Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

248 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:12
@Allesforscher

Echt.


melden
Anzeige
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:15
also glaubst Du, jemand der fast wegen jedem Anlass Böller abbrennt oder mit einer Schreckschusswaffe hantiert wäre noch ganz dicht? Und einer der von 23:00 Uhr-23:30 Uhr mit seinem frisierten Quad seinen Hund Gassi fährt hat auch noch alle am Zaun?


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:19
Wie ???
...... dieser Thread ist noch nicht geschlossen worden ?


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:20
Allesforscher schrieb:jemand der fast wegen jedem Anlass Böller abbrennt
kein Problem, kenne ich selber genug Leute die das machen. Und nein, die sind mal garnicht asozial und haben auch kein "Problem mit Regeln" xD
Allesforscher schrieb:oder mit einer Schreckschusswaffe hantiert
Du weißt doch noch garnicht ob das ne Schreckschusswaffe ist?? Und selbst wenn, lass ihn doch? Wenn das jede Woche wäre wäre das ja verständlich, dass man irgendwann angepisst ist,aber doch nicht bei deinen angegebenen 15 mal an Feiertagen?!
Allesforscher schrieb:Und einer der von 23:00 Uhr-23:30 Uhr mit seinem frisierten Quad seinen Hund Gassi fährt hat auch noch alle am Zaun
Ich feier den Typen :troll:


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:23
Allesforscher schrieb:also glaubst Du, jemand der fast wegen jedem Anlass Böller abbrennt oder mit einer Schreckschusswaffe hantiert wäre noch ganz dicht? Und einer der von 23:00 Uhr-23:30 Uhr mit seinem frisierten Quad seinen Hund Gassi fährt hat auch noch alle am Zaun?
Also glaubst du, jeman der ohne Verdacht auf gut Glück Drohbriefe verschickt,einen auf Privatpolizei macht und sich jetzt noch auf die Lauer legen will... Und dass nur wegen 15 mal Geböller im Jahr ( also ca alle drei einhalb Wochen) .... Hat alle Latten am Zaun???!!


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:26
Durch mein "Hobby" kenne ich sehr viele, die verrückt nach Ballern und Knallerei sind und in ihren eigenen Gärten mit Schreckschusswaffen rumballern. Zu Silvester verpulvern die dann sogar hunderte von Euronen.

Ich selbst stehe da gar nicht drauf.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:30
Dieser Thread gehört was das Niveau betrifft echt in die Kategorie "Habt ihr schonmal Gummihandschuhe angehabt? "

Sry aber manche Menschen regen sich über jeden Fliegenschiss auf. Manche machen sich ihr Leben echt unnötig schwer


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:37
@Alano
danke für den Hinweis. Gehe auch von einer Schreckschuss aus. Alles möglich.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:47
Rhaenys schrieb:Sry aber manche Menschen regen sich über jeden Fliegenschiss auf. Manche machen sich ihr Leben echt unnötig schwer
Da hast du vollkommen Recht, was geht den dem Finanzamt an ob ich Steuern bezahle oder nicht, haben die nichts besseres zutun? Immerhin arbeiten da ja Beamte und die sotten sich auf ihre Hauptbeschäftigung kümmern wofür sie bezahlt werden und das ist doch das ausschlafen auf der Arbeit.

Was juckts meinen Chef ob ich meine Arbeit mache oder nicht? Bezahlen muß er mich doch so oder so.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:52
@Raucherhusten

Was hat denn das damit zu tun?? Finanzamt und dein Chef stehen so gesehen über dir, der Te steht allerdings in keinster Weise über anderen Bürgern.

Und gelegentliches Böllern mit den von dir genannten Beispielen zs vergleichen finde ich auch echt arg daneben, Äpfel und Birnen... ;)


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 21:10
@Rhaenys

Du gehörst zu den Menschen die meinen Sarkasmus nicht verstehen.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 21:13
@Raucherhusten

Doch lieber Raucherhusten, dass dein "da hast du vollkommen recht " sarkastisch war, hab ich verstanden


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 21:18
@Rhaenys

:D es gibt auch Bekannte die mich fragen: wie war noch gleich der Anfang vom Witz? Aber ich merke ich schweife wieder mal aus ;)


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

16.11.2014 um 09:32
@Allesforscher
Solche wie du sind mir die richtigen, sich anonym aufregen und nicht mal den Arsch in der Hose haben, den Standpunkt auch öffentlich zu vertreten.
Schon mal dran gedacht, dass du bei einer anonymen Anzeige der Polizei nicht als Zeuge zur Verfügung stehst? Verläuft dann wohl im Sand.
Aber im Netz einen tierischen Aufriss machen.
In meiner Gegend nennt man solche Leute Maulhelden.

Manchen Leuten wünsche ich mal einen Wohnort in bestimmten Gegenden des Balkans. Da kannst du ja mal bei den Happy Shootings, die da bei Feierlichkeiten auftreten, die Polizei rufen. :D


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

16.11.2014 um 10:56
@OddThomas
würde ich mich öffentlich aufregen, wäre ich der Arsch vom Dorf. Also. Die Hälfte der 1000 Einwohner ist der Lärm egal, die andere Hälfte würde vielleicht auch gerne mal was sagen, hat aber Schiss vor dem Verursacher. Sind doch alles Arschkriecher, die sich nie über was beschweren. Ich habe sogar mit Hilfe des Nachbarn einen Parkverbotsstreifen vor der Türe durchgesetzt vor einigen Jahren. Seitdem kommt dreistes Zuparken der Einfahrten nicht mehr vor, so wie früher. Einige Leute haben ein erhebliches Problem mit sozialen Regeln. Ich bestimmt nicht.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

16.11.2014 um 11:08
@Allesforscher
wie kann man Schiss vorm Verursacher haben, wenn man gar nicht weiß, wer das ist?
Eine Einfahrt darf doch sowieso nicht zugeparkt werden
http://www.verkehrslexikon.de/Texte/ParkVerstoss09.php


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

16.11.2014 um 11:13
@Tussinelda
die werden auch nicht mehr zugeparkt, weil es sonst 15 Euro Knöllchen gibt, seit dem der Parkverbotsstreifen da ist. Traut sich keiner mehr.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

16.11.2014 um 11:14
@Allesforscher
aber die "Knöllchen" hätte es doch auch so gegeben, wenn jemand eine Einfahrt zuparkt, ich verstehe dies als im Grunde sinnfreies Unterfangen, da extra einen Parkverbotsstreifen zu erwirken


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

16.11.2014 um 11:18
@Tussinelda
nein die gibt es nur wenn ein Parkverbotsstreifen existiert und man dann entsprechende Beweisfotos macht. Ansonsten kann das Ordnungsamt nichts machen, sagte mir der Herr vom Ordnungsamt. Und sogar der Ortsvorsteher musste kommen, um die Genehmigung zu erteilen. Wurde aber trotzdem durchgesetzt, weil sich beide Nachbarn zusammengetan haben. (meine Mutter und die Alte nebenan)


melden
Anzeige

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

16.11.2014 um 11:47
@Allesforscher

Also hast du dich mit Rentnern zusammen geschlossen? ^^

Ist ja ein offenes Geheimnis das sich manche Rentner über alles aufregen...


melden
182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt