Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

248 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 17:50
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:das habe ich auch schon geschrieben, wie oft es vor kommt. Und auch wenn es einigen hier wenig vorkommt, ist es gesetzlich untersagt, Knallkörper oder Schreckschüsse außerhalb der Silvesterzeit zu veranstalten. Oder fährt hier auch jemand im Winter auf Sommerreifen und pinkelt jeden Monat in den Garten des Nachbarn? Diese Personen haben ein Problem mit Regeln und wollen andere ärgern.
Und weiter? Lass doch den Leuten ihren Spaß, an diesen Festen mal Böller knallen zu lassen. Feste sind schließlich zum Feiern da.

Wegen genau solchen Meckereien seid ihr Deutschen im Ausland dafür bekannt, dass ihr viel zu langweilig, kleinlich und streng seid. Jeder Furz wird angezeigt, weil er verboten ist, obwohl kein Mensch geschädigt wurde.

Meine Hochzeit würde ich nicht in Deutschland feiern. Denn da werden Bengalos gezündet und viel Spaß bei den Autokorsos gehabt. Sowas geht ja leider in Deutschland nicht, weil es den Deutschen stört, dass jemand bei einem Fest Spaß hat.


melden
Anzeige
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 17:53
@Ford
Böllerlärm ist anzumelden beim Ordnungsamt und genehmigen zu lassen. Alles andere ist rechtswidrig und ich werde den Verursacher ausfindig machen und anzeigen. Anonym versteht sich.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:03
Allesforscher schrieb:Böllerlärm ist anzumelden beim Ordnungsamt und genehmigen zu lassen. Alles andere ist rechtswidrig und ich werde den Verursacher ausfindig machen und anzeigen. Anonym versteht sich.
Ist das ernst gemeint oder spaßt du hier mit uns herum und spielst eine typisch deutsche Meckertante?

Du tust hier so, als wäre Böllern an Festen eine Straftat, die hart bestraft werden muss. Werd mal ein wenig locker. Du bist sicher im Alltag ständig gestresst, weil ein Radfahrer auf dem falschen Radweg fährt oder jemand über Rot läuft, weil weit und breit kein einziges Auto kommt. Man muss sich schließlich an Regeln halten. Wie ein Roboter.
Und bei so einer Kleinigkeit auch noch anonym anzeigen.

Mit diesem Verhalten macht man sich sehr unbeliebt.


Ich stand mal mit laufendem Motor auf einem Parkplatz und habe mein Handy gezückt, um Musik einzuschalten. Wenn du möchtest, kannst du mich gerne anzeigen. Schließlich muss man den Zündschlüssel rausziehen, wenn man am Handy tippt. ;)


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:09
@Ford
einige Leute haben ein Problem mit Regeln und sozialen Normen. Nennt sich antisoziale Persönlichkeitsstörung. Auch solche mit lauten frisierten Auspuffen und hämmernden Bässen zähle ich darunter. Und ein Auto paar Minuten laufen lassen im Stand ist nicht mit Böllerlärm zu vergleichen. Ist viel harmloser.


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:10
wenn ein Hund auf Gehweg scheißt und jemand tritt herein, ist das auch OK? Ich glaube ich scheiße morgen auch mal auf die Straße, mal sehen.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:12
Lt StVo sind sogar unnötige Autofahrten verboten!


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:13
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:ich habe in meiner direkten Nachbarschaft mit keinem einzigen Rentner darüber bisher gesprochen. Ich habe aber durch Zufall schon mal gesehen, wie sie erbost auf die Straße liefen und auch in die Richtung guckten wo es herkam und mit den Armen fuchtelten. Sich auch darüber aufregten.
Die ersten Böller ertönen, die Rentner springen auf, schlüpfen in ihre Schuhe, rennen nach draußen und lauschen, aus welcher Richtung der Krach kommt. Und das binnen gerade mal 5 Minuten. Ein flottes Rentner-Völklein habt ihr da :D

Wie kommst du denn auf diesen Schwachsinn.
Allesforscher schrieb: Die ganzen alten Leute, die im Krieg waren und hören sowas, alle traumatisiert.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:14
@Allesforscher
Dein Toleranzpegel ist aber zu sensibel eingestellt. Klar sind dröhnende Auspuffe, hämmernde Bässe und Hundekot auf Gehwegen nervig.
Aber ein Böller, der während eines Festes gezündet wird, ist kein antisoziales Verhalten. Das nennt man Spaß. Und zu Feierlichkeiten im Dorf kann man doch auch mal einen Böller zünden, um seine Freude zum Ausdruck zu bringen. Solange nicht jeder böllert und sowas nicht zum Alltag wird, kann man den Leuten ihren Spaß lassen.


