gesellschaft befördert und stigmatisiert.


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

17.09.2014 um 08:45
@probiotic
probiotic schrieb: Aber die Oberschicht hat der Mittelschicht halt so prima und erfolgreich vorgelogen, dass die "Hartz-4"-EmpfängerInnen die Pöhsen sind, dass das die meisten schon als "zu viel" empfinden. Selbst wenn davon einige "schmarotzen", ist mir so latte.
Da stimme ich dir weitgehend zu, ich sehe das ganz ähnlich. Mir ist es auch völlig egal, wenn einige Menschen einfach nur auf der faulen Haut liegen wollen, meinetwegen auch ihr Leben lang. Wie man ihnen diese Einstellung neiden kann, erschließt sich mir nicht.


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

17.09.2014 um 09:39
Emmeleia schrieb:Auch eine Teilhabe an Kultur und Gesellschaft ist mittlerweile existentiell und kann von diesem niedrigen Betrag nicht geleistet werden.
Auch das sogenannte Bildungspaket ist ein Hohn.
Corinna besucht ein Gymnasium mit ihren Wunschwahlfächer Japanisch und Theater. Das 25 Minuten von ihrem Wohnort entfernte Gymnasium bietet jedoch diese Wahlfächer nicht an, weswegen sich Corinna für das 50 Minuten entfernte Gymnasium im Nachbarort entschieden hat. Dies ist aber nicht die nächstgelegene Schule.
http://www.hartziv.org/bildungspaket.html


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

17.09.2014 um 09:53
Hab jetzt als Azubi auch weniger übrig und komme auf diese 391 auch nur weil ich es mit n paar Sportwetten n wenig "hochpushen" konnte. Dann kommt es graaade so hin.
Also nach Abzug der Miete usw... bleiben mir dann immer noch ca. 350. Ansonsten wären es nur 200!


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

17.09.2014 um 10:47
Hängt davon ab, ob man es nur mal kurzfristig braucht,
oder doch länger davon leben muß.

Für länger ist es deutlich zu niedrig,
für kurze Zeit finde ich es ok.

Außerdem gibt es Leute, die nebenbei jobben können,
oder so einen "1e-Job" machen.
Dann gibt es Leute, die haben andere Ressourcen,
zb eine große Familie, die sie unterstützt,
oder einen eigenen Garten, oder andere Fähigkeiten.

Es gibt also 3 unterschiedliche Fälle,
die in der Umfrage aber nicht berücksichtigt werden.

Das Problem ist aber, daß man depressiv wird, wenn man das bekommt.
Darum ist jemand, der "Hartz4" bekommt grundsätzlich in einer anderen Situation als ein Student oder jemand anderes mit geringem Einkommen.
Gruß, sandra


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

17.09.2014 um 13:11
Mr.Data schrieb:Mein Sohn erhält auch Hartz4 und er schreibt Bewerbungen en masse und die Arbeitsagentur schickt ihn von einem Bewerbungs-Coaching zum anderen. Mittlerweilse hat er 7 Bewerbungscoachings mitgemacht - und jedesmal bekam er gesagt das alles was er vorher machte falsch war.
es wird einen grund geben, den man ggf. nicht sieht oder sehen möchte.

als was beworben? wie alt ist er denn?


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

17.09.2014 um 15:13
Das ist von Person zu Person höchst unterschiedlich.
Jemand der noch nie wirklich Geld hatte wird damit zB wohl besser zu Rande kommen als jemand der nach 20 oder 30 Jahren gut bezahlter Arbeit plötzlich darauf angewiesen ist.
Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist auch wo man Hartz bezieht.
Ich bin mir sicher, dass man mit 390 Euro im Monat in beispielsweise Berlin mehr Lebensqualität hat als in München.
Also kann man nicht genau sagen ob viel oder wenig.


melden

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

17.09.2014 um 15:36
Also als Single habe ich damals so pro Woche 60-80 Euro nur für Lebensmittel ausgegeben.
Macht im Monat 240 - 320 Euro nur für die Ernährung. Dann kommt noch Strom, Internet etc. dazu.
Ist also nicht wirklich viel Geld. Man braucht ja auch mal paar neue Klamotten oder Geld für Reparaturen usw.
Wenn man bescheiden lebt reicht es aber würde ich mal sagen. Es soll ja auch keine lebenslange Rente sein, sondern nur eine Überbrückung.


melden
Anzeige

Der Hartz-4 Regelsatz von 391 Euro pro Monat ist...

17.09.2014 um 16:40
@martialis
320€ für Essen im Monat als Single finde ich schon Verdammt viel.
das sind fast 11€ am Tag oO


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt