Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

192 Beiträge, Schlüsselwörter: GEZ, Rundfunkbeitrag, Zwangsvollstreckungen

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

20.06.2016 um 12:23
@Black_Canary
Black_Canary schrieb:ganz egal wie oft Du mir samt schlechter Rechtschreibung und noch schlechterer Argumentation das Gegenteil beweisen willst
Alles klar, meine Rechtschreibung ist also schlecht und meine Argumentation noch schlechter...nachdem du behauptet hast es wird aus Steuern ausgeglichen, was nicht stimmt. Aha, macht ziemlich viel Sinn :Y:

Dann leg los, nimm dir ein Argument und nimm es sachlich auseinander. Wenn du das kannst und ich im Unrecht war bin ich gerne bereit meine Meinung zu überdenken wenn ich so daneben liege.


melden
Anzeige

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

20.06.2016 um 12:25
@Geisonik
Nö, das hab ich jetzt schon gefühlte hundert Male gemacht und sorry - irgendwann ist auch mal gut.

Seh Du es wie Du willst und ich sehe es, wie ich will und alle sind glücklich.


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

20.06.2016 um 12:52
Mein Mitbewohner zahlt bereits Brav gebühren. Das hinderte den Leuten vom Rundfunkbeitragsservice aber nicht daran, vom mir nochmal Gebühren einzufordern.

Aus einem, leckt-mich-mal-gepflegt-an-meinem-Arsch-Gefühl heraus, ignorierte ich die Drohbriefe. Eines Tages kam dann ein Brief vom Gerichtsvollzieher... harte Nummer sag ich euch.

Zum Glück ging das noch glimpflich aus. Ich konnte ich Lage klären und alle Forderungen wurden fallen gelassen.

Was ich von diesen beschissenen PFLICHT-Gebühren halte, vermag ich nicht einmal auszudrücken.

Wir brauchen Unabhängige Medien in Form von Informationen, Nachrichten und Berichterstattung! MEHR ABER AUCH NICHT! ! !
Ich brauch keine Hirnlose Samstagabend-Sendung! Und ich brauch nicht dem hunderttausenden Krimi!


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

20.06.2016 um 21:55
@Black_Canary
Black_Canary schrieb:Die Frage ist weniger rechtlicher Natur, denn ich bezweifel es, dass man in so einem Falle das Recht zugesprochen bekommen würde.
Es ging um die Frage, ob die Forderung berechtigt is und das is eigentlich nur ne rechtliche Frage. Das man kein Recht zugesprochen bekommen würde, liegt vermutlich daran, dass die Forderungen eben wohl doch berechtigt sind.
Black_Canary schrieb:Die Frage ist eher moralischer Natur, ob es fair ist, dass Leute, die keinen Fernseher haben, dennoch dafür aufkommen sollen.
Ne, das is eine ganz andere Frage, denn geltendes Recht is eben auch solches, wenn man selbst der Meinung is, es müsse geändert werden.
Ich mein, wenn ich nich einsehe, dass bei mir inner Straße Parkverbot is, weil ich dies für Schwachsinn halte, werde ich um das bezahlen der Strafzettel kaum herum kommen und zwar zurecht.
Black_Canary schrieb:Ich finde ein Prinzip nach Pay TV eigentlich am besten - wer nicht bezahlt kann nicht gucken und umgekehrt. Dann kann man selbst entscheiden, für was man sein Geld ausgibt.
Kann man so sehen, is aber letztlich die gleiche Frage wie bei allen anderen öffentlich finanzierten Geschichten, eben obs Sinn macht oder nich.
Ich persönlich halte es für richtig und wichtig, dass es in Deutschland finanziell und politisch unabhängige Medien gibt und auch, dass nicht nur Programm für den Mainstream gemacht wird oder Billigproduktionen, wie bei den Privaten bzw. PayTV.

mfg
kuno


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

20.06.2016 um 22:17
@Geisonik
Geisonik schrieb:Ja, mit dem Tatort sprichst du son Ding an das nervt...aber auch bei der Em jetzt und bei der WM vor 2 Jahren habe ich mich gefragt warum jeder der Moderatoren unbedingt in Brasilien bzw jetzt Frankreich vor Ort sein muss. Das sind so Dinge die nicht sein müssen.
Jep, ebenfalls finde ich es etwas zweifelhaft, dass die ARD bei den ohnehin schon sündhaft teuren Bundesliga TV-Rechten die Privaten Sender noch um Millionen überbietet, damit ein Inhalt, welcher ohnehin Im Free TV zu sehen gewesen wäre, nun in der ARD läuft. Sowas find ich überflüssig, da solln sie das Geld lieber für Sportübertragungen ausgeben, die sonst eher nich gezeigt werden oder eben die Gebühren senken.

mfg
kuno


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

08.08.2017 um 15:34
Im Jahre 2013. Ein Mann ist Empfänger von Hartz 4. Er bekommt vom Jobcenter ein Befreiungsschreiben für Rundfunkbeiträge.
Er findet die Seite zum Ausdrucken für die befreiung und Registriert sich.
Nach dem Ausdrucken füllt er alle Angaben aus und fügt die Originale zum Befreiungsschreiben anbei und schickt es ab.

Wochen später bekommt der Mann einen Brief von denen.

In dem steht: Ihr Antrag wurde abgelehnt.

Der Mann ist fassungslos, es steht nicht mal eine Begründung in dem Brief.

Der Mann Beschliesst, wenn die mich Ignorieren, dann Ignoriere ich auch die!

Es kamen mehrere Briefe von denen, die alle in der Tonne landeten.

Eines Tages bekam der Mann Post vom Gerichtsvollzieher, aber was kümmerte es ihm.