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:18
@Ford
das ist nicht 1, 2, 3 Böller sondern 5 Minuten lang. Es war auch schon mal länger wie 5 Minuten, nur bin ich in der Vergangenheit nicht mit dem Auto gucken gefahren, wo es genau herkommt.
@emz
als die Böllerei vorbei war, liefen sie heraus, auch währenddessen schon. Was ist daran ungewöhnlich?


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:19
Allesforscher schrieb:das ist nicht 1, 2, 3 Böller sondern 5 Minuten lang. Es war auch schon mal länger wie 5 Minuten, nur bin ich in der Vergangenheit nicht mit dem Auto gucken gefahren, wo es genau herkommt.
5 MINUTEN! Es sind doch nur 5 Minuten

Was regst du dich dann darüber auf, es kommt doch niemand zu Schaden!


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:20
@Allesforscher
Achso, das ist dann verständlich. Der erste Beitrag liest sich nämlich so, als würdest du dich darüber aufregen, dass da jemand mal 1-2 Böller zündet. ;)


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:26
@Ferraristo
doch die Hunde im Dorf leiden, meiner auch und ängstigen sich. Weil Tiere es nicht kennen. Und ich als Mensch werde auch unruhig, wenn ich sowas höre. Und der Hund hat noch 30 Minuten danach Angst.


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 18:33
@Ford
nein es ist immer mehrere Minuten lang!!


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 19:26
Wollen wir das Problem doch einmal auf den Grund gehen, weil die Aussage
Allesforscher schrieb: ist es gesetzlich untersagt, Knallkörper oder Schreckschüsse außerhalb der Silvesterzeit zu veranstalten
falsch ist.

Hierzu zitiere ich mal aus Wikipedia: Knallkörper
Knallkörper der Klasse I dürfen ganzjährig verkauft und abgebrannt werden. In der Regel sind sie jedoch nur zu besonderen Anlässen wie Halloween oder Silvester im Angebot zu finden.
Knallkörper der Klasse II dürfen nur an den drei gesetzlichen Verkaufstagen vor Silvester verkauft und nur unmittelbar zu Silvester abgebrannt werden.
Nach dem Rechtsgrundsatz: In dubio pro Knallkörper wirst du also mit einer Anzeige rein gar nichts bezwecken.


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 19:30
mir auch egal. Der Klügere gibt bekanntlich nach und herumgesprochen hat es sich im Dorf, das sich jemand drüber aufgeregt hat. Das ist auch wichtig. Mundpropaganda.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 19:31
@Allesforscher

Schnapp dir `ne Zaunlatte, wenn`s das nächste Mal knallt, renn auf die Straße und schrei, dass der Idiot rauskommen soll, da du ihm Manieren einprügeln wirst.


melden
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 19:37
@Kc
nein genau das mache ich nicht, weil mit Dummheit ist noch niemand weit gekommen. Auf dieses Niveau begebe ich mich nicht.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 19:52
@Allesforscher
Der Böller-Verursacher gehört mal dringend angezeigt und auf seinen Geisteszustand überprüft. Ernsthaft jetzt.
Da wüsste ich noch jemanden. Ernsthaft jetzt.


melden

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 19:56
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:herumgesprochen hat es sich im Dorf, das sich jemand drüber aufgeregt hat. Das ist auch wichtig.
Wer weiß, vielleicht schafft es dein anonymer Brief an den Karnevalsverein sogar in eine Büttenrede


melden
Anzeige
Allesforscher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Illegale Böllerei außerhalb Silvesterzeit

15.11.2014 um 20:05
@Rhaenys
echt?
@emz
ja hoffentlich! Hätte ich nichts gegen.


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was haltet ihr davon?11 Beiträge