Monate später bekam der Mann Post vom Amtsgericht, sollen sie doch kommen, dachte sich der Mann.

Für etwas , was Mann nicht getan hat, kann kein Richter einen Mann verurteilen.


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

08.08.2017 um 17:21
mugö schrieb:Für etwas , was Mann nicht getan hat, kann kein Richter einen Mann verurteilen.
Dennoch muss man sich auch als Unschuldiger an den Rechtsweg halten, sonst droht Ungemach.

mfg
kuno


melden
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

08.08.2017 um 17:51
Ich bezahls. Ich nehme dafür eine Leistung in Anspruch. Über die Qualität kann man diskutieren, aber darum geht es nicht.


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

09.08.2017 um 06:29
@bunt
Jeder der nicht im Wald wohnt nimmt dafür eine Leistung in Anspruch


melden
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

09.08.2017 um 08:54
@Geisonik
Was meinst du damit? Was hat das miteinander zu tun? Wenn ich im Wald wohne, muss ich verschiedene Gebühren nicht bezahlen.


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

31.08.2017 um 18:57
Den Brief vom Amtsgericht habe ich zwar zur kenntnis genommen ( er lag im Briefkasten), aber bisher nicht durchgelesen.


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

01.09.2017 um 09:22
mugö schrieb am 08.08.2017:Für etwas , was Mann nicht getan hat, kann kein Richter einen Mann verurteilen.
Aber sicher doch.

Du zahlst keine Steuern -> Verurteilung.
Du hilfst nicht dem Unfallopfer -> Verurteilung.

Es gibt eine Menge Dinge, die man in einer Gesellschaft tun muss und deren Unterlassen Folgen hat. Wenn man die angenehmen Seiten einer Gesellschaft nutzt (wir denken an Krankenhäuser, Straßen etc.) wird nicht herum kommen, auch in die Gesellschaft nach Maßgabe eines gesellschaftlichen Konsenses einzubezahlen. Und wie diese Zahlung aussieht, bestimmt nicht jeder für sich selbst, sondern die Gesellschaft als Ganzes.
mugö schrieb:Den Brief vom Amtsgericht habe ich zwar zur kenntnis genommen ( er lag im Briefkasten), aber bisher nicht durchgelesen.
Das ist wohl das schlechteste, das man machen kann. Die Dinge verbessern sich in aller Regel nicht, wenn man sie ignoriert. Ganz im Gegenteil.
Aus einer kleinen Schuld wird eine große und die einzigen, die sich darüber freuen sind Anwälte, Inkassounternehmen und Gerichtsvollzieher. Die verdienen daran - Du verlierst.

Ich weiß, dass es schwierig sein kann, unangenehme Dinge abzuarbeiten. Aber da hilft nur der Sprung ins kalte Wasser. Pack es an und erledige es.
Und es gibt durchaus Institutionen, die Dir helfen können. Eine Schuldnerberatung z.B. Oder der Gang zu einem Rechtsanwalt. Selbst wenn das was kostet, ist es in der Regel billiger, als solche Dinge zu ignorieren.
Kaum einer, der eine Forderung gegen Dich hat, gibt einfach auf.


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

01.09.2017 um 09:24
Ich bezahle, schaue aber die Programme auch entsprechend im TV.

Lieber würde ich mir aber aussuchen können, wofür genau ich zahle. Es geht mir gegen den Strich, dass mit meinen Gebühren auch Formate für funk finanziert werden.


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

01.09.2017 um 09:40
@KFB
So dass die Sender am meisten bekommen die die eigene Meinung ordentlich vertreten, unabhängig vom Wahrheitsgehalt?


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

01.09.2017 um 09:42
@Geisonik
Du, ich hab mir da kein Konzept ausgedacht, ist auch nicht meine Aufgabe. Aber von mir aus sollen die das machen wie Sky und Pakete anbieten.

Paket "ARD&ZDF"
Paket "Dokumentationen"
Paket "Internetangebot"
[...]

Und dann suchst du dir halt die Pakete aus, deren Inhalte dich interessieren und zahlst dafür


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

01.09.2017 um 09:48
@KFB
Das würde den Sinn der Gebühr nicht entsprechen und somit könnte man sie direkt abschaffen und nur noch niedliche Tierbabys zeigen, die versprechen gute Einschaltquoten für Werbeeinnahmen :Y:


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

01.09.2017 um 09:52
Erstaunlicherweiße habe ich ein ganzes Jahr (2016) keinen Cent an die GEZ gezahlt.
Erst als mir mit Gerichtsvollzieher etc pp gedroht wurde habe ich 105 euro von 2016 nachbezahlen müssen...wesentlich weniger als wenn ich sie regelmäßig gezahlt hätte.

Werds dieses Jahr genauso machen. :D


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

01.09.2017 um 09:53
@Geisonik
Du musst ja nicht meiner Meinung sein, es war auch nur ein Beispiel aber ich will keine Personen unterstützen, die mit ihrem Geseier via funk bei kleinen Kindern Gehirnwäschen vornehmen.
Und jetzt schieb die Verantwortung nicht allein auf die Eltern.

Ob ich dem Penner am Bahnhof einen Euro in den Becher werfe, kann ich mir ja auch frei aussuchen.



@Apoplexia
Nimmst du denn etwas von dem Angebot in Anspruch?


melden

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

01.09.2017 um 09:54
ZDF oder ARD? Nein.
Den Rotz schau ich definitiv nicht. Auch Höre ich kein Radio, nicht mal im Auto.


melden
Anzeige

Rundfunkbeitragsservice, bezahlt ihr?

01.09.2017 um 09:57
KFB schrieb:die mit ihrem Geseier via funk bei kleinen Kindern Gehirnwäschen vornehmen
Was meinst du denn da konkret?


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